Haltern

Beiträge zum Thema Haltern

Blaulicht
Eine Motorradfahrerin aus Olfen wurde bei einem Unfall leicht verletzt.

Olfener Motorradfahrerin bei Unfall verletzt
Bikerin stößt mit Autofahrer zusammen

Am Sonntag, 30. August, kam es gegen 18 Uhr in Haltern am See zu einem Unfall mit einer leicht verletzten Motorradfahrerin aus Olfen. Als ein 47-jähriger Autofahrer aus Haltern am See auf der Holtwicker Straße fuhr und von dort aus nach links in die Straße Zur Hohen Mark einbiegen wollte, überholte ihn zeitgleich eine 56-jährige Motorradfahrerin aus Olfen. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Dabei verletzte sich die Frau aus Olfen leicht. Sie musste in einem Krankenhaus behandelt werden....

  • Haltern
  • 31.08.20
Ratgeber
Die Familienkasse hat bereits im Frühjahr 2018 die Möglichkeit eingerichtet, Kindergeld online zu beantragen.

Achtung Kindergeld
Familienkasse distanziert sich von kommerziellen Internetanbietern

Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit (BA) distanziert sich von kommerziellen Internetanbietern, die Kindergeldberechtigten gegen die Zahlung eines Entgelts die Abwicklung ihres Kindergeldantrags anbieten. Denn der Antrag auf Kindergeld bei der Familienkasse ist online kostenlos möglich. Die Familienkasse hat bereits im Frühjahr 2018 die Möglichkeit eingerichtet, Kindergeld online zu beantragen. Nutzer des kommerziellen Portals haben keinen MehrwertAus Sicht der BA entsteht für...

  • Dorsten
  • 14.03.19
Sport

Waltrop: E-Bike-Tour - Haltern ist Ziel am 27. Juli

Am Donnerstag, 27. Juli, findet unter der Leitung von Hans Prost die nächste E-Bike-Tour der Volkshochschule statt. Um 10 Uhr geht es ab Haus der Bildung und Kultur, Ziegeleistraße 14, zunächst nach Datteln zur "Alten Fahrt" und weiter durch die Steverauen vorbei an der Füchtelner Mühle bis zum Hullerner Stausee. Nach einer Pause geht es weiter zum Halterner Stausee mit Rast bei "Jupp unner de Böcken". Der Weg zurück nach Waltrop führt durch das Naturschutzgebiet Westruper Heide, dann am...

  • Datteln
  • 12.07.17
Vereine + Ehrenamt
Die Olfener Schwimmer holten sich in Haltern 49 Medaillen und den dritten Platz in der Pokal-Gesamtwertung

Olfen: OSC holt Pokal und 49 Medaillen in Haltern

Beim 25. Kurzstreckenmeeting des SV Haltern holten sich die Schwimmer des Olfener Schwimmclubs 2007 14 Siege, 14 zweite und 21 dritte Plätze. Bei ihren Wettkämpfen stellten die OSC’ler einen Vereins- und 31 neue Jahrgangsrekorde auf und schwammen 83 neue persönliche Bestleistungen. Lohn für die tollen Leistungen war der Pokal für den dritten Platz in der Gesamtwertung. Insgesamt waren 165 Schwimmer aus dem Münsterland in Haltern am Start. Die standen in den vier 50-m-Disziplinen über 580 Mal...

  • Datteln
  • 09.03.17
Kultur
30 Bilder

Fotos: Fish spielt ganz groß auf

Es war ein Abend, der mit Gänsehautmomenten nicht gerade sparsam umging. Der ehemalige Marillion-Sänger Fish holte in der Halterner Schulaula das im vergangenen Jahr abgesagte Konzert nach und begeisterte die ausverkaufte Aula vor allem (aber nicht nur) mit dem in Gänze und am Stück vorgetragenen Meisterwerk "Misplaced Childhood". 1985 sprangen Marillion endgültig aus dem Schatten ihrer großen Vorbilder, Genesis, und veröffentlichten mit "Misplaced Childhood" ein von Stimmungsschwankungen...

  • Herten
  • 24.04.16
  • 2
  • 6
Überregionales
Flussmeister Günter Cremer verfügt am Halterner Standort über einen großen Maschinenpark, der die Arbeit seines Teams an Gewässern in Haltern, Marl, Datteln und Olfen effektiv unterstützt. Foto: privat
2 Bilder

Flussmeister: Der Herr der Lippe

Alles, was rund um die Lippe getan werden muss, ist Sache des Flussmeisters: Ob bei Hochwasser Gefahren abgewendet werden müssen, Deiche kontrolliert, Bäume am Gewässer beschnitten oder auch gefällt werden, Wege zu unterhalten sind oder die Lippefähre zu Wasser gelassen wird – um all diese Dinge kümmert sich der jeweilige Flussmeister als Leiter des örtlichen Bauhofes. Zwei Bauhöfe betreibt der Lippeverband im Kreis Recklinghausen: Den Bauhof Dorsten mit Flussmeister Michael Schulte Althoff...

  • Haltern
  • 21.03.16
  • 1
Politik
Maike Börth suchte in der Stever nach Kleinlebewesen, die unter dem Mikroskop des mobilen Forschungslabors „Lumbricus“ sichtbar gemacht werden konnten. Foto: Werner Zempelin
25 Bilder

„Tag im 2Stromland“ am Steverstrand in Olfen - die Fachleute waren da, aber die Besucher fehlten

Zu dem -inzwischen vierten- „Tag im 2Stromland“ am Steverstrand in Olfen bei der Füchtelner Mühle luden die Projektträger des Regionale 2016-Projektes „2Stromland“ ein. Wie bereits die Stever auf Olfener Gebiet, soll auch die Lippe im Bereich zwischen Haltern und Olfen wieder „entfesselt“ werden, mit dem Ziel, ein natürliches Überschwemmungsgebiet mit ausgeprägten Fluss-Schleifen zu ermöglichen, denn heutzutage sind die Ufer noch mit Steinschüttungen befestigt. Der Fluss soll auf einer...

  • Olfen
  • 27.09.15
  • 1
Natur + Garten
Wegen des milden Winters ist in diesem Frühjahr besonders viel Fuchs-Nachwuchs zu erwarten.

Milder Winter und früher Frühling haben tierische Folgen

Münster. Schon jetzt gilt der Winter 2013/14 als einer der zehn wärmsten seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Der ausbleibende Schnee, die Temperaturen über Null Grad Celsius und der ständige Sonnenschein haben die Pflanzen- und Tierwelt aus dem Takt gebracht. Pflanzen knospen und Allergiker klagten bereits vor Wochen über den frühen Pollenflug. Fledermäuse fielen erst gar nicht in den Winterschlaf, Igel erwachen früher, Kitze werden früher geboren und Frischlinge überleben in ungewöhnlich hoher...

  • Haltern
  • 20.03.14
  • 3
Natur + Garten
Die Partner des Projektes „2Stromland“ stellten die Planungen für den großen Aktions- und Informationstag an der Lippe vor. Foto: Werner Zempelin
4 Bilder

Die Lippe - der unbekannte Fluss - Informations-Tag zum „2Stromland“ soll das ändern

Zwischen Lippe und Stever, zwischen Olfen und Haltern am See, zwischen dem Ruhrgebiet und dem Münsterland liegt ein fast vergessener Raum und ein weithin unbekannter Fuss: die Lippe. Das Landschaftsbild wird geprägt von den Auen der beiden Flüsse Lippe und Stever. Zwischen ihnen gibt es Wälder, landwirtschaftliche Flächen, die Halterner Stauseen aber auch Siedlungen. Mit dem Projekt „2Stromland“ wollen die Städte Olfen, Haltern am See und Datteln (beratend), der Lippeverband, die...

  • Olfen
  • 04.09.13
Überregionales
Aus dem Smith &Wesson Revolver löste sich am 29. Mai, gegen 22.30 Uhr, der tödliche Schuss. Versehentlich, wie P. in seinem Geständnis darlegte. Das konnte im Laufe des Prozesses weder bewiesen noch widerlegt werden, da der Revolver bis heute unauffindbar blieb.

Kandaouroff-Prozess: Zwölf Jahre Haft für tödliche Schüsse

Von Irene Stock. Das Landgericht Bochum hat Mladen P. zu zwölf Jahren Haft wegen des Angriffs auf den Millionär Klaus Kandaouroff verurteilt. Die genauen Umstände des tödlichen Schusses konnten nicht geklärt werden. Der größte Saal des Landgerichts Bochum ist bis auf den letzten Platz besetzt, als der Vorsitzende Richter Hans-Joachim Mankel das Urteil wegen „mittäterschaftlich begangenem versuchten Raubes mit Todesfolge“ gegen die drei Täter im Kandaouroff-Prozess verkündet: zwölf Jahre für...

  • Haltern
  • 14.05.12
Kultur
Der römische Helm vom Montefortino-Typ wurde bereits 1890 in der Nähe von Olfen gefunden. Bisher hielt man ihn für einen Einzelfund.
2 Bilder

Olfener Funde im Halterner Römermuseum

Kraftvoll schlagen die Ruder ins unruhige Wasser der Lippe. Ein Soldat legt seinen Helm kurz auf die Seitenwand des hölzernen Schiffes, um sich den Schweiß abzuwischen. In diesem Moment hebt eine Welle den Bootskörper an. Der Helm kommt ins Rutschen, die Hand des Römers greift zu kurz. Still versinkt der Kopfschutz in den Tiefen des Flusses... So oder ähnlich hatte man sich die Fundgeschichte des bronzenen Montefortino-Helmes vorgestellt, der schon vor über 110 Jahren in der Nähe von Olfen...

  • Haltern
  • 31.10.11
Kultur
Für die Archäologen der endgültige Beweis, dass es sich bei ihrem Fund um ein Römerlager handelte: Dieser fast fünf Meter breite und zwei Meter tiefe Wehrgraben, der das Römerlager vor Angriffen schützte. Er ist ein absolut charakteristisches Baumerkmal römischer Militäranlagen.  Foto: LWL/D. Jaszczurok
4 Bilder

Römisches Militärlager an der Lippe entdeckt

Olfen/Haltern. Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) haben im Münsterland bei Olfen (Kreis Coesfeld) ein über fünf Hektar großes, 2.000 Jahre altes römisches Militärlager entdeckt. Vom Lager aus kontrollierten die Römer in der Zeit von 11 bis 7 vor Christus den Fluss-Übergang über die Lippe - und damit eine der wichtigsten logistischen Landmarken der römischen Eroberer. Die Archäologen fanden Keramik, Münzen, Gewandspangen und wiesen einen Graben rund um das Lager sowie...

  • Haltern
  • 26.10.11
  • 3
Überregionales
Alle auf einen Blick. Vor dem Finale trafen sich die Kandidaten und Organisator Hartmut Seeber (v.m.) zum Gruppenbild.
23 Bilder

Stadtspiegel schickt Zumbrink zur Sudoku-DM nach Augsburg

Es ist vollbracht, und es hätte keine bessere als Susanne Zumbrink treffen können. Die Halternerin ist die Gewinnerin der vom Stadtspiegel und lokalkompass.de präsentierten Vest-Vorrunde zur Sudoku-DM. Im Forsthaus in Recklinghausen rätselten die Gewinner des Vorentscheids, der über vier Wochen in den Stadtspiegeln Recklinghausen, Ostvest, Herten und Marl und im lokalkompass lief, bis spät in die Nacht. Gegen 22.30 Uhr war die Entscheidung gefallen. Susanne Zumbrink setzt sich souverän gegen...

  • Recklinghausen
  • 27.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.