Handwerk

Beiträge zum Thema Handwerk

Kultur

Back-Wettbewerb unter dem Motto "Superhelden"
Berufskolleg Königstraße kürt die jahrgangsbesten Bäckergesellen/*innen

Beim alljährlichen Back-Wettbewerb der angehenden Bäckergesellen/*innen des Berufskollegs Königstraße traten die Auszubildenden des 3. Ausbildungsjahres mit Mehrstrang-Hefezöpfen und Brotgebilden zum Thema „Filmhelden“ gegeneinander an. Am Ende gewann Marie Bakos, Auszubildende der Bäckerei Kiefer knapp vor Andre Fines, Auszubildender der Bäckerei Gatenbröker, der sich den 2. Platz sicherte. Der 3. Platz wurde nach einem Unentschieden zwischen Alikhan Hossini (Bäckerei Beukenberg) und Burak...

  • Gelsenkirchen
  • 06.02.20
Ratgeber
Fliesenleger sind immer häufiger als Solo-Selbstständige unterwegs. Dabei arbeiten sie oft zu schlechten Bedingungen, kritisiert die Gewerkschaft IG BAU.

Zunahme bei Solo-Selbstständigen | IG BAU fordert Meisterpflicht: In Gelsenkirchen gefährden Ein – Mann - Betriebe Handwerk

Rollende Ein – Mann - Betriebe: Immer häufiger sind in Gelsenkirchen Solo-Selbstständige unterwegs. Doch viele von ihnen arbeiten nach Einschätzung der IG BAU unter schlechten Bedingungen – ohne soziale Absicherung und mit einem Einkommen, das teils unter dem Mindestlohn liegt. „Gerade im Handwerk hat die Zahl der Ein - Mann-Firmen stark zugenommen – oft mit großen Abstrichen bei der Qualität“, sagt Georg Nießing. Der IG BAU-Bezirksvorsitzende kritisiert dabei Online - Portale wie...

  • Gelsenkirchen
  • 14.08.18
  • 1
Überregionales
Die Heranwachsenden erzählen von ihren Erfahrungen im Ausland.

Helfende Hände für Rumänien

GE. Die Stimmung im Raum ist angespannt. Die Jugendlichen rutschen unruhig auf ihren Stühlen hin und her, wirken aufgeregt. Dann geht es nach einer kleinen Verspätung endlich los. Das aktuelle forum e.V. stellt das internationale Handwerksprojekt “young workers for romania” vor. Drei Jahre lang lief das Angebot, offiziell endet es im Februar 2019. “Man muss aber nicht zwingend Handwerker sein”, betonen die Projektleiterinnen Miriam Jusuf und Verena Reichmann. “Wir würden uns auch freuen, wenn...

  • Gelsenkirchen
  • 21.07.18
Überregionales
Ein Tipp von Oliver Wittke an den Stipendiaten: Über deutsche Kennzeichen freut sich die Gastfamilie sicherlich besonders.

Timo Sontowksis "American Dream" wird bald Wirklichkeit

Die Stadt Kimberly im amerikanischen Bundesstaat Idaho ist mit ihren nicht mal viertausend Einwohnern sicherlich nur den wenigsten bekannt. Für Timo Sontowski wird diese Gemeinde jedoch im nächsten Jahr sein Zuhause. GE.Der 22-Jährige konnte sich ein Stipendium vom Parlamentarischen Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages sichern. Schon im August fliegt er gemeinsam mit anderen Stipendiaten aus ganz Deutschland zu einem Vorbereitungsseminar nach New York, bevor es dann in den...

  • Gelsenkirchen
  • 19.07.18
Überregionales
Bauernmarkt in Gelsenkirchen.Foto:Kurt Gritzan
43 Bilder

Bauernmarkt in Gelsenkirchen

Bauernmarkt in Gelsenkirchen am 04.10.2015 Bei strahlendem Sonnenschein kamen am Sonntag tausende Besucher in die Gelsenkirchener Innenstadt.

  • Gelsenkirchen
  • 04.10.15
  • 3
  • 12
Politik

CDU besucht das Familienunternehmen Droste

Heinberg: Wir fordern einen kommunalen "Entwicklungsplan Handwerk" Im Rahmen ihrer „Sommer-Tour 2015“ besuchte die CDU-Ratsfraktion gestern die 1879 gegründete Tischlerei Droste in Gelsenkirchen. Neben den zahlreich erschienen CDU-Mandatsträgern nahmen auch Kreishandwerksmeister Holger Augustin und Egbert Streich, von der Kreishandwerkerschaft Emscher-Lippe West, Heiner Grumpe Obermeister der Dachdecker-Innung GE, Andreas Wilms Obermeister der Innung für Sanitär Heizung und Klima sowie die...

  • Gelsenkirchen
  • 06.08.15
  • 1
  • 2
Überregionales
Sehr zu empfehlen ,frisches Brot aus dem Holzofen ,Blumen- und Gartenmarkt in der City.Foto:Kurt Gritzan
49 Bilder

Blumen- und Gartenmarkt in der City

Blumen- und Gartenmarkt in der Gelsenkirchener City 5/6.04.2014. Ein Blumenmeer vom Neumarkt bis zum Bahnhofcenter mit zahlreichen Aussteller aus der Region und dem benachbarten Ausland. Am 06.04.2014 ist verkaufsoffener Sonntag in der Gelsenkirchener City.

  • Gelsenkirchen
  • 05.04.14
  • 5
  • 6
Ratgeber
Die Hellweg-Mitarbeiter waren immer schnell zur Hand, wenn die Teilnehmerinnen der „Ladies Night“ ihre Hilfe benötigten.
6 Bilder

"Selbst ist die Frau!": Handwerker-Workshop

Die Resonanz war durchweg positiv; die Teilnehmerinnen der „Ladies Night“ gingen alle mit viel neuem Wissen und beantworteten Fragen sowie einer Tüte voller Geschenke im Gepäck nach Hause. Kurz vor Ladenschluss am Freitagabend hört man ungewöhnliche Laute aus dem Hellweg Baumarkt an der Lockhofstraße 2 in Gelsenkirchen: „Stößchen!“ schallt es aus der Gartenmöbelabteilung, überall wird gelacht und fröhlich geplaudert. Über 100 Frauen haben sich zur ersten „Ladies Night“ in der Filiale der...

  • Gelsenkirchen
  • 01.10.13
Politik

Altmaier: „Energiewende ist Operation am offenen Herzen der Volkswirtschaft“

„Die Energiewende ist das wichtigste nationale Projekt nach der Wiedervereinigung“, stellte Bundesumweltminister Peter Altmaier MdB bei der „Gelsenkirchener Begegnung“ im Bildungszentrum der Kreishandwerkerschaft fest. Denn neben der umweltpolitischen gebe es auch eine innovative Komponente, die mindestens ebenso wichtig sei. Der CDU-Vorsitzende und Bundestagskandidat Oliver Wittke unterstrich die Bedeutung der Energiewende vor Ort, zum Beispiel für die Energieeffizienz bei Häusern und...

  • Gelsenkirchen
  • 12.09.13
Kultur
Perspektive, Farbe, Kontraste - es gibt viele Möglichkeiten, Architektur in Szene zu setzen
102 Bilder

Foto der Woche 26: Architektur in allen Facetten

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Architektur in allen FacettenAm 25. Juni feiern die Architekten der Republik ihre eigene Profession: Zum Tag der Architektur werden alljährlich neue zeitgenössische Architekturprojekte der breiten Öffentlichkeit präsentiert. Mindestens ebenso interessant: wie kriegt man solche Meisterwerke vor die Linse? Wie...

  • Essen-Süd
  • 24.06.13
  • 19
Sport
2 Bilder

Bittere Niederlage für das DHB – Team gegen Afrika Meister Tunesien

Vor 4200 Zuschauer unterlag das Team von Bundestrainer Martin Heuberg nach schwacher Vorstellung am zweiten Spieltag bei der 23 Handball – Weltmeisterschaft in Spanien gegen Afrika meister Tunesien in Granollers mit 23:25. In den ersten 30. Spielminuten fand das DHB –Team anfangs kein Mittel gegen die Wurfstarken Tunesier und war zur zu passiv. Im Turm scheiterte das Team von Martin Heuberger an Torhüter Magaiez. Bereits nach 19. Minuten lag die deutsche Mannschaft mit 10:6...

  • Gelsenkirchen
  • 14.01.13
Überregionales
Valerie Tessmer fühlt sich wohl in ihrem "Männerberuf".

Nur die Leistung zählt

Bereits zum zwölften Mal findet am 26. April der Girls’ Day statt. An diesem Tag haben Mädchen die Gelegenheit, in Berufe aus Technik, Naturwissenschaft, Handwerk und IT hineinzuschnuppern. Langfristig soll so der Beschäftigungsanteil von Frauen in Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften angehoben werden. Eine Frau, die bereits erste Erfahrungen in einem so genannten „Männerberuf“ gesammelt hat, ist Valerie Tessmer. Die 21-Jährige absolviert derzeit eine Ausbildung zur Elektronikerin...

  • Gelsenkirchen
  • 25.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.