Hamburg

Beiträge zum Thema Hamburg

Sport
40 Bilder

3:2 Heimsieg gegen Hamburg: Roosters tauen die Freezers ab!

MANNSCHAFTSAUFSTELLUNGEN Iserlohn Roosters - Lange (Pickard) – Pérlard, Teubert; Coté, Lavallée; Button, Raymond; Orendorz – Caporusso, Jaspers, Macek; Friedrich, York, Petersen; Connolly, Bassen, Blank; Wruck, Sylvester, Ross – Trainer: Jari Pasanen Hamburg Freezers - Kotschnew (Franzreb) – Roy, B. Festerling; Tiffels, Sullivan; Liwing, Schubert; Klassen – Oppenheimer, Dupuis, Müller; Flaake, Jakobsen, Wolf; Davies, Mitchell, Krämmer; Hafenrichter, Sertich, Schmidt – Trainer: Serge Aubin TORE...

  • Iserlohn
  • 09.10.15
  • 1
Sport
73 Bilder

Dauerbrenner Petersen katapultiert Roosters mit einem Hattrick auf Platz 6!

Ohne Allrounder Collin Danielsmeier, aber dafür mit Stürmer Derek Whitmore bestritten die Iserlohn Roosters am Abend in die Partie gegen die Hamburg Freezers. Wie auch beim ersten Aufeinandertreffen in dieser Saison war Nick Petersen maßgeblich am heutigen Sieg beteiligt. Mit seinen drei Toren ebnete er quasi im Alleingang den Weg zum 4:1 Heimsieg über die Hanseaten! Es wäre aber falsch, einen einzigen Spieler hervorzugeben, denn das gesamte Team spielte defensiv sehr clever und ließ nur wenige...

  • Iserlohn
  • 09.12.14
Sport
72 Bilder

Freezers eiskalt: Iserlohn Roosters verlieren Viertelfinalauftakt

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga mussten sich am Nachmittag gegen abgeklärte Hamburg Freezers geschlagen geben. Der Hauptrundenerste legte den Grundstein dafür bereits in den ersten Spielminuten durch zwei individuelle Defensivfehler der Sauerländer. Somit gehen die Hanseaten mit 1:0 in der Serie Best of Seven in Führung. Bereits am kommenden Mittwoch steht das nächste Spiel an. Um 19:30 Uhr haben die Roosters die Chance vor eigenem Publikum die Serie auszugleichen. Die...

  • Iserlohn
  • 17.03.14
Sport
Wieder jubeln sehen möchte man die Roosters wie hier beim grandiosen 6:1-Erfolg gegen Köln am Seilersee.

Schaffen die Roosters die Pre-Play-Offs?

Wieder am Seilersee zurück sind die Iserlohn Roosters, die die Länderspielpause zum Ausspannen genutzt haben. Kraft sollte getankt worden sein, um mit frischem Elan die letzten neuen Hauptrundenspiele bestreiten zu können. Siege müssen allerdings her, um die Pre-Play-Offs zu erreichen. Vier Spiele haben die Roosters noch am Seilersee zu bestreiten, fünf in der Fremde. Gleich zu Beginn empfangen die Iserlohner am Freitag, 15. Februar, die Hamburg Freezers. Die Gäste stehen auf dem 5....

  • Iserlohn
  • 12.02.13
Ratgeber
Symbolfoto

"Facebook-Partys" - Wie man ungewollte Partys verhindern könnte

Wieder einmal sorgt eine ungewollte "Facebook-Party" für Schlagzeilen. In der niederländischen Stadt Haren bei Groningen wollte ein Mädchen ein paar Freunde zu ihrem 16. Geburtstag einladen und hat aus Versehen die Veranstaltung öffentlich erstellt, weil sie das Häkchen für "privat" vergessen hatte. 20.000 Facebook-Nutzer meldeten sich für die Party an und ca. 3000 bis 4000 Jugendliche kamen nach Haren - unter ihnen viele Randalierer Sie verwüsteten die Stadt und richteten einen...

  • Iserlohn
  • 24.09.12
Sport
Vor dem Start in Gladbeck
2 Bilder

Trotz Sonne gute Halbmarathon-Zeit

Muss mich doch auch mal wieder in Sachen Laufen melden. Nach dem Hamburg-Marathon Ende April, habe ich mein Pensum etwas heruntergeschraubt, laufe aber seit gut einem Monat wieder intensiver. Nehme auch an Wettkämpfen teil. Am ersten August-Samstag bin ich in Dortmund-Fredenbaum über 10 Kilometer gestartet und erstmals mit 49:49 unter der 50 Minuten-Marke geblieben. Heute nun war ich in Gladbeck und habe am 9. Sparkassen-Halbmarathon teilgenommen. Es war ein Rundkurs, der viermal zu durchlaufen...

  • Iserlohn
  • 12.08.12
  • 1
Sport
Morgens um 8 Uhr vor dem Start dachte ich noch nicht an Krämpfe.

Hamburg-Marathon: Die letzten neun Kilometer mit Krämpfen

Komme leider erst heute nach der Rückkehr von einer einwöchigen Abwesenheit zum Berichten. Der Hamburg-Marathon war die Reise und den Aufwand wert. Definitiv. Tolle Strecke, viel gesehen und ein gutes Publikum, das Berlin aber nicht schlagen kann. Die Hauptstadt ist spitze. Was nun mich anbetrifft, so habe ich zwar gut traineirt, aber eine Zeit unter 4 Stunden nicht erreicht. Bis Kilometer 32 habe ich mich sehr gut gefühlt und eine Zeit von 3:50 realistisch im Visier gehabt. Dafür sprechen die...

  • Iserlohn
  • 04.05.12
  • 5
Sport

Noch fünf Tage bis Hamburg

Habe noch einmal in meinen Vorbereitungsplan geschaut und mich bestätigt bekommen, dass ich mich schon über neun Wochen auf den Hamburg-Marathon vorbereite. Bin zuversichtlich, dass ich nach dem Start an der Reeperbahn ins Ziel komme. Habe am Sonntag noch einmal 22 Kilometer hinter mich gebracht und musste mir anhören, warum ich mich auf "Sprints" einlasse. Nun ja. Heute waren neun Kilometer zu laufen, am Mittwochmorgen (ab 6.30 Uhr) werde ich noch einmal dreimal 1000 Meter unter 4:50 zu laufen...

  • Iserlohn
  • 23.04.12
Sport

Noch sieben Wochen bis zum Hamburg-Marathon

Wie die Zeit dahinrast. Bin diese Woche zehn Kilometer am Dienstag im 5:20-Tempo um den Seilersee gelaufen, habe dann am Mittwoch auf dem ruhrtal-Radweg von Drüpplingsen Richtung schwerte noch einmal zwölf Kilometer im 5:30er-Schnitt absolviert und bin heute Abend (Donnerstag) zehn Kilometer in lockeren 6:12 gelaufen. Sonntag steht zum Abschluss ein langer Lauf über 30 Kilometer im 6er-Schnitt an. Laufe von Barendorf über Kalthof, Hennen, Rheinermark, Rheinen, Villigst, Schwerte zurück über den...

  • Iserlohn
  • 15.03.12
Sport

Noch acht Wochen bis zum Hamburg-Marathon

Seit zwei Wochen trainiere ich nun schon für den Hamburg-Marathon am Sonntag, 29. April. Am Sonntag steht der zweite lange Lauf auf dem Vorbereitungsprogramm. Es geht um 9 Uhr am Sonntag ab Barendorf auf eine 25 Kilometer hügelige Runde, wobei die Strecke im Ruhrtal zwischen Drüpplingsen und Halingen den entspannten Teil bildet. In dieser Woche habe ich Sprinteinheiten trainieren müssen und bin mit den Resultaten über 3x1000 m (jeweils um die 4.45 Minuten) und einer 10-km-Sprint-Einheit (je...

  • Iserlohn
  • 02.03.12
Sport
Gerade hat Jeff Guiliano das zweite Tor für die Roosters in Unterzahl erzielt.

Geht die Roosters-Party weiter?

Bislang ist die Eishockey-Saison für die Iserlohn Roosters trotz der 0:7-Heimpleite gegen Wolfsburg und trotz der 1:5-Auswärtsniederlage in Augsburg unterm Strich positiv verlaufen. Den Fans macht es Spaß, dem Team zuzuschauen und das Team "zahlt" zum großen Teil mit tollen Leistungen zurück. Wird es so weitergehen? Es wäre vermessen, nur Hosianna zu rufen. Die Roosters befinden sich unter den sechs besten Teams. Eine Tatsache, die in den vielen Jahren nur ganz selten vorhanden war. Und wenn...

  • Iserlohn
  • 25.10.11
Sport
52 Bilder

Roosters zweimal im Fernsehen

Die Iserlohn Roosters werden zwischen dem 12. und 14. Dezember gleich zweimal im Fernsehen zu bewundern sein. Beide Spiele tragen die Roosters allerdings auf fremden Eis aus. Am Sonntag, 12. Dezember, wird die Partie in Krefeld um 19.05 Uhr im Bezahlfernsehen Sky angepfiffen und zwei Tage später am Dienstag, 14. Dezember, wird die Partie in Hamberg (19.30 Uhr) bei Eurosport im frei empfangbaren Fernsehen übertragen.

  • Iserlohn
  • 23.11.10
Vereine + Ehrenamt
St. Gertrudis Reisegruppe

Sümmerns Frauen in Hamburg

Im Juni besuchten 52 Frauen und ihr Präses Pfarrer Janus Plewnia der kfd St. Gertrudis für vier Tage das Tor zur Welt, die Hansestadt Hamburg. Das Reiseteam arrangierte für die Gruppe die Highlights dieser vielfältigen Stadt. Die Speicherstadt, die ständig wachsende Hafencity und die Metropole selbst wurden durch launig geführte Rundgänge und Bus- und Hafenrundfahrten von allen Seiten nahe gebracht. Im Gewürzmuseum und dem „Pfeffermann Rundgang“ wurden die Geruchssinne angeregt, aber auch...

  • Iserlohn
  • 24.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.