Handschuhe

Beiträge zum Thema Handschuhe

Vereine + Ehrenamt
Gemeinsame Übergabe von Hygienemittel-Spenden durch DRK Kreisverband Niederrhein und Caritas an Bedürftige (v.l.) Anne Willrodt und Katharina Soyke (beide Caritas), Andreas Bußmann (DRK Kreisverband Niederrhein).

DRK Kreisverband Niederrhein unterstützt Bedürftige mit Hygieneartikeln
Gemeinsam mit der Caritas

„Menschen ohne festen Wohnsitz, Obdach- oder Wohnungslose, benötigen ohnehin Unterstützung – zu Zeiten von Corona allerdings ganz besonders“, weiß Andreas Bußmann, Geschäftsführer des DRK Kreisverbands Niederrhein e.V. Um den Worten Taten folgen zu lassen, spendete sein Verband Hilfsmittel für mehr als 7.000 Euro. „Um die Hilfsbedürftigen unterstützen zu können, müssen wir sie erst einmal erreichen – und das geht am besten mit Menschen, die sie bereits kennen“, führt Andreas Bußmann weiter aus....

  • Moers
  • 18.08.20
LK-Gemeinschaft

POINTEN AUS STAHL
Glosse: „Mach dich locker, Mutti!“

Nie war der Tag der Arbeit feierwürdiger als in diesem Jahr, aber noch nie konnte man ihn so wenig feiern wie dieses Mal. Aber da ist ja jetzt Licht am Ende des Krankenhausflures. Die ersten Lockerungsübungen werden derzeit probiert, und das geht alles nur, weil alle so toll mitgemacht haben. An Ostern sind nämlich alle schön zu Hause geblieben und haben „Das Leben des Brain“ geguckt. Oder so ähnlich. Dass der Ausstieg aus dem Ausnahmezustand eingeleitet wurde, erkennt man auch daran, dass...

  • Bottrop
  • 01.05.20
Ratgeber
Noel Brakaj (17) vom Oberhausener Elsa-Brändström-Gymnasium fühlt sich im Vergleich zu anderen Abiturjahrgängen benachteiligt.
3 Bilder

Sechs Schüler schildern ihre Erfahrungen am Tag eins nach der Corona-Pause
Angst sitzt mit im Unterricht

Nach sechs Wochen Corona-Pause können Abiturienten seit Donnerstag wieder zur Schule gehen. Wie kommen die Prüflinge mit dem Lernen unter erschwerten Bedingungen zurecht? Wir haben nachgefragt. "Ich persönlich sehe einfach ein zu großes Risiko bei der Ansteckungsgefahr für uns Schüler, für die Lehrer, aber auch für meine Familie, der ich das Virus übertragen könnte", sagt Sina Kuhn. Die 18-Jährige macht in diesem Jahr ihr Abitur an der Heinrich-Böll-Gesamtschule in Oberhausen und hat wenig...

  • Oberhausen
  • 24.04.20
  • 1
  • 3
Ratgeber
3 Bilder

Klare Worte
Corona: Wer medizinische Handschuhe beim Einkauf verwendet, riskiert eine "Kloake an den Händen".

Ein Arzt spricht Klartext Dr. Marc Hanefeld :  "Hört auf, medizinische Handschuhe in der Öffentlichkeit zu tragen. Das ist eine hygienische Sauerei großen Ausmaßes. [i]"Wer medizinische Handschuhe verwendet, riskiert eine "Kloake an den Händen". Medizinische Handschuhe sind porös. Und unter Alltagsgebrauch werden sie noch poröser. Im medizinischen Alltag sind sie zur Reduktion größerer Verunreinigungen, zB durch Kontakt mit Körperflüssigkeiten gedacht." Weder Träger noch Patient/Berührter...

  • Bergkamen
  • 20.04.20
  • 1
Politik
3 Bilder

Coronavirus - COVID-19
Corona Handschuhe verdrecken Düsseldorf

Düsseldorf, 6. April 2020 In den letzten Tagen erhielt die Geschäftsstelle der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER von Düsseldorfer Bürgern diverse Beschwerden über weggeworfene Corona-Schutzhandschuhe, Masken und teilweise Handdesinfektionsfläschchen. Der Gerresheimer Burkhart Harting, Bürgermitglied im Rat der Stadt: „Es ist gut und richtig, dass Menschen sich und andere vor Ansteckung und Verbreitung des Coronaviruses schützen, dann aber, nach Beendigung des Einkaufs die Handschuhe beim...

  • Düsseldorf
  • 06.04.20
Blaulicht
Die Polizei in Hagen erwischte zwei Felgendiebe auf frischer Tat. Die beiden Täter ohne festen Wohnsitz in Deutschland wurden in Polizeigewahrsam genommen.

Versuchter Felgendiebstahl
Täter machten sich an Neuwagen zu schaffen: Polizei nahm Personen in Gewahrsam

Am Donnerstag, 22.20 Uhr, erhielt die Polizei einen Einsatz zu einem Mercedeshändler an der Berliner Straße. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie sich zwei Personen auffällig in der Nähe eines hochwertigen Neuwagens aufhielten und sich an den Rädern zu schaffen machten. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite konnten die Einsatzkräfte zwei 34 und 22 Jahre alte Männer fassen und vorläufig festnehmen. Es stellte sich heraus, dass die Männer die Nabenkappen bereits entfernt und schon vier Radmuttern...

  • Hagen
  • 27.02.20
LK-Gemeinschaft
Die Schüler*Innen sammelten u.a. Handschuhe und Schlafsäcke um Obdachlosen diese in der kalten Jahreszeit zu spenden. Foto: Gymnasium Kamen

Etwas Gutes tun
Schüler*Innen sammelten Spenden für Obhutsuchende

Die Schüler*Innen des evangelischen Religionskurses der Einführungsphase des städtischen Gymnasiums Kamen riefen vergangene Woche eine Spendenaktion auf, um Obhutsuchenden in Dortmund etwas Gutes zu tun. Kamen. Sie sammelten Handschuhe und Schlafsäcke, die in der kalten Jahreszeit Menschen helfen sollen, die es nicht so leicht haben und draußen frieren müssen. Mit Hilfe eines eigens initiierten Kuchenverkaufs in der Schule sammelten sie außerdem Geld, von dem weitere Handschuhe gekauft wurden....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.12.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Schweißgerät, Flexe und über 100 Handschuhe im Industrie- und Gewerbegebiet gestohlen

Lt. Polizeibericht sind über die Osterfeiertage unbekannte Täter in eine Fabrikhalle an der Albert-Einstein-Straße, Hünxe-Bucholtwelmen eingebrochen. Sie nahmen dort ein "Fronius"-Schweißgerät auf Rollen, drei Bosch-Flex-Geräte und einen Karton mit mindestens 100 Handschuhen mit. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollen sich bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0 melden.

  • Hünxe
  • 23.04.19
Überregionales
Weithin sichtbar war die Rauchfahne

Brand bei AGR-DAR (ehem. Kost) - Empfehlungen des Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz für die Anwohner

Am Morgen des 27. August ist es bei der Fa. AGR-DAR (ehem. Fa. Kost), Rensingstraße 14, zu einem Brand im Bereich der Altholzaufbereitung und der DSD-Kunststoffsortierung gekommen. Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) wurde von der Bezirksregierung zur Prüfung der Umweltauswirkungen eingeschaltet. Das LANUV empfiehlt folgende Vorsichtsmaßnahmen für die von Brandniederschlägen betroffenen Bereiche: Brandreste können soweit möglich zusammengefegt und im Hausmüll entsorgt...

  • Bochum
  • 27.08.13
LK-Gemeinschaft
Das neuste Accessoire für den Frühling 2013. Foto: Uschi Dreiucker/pixelio.de

Frühjahrsmode mal anders

In der letzten Zeit haben wir alle viel über das schlechte Wetter und über die eisigen Temperaturen gemeckert. Wie ich finde auch zu Recht! Wir sollten längst die dicken Wintermäntel eingemottet haben und stattdessen die bunte und leichte Frühlingsmode tragen können, die schon seit ein paar Wochen in den Geschäften hängt. Doch wir zittern und bibbern bei jedem Schritt vor die Tür. Am Wochenende habe ich mich aber dennoch zum Shopping in die Innenstadt gewagt. Mein Weg führte mich in ein...

  • Oer-Erkenschwick
  • 26.03.13
LK-Gemeinschaft
Foto: Uschi Dreiucker/pixelio.de

Glosse: Die verschwundenen Handschuhe

„Der Winter ist keine Jahreszeit, sondern eine Aufgabe,“ behauptete der amerikanische Romancier und Gesellschaftskritiker Sinclair Lewis. Recht hat der Mann. Ich für meinen Teil habe zum Beispiel seit dem ersten Schneefall in diesem dann doch nennswerten Winter verzweifelt meine Handschuhe gesucht. Selbst die tatkräftige Unterstzützung der gesamten Familie (es wurde wirklich keine Schublade ausgespart) führte nicht dazu, dass der wärmespendende Fingerschutz aufgefunden werden konnte. Die Sache...

  • Recklinghausen
  • 04.02.13
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Brüderchen, komm tanz mit mir...

Brüderchen, komm, tanz mit mir, beide Hände reich' ich dir, einmal hin, einmal her, rundherum, das ist nicht schwer. Ein schönes Kinderlied. Ich erinnerte mich wieder daran, als ich diese beiden Dekorationspüppchen in einem Baumarkt entdeckte. Ganz so klein sind die Beiden nicht. Schätzungsweise 30 - 40 cm hoch und gar nicht so leicht. Viel zu schade, nach draußen zu stellen.

  • Menden (Sauerland)
  • 28.10.12
Überregionales

Lieben Sie Winter?

In dieser Woche kommt der Winter dann doch noch, in Teilen unserer Landes hat es sogar schon ein bisschen geschneit, und jetzt – sagen die Wetterfrösche – soll es jeden Tag ein bisschen kälter werden. Dabei hatten wir uns doch eigentlich schon auf Frühling eingerichtet und bei der Pflanzenwelt verhielt es sich ähnlich. Auf den Herner Grünstreifen reckten die Narzissen zumindest schon ihre Blätter aus dem Boden. Dabei bleibt es dann wohl auch. Endlich bekommt entsorgung herne die Möglichkeit,...

  • Herne
  • 31.01.12
  • 1
LK-Gemeinschaft

Glosse: Jährlich grüßt das Murmeltier

Und jährlich grüßt das Murmeltier: Es wird kälter und ich suche zuhause meine Handschuhe in irgendwelchen Kisten oder Schränken. Meist finde ich sogar einen einzigen. Das geht jetzt seit Jahren so. Sehr zur Freude der Handschuh­industrie natürlich, denn ich brauche dann ja immer neue. Gut, dass es mir mit Winterreifen nicht genauso geht, die finde ich immer wieder, weil sie hängenderweise die Garage mit süßem Pneugeruch erfüllen und so einen Hauch von Formel 1-Atmosphäre versprühen. Vielleicht...

  • Herten
  • 07.12.11
  • 1
Überregionales
3 Bilder

Ist er niedlich?

Heute komme ich ganz fröhlich zu meiner Arbeitsstätte, da verbreiterte sich mein Mund noch mehr. Einer meiner Arbeitskolleginnen hat sich diese tollen Ohrringe aus dem Internet bestellt. Die will ich euch nicht vorenthalten...zumindest eine Seite der Ohren. Der Nikolaushandschuh ist doch echt süß - oder?

  • Menden (Sauerland)
  • 05.12.11
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.