handwerk düsseldorf

Beiträge zum Thema handwerk düsseldorf

Kultur
Auf dem Foto: Die Staatspreisträger mit Minister Garrelt Duin (2. v.l.), HWK-Präsident Otto Kentzler (6. v.l.), Oberbürgermeister Ullrich Sierau (2. v.re.) und der AdK-Vorsitzenden Roos Arntz-van Doren (r.). Die Preisträger (v. li.): Thomas Fröhlich, Katrin Sundmäker, Torsten Rötzsch, Christine Ruff, Katrin Gräfrath, Jörg Schulze-Roloff, Sara Mellone, Sarah Ried.

manu factum 2013: Neun Staatspreisträger im NRW-Kunsthandwerk ausgezeichnet

Feierliche Preisverleihung anlässlich der 26. manu factum am Wochenende in Dortmund: In einer Feierstunde mit rund 250 geladenen Gästen, darunter Landtagsvizepräsident Oliver Keymis und der Präsident des Westdeutschen Handwerkskammertages, Willy Hesse, überreichte NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin die Staatspreise im Kunsthandwerk NRW. „Die teils noch jungen Preisträger beweisen mit funktionellen, durchdachten und handwerklich perfekt gestalteten Arbeiten ihre Ausnahmestellung. Für die...

  • Dortmund-City
  • 15.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.