Haltern

Beiträge zum Thema Haltern

Überregionales
Flussmeister Günter Cremer verfügt am Halterner Standort über einen großen Maschinenpark, der die Arbeit seines Teams an Gewässern in Haltern, Marl, Datteln und Olfen effektiv unterstützt. Foto: privat
2 Bilder

Flussmeister: Der Herr der Lippe

Alles, was rund um die Lippe getan werden muss, ist Sache des Flussmeisters: Ob bei Hochwasser Gefahren abgewendet werden müssen, Deiche kontrolliert, Bäume am Gewässer beschnitten oder auch gefällt werden, Wege zu unterhalten sind oder die Lippefähre zu Wasser gelassen wird – um all diese Dinge kümmert sich der jeweilige Flussmeister als Leiter des örtlichen Bauhofes. Zwei Bauhöfe betreibt der Lippeverband im Kreis Recklinghausen: Den Bauhof Dorsten mit Flussmeister Michael Schulte Althoff...

  • Haltern
  • 21.03.16
  • 1
Politik
Maike Börth suchte in der Stever nach Kleinlebewesen, die unter dem Mikroskop des mobilen Forschungslabors „Lumbricus“ sichtbar gemacht werden konnten. Foto: Werner Zempelin
25 Bilder

„Tag im 2Stromland“ am Steverstrand in Olfen - die Fachleute waren da, aber die Besucher fehlten

Zu dem -inzwischen vierten- „Tag im 2Stromland“ am Steverstrand in Olfen bei der Füchtelner Mühle luden die Projektträger des Regionale 2016-Projektes „2Stromland“ ein. Wie bereits die Stever auf Olfener Gebiet, soll auch die Lippe im Bereich zwischen Haltern und Olfen wieder „entfesselt“ werden, mit dem Ziel, ein natürliches Überschwemmungsgebiet mit ausgeprägten Fluss-Schleifen zu ermöglichen, denn heutzutage sind die Ufer noch mit Steinschüttungen befestigt. Der Fluss soll auf einer...

  • Olfen
  • 27.09.15
  • 1
Natur + Garten
Die Partner des Projektes „2Stromland“ stellten die Planungen für den großen Aktions- und Informationstag an der Lippe vor. Foto: Werner Zempelin
4 Bilder

Die Lippe - der unbekannte Fluss - Informations-Tag zum „2Stromland“ soll das ändern

Zwischen Lippe und Stever, zwischen Olfen und Haltern am See, zwischen dem Ruhrgebiet und dem Münsterland liegt ein fast vergessener Raum und ein weithin unbekannter Fuss: die Lippe. Das Landschaftsbild wird geprägt von den Auen der beiden Flüsse Lippe und Stever. Zwischen ihnen gibt es Wälder, landwirtschaftliche Flächen, die Halterner Stauseen aber auch Siedlungen. Mit dem Projekt „2Stromland“ wollen die Städte Olfen, Haltern am See und Datteln (beratend), der Lippeverband, die...

  • Olfen
  • 04.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.