Handelskammer

Beiträge zum Thema Handelskammer

Überregionales
180 Azubis (4,3 Prozent) aus 143 Ausbildungsbetrieben erzielten die beste Note. 83 der Azubis wurden in Dortmund ausgebildet. Aus den Händen von Höhner und IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schreiber nahmen die Erfolgreichen ihre Urkunden entgegen.

IHK ehrt 180 Top-Azubis nach der Sommerprüfung

Bei einer Feierstunde hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund die besten Absolventen der Sommerprüfung ausgezeichnet. „Ihr Einsatz hat sich gelohnt, Sie sind die Besten“, richtete IHK-Vizepräsident Detlev Höhner anerkennende Worte an die 180 Top-Azubis, die mit „Sehr gut“ bestanden haben. Insgesamt nahmen 4.183 Kandidaten teil. Gut 90 Prozent davon haben bestanden. Höhner dankte auch den Angehörigen, Ausbildungsbetrieben, Prüfern und Berufsschulen für ihr Engagement und betonte...

  • Dortmund-City
  • 11.10.18
Überregionales

Einzelhandelslabor – Menden erhält erneut Zuschlag für Workshop

Nach einem Aufruf der Projektbetreuenden Handelskammer Arnsberg, Hellweg – Sauerland bewarb sich die WSG Menden erneut als Tagungsort – mit Erfolg: Am Dienstag, 6. Februar 2018 macht das Einzelhandelslabor erneut Halt in Menden und referiert zum Thema „Wenn der Prüfer im Laden steht! – Die unangekündigte Kassen-Nachschau ist da!“ Menden. „Wir haben nicht damit gerechnet, dass wir erneut den Zuschlag für einen Workshop des Einzelhandelslabors bekommen“ freut sich Simone Korte vom...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.12.17
Ratgeber
Tag der Ausbildungschance 2017! (Foto: IHK)

Praktikum: Der beste Einstieg in eine Ausbildung

Am Donnerstag, 22. Juni, dreht sich beim Team der Ausbildungsberatung von der Handwerkskammer (HWK) Dortmund alles um das Thema Praktikum. Im Rahmen einer landesweiten Gemeinschaftsaktion aller Starthelfenden haben Jugendliche dann die Möglichkeit, sich telefonisch oder auch direkt vor Ort in der Kammer (Ardeystraße 93, 44139 Dortmund) beraten zu lassen. Interessierte können bei einem Praktikum erste Einblicke in die Praxis gewinnen und sich dann bewusst für oder gegen einen Beruf entscheiden....

  • Kamen
  • 18.06.17
Politik
Christoph Stockhoff (Ficudia & GAD IT AG) aus Dorsten wird von Carsten Taudt, IHK-Geschäftsbereichsleiter, für seinen Einsatz als Ausbildungsbotschafter geehrt.

Botschafter aus Dorsten für betriebliche Ausbildung geehrt

Christoph Stockhoff aus Dorsten ist Auszubildender bei der Ficudia & GAD IT AG in Münster. Nun wurde er in Münster für seinen Einsatz als IHK-Ausbildungsbotschafter ausgezeichnet. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen würdigt damit seinen „Beitrag zu einer ebenso lebendigen wie fundierten Berufsorientierung in den allgemeinbildenden Schulen“. Seit über einem Jahr informiert er Schüler über die Anforderungen und Vorzüge einer betrieblichen Ausbildung. „Das ist...

  • Dorsten
  • 03.06.16
Überregionales
Lars Baumgürtel aus Gelsenkirchen ist neuer Vorsitzender der Vestischen Gruppe der IHK Nord Westfalen.
  2 Bilder

Neuer Vorsitzender des Vestischen Vorstands der IHK

Emscher-Lippe-Region. - Lars Baumgürtel ist neuer Vorsitzender des Vestischen Vorstands der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Der 49-jährige geschäftsführende Gesellschafter der Voigt & Schweitzer-Gruppe aus Gelsenkirchen löst Dr. Gudrun Bülow ab. Die Geschäftsführerin der Dr. Bülow & Masiak GmbH (Marl) stand nach der IHK-Wahl im Herbst nicht mehr für ein Vorstandsamt in der Vestischen Gruppe der IHK zur Verfügung. Bülow war seit November 2011 Vorsitzende des Vestischen...

  • Dorsten
  • 01.06.16
Überregionales
In einer Feierstunde der Industrie- und Handelkammer wurden die besten Azubis der Winterprüfung geehrt.  Vier Prozent der Auszubildenden schloss mit einer Eins auf dem Zeugnis ab.

109 Mal Bestnote bei IHK-Prüfung

Gleich mehr als hundert Mal haben Auszubildende im Kammerbezirk Dortmund mit einer Eins abgeschlossen. „Ihr Einsatz hat sich gelohnt. Sie sind die Besten!“ Mit diesen Worten würdigte der Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund Heinz-Herbert Dustmann in einer Feierstunde am 6. März die 109 Teilnehmer an der Winter-Abschlussprüfung, die die Traumnote „Eins“ erreicht haben. „Mit ihrer praxisnahen Ausbildung sowie der bewiesenen Leistungsbereitschaft und -fähigkeit...

  • Dortmund-City
  • 21.03.13
Ratgeber

Handelsforum der IHK

Zum Handelsforum Ruhr laden die sechs Industrie- und Handelskammern im Ruhrgebiet am Freitag, 25. Mai, um 11 Uhr in den RevuePalast Ruhr auf der Zeche Ewald in Herten ein. Im Mittelpunkt des Forums steht die geplante Ansiedlung der Factory Outlet Center (FOCs) in NRW. Unter dem Titel „Factory Outlet Center - Mehr Schein als Sein?“ wird gemeinsam mit Branchenexperten der Frage nachgegangen, welche Perspektiven und Konsequenzen sich durch FOCs für die Einzelhandelslandschaft im Ruhrgebiet...

  • Dortmund-City
  • 22.05.12
Überregionales
Der wiedergewählte Präsident der IHK Udo Dolezych (4.v.l.) mit dem neu gewählten Präsidium der Industrie- und Handelskammer.

Dolezych im Amt bestätigt

Seit 2006 ist Udo Dolezych der Präsident der Industrie- und Handelskammer. Jetzt wurde er mit großer Mehrheit wiedergewählt. DerGeschäftsführende Gesellschafter der Westdeutscher Drahtseil-Verkauf Dolezych GmbH & Co. KG, Dortmund, ist von der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) in seinem Amt als IHK-Präsident bestätigt worden. Mit großer Mehrheit wählte das Parlament der regionalen Wirtschaft den erfolgreichen Dortmunder Unternehmer erneut in diese Position, die er seit...

  • Dortmund-City
  • 27.03.12
Politik
Waren nicht nur beim Jahresempfang guter Laune:  OB Ullrich Sierau, IHK-Präsident Udo Dolezych, Landrat Michael Makiolla und IHK-Hauptgeschäftsführer Reinhard Schulz (v. l.).

Die Wirtschaft brummt

Krise, welche Krise? Von einer Wirtschaftskrise kann nicht die Rede sein, so die Industrie- und Handelskammer (IHK). Den Unternehmen in der Region geht es gut. stadtmitte. Von der Wirtschaftskrise werde kaum gesprochen - zu Recht, wie die jüngsten Ergebnisse einer von der IHK in Auftrag gegebenen Konjunkturumfrage eindrucksvoll belegen. Die Unternehmen, die nach der weltweiten Finanzkrise für einen Aufschwung XXL sorgten, werden auch der europäischen Staatsschuldenkrise selbstbewusst die...

  • Dortmund-City
  • 09.12.11
Politik
Bürgermeister Dr. Jan Heinisch (von links) und Wirtschaftsförderer Peter Parnow haben Grund zum Strahlen: Die Standortstudie der IHK, die von Dr. Ulrich Biedendorf und Gerd Helmut Diestler vorgestellt wurde, gibt der Stadtverwaltung gute Noten.

Gute Noten für den Standort Heiligenhaus

Die Unternehmen geben dem Wirtschaftsstandort Heiligenhaus gute Noten, und zwar insgesamt eine 2,6. „Die Betriebe sind sehr zufrieden“, stellt Dr. Ulrich Biedendorf fest, Geschäftsführer für Handel, Dienstleistungen, Regionalwirtschaft und Verkehr bei der IHK Düsseldorf. Für die Analyse hatten 22 Prozent aller Betriebe, die bei der Industrie- und Handelskammer registriert sind, einen entsprechenden Fragebogen ausgefüllt. „Ein sehr guter Rücklauf“, wie Dr. Biedenkopf lobt. Zufrieden kann...

  • Velbert-Langenberg
  • 28.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.