Alles zum Thema Halterner Straße

Beiträge zum Thema Halterner Straße

Ratgeber
Mehrere zehntausend Besucher werden am Samstag auf dem ehemaligen Zechengelände erwartet. Entsprechend hoch wird das Verkehrsaufkommen in der gesamten Stadt. Der kostenlose Shuttle-Service für die nördlichen Gebiete wie Rhade, Lembeck, Deuten, Wulfen und Barkenberg kommt da genau richtig.

Kostenloser Shuttle-Verkehr für Rhade, Lembeck, Wulfen und Deuten

Ein Shuttle-Service bedient die nördlichen Ortsteile zwischen 15 und 24 Uhr. Bürgerinnen und Bürger aus Rhade, Lembeck, Wulfen und Deuten können so auch ohne Auto den Veranstaltungsort erreichen bzw. nach Hause kommen. Insgesamt werden drei Busse im 30-Minuten Takt verkehren. Der letzte Shuttle-Bus wird um 1 Uhr auch den letzten Rücktransport von Dorsten bis Rhade vornehmen. Zwischen 14 und 24 Uhr verkehrt ein weiterer Shuttle-Bus zwischen dem Festgelände und dem Bahnhof...

  • Dorsten
  • 28.06.12
Überregionales

Die Woche - der Bürgermeister zieht Bilanz (21. KW 2012)

Der STADTSPIEGEL schaut ab sofort Woche für Woche in das Bürgermeisterbüro. Lambert Lütkenhorst zieht dann Bilanz und verrät, welche Themen das Geschehen bestimmten. Was die 21. Kalenderwoche mit sich brachte, lesen Sie hier: Krasse Gegensätze: Das waren die Kennzeichen der Arbeit im Bürgermeisterbüro, die einmal mehr eine harte Woche für Lambert Lütkenhorst und sein Team bescherte. Ist es ein Pflichttermin, wenn der erste Bürger der Stadt die hochbetagte Frau Elise Hallin empfängt. Frau...

  • Dorsten
  • 31.05.12
Überregionales
3 Bilder

Rollerfahrerin und Sozius in Hervest schwer verletzt

Am Montagnachmittag kam es in Dorsten zu einem weiteren schweren Verkehrsunfall. Gegen 16.45 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Halterner Strasse Ecke Dorfstrasse zum Zusammenstoss zwischen einem Mercedesfahrer und einen Roller, der mit zwei Jugendlichem besetzt war. Die 15-jährige Fahrerin und ihr Sozius wurden schwer verletzt. Der Fahrer des Mercedes erlitt einen Schock. Alle drei Beteiligten wurden mit je einem Rettungswagen in Krankenhäuser transportiert. Der Kreuzungsbereich blieb für die...

  • Dorsten
  • 27.03.12
Überregionales
3 Bilder

Motorradfahrer verunglückt bei seiner ersten Saison-Tour

Am Samstagmittag verunglückte im Dorstener Stadtteil Hervest ein Motorradfahrer schwer. Der 39-jähriger Dorstener Fahrer eines Yamaha Krads befuhr die Halterner Strasse in Fahrtrichtung Haltern, als er aufgrund eines Fahrfehlers in einer Links Rechts Kurve die Kontrolle verlor. Das Motorrad kam nach rechts in den Grünstreifen, stürzte im Bereich von Eisenbahnschienen und prallte schließlich gegen ein Verkehrszeichen. Der Dorstener blieb schwerverletzt im Graben liegen. Ein Notarzt versorgte ihn...

  • Dorsten
  • 04.03.12
Ratgeber

Fußgängerin auf Halterner Straße ausgeraubt

Am 2. Januar, gegen 22:51 Uhr, befand sich eine 42-jährige Frau aus Recklinghausen auf der Halterner Straße in Höhe der Haus Nummer 26. Sie trug einen schwarzen Rucksack bei sich, in dem sich ihre persönlichen Gegenstände befanden. Ein Unbekannter Täter trat ihr vor dem Haus mit einem Beil in der Hand entgegen und forderte den Rucksack. Anschließend flüchtete er zu Fuß. Die Geschädigte konnte den Täter beschreiben. Er ist circa 20 bis 30 Jahre alt und rund 1.70 Meter groß. Er sprach...

  • Recklinghausen
  • 03.01.12
Kultur
Das fast hundertjährige Maschinenhaus der Zeche Fürst Leopold mit wertvollem historischem Maschinenbestand befindet sich nun in der Obhut der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur.

Maschinenhaus auf Leopold ist jetzt Standort der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur

Die RAG AG hat jetzt das denkmalgeschützte Fördermaschinenhaus der ehemaligen Zeche Fürst Leopold in Dorsten der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur übertragen. Bereits im Dezember des vergangenen Jahr beschloss das Kuratorium der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur die Eigentumsübernahme des Industriedenkmals „Fördermaschinenhaus Fürst Leopold Schacht 1/2“. Nun wurde die Übertragung vollzogen und die Industriedenkmalstiftung ist jetzt neue Eigentümerin...

  • Dorsten
  • 01.12.11
Ratgeber
Ausbilderin Angelika Hinze, die stellvertretende Bürgermeisterin Christel Briefs, der Bezirksleiter des Jobcenters Herbert Averkamp und die Projektleiterin Ute Blume freuen sich über den neuen Kaktus-Laden an der Halterner Straße in Hervest.

"Kaktus"-Laden in Hervest eröffnet

Nachdem sich der „Kaktus“-Laden in Wulfen-Barkenberg über viele Jahre etabliert hat, eröffnet die Dorstener Arbeit gGmbH jetzt zusätzlich einen neuen „Kaktus“-Laden in Hervest an der Halterner Str. 74 (ehemaliges Billardcafé). In dem ansprechenden Ladenlokal werden Haushaltswaren, Bekleidung, Bücher und Möbel aus 2. Hand zu Preisen verkauft, die auch mit kleinem Budget erschwinglich sind. Alle Waren befinden sich in einem guten Zustand und werden ansprechend präsentiert. In einem...

  • Dorsten
  • 02.09.11
  •  1
Kultur
138 Bilder

... und noch mehr Bilder der ExtraSchicht

Hier eine spannende Bilderstrecke, die uns der Betreiber des ehemaligen Zechengeländes Fürst Leopold zur Verfügung gestellt hat. Bestimmt findet sich hier der eine oder andere Besucher wieder. Die Lokalkompass-Community freut sich übrigens über weitere Bilder der ExtraSchicht. Schließlich hat fast jeder Besucher in der großen Nacht der Industriekultur Aufnahmen gemacht...

  • Dorsten
  • 16.07.11
Überregionales
Ein spannendes Thema in einer spannenden Location: Der Lokalkompass für Dorsten und Schermbeck wurde in der ehemaligen Ruhrgashalle an der Halterner Straße präsentiert.
9 Bilder

Lokalkompass startet mit Erfolg

Rund 60 interessierte Gäste fanden am Freitagabend den Weg zur Präsentation des Lokalkompass, der neuen Internetplattform des STADTSPIEGELs. Nach der Begrüßung der Gäste durch den Objektleiter des STADTSPIEGELs, Werner Jödden, sowie den verantwortlichen Redakteur und Moderator des Dorstener Lokalkompass, Olaf Hellenkamp, konnte Martin Dubois, stellvertretender Redaktionsleiter der Verlagszentrale in Essen, mit der Präsentation der neuen Plattform beginnen. Schritt für Schritt erklärte der...

  • Dorsten
  • 16.06.11
Überregionales

34-Jähriger stirbt bei Autounfall

Tödlich verunglückt ist ein Autofahrer am Freitag gegen 22.50 Uhr auf der Halterner Straße. Der 34-Jährige war mit dem Fahrzeug seiner Lebensgefährtin in Richtung der Seestadt unterwegs und kam nach einer leichten Linkskurve aus bisher ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug geriet in den neben der Straße befindlichen Wald und prallte gegen mehrere Bäume. Dabei wurde der Wagen in drei Teile zerrissen und der Recklinghäuser aus dem Auto geschleudert. Der Verunglückte...

  • Marl
  • 06.09.10
  •  1