handwerk düsseldorf

Beiträge zum Thema handwerk düsseldorf

Überregionales
v.r.n.l.: Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz, Kammer-Präsident Andreas Ehlert, die Jahresbesten 2018, Kreishandwerksmeister Hans-Jürgen Althaus und Kreislehrlingswart Lutz Kotthaus.
3 Bilder

Lehrabschlussfeier in Remscheid

Seit dem 2. September hat das Remscheider Handwerk 97 neue Junghandwerker. Jahresbester war der Tischlergeselle Timo Miguel Tweer. Und für die Soziale Partnerschaft des Remscheider Handwerks gab es einen Spendenscheck in Höhe von 1.500 Euro vom Steinmetz- und Steinbildhauermeisterbetrieb Hundhausen. Der Song "Oh happy day" in der Interpretation von Sängerin Naomi Khemi und Saxophonist Dirk Trümmelmeyer ist mittlerweile zur Hymne des Remscheider Handwerks geworden. Fred Schulz,...

  • Düsseldorf
  • 04.09.18
  •  2
Überregionales
2 Bilder

200 Jahre Schmittmann - zum Jubiläum ein 25 Jahre in einem Kartäuser-Fass von 1896 gereifter Premiumkorn

Die Firma Schmittmann, Niederkassel, feiert in diesem Jahr ihr 200. Jubiläum feiert, eines der ältesten Unternehmen der Stadt. Im Bild die Inhaberinnen Vera (links) und Sonja Schmittmann mit Vater Kurt und Destillateur Thorsten Franke. Sie präsentieren den Premium-Edelbrand 200, der 25 Jahre in einem Fass von 1896 reifte. Dieses Fass hatte Kurt Schmittmann von den Kartäuser-Mönchen übernommen, als deren Kloster in Lohausen wegen der Flughafenerweiterung aufgelöst wurde. Am 15. September...

  • Düsseldorf
  • 27.08.18
Vereine + Ehrenamt

Handwerks-Junioren trafen sich zum Werkstattgespräch

Am 7. Juni trafen sich die Düsseldorfer Handwerksjunioren zum „Werkstattgespräch“ in der Tischlerei Heß in Erkrath. Sebastian Heß führte durch seinen Betrieb, anschließend gab Cemile Bühlbäcker vom Fachverband des Tischlerhandwerks Nordhein-Westfalen praktische Tipps für Mitarbeitergespräche. Sebastian Heß (35) hat sich 2004 selbstständig gemacht. Zwei Jahre später hat er am Steinhof 55 in Erkrath ein Grundstück gekauft und eine Halle sowie ein Verwaltungsgebäude errichtet. Zur...

  • Düsseldorf
  • 21.06.18
  •  1
Ratgeber

Kammer bietet Ausbildungsberatung per WhatsApp an

Am Freitag 15. und Samstag 16. Juni lädt ein breites Veranstalterbündnis zum "Tag der Technik“ in die Handwerkskammer. Nicht zuletzt können junge Besucher sich hier über die hervorragenden Ausbildungs- und Karriereperspektiven in den Technik-Berufen informieren. Die Handwerkskammer Düsseldorf weist Schüler_innen in der Berufsorientierung darauf hin, dass gezielte Fragen an eine Ausbildung im Handwerk immer auch per WhatsApp gestellt werden können. Welche Berufe gibt es, wie komme ich an...

  • Düsseldorf
  • 13.06.18
  •  1
Politik
v.l.n.r.: Ina Schulz (Plattenlabel Unique Records & Publishing), Prof. Dieter Falk (Musikproduzent / Komponist), Michael Becker (Intendant Tonhalle Düsseldorf und Düsseldorfer Symphoniker), Moderator Christian Zeelen (Chefredakteur Antenne Düsseldorf), Lars Terlinden (Leiter Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft im Amt für Wirtschaftsförderung), Michael Brill (Geschäftsführer D.LIVE).
2 Bilder

Harte Fakten, weiche Faktoren - Musik als Wirtschaftsfaktor für Düsseldorf

Am 12. Mai fand im Kulturzentrum ZAKK eine Podiumsdiskussion der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU Düsseldorf statt. Es ging um die Bedeutung der lokalen Musikszene als Wirtschaftsfaktor. Vielseitig und attraktiv sei sie, die Musiklandschaft in Düsseldorf. Und mit über 2500 Freiberuflern, die als Musiker, Produzenten, Clubbetreiber oder Veranstalter meist kleine oder mittlere Unternehmer seien, auch eine für die Landeshauptstadt wichtige Branche. Darüber herrschte...

  • Düsseldorf
  • 15.05.18
  •  2
Politik
Preisträger Friedrich Esser (Mitte) mit Handwerkspräsident Andreas Ehlert (l.)., Obermeister Norbert Rieck (r.) und zwei Glücksbringern.
2 Bilder

Floriansplakette des Handwerks für Professor Friedrich Esser

Seit 1989 verleihen das nordrhein-westfälische Handwerk und die Schornsteinfeger-Innung für den Regierungsbezirk Düsseldorf an Persönlichkeiten aus dem politischen Leben, die sich um die Belange von Handwerk und Mittelstand verdient gemacht haben, die Floriansplakette. Preisträger beim 28. Floriansumtrunk am 25. April in der Brauerei "Zum Schlüssel" war der Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), Professor Friedrich Hubert Esser. Die Plakette überreichten der Präsident von...

  • Düsseldorf
  • 04.05.18
  •  1
Politik
Gruppenbild mit den Jahresbestmeistern.
3 Bilder

979 neue Meister und Meisterinnen im Handwerk

Am 22. April fand in der Stadthalle die 69. Meisterfeier der Handwerkskammer Düsseldorf statt. Vor mehr als 2000 Gästen wurden die 979 Jungmeister gefeiert, 37 mehr als 2017. Als Gastredner eingeladen war in diesem Jahr Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen. Unter den Ehrengästen befand sich auch der ehemalige Ministerpräsident Prof. Dr. Jürgen Rüttgers. Trotz des Anstiegs der Meisterabsolventen um drei...

  • Düsseldorf
  • 26.04.18
Vereine + Ehrenamt
Das Interesse an den E-Mobilen war groß.
5 Bilder

Auftaktworkshop zur Mobilitätspartnerschaft

Dicke Luft, drohende Dieselfahrverbote und Verkehrsinfarkte belasten zunehmend unsere Städte – auch Düsseldorf. Genau hier setzt die Mobilitätspartnerschaft der Landeshauptstadt und der Düsseldorfer Wirtschaft an: Neue Mobilitätskonzepte und Lösungen sollen den Betrieben helfen, auf eine umweltfreundlichere Mobilität umzusteigen. Dazu bietet die Mobilitätspartnerschaft Beratung, Informationen, Veranstaltungen, Workshops und Best-Practice-Beispiele. Am 10. April fand im Umweltamt der Stadt...

  • Düsseldorf
  • 12.04.18
  •  1
Ratgeber

Digi-Check: Neuer Service der Handwerkskammer

Die fortschreitende Datenautomatisierung bietet Handwerksbetrieben ungeahnte, überraschende Chancen, ihre Produktepalette zu ergänzen und neue Kundengruppen anzusprechen. Unternehmen, die mithilfe einer Digitalisierung betrieblicher Prozesse Kosten einsparen wollen, können ab sofort bei der Handwerkskammer Düsseldorf auf die Hilfe spezialisierter Beratungsexperten der HWK zurückgreifen. Der von der Kammer neu eingerichtete „Digi-Check“ wird Handwerkern kostenfrei angeboten und hilft,...

  • Düsseldorf
  • 21.03.18
  •  2
Überregionales
5 Bilder

Lehrlingslossprechung der Elektro-Innung Düsseldorf

115 Junggesellen und Junggesellinnen des Düsseldorfer Elektrohandwerks feierten am 9. März in den Rheinterrassen ihre Lossprechung. Obermeister Georg Eickholt und seine beiden Stellvertreter Uwe Isenbügel und Kai Hoffmann stellten mit "Pepper" ihr jüngstes Innungsmitglied vor. Der smarte Roboter ist in der Lage, sich mit Menschen zu unterhalten, Informationen aus dem Internet zu besorgen und in einer Smart-Home-Umgebung diverse Dienste zu leisten. Für die Innungsbetriebe steht er für...

  • Düsseldorf
  • 13.03.18
  •  2
  •  3
Überregionales
5 Bilder

66 Gesellen im SHK-Handwerk losgesprochen

66 Lehrlinge haben im Sanitär-Heizung-Klima-Handwerk die Gesellenprüfung bestanden und die Innung feierte am 11. März in der Handwerkskammer ihre Lossprechung. Eine zukunftssichere und moderne Branche Gegenüber dem Vorjahr bedeutete das einen Zuwachs um 12 Junghandwerker. Lehrlingswart Christian Klemm sieht in diesem Plus auch einen Erfolg der Werbung für die Nachwuchsgewinnung. Innungs-Obermeister Hans-Werner Eschrich bat die Junggesellen daher auch weiterzuerzählen, wie modern und...

  • Düsseldorf
  • 12.03.18
  •  2
  •  2
Vereine + Ehrenamt
(v.l.n.r.) Uwe Baust, Andreas Ehlert, Thomas Geisel, Christoph Krause, Patrick Tilmes.
12 Bilder

Neujahrsempfang der Handwerksjunioren

Am 2. März trafen sich die Handwerksjunioren zum Neujahrsempfang im Forum der Stadtsparkasse. In der Keynote des Abends sprach Christoph Krause über die Chancen der Digitalisierung im Handwerk. Traditionell endete der Abend an der Currybar mit Loungemusik und vielen guten Gesprächen. Christoph Krause, Leiter des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk Schaufenster West in Koblenz, berät viele Start-ups aus dem Handwerk. Das Thema seines Vortrags lautete: "Wirtschaftswunder Digitales Handwerk....

  • Düsseldorf
  • 07.03.18
  •  1
Politik
v.l. Hans-Joachim Hering, Vizepräsident von HANDWERK.NRW, Wolfgang Kirsch, Vorstandsvorsitzender der DZ-Bank AG, Dr. Joachim Stamp, Andreas Ehlert, Präsident von HANDWERK.NRW, mit den Sternsingern.

Sternsinger segnen das Handwerk

Traditionell beginnt der Neujahrsempfang des nordrhein-westfälischen Handwerks mit Gottes Segen. Am 18. Januar kamen die jungen Sternsinger zum Dreikönigstreffen des NRW-Handwerks in die DZ-Bank hinterm Hauptbahnhof. Gastredner war diesmal NRW-Familien- und Integrationsminister Dr. Joachim Stamp (FDP). Andreas Ehlert, Präsident vom NRW-Handwerk, wies auf das große Engagement des Handwerks bei der Integration von Zuwanderern und Flüchtlingen hin: Zum Jahreswechsel hat das Handwerk in NRW rund...

  • Düsseldorf
  • 25.01.18
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Förderverein Düsseldorfer Karneval sucht Karnevalsorden

Auch in diesem Jahr prämiert der Förderverein Düsseldorfer Karneval die schönsten Karnevalsorden. Aufgerufen zur Teilnahme sind erstmals alle Karnevalsvereine, Gruppen-, Verbands-, und Pfarrkarnevalisten. Der Förderverein des gesamten Düsseldorfer Karnevals freut sich auf Orden aus allen karnevalistischen Bereichen. Um die Vielfalt zu fördern, werden ganz neue Kategorien entstehen. Sessions-Orden können bis Ostern zum Haus des Karnevals, Zollstraße 9 in 40213 Düsseldorf geschickt...

  • Düsseldorf
  • 23.01.18
  •  1
Politik
Andreas Ehlert.

Fachkräfte dringend gesucht im Handwerk

Das nordrhein-westfälische Handwerk ist 2017 um 3 Prozent gewachsen und startet ins neue Jahr mit viel Rückenwind. Der Fachkräftemangel erweist sich allerdings als Wachstums- und Beschäftigungsbremse. Andreas Ehlert, Präsident des Handwerks NRW, kritisiert die Pläne der neuen Groko in der Sozialpolitik, die weitere Belastungen für die Betriebe bedeuten. Nachwuchs wird dringend gesucht Das NRW-Handwerk wuchs 2017 um 3 Prozent auf 122 Milliarden Euro und soll auch im laufenden Jahr im gleichen...

  • Düsseldorf
  • 18.01.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Handwerksbäcker bei "Frag doch mal die Maus"

In der Weihnachts-TV-Sendung backen und bauen Düsseldorfer Bäcker ein Hexenhäuschen in Lebensgröße. Düsseldorfer Handwerksbäcker helfen der Maus mit dem Maus-Experten Christoph Biemann, um wichtigen, weihnachtlichen Fragen auf den Grund zu gehen: Ist die Hexe im Märchen von „Hänsel und Gretel“ wirklich eine große Bäckerin? Was braucht sie alles, um ihr Hexenhaus zu backen? Die Bäckerei Josef Hinkel, die Hercules Vollkorn- und Mühlenbäckerei, die Bäckerei Pass, die Bäckerei Kapust, die...

  • Düsseldorf
  • 17.12.17
  •  1
Ratgeber
15 Bilder

UNIKATE in der Handwerkskammer

Am Sonntag eröffnete Kammerpräsident Andreas Ehlert die vorweihnachtliche Verkaufsausstellung UNIKATE. Noch bis zum 10. Dezember zeigen 42 Aussteller aus dem Rheinland Kunsthandwerk vom Feinsten. Wer ein ausgefallenes Weihnachtsgeschenk sucht, ist hier genau richtig. Die Ausstellung UNIKATe feiert in diesem Jahr bereits das 25. Jubiläum. Die bewährte Organisation der Schau liegt von Anfang an in den Händen von Dipl.-Designer Uwe Müller-Biebel. Vielfalt, handwerkliches Können und Kreativität...

  • Düsseldorf
  • 04.12.17
  •  2
  •  3
Überregionales
Siegerehrung im Chapiteau Zirkuszelt: 3.v.r. Pascal Schreiter (1. Platz), Benedict Geldner (2.v.r., 3. Platz) und Timo Roemer (r., 2. Platz).
16 Bilder

Deutscher Meister im SHK-Handwerk kommt aus Sachsen

Zwei Tage lang stand das Berufszentrum SHK Auf’m Tetelberg 11 am 23. und 24. November ganz im Zeichen der deutschen Meisterschaft der Anlagenmechaniker/innen für Sanitär-, Heizungs- und Klima-Technik (SHK). Der Sieg ging diesmal nach Sachsen. Die Innung ist besonders stolz darauf, dass es ihr gelungen ist die Meisterschaft nach Düsseldorf zu holen. "Wir freuen uns, dass wir den Ausbildungsberuf so einem breitem Publikum näherbringen konnten", sagte Hans-Werner Eschrich, Organisator und...

  • Düsseldorf
  • 27.11.17
Politik
Bezirksbürgermeister Stefan Golißa (r.) überreichte Oliver Förster für sein politisches Engagement die Ehrennadel der Stadt Düsseldorf.

BV 5: Haushaltsberatungen und Ehrennadel für Oliver Förster

Die Sitzung der Bezirksvertretung 5 (Kaiserswerth, Kalkum, Angermund, Wittlaer, Lohausen und Stockum) am 17. Oktober stand im Zeichen der Haushaltberatungen, die erstaunlich diskussionsarm durchgewunken wurden. So konnte Bezirksbürgermeister Stefan Golißa die Sitzung bereits nach gut einer Stunde schließen. Vor der Sitzung wurde Oliver Förster für sein zehnjähriges politisches Engagement mit der Ehrennadel der Stadt Düsseldorf ausgezeichnet. Seit dem 15. Oktober 2007 sitzt Förster für die...

  • Düsseldorf
  • 22.10.17
  •  1
Ratgeber
Oberbürgermeister Thomas Geisel (3.v.r.) informierte sich am Stand von Dachdeckermeister Walter Joecken (2.v.r.) über Photovoltaik und E-Mobilität.
12 Bilder

E-Aktionstag vor dem Rathaus

Am 14. Oktober präsentierte sich das Düsseldorfer Handwerk gemeinsam mit den Stadtwerken und Automobilherstellern, die ihre neuesten E-Mobile mitbrachten, vor dem Rathaus in der Altstadt. Im Fokus standen wieder die E-Mobilität, die Smart-Home-Technologie und die regenerative Energieerzeugung durch Photovoltaik. Dieses Jahr waren deutlich mehr E-Mobile verschiedener Hersteller auf dem Platz zu sehen. Aber auch die Wasserstoff-Technologie bleibt eine interessante Alternative. Derzeit ist...

  • Düsseldorf
  • 17.10.17
  •  1
  •  2
Überregionales
Pfarrer Oliver Dregger segnete das Fahrzeug.
11 Bilder

Fahrzeugweihe bei der freiwilligen Feuerwehr Kaiserswerth

Die Freiwillige Feuerwehr Kaiserswerth freut sich über ein neues Hilfeleistungslöschfahrzeug. Am 14. Oktober segneten Pfarrer Oliver Dregger und Pastor Jonas Marquardt Fahrzeug und Mannschaft. Pfarrer Oliver Dregger segnete das Fahrzeug ausgiebig mit Weihwasser, damit es allzeit gute Dienste leiste. Das neue Fahrzeug, aufgebaut auf einem Mercedes Benz Atego 1629 AF 4×4, rückt bei Einsätzen als erstes aus. Dafür ist es sehr umfangreich ausgerüstet, beispielsweise mit einem Notstromaggregat,...

  • Düsseldorf
  • 17.10.17
  •  1
  •  1
Politik
Kammerpräsident Andreas Ehlert ist das Lachen vergangen.

Handwerk kritisiert scharf die Anhebung der Gebühren für den Handwerkerparkausweis

Die Gebühren für den Handwerkerparkausweis sollen laut Ratsbeschluss vom 10. Oktober um das 15-fache steigen. Im Einzelhandel würde man eine solche Preiserhöhung Wucher nennen. Entsprechend scharf kritisieren Kreishandwerkerschaft und Handwerkskammerpräsident Andreas Ehlert die Höhe der Gebühren als fragwürdig. Um die Löcher in der Stadtkasse zu stopfen, hat die Stadtspitze jetzt auch das Handwerk ins Visier genommen. Bekanntlich muss die Stadt einen zweistelligen Millionenbetrag...

  • Düsseldorf
  • 13.10.17
  •  2
  •  2
Politik
Oberbürgemeister Thomas Geisel (4.v.r.) eröffnete am Nachmittag das Verkehrsforum.
5 Bilder

300 Bürger diskutierten über Mobilität auf dem Ersten Düsseldorfer Verkehrsforum

Rund 300 Besucher kamen am 11. Oktober zum ersten Düsseldorfer Verkehrsforum ins CCD und diskutierten bis in den Abend Verkehrsthemen. Im Foyer erwarteten die Besucher mehrere Infostände. Die Rheinbahn wollte anhand eines Fragebogens wissen: »Wie wünschen Sie sich die Haltestelle der Zukunft?« Die Verkehrswacht Düsseldorf bot unter anderem einen Seh- und Reaktionstest an. Stadtwerke-Mitarbeiter stellten an ihrem Stand zur zukunftsgerichteten Entwicklung der Mobilitätsinfrastruktur den...

  • Düsseldorf
  • 12.10.17
  •  4
  •  1
Politik
Auf dem Foto (v.l.n.r.): Andreas Ehlert, Vorsitzender Norbert Hüsson, Olaf Lehne, Thomas Jarzombek.

MIT Düsseldorf: Norbert Hüsson zum Vorsitzenden wiedergewählt

Norbert D. Hüsson wurde am 5. Oktober als Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Düsseldorf wiedergewählt. Brandaktuell war der Vortrag vom Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Thomas Jarzombek, der mit klarem Abstand seinen Wahlkreis im Düsseldorfer Norden gewann (40,42 %). Er zeichnete zum Thema "Nach der Bundestagswahl - Chancen und Perspektiven für 2021" ein erstes Stimmungsbild nach der Wahl. Zu Hüssons Stellvertretern wurden Annelies Böcker, Andreas...

  • Düsseldorf
  • 11.10.17
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.