Handball-Verbandsliga

Beiträge zum Thema Handball-Verbandsliga

Sport
Eine unsanfte Bauchlandung erlebte der Handball-Verbandsligist OSC Dortmund bei der Heimniederlage eggen Gevelsberg/Silschede.

OSC Dortmund muss auf Handballwunder hoffen

Aus und vorbei. Die Chancen auf den Aufstieg in die Oberliga sind für die Handballer des Verbandsligisten OSC Dortmund nach der 25:31-Heimniederlage gegen die HSG Gevelserg/Silschede auf ein Minimum gesunken. Denn jetzt kann nur noch ein kleines Handballwunder helfen: Der OSC Dortmund muss sein letztes Punktspiel gegen den TuS Westfalia Hombruch gewinnen und gleichzeitig auf Dortmunder Schützenhilfe hoffen. Der ATV Dorstfeld allerdings, der am 12. Mai bei der HSG Gevelsberg/Silschede...

  • Dortmund-Süd
  • 04.05.12
Sport
Die Zuschauer in der Sporthalle Wellinghofen konnten beim 39:37-Sieg von Borussia Höchsten über Eintracht Recklinghuasen 76 Treffer bestaunen.

OSC Dortmund grüßt von der Spitze

In der Handball-Verbandsliga hat der OSC Dortmund die alleinige Tabellenführung übernommen. Der OSC gewann bei der HSG Lüdenscheid souverän mit 32:20 und profitierte vom erneuten Ausrutscher des hartnäckigsten Verfolgers. Der SV Westerholt kam gegen den Abstiegskandidaten TuS Bommern beim 27:27 nicht über ein Unentschieden aus. Damit grüßt die Mannschaft von Trainer Thorsten Stoschek von der Spitze mit einem Zähler Vorsprung. Daran wird sich auch voraussichtlich am Wochenende nichts...

  • Dortmund-Süd
  • 12.03.12
Sport
Augen zu und durch: Der TuS Westfalia Hombruch besiegte in eigener Halle den TuS Volmetal mit 24:23.

Handball-Verbandsliga: Spitzentrio siegt

In der Handball-Verbandsliga gab sich das Spitzentrio keine Blöße und eilte von Sieg zu Sieg. Dabei hatte der TuS Borussia Höchsten im Heimspiel gegen den TuS Bommern keinerlei Probleme und setzte sich in der Sporthalle Wellinghofen mit 45:32 durch. Die angriffslustigen Höchstener schafften dabei das Kunststück, schon am 17. Spieltag die Schallmauer von 600 erzielten Treffern zu durchbrechen. Weiter geht es am Samstag, 3. März, mit dem Auswärtsspiel beim TuS Volmetal (19.30 Uhr). Erheblich...

  • Dortmund-Süd
  • 27.02.12
Sport
Dem Angriffswirbel der Höchstener (grüne Trikots) hatte der ATV Dorstfeld nicht entgegenzusetzen und kassierte gleich 50 Gegentore.
4 Bilder

OSC Dortmund erwartet Freitag Spitzenreiter SV Westerholt

Für das Spitzenspiel warmgeworfen haben sich die Handballer des Verbandsligisten OSC Dortmund. Der OSC setzte sich im Auswärtsspiel beim RSV Eiserfeld sicher mit 26:24 durch und fiebert jetzt dem kommenden Freitag, 10. Februar, entgegen. Um 20.15 Uhr gastiert der Spitzenreiter SV Westerholt in der Sporthalle Hacheney, die nach Renovierungsarbeiten wieder frei gegeben wurde. Der SV Westerholt, der mit drei Fanbussen anreisen will, gewann seinerseits mit 27:24 gegen den TV Schwitten, hat...

  • Dortmund-Süd
  • 07.02.12
Sport
Der TuS Westfalia Hombruch (im Angriff) musste sich in der Sporthalle Hacheney dem gastgebenden OSC Dortmund mit 22:24 geschlagen geben.

Handball-Verbandsliga: Dortmunder Teams unter sich

Derbyzeit in der Handball-Verbandsliga: Am Samstag, 28. Januar, stehen sich alle vier Dortmunder Teams in direkten Vergleichen gegenüber. Wobei das Duell zwischen dem TuS Borussia Höchsten und OSC Dortmund um 19 Uhr in der Sporthalle Wellinghofen gleichzeitig das Spitzenspiel der Liga ist. Mit fünf (OSC) bzw. sieben (Höchsten) Minuspunkten rangieren die beiden Teams auf Platz zwei und drei, sind die schärfsten Verfolger des Spitzenreiters SV Westerholt. Und am letzten Wochenende warfen...

  • Dortmund-Süd
  • 26.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.