Alles zum Thema Haltestelle

Beiträge zum Thema Haltestelle

Ratgeber
Im Baustellenfahrplan wird der RE 7 den Bahnhof Schwerte (Ruhr) nicht anfahren. National Express will den Verkehr zwischen Holzwickede und Schwerte (Ruhr) sowie zwischen Hagen Hbf und Schwerte (Ruhr) mit Bussen sichern. Foto: National Express

RE 7: Fahrplanänderung zwischen Holzwickede und Hagen - zum Teil mit Halteausfällen

Wegen der Bauarbeiten der Deutschen Bahn vom 17. bis 23 März wird es zu massiven Beeinträchtigungen im Spätzugverkehr der RE 7 (Rhein-Münsterland-Express) kommen. Besonders betroffen ist die Strecke zwischen Holzwickede und Hagen. Im Baustellenfahrplan wird der RE 7 den BahnhofSchwerte (Ruhr) nicht anfahren. National Express will den Verkehr zwischen Holzwickede und Schwerte (Ruhr) sowie zwischenHagen Hbf und Schwerte (Ruhr) mit Bussen sichern. Bei einigen Fahrten kommt es aufgrund der...

  • Kamen
  • 14.03.18
Natur + Garten
2 Bilder

Regenbogen über der Volme

Nach Regen folgt Sonnenschein. Sieht aus wie der Rest vom Winter und der Vorbote auf einen schönen Frühling. Schön wäre es. Leider fehlte die Zeit, um nach dem Goldtopf am Ende des Regenbogens zu suchen. Vielleicht das nächste Mal.

  • Hagen
  • 13.03.18
  •  4
  •  6
Ratgeber

Wetter - Baustellen; Bürger müssen Einschränkungen rechnen

Teilweise Sperrung der Gehwege in Von-der-Recke- und Hauptstraße Im Rahmen des Breitbandkabelausbaus im Auftrag der Telekom werden bei den abschnittsweisen Tiefbauarbeiten vor den Grundstücken Von-der-Recke-Straße 3 bis 1 sowie Hauptstraße 2 bis 42 in der Zeit vom 5. März bis 4. April teilweise Sperrungen des Gehweges vorgenommen. Bei möglichen Vollsperrungen der Gehwege werden Fußgänger auf die gegenüberliegende Straßenseite umgeleitet. Fahrbahnsperrungen in der Straße Auf der...

  • Wetter (Ruhr)
  • 07.03.18
Ratgeber
2 Bilder

Haltestelle “Pfarrkirche St. Josef“ in Marl Drewer der Vestischen kann nicht angefahren werden

Aufgrund von Kanalbauarbeiten wird die Bergstraße, im Bereich der Haltestelle "Pfarrkirche St. Josef“, halbseitig für den gesamten Kfz-Verkehr gesperrt.Hier von betroffen ist auch der innerbetriebliche Linienverkehr.Die Haltestelle “Pfarrkirche St. Josef“ kann nicht angefahren werden. Die Vestische bittet um Ihr Verständnis. Sie bitten die  Fahrgäste auf die Haltestellen “Heisterkampstraße“, bzw. “Paracelsus-Klinik“ auszuweichen.

  • Marl
  • 07.03.18
  •  1
Ratgeber
Neue Buslinien und Haltestellen wurden eingerichtet.

Fahrplanwechsel bringt mehr Busse zur Dortmunder Westfalenhütte

Am Sonntag, 25. Februar, wechselt DSW21 den Fahrplan. Dabei werden Anpassungen vorgenommen, um auf Nachfragen zu reagieren, größere Baustellen zu berücksichtigen und Anregungen der Kunden und Mitarbeiter Rechnung zu tragen. Die wichtigsten Änderungen betreffen die Westfalenhütte und Phoenix-West. Die Großbaustelle Schüruferstraße wird weiterhin zu Beeinträchtigungen zwischen Aplerbeck und Hörde führen. Das Wichtigste im Überblick: Die Buslinie 416 im Logistikpark Westfalenhütte wird weiter...

  • Dortmund-City
  • 23.02.18
Ratgeber

Umleitung und Haltestellenveränderungen bei der Linie 375

Aufgrund der Sperrmaßnahmen auf der Pferdebachstraße müssen die Busse der Linie 375 am Samstag, 24. Februar, von Betriebsbeginn bis Betriebsende,umgeleitet werden. Dabei wird die Haltestelle Johannisstraße in Richtung Annen zur gleichnamigen Haltestelle der Linien 320 und 376 auf die Ardeystraße verlegt. Die Haltestelle Diakonissenstraße kann in beiden Richtungen nicht angefahren werden. Die Haltestelle Rheinische Straße wird auf die Dortmunder Straße verlegt – in Richtung Annen...

  • Witten
  • 23.02.18
Ratgeber
Bogestra kündigt Haltestellenverlegung bei Linie 320 an. Foto: Archiv

Umleitung und Haltestellenveränderungen bei der Linie 320

Aufgrund der Sperrmaßnahmen auf der Kreisstraße muss die Linie 320 in Richtung Auf dem Wellerskamp von Montag,19. Februar, Betriebsbeginn,bis Mittwoch, 28. Februar, Betriebsende, umgeleitet werden. Dabei können in Richtung Auf dem Wellerskamp die Haltestellen Bebelstraße (außer bei Fahrten bis Wende Am Hang), Marktweg, Fröbelstraße, In den Dornen, Kerschensteinerstraße, Am Hang, Brunebecker Straße und Im Eickhoff nicht angefahren werden. Es wird an den Haltestellen in Gegenrichtung...

  • Witten
  • 19.02.18
  •  1
Ratgeber

Busse werden vom Rosenmontagszug in Dortmund gestoppt

Während des Dortmunder Rosenmontagszuges heutem am 12. Februar, können die Buslinien 412, 455, 456, 460, S30 (VKU) und der Airport-Shuttle in der Zeit von 13 bis 17 Uhr nur eingeschränkt fahren. Auf der Buslinie 412 entfallen die Haltestellen Eberstraße und Anne-Frank-Gesamtschule. Die Halteposition Immermannstraße/ Klinikzentrum Nord wird beidseitig auf die Immermannstraße in Höhe Depot verlegt. Die Buslinie 455 muss für die Dauer des Umzuges den Betrieb einstellen. Für die Buslinie...

  • Dortmund-City
  • 12.02.18
Überregionales
Die Haltestellen „Franz-Zimmer-Siedlung“, „Reinoldikirche“ und „Hauptbahnhof/ZOB“ entfallen in zwischen 13 und 18 Uhr. Foto: LK-Archiv

VKU: Umleitung der S30 am Rosenmontag

Bergkamen. Wegen des Dortmunder Rosenmontagsumzugs fährt die S30 am Montag, 12. Februar, von 13 bis 18 Uhr, nur bis zur Haltestelle „Grevel“. Die Haltestellen „Franz-Zimmer-Siedlung“, „Reinoldikirche“ und „Hauptbahnhof/ZOB“ entfallen in diesem Zeitraum. An der Haltestelle „Grevel“ ist für Fahrgäste ein Umstieg in die S-Bahnlinie U42 möglich, um bis in die Innenstadt zu fahren. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten ServiceZentrale fahrtwind unter Tel....

  • Kamen
  • 09.02.18
  •  1
Überregionales
Präsentieren eines der neuen Schilder: Markus Lücking, Leiter des Teams Haltestellen der Rheinbahn,  Dirk Anders, Projektleiter Bushaltestellenbau der Stadt Hilden, Tim Bäumken, Leiter Verkehrsplanung der Rheinbah und Bürgermeisterin Birgit Alkenings (v.l.n.r.).

Neue Schilder für Hilden

Die Rheinbahn rüstet in Hilden 174 Haltestellen mit neuen Masten und Schildern aus. Die modernen Haltestellenschilder im besser lesbaren Design bestehen aus einem Aluminiumrahmen und einer Kunststoff-Platte, die mit einer Folie beklebt ist. Eine große Erleichterung für die Mitarbeiter, die die alten, fast 25 Kilogramm schweren Metallschilder nur zu zweit bewegen konnten. Die neuen Schilder sind schnell und ohne Kraftaufwand austauschbar, wenn sich etwas ändert – zum Beispiel beim...

  • Hilden
  • 30.01.18
  •  1
Ratgeber

Haltestellenveränderungen bei der Linie 379

Wegen Bauarbeiten auf der Bommerholzer Straße kommt es bei der Linie 379 ab Montag, 29. Januar 2018, Betriebsbeginn,für voraussichtlich vier Wochen, zu Haltestellenveränderungen. Die Haltestelle Bommern Wasserturm muss aufgehoben werden. Alternativ können Fahrgäste die Haltestelle Bommeraner Heide nutzen. Die Haltestelle Bommerholzer Straße wird in Fahrtrichtung Langendreer um circa 40 Meter zurückverlegt. Die BOGESTRA bittet alle Fahrgäste um Verständnis für diese Beeinträchtigung....

  • Witten
  • 26.01.18
Ratgeber

Gladbeck: Überforderter Senior rammt Auto, Baum und Wartehäuschen

Mit Blechschaden und jede Menge Scherben endete das verunglückte Parkmanöver eines 86-jährigen Gladbeckers. Am Mittwochmorgen (10. Januar) wollte ein 86-jähriger Gladbecker gegen 9 Uhr auf dem Netto-Parkplatz an der Kichhellener Straße in eine Parklücke fahren. Das Manöver ging aber gründlich schief: Zuerst fuhr der Senior gegen das geparkte Auto eines 47-jährigen Gladbeckers. Wohl etwas erschrocken fuhr der 86-Jährige daraufhin vom Parkplatz, hielt kurz an, legte den Rückwärtsgang ein und...

  • Gladbeck
  • 10.01.18
  •  3
Überregionales
So sah die Ampel aus. Foto: Polizei
2 Bilder

Polizei: Ampel umgefahren, 7.000 Euro gefunden, Haltestelle zertrümmert

Womit die Hagener Polizei aktuell beschäftigt ist, wollen Sie wissen? Hier kommt der Überblick: Ampel angefahren und abgehauen (Foto) Am Mittwochvormittag, 22. November, riefen Mitarbeiter der Feuerwehr die Polizei zur Revelstraße, dort hatte ein bislang unbekannter Lkw-Fahrer eine Ampel erheblich beschädigt und sich danach aus dem Staub gemacht. Der Ampelmast befindet sich im Bereich der Zu- und Ausfahrt der freiwilligen Feuerwehr und weist Beschädigungen in 64 bis 70 Zentimetern Höhe...

  • Hagen
  • 23.11.17
Ratgeber

Vollsperrung Rünther Straße: VKU fährt Umleitung

Bergkamen. Wegen Bauarbeiten wird die Rünther Straße in Bergkamen voll gesperrt. Die VKU-Linien S20, R82 und 128 fahren daher ab Montag, 20.11.2017, bis Donnerstag, 23.11.2017, eine Umleitung. Für die S20 entfällt die Haltestelle „Kettelerschule“. Ein Ersatzmast befindet sich gegenüber der Halte-stelle „Schlägelstraße“. Für die R82 entfallen die Haltestellen „Sandbochmer Weg“, „Gewerbepark“ und „Poco“. Als Ersatz werden die Haltestellen „Taubenstraße“, „Kettelersiedlung“ und „Overberger...

  • Kamen
  • 15.11.17
  •  1
Überregionales

Premiere in Bergkamen

Knackig rot kommt sie daher, die erste BusHörStelle in Bergkamen. Aber nicht nur gut sichtbar ist die BusHörStelle, kommt man ihr näher macht sie mit einem Klickton, dem sogenannten Pilotton auf sich aufmerksam. So können Blinde und sehbehinderte Menschen diese Haltestelle an der Lessingstraße nicht mehr verfehlen. Auf Knopfdruck können zudem dann die ÖPNV Nutzer an ihr den Fahrplan für die nächste Stunde abhören. Die rote Säule kann aber noch mehr, über Bluetooth steht sie in Kontakt mit den...

  • Bergkamen
  • 27.10.17
Überregionales
Die Haltestelle „Stammer-Hausgeräte“ wird ab Dienstag, 24. Oktober, für voraussichtlich für fünf Wochen nicht bedient. Foto: Archiv

Reparaturarbeiten führen zu Haltestellenausfällen

Kamen. Wegen Reparaturen an der Nordenmauer kann die VKU die Haltestelle „Stammer-Hausgeräte“ ab Dienstag, 24. Oktober, für voraussichtlich fünf Wochen nicht bedienen. Betroffen ist die VKU-Linie C21. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich auf Höhe des Fachgeschäftes Stammer Hausgeräte. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten ServiceZentrale fahrtwind unter Telefon 0 800 3 I 50 40 30 (elektronische Fahrplan-auskunft, kostenlos) oder 0 180 6 / 50 40 30...

  • Kamen
  • 20.10.17
Überregionales

Haltestelle wegen Bauarbeiten verlegt

Kamen. Wegen des Umbaus des Norma-Marktes wird die Haltestelle „Waterkamp“ in Kamen rund fünfzig Meter in Richtung Bloomfieldstraße verlegt. Ab sofort, wird die Haltestelle für ca. vier Wochen verlegt. Betroffen ist die VKU-Linie C21. Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten ServiceZentrale fahrtwind unter Tel. 08003/504030 (elektronische Fahrplanauskunft, kostenlos) oder 01806/ 504030 (personenbediente Fahrplanauskunft, pro Verbindung: Festnetz 20 ct/ mobil max....

  • Kamen
  • 16.10.17
Politik
Haltestelle BO-Hofstede
4 Bilder

Neue Haltestelle für Hofstede

Der Entwurf des neuen Nahverkehrsplans zeigt, Hofstede, insbesondere der Siedlungs- und Gewebebebereich nördlich und südlich der Poststraße, ist leider sehr schlecht in das Bochumer Nahverkehrsnetz eingebunden. Die Buslinie 388 durchfährt heute als einzige Hofstede von West nach Ost und das nur im 60-Minuten-Takt. Nach den Vorgaben des neuen Nahverkehrsplans soll aber auch diese Nebenlinie entfallen. Ob und wie die Linie gegebenefalls durch eine andere ersetzt werden soll, ist noch...

  • Bochum
  • 14.10.17
  •  3
  •  2
Politik
Christian Gebel (Piratenpartei), verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN

LINKE & PIRATEN gegen mehr Videokameras in Stadtbahnhöfen

Die Dortmunder Stadtwerke wollen die Stadtbahnhöfe Reinoldikirche, Kampstraße und Stadtgarten mit Überwachungskameras ausstatten. Ein entsprechender Förderantrag liegt dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr vor. Die Fraktion DIE LINKE & PIRATEN lehnt diese Pläne ab. „Studien zeigen, dass Videoüberwachung im Allgemeinen schon sehr wenig bringt und im öffentlichen Nahverkehr praktisch gar nichts“, sagt Christian Gebel, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN. „In Berliner...

  • Dortmund-City
  • 27.09.17
Überregionales
...irgendwo in SOLINGEN... Liebe Grüße!
22 Bilder

Ein NACHMITTAG in SOLINGEN (Vogelpark)

... wenn zwei Freundinnen sich treffen,  ... Ende AUGUST 2017 S O L I N G E N In den Sommerferien wird ja bekanntlich immer viel „gebuddelt“, so hatte auch die BAHN diverse Baustellen, und manche Orte waren einfach nur schlecht oder sogar gar nicht erreichbar. Wuppertal Hauptbahnhof war ja bekanntlich komplett von der Außenwelt abgeschnitten. Nun, wenn sich Freunde, die auf den öffentlichen Nahverkehr angewiesen sind, dennoch treffen wollen oder wenn man halt wichtige Termine...

  • Essen-Ruhr
  • 16.09.17
  •  22
  •  23
Ratgeber

Pflaumenkirmes in Methler: VKU fährt Umleitungen

Wegen der Pflaumenkirmes in Methler kommt es ab dem heutigen Montag, 11.09.2017, bis Dienstag, 19.09.2017, zu Haltestellenausfällen. Betroffen sind die VKU-Linien C24, R54, 186 und 189. Die Haltestellen „Pastoratsfeld“, „Lutherplatz“ und „Magarethenweg“ entfallen. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich auf der Westicker Straße, Höhe Vom-Stein-Straße.

  • Kamen
  • 11.09.17
Kultur

Haltestellen

Wozu werden eigentlich diese Haltestellen-Carports gebaut ? Ich dachte immer die dienen als Schutz vor Regen. Aber kann ich nicht bestätigen. Man wird trotzdem nass, wenn man darunter steht. Ich könnte das verstehen, wenn vorne noch ( wenigstens zur Hälfte eine durchsichtige Wand installiert wird, wo man sich dann dahinter stellen könnte.

  • Bochum
  • 09.09.17
Überregionales
Freuen sich über die barrierefrei gestaltete Haltestelle: Behindertenbeauftragter Axel Fiedler, Bürgermeister Frank Hasenberg, Frank Schauerte (Fachdienstleiter Umwelt und Verkehr) und Nina Sauter vom Beirat für Menschen mit Behinderung, v.l.).

WETTER - Barrierefreie Haltestelle am Gymnasium

So fällt die Nutzung des Nahverkehrs noch einfacher: die ÖPNV-Haltestelle am Geschwister Scholl-Gymnasium an der Hoffmann-von-Fallersleben-Straße ist barrierefrei umgestaltet worden. „Inklusion ist seit Jahren ein bedeutendes Thema für uns in Wetter. Wir arbeiten mit unserem Aktionsplan Menschengerechte Stadt Wetter daran, dass Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderungen stetig zu verbessern“, so Bürgermeister Frank Hasenberg. „Dazu gehört insbesondere auch die barrierefreie...

  • Wetter (Ruhr)
  • 08.09.17
Überregionales
David Augustinyak beim "Sprühen".
5 Bilder

Graffiti einmal anders! Sprayer verschönert Velbert

Graffiti-Künstler verschönern Wartehäuschen einer Bushaltestelle im Langenhorst. Was sonst für viele Bürger ein Ärgernis ist und gerne als "Schmiererei" verschrien ist, sorgt gerade im Velberter Stadtteil Langenhorst für jede Menge positive Resonanz. Die Graffiti-Künstler David Augustyniak und Tarik Belahouel bekamen von den TBV den Auftrag das Wartehäuschen der Bushaltestelle „Höhenweg Am Grünewald“ künstlerisch zu gestalten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Einzige Vorgabe für die...

  • Velbert-Langenberg
  • 17.08.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.