Haltestelle

Beiträge zum Thema Haltestelle

Ratgeber
Dusiburg-Wanheimerort: Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG baut ab Freitag, 11. September, die Haltestelle „Rheintörchenstraße“ um.

Duisburg-Wanheimerort: Achtung, Baustelle!
Verkehrseinschränkungen auf der Wanheimer Straße / Forststraße

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG baut ab Freitag, 11. September, die Haltestelle „Rheintörchenstraße“ um. Aus diesem Grund steht auf der Wanheimer Straße/Forststraße in diesem Bereich je Fahrtrichtung nur noch eine Fahrspur zur Verfügung. Aus der Rheintörchenstraße kommend kann nur noch rechts abgebogen werden. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende Oktober abgeschlossen sein.

  • Duisburg
  • 10.09.20
Politik
Taner Ünalgan, SPD-Stadtverordneter und Mitglied im Stadtentwicklungs- und Planungsausschuss

Politik in Gelsenkirchen
„Haltestelle Musiktheater konsequenterweise auch am Kennedyplatz modernisieren“

 Im Zuge des dritten Bauabschnittes der Ebertstraße wurde auch die Haltestelle „Musiktheater“ der Straßenbahnlinien 107, 301 und 302 am Bildungszentrum umgebaut und modernisiert. Auf der anderen Straßenseite, am Kennedyplatz direkt am Musiktheater im Revier, befindet sich der Haltestellenaufgang weiterhin in einem deutlich in die Jahre gekommenen Zustand. Aus diesem Grund erklärt Taner Ünalgan (27), SPD-Stadtverordneter und Mitglied im Stadtentwicklungs- und Planungsausschuss: „Die...

  • Gelsenkirchen
  • 08.09.20
Ratgeber
Vom 11. bis 20. September kommt es zu einer Vollsperrung der Bahnstrecke zwischen Duisburg und Essen. Die Deutsche Bahn bündelt dann wieder viele Einzelnmaßnahmen. Insbesondere die Arbeiten an der zweiten Ausbaustufe  des Elektronischen Stellwerks Duisburg nehmen einen breiten Raum ein. Zahlreiche Schienenersatzverkehre stehen zur Verfügung. Dennoch wird es vor allem für Pendler zu erheblichen Einschränkungen kommen.
Fotos: Deutsche Bahn
3 Bilder

Im September ist die Strecke zwischen Duisburg und Essen für zehn Tage komplett gesperrt
Baustellen-Marathon der Bahn sorgt erneut für Beeinträchtigungen

Die Deutsche Bahn (DB) liegt nach eigenen Angaben im Zeitplan, die Reisenden und vor allem die Pendler zwischen Duisburg und Essen werden aber zehn Tage im September mit erheblichen Einschränkungen rechnen müssen. Betroffen sind wiederum viele Züge im Nah-, Fern- und S-Bahn-Verkehr. Die Bahn führt dann umfangreiche Bau-, Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten an der gesamten Strecke durch. „Land in Sicht“, stellt Dirk Pohlmann, NRW-Sprecher der Deutschen Bahn, im Blick auf das...

  • Duisburg
  • 24.08.20
  • 1
Wirtschaft
Nach vielen Jahren der Vorbereitung startet das Projekt der ersten Hildener Klimaschutzsiedlung. Es sind sogar noch Wohnungen für Familien in der Genossenschaft frei.

Initiative Trialog Hilden errichtet 28 Wohnungen für Jung und Alt
Baustart für Klimaschutzsiedlung

"Die 35 Erwachsenen und neun Kinder von Trialog Hilden freuen sich darauf, ihr Haus ab jetzt wachsen zu sehen", teilt Isabell Orgassa von Trialog mit.  "Nach mehr als sieben Jahren intensiver Vorbereitung gehe ist es am 27. Juli mit der Baustellenvorbereitung losgegangen", so Orgassa weiter. Dafür werde die Bushaltestelle der Linie 784 (Richtung Benrath) verlegt. Ab dem 3. August werde der restliche Schutt der abgerissenen Kirche St. Johannes vom Grundstück geräumt und mit dem Tiefbau...

  • Hilden
  • 01.08.20
Blaulicht
Die Polizei sucht die Vandalen, die mit einem Gullideckel eine Bushaltestellenscheibe zerstört haben.  Archivfoto: Magalski

Polizei sucht Zeugen
Mit Gullideckel Scheibe der Bushaltestelle "Frohlinde Denkmal" eingeschlagen

Mit einem Gullideckel haben zwei Unbekannte am Donnerstag (30. Juni) die Scheibe der Bushaltestelle "Frohlinde Denkmal" eingeschlagen. Laut Polizei hat eine Zeugin hatte die Tat beobachtet. Die jungen Männer werden wie folgt beschrieben: ca. 20 Jahre alt, sehr schlank. Einer der beiden Tatverdächtigen trug weiße Sneakers und ein Cappy. Sie flüchteten in unbekannte Richtung. Weitere Zeugen können sich beim zuständigen Kriminalkommissariat unter Tel. 0800 2361 111 melden.

  • Castrop-Rauxel
  • 30.07.20
Politik
4 Bilder

Ebertstraße fertig - nicht ganz?
Fahrgastinformation an Haltestelle Musiktheater fehlt

Altstadt. Recht rasch nach Fertigstellung der Umgestaltungsmaßnahmen in der Ebertstraße haben insbesondere die Kinder von dem neuen Angebot an Spiel- und Aufenthaltsmöglichkeiten Gebrauch gemacht. So scheint die Neugestaltung dieses Teils der Ebertstraße fertig zu sein. Doch leider nicht so ganz. So fehlen an der neugestalteten Straßenbahnhaltestellte Musiktheater immer noch die elektronischen Fahrgastinformationen. Dies verwundert den Vorsitzenden der CDU-Altstadt und Stadtverordneten...

  • Gelsenkirchen
  • 26.07.20
Ratgeber

Busverkehr der Linie 301 zwischen Essener Straße und Hügelstraße wird wegen Brückenarbeiten weiter hin Aufrecht erhalten
Freigabe der Haltestelle Kärntener Ring für Anfang August Geplant.

Im März dieses Jahres begann man mit der Sanierung Haltestelle am Kärntener Ring in Horst. Die Haltestelle wurde Barrierefrei Umgebaut, doch seit ein paar Wochen Ruht die Arbeit, die Haltestelle ist noch abgesperrt, weil noch einige Restarbeiten erledigt werden müssen. Auf meine Anfragte bei der Hauptverwaltung der Bogestra in Bochum wurde mir nun Mitgeteilt, dass sich die Verzögerung der Restarbeiten aufgrund von Corona bedingter Lieferverzögerung ergeben an. Die Freigabe der...

  • Gelsenkirchen
  • 23.07.20
Ratgeber
Wegen der Sperrung der Römerstraße entfällt die Haltestelle "Brauhaus".

DVG-Busse fahren in Walsum eine Umleitung
Sperrung der Römerstraße

Ab Montag, 13. Juli, Betriebsbeginn, bis Freitag, 24. Juli, Betriebsende, fahren die Busse der Linien 905 und 906 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) in Walsum eine Umleitung. Grund hierfür ist die Sperrung der Römerstraße. Dies hat zur Folge, dass die Haltestelle „Walsum Brauhaus“ in beide Fahrtrichtungen entfällt. Die Haltestelle „Römerstraße“ wird in beide Fahrtrichtungen in die Dr.-Wilhelm-Roelen-Straße verlegt. Betroffene Linien: 905 906 Entfallende...

  • Duisburg
  • 11.07.20
Ratgeber
Die Haltestelle „Atroper Straße“ wird in Fahrtrichtung Moers/Winkelhausen für die Busse der Linien 914 und 924 in die Schwarzenberger Straße in Höhe der Hausnummer 4 verlegt.

DVG-Busse fahren in Rheinhausen eine Umleitung
Bauarbeiten im Kreuzungsbereich der Margarethenstraße und der Atroper Straße

Ab Montag, 13. Juli, ab circa 6.30 Uhr, bis Freitag, 24. Juli, Betriebsende, fahren die Busse der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) in Rheinhausen eine Umleitung. Betroffen sind die Linien 914, 920, 921, 922, 923, 924 und NE2. Grund für die Umleitung sind Bauarbeiten im Kreuzungsbereich der Margarethenstraße und der Atroper Straße. Linien 914 und 924 Die Haltestelle „Atroper Straße“ wird in Fahrtrichtung Moers/Winkelhausen für die Busse der Linien 914 und 924 in die Schwarzenberger...

  • Duisburg
  • 11.07.20
Ratgeber
Die ENNI muss den Straßenabschnitt zwischen der Straße „An der Sandkull“ und dem Heiermannsweg für die Bauzeit sperren.

ENNI muss Straßenabschnitt während der Bauzeit sperren
Bushaltestelle „Repelen Markt“ wird barrierefrei

Im Auftrag der Stadt Moers baut die ENNI Stadt & Service (ENNI) Bushaltestellen in Moers barrierefrei um. Nachdem zwei Haltestellen auf der Feldmannstraße und eine auf der Römerstraße bereits fertig gestellt sind, zieht der Bautrupp nun weiter an die Lintforter Straße. Hier startet der Umbau der Haltestelle „Repelen Markt“ am Montag, 13. Juli, und dauert voraussichtlich vier Wochen. „Da wir hier auch die Fahrbahn halbseitig erneuern und den Haltestellenvorplatz umgestalten werden, sind...

  • Moers
  • 10.07.20
Blaulicht
Das Handy von einem schlafenden Mann wurde gestohlen.

Schlafender in Recklinghausen bestohlen
Unbekannter klaut Handy von eingenicktem Mann

Eine Zeugin sah am Samstag, 27. Juni, gegen 8.30 Uhr, wie ein leicht untersetzter Mann mit Glatze und gebräunter Haut einem Schlafenden das Handy aus der Hand genommen und gestohlen hat. Der 23-Jährige aus Herten saß alkoholisiert an der Haltestelle an der Herner Straße in Höhe Hausnummer 78 und war eingenickt. Diese Gelegenheit nutzte der Verdächtige und nahm das Handy. Er flüchtete mit seiner Beute. Der Tatverdächtige war dunkel bekleidet und hatte einen camouflage-farbenen Rucksack...

  • Recklinghausen
  • 29.06.20
Ratgeber

Baumaßnahmen am Bahnhof Gladbeck-West
Verkehr wird an der Sandstraße umgeleitet

Die Asphaltarbeiten zum Umbau der Sandstraße und der Bushaltestelle Gladbeck West Bahnhof sind auf der Nordseite planmäßig verlaufen. Als nächstes wechselt die Baustelle in das südliche Baufeld (gegenüber der Artur-Schirrmacher-Sporthalle). Ab Dienstag, 30. Juni, werden die Arbeiten zum barrierefreien Umbau der Sandstraße sowie der Bushaltestelle in diesem Abschnitt fortgesetzt. Der Verkehr wird in beiden Richtungen an der Baustelle vorbeigeleitet. Aus Richtung Konrad-Adenauer-Allee erfolgt...

  • Gladbeck
  • 26.06.20
Ratgeber
Wegen Straßenbauarbeiten können die Busse der StadtBus-Linie C6 die Haltestellen „Hüsten, Marktstraße“ und „Hüsten, Mühlenberg“ ab dem 29. Juni in beiden Fahrtrichtungen nicht bedienen.

Hüsten: Haltestellen in der Marktstraße für StadtBus C6 gesperrt

Ab Montag, 29. Juni, können die Busse der StadtBus-Linie C6 die Haltestellen „Hüsten, Marktstraße“ und „Hüsten, Mühlenberg“ in beiden Fahrtrichtungen nicht bedienen. Die Sperrungen stehen im Zusammenhang mit Straßenbauarbeiten in der Marktstraße und werden voraussichtlich zehn Wochen andauern. Während dieser Zeit sind im Bereich der Straße Mühlenberg Ersatzhaltestellen für den Ein- und Ausstieg eingerichtet.

  • Arnsberg
  • 23.06.20
Ratgeber
In der Zeit vom 29. Juni bis zum 1. August verkehrt die Linie 548 aufgrund der Baustelle Breitenbruch nur noch zwischen Arnsberg und Breitenbruch.

Breitenbruch: Buslinie 548 muss Umleitung fahren

In der Zeit vom 29. Juni bis zum 1. August verkehrt die Linie 548 aufgrund der Baustelle Breitenbruch nur noch zwischen Arnsberg und Breitenbruch. Hierfür wird ein Kleinbus eingesetzt, der am Ortseingang eine Ersatzhaltestelle bedient. Dies gilt ebenso für die Bereiche Delecke, Torhaus, Südufer, die dann mit einem Kleinbus bis Körbecke fahren müssen. Aus Richtung Soest/Möhne besteht während der Bauarbeiten keine Verbindung mit der Linie 548 nach Breitenbruch/Arnsberg. Die WB Westfalen Bus...

  • Arnsberg
  • 14.06.20
Politik
Barrierefrei soll die Dortmunder B1-Haltestelle Kohlgartenstraße mit einer neuen Brücke und einer Rampe werden, an der Max-Eyth-Straße setzt die Stadt jedoch auf eine Ampel für Fußgänger, was die CDU "verkehrslähmend" nennt.
4 Bilder

Bäume retten: Stadt Dortmund setzt auf Ampel statt Brücke an der B1
Kritik an neuem Weg zu barrierefreien Haltestellen

Eine neue Vorgehensweise schlägt der Verwaltungsvorstand in Dortmund dem Rat zum barrierefreien Umbau der B1-Stadtbahnhaltestellen vor. Es gab Diskussionen, Begehungen und nun liegen drei Gutachten vor. "Wir kämpfen um jeden Baum", sagt Dezernent Arnulf Rybicki zum Ziel der Stadt an der B1-Allee, die Barrierefreiheit möglichst konfliktarm im Sinne des Naturschutzes herzustellen. Das Ergebnis der Gutachter sei, dass auch ein aufwändiger Umbau der B1-Kreuzung mit der Voßkuhle und der...

  • Dortmund-City
  • 10.06.20
Ratgeber
Durch die Arbeiten auf der Frintroper Straße ergeben sich bis zum 19. Juni Änderungen für die Nutzer der Tramlinie 105. Aber auch der Busverkehr ist betroffen. [spreizung]#?

Gleisarbeiten an der Frintroper Straße gehen weiter
Änderungen für Pendler: Busse statt Tram

Bis Freitag, 19. Juni, müssen sich Pendler in Frintrop auf Änderungen einstellen. Auf der Frintroper Straße werden rund 600 Meter Gleis erneuert, zwischen Höhenweg und Unterstraße. Betroffen ist im 2. Bauabschnitt (BA) der Bereich zwischen Unterstraße und Schemmannsfeld. Die Tram 105 kann nicht fahren, ersatzweise werden deshalb seit Freitag  (5. Juni) Busse zwischen den Haltestellen Frintroper Höhe und Unterstraße eingesetzt. Die Buslinie 185 wird umgeleitet. Und zwar in Richtung...

  • Essen-Borbeck
  • 06.06.20
Ratgeber
Voraussichtlich bis in den Oktober dauern die Arbeiten auf der Europabrücke.

Baustelle bis in den Oktober
Nachtarbeit - Umbau der Haltestelle „Gladbeck West Bhf“

Beim Umbau der Haltestelle „Gladbeck West Bahnhof“ liegen die Arbeiten gut im Zeitplan und werden voraussichtlich im Oktober abgeschlossen sein. In einem nächsten Schritt muss nun zwischen der Konrad-Adenauer-Allee bis zur Europabrücke der Asphalt aufgebracht werden. Bereits in dieser Woche wurde auf der nördlichen Fahrbahn mit den Asphaltarbeiten begonnen. Die Busspur sowie die angrenzende Fahrspur erhalten jedoch einen speziellen Aufbau, eine sogenannte halbstarre Deckschicht. Aus...

  • Gladbeck
  • 05.06.20
Blaulicht

Polizei Bochum
Kabeldiebstahl aus Gleisbett - Zeugen gesucht

Die Polizei Bochum sucht Zeugen nach einem Diebstahl. Aus einem U-Bahntunnel entwendete ein noch unbekannter Mann Kabel. In den frühen Morgenstunden, 23. Mai, gegen 5.15 Uhr, betrat der Unbekannte zunächst verbotswidrig und für ihn lebensgefährlich das Gleisbett an der Herner Straße 265 (Höhe der Haltestelle Zeche Constantin). Der Mann verschwand in einem Bahntunnel und kam wenig später mit mehreren Kabeln in der Hand zurück. Die Polizei ermittelt unter anderem wegen eines...

  • Bochum
  • 25.05.20
Blaulicht
Ein 40-jährige Busfahrer ertappte in Wesel einen Dieb, der Hochprozentiges mitgehen ließ.

Geschulter Blick eines Weseler Busfahrers stoppt Dieb
Bus-Endhaltestelle "Im Buttendicksfeld" in Wesel wird Langfinger zum Verhängnis

 Busfahrer müssen oftmals mit den unterschiedlichsten Situationenfertig werden und begegnen den verschiedensten Menschen. Doch was ein 40-jährige Fahrer der Linie 85 gestern Abend in Wesel erlebte, dürfte auch ihm noch lange in Erinnerung bleiben: Gegen 21.30 Uhr stieg an der Haltestelle des Bahnhofs in Wesel ein Fahrgast zu. Dieser fragte den Fahrer, wann er aussteigen müsse, um zu einem Einkaufsmarkt zugelangen. Der 40-Jährige nannte ihm die Endhaltestelle "Im Buttendicksfeld", wo der...

  • Wesel
  • 15.04.20
Ratgeber
Wegen Bauarbeiten in Arnsberg ändert sich einiges an den Busfahrplänen.

Straßensperrungen in Arnsberg
Änderungen der Buslinien C1, C10 und S10

In der Arnsberger Innenstadt starten am morgigen Dienstag, 14. April, Baumaßnahmen, welche zu veränderten Fahrplänen einiger Buslinien führen. Die Fahrgäste der Buslinien C1, C10 und S10 sind von Haltestellensperrungen in der Arnsberger Innenstadt betroffen, die vom morgigen Dienstag, 14. April, bis voraussichtlich Mitte Mai andauern. Der Grund dafür sind Straßenbaumaßnamen im Bereich Böhmerstraße sowie dem angeschlossenen Kreisverkehr zur Ruhrstraße. Haltestelle "Klosterbrücke...

  • Arnsberg
  • 13.04.20
Ratgeber
Umwege sind für die Autofahrer seit Monaten erforderlich.
2 Bilder

Kosten von 1,7 Millionen Euro - Baustelle Parkfriedhof: Nachgefragt bei der Ruhrbahn
"Bauzeit wird sich verlängern"

Seit rund einem Jahr baut die Ruhrbahn GmbH und die Stadt Essen die Haltestelle Parkfriedhof barrierefrei aus. ​Die Beeinträchtigungen für die Autofahrer sind gewaltig, die Kosten mit 1,7 Millionen Euro ebenso. Der Stadtspiegel und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de habeen sich bei Jens Kloth von der Unternehmenskommunikation der Ruhrbahn zum Stand der Dinge erkundigt. Die Bauzeit für die Maßnahme, die in mehreren Bauabschnitten erfolgt, wurde mit rund zwölf Monaten veranschlagt. Im...

  • Essen-Süd
  • 06.04.20
Ratgeber
Für die Tram 105 fahren während der Bauarbeiten Busse.

Für die Tram 105 fahren bis Juli Busse
Gleisarbeiten an der Frintroper: Sperrung ab Montag

Auf der Frintroper Straße werden rund 600 Meter Gleis erneuert, zwischen Höhenweg und Unterstraße. Deshalb ist dieser Bereich ab Montag, 23. März, komplett gesperrt. Für die Tram 105 fahren Busse statt Bahnen (SEV) in Richtung Unterstraße zwischen den Haltestellen (H) Frintroper Höhe und (H) Unterstraße. Der NE11 wird umgeleitet in Richtung Oberhausen zwischen Frintroper Höhe und Unterstraße. Die Änderungen werden bis Mitte Juli (10. 07.) andauern.  Im einzelnen gilt im Zeitraum Montag,...

  • Essen-Borbeck
  • 18.03.20
Ratgeber
Die Vestische legt den Jecken ans Herz, das Auto zu stehen lassen und mit dem Bus zum Rosenmontagsumzug fahren.

Busverbindungen Rosenmontag
Karawane zieht weiter, Vestische fährt durch

Empfehlung für Karnevalisten: Die Vestische legt den Jecken ans Herz, das Auto zu stehen lassen und mit dem Bus zum Rosenmontagsumzug fahren. Das Nahverkehrsunternehmen reagiert zudem auf die zahlreichen närrischen Umzüge in der Region. Eine Übersicht über verlegte Haltestellen, Straßensperrungen und Umleitungen. Aufgrund des Rosenmontagzugs sind der Süd- und Ostwall (Platz der Deutschen Einheit) am Montag, 24. Februar 2020, von ungefähr 14.30 bis circa 18.00 Uhr für den Verkehr gesperrt....

  • Dorsten
  • 21.02.20
Blaulicht
Ganz schön feige, das Mädchen-Trio, das eine 13-Jährige Schülerin am Donnerstag in der Straßenbahn 105 traktierte.

Polizei wertet nun die Bilder der Überwachungskamera aus
13-Jährige in der Bahn traktiert: Mädchen-Trio schlägt zu

Ganz schön feige. Am Donnerstagmittag (13. Februar ab 13:45 Uhr) bedrängten drei jugendliche Mädchen eine 13- jährige Schülerin in der Straßenbahnlinie 105. Gegen 13:45 Uhr setzte sich das Mädchen-Trio auf die Sitzplätze neben der Schülerin. Offenbar grundlos beleidigten und bedrängten sie die Schülerin auf der Fahrt vom Hauptbahnhof in Richtung Frintrop. Gegen ihren Willen musste das Mädchen unter anderem bis zur Haltestelle Am Kreyenkop mitfahren und wurde dort beim Aussteigen, mit einem...

  • Essen-Borbeck
  • 14.02.20
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.