Handwerk

Beiträge zum Thema Handwerk

Wirtschaft
Norbert Borgmann, Obermeister der Innung Sanitär, Heizung- und Klimatechnik im Kreis Wesel.
2 Bilder

Handwerk mit goldenem Boden? Ein Interview mit Norbert Borgmann (Innung Sanitär/Heizung/Klimatechnik Kreis Wesel)
"Viele Kollegen suchen noch Auszubildende, da (...) die Betriebe gut zu tun haben!"

Ist es wegen Corona schwieriger geworden, eine Ausbildung zu absolvieren? Man hört relativ viel von Schülerproblemen wegen der Abschlussprüfungen und dem, was danach kommt. Aber was ist eigentlich mit den Bewerbungen - zum Beispiel im Handwerk? Und wie steht's dort um die Zukunftsaussichten? Einer, der richtig gut über solche Dinge bescheid weiß, ist Norbert Borgmann, Obermeister im Vorstand der Innung Sanitär-Heizung-Klima Kreis Wesel. Seine Antworten auf unseren Fragen geben Aufschluss über...

  • Wesel
  • 23.03.21
Wirtschaft
Holger Benninghoff, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Wesel meint: In der Krise ist vor der Krise.
2 Bilder

Über Jahre Mitarbeitermangel, jetzt Corona
Das Handwerk durchlebt seine zweite Krise

„Im Zuge der Corona-Krise verzeichnen Handwerksbetriebe nie dagewesene Einbrüche mit schwerwiegenden Folgen für Liquidität, Beschäftigung und den Betriebsbestand“, so ist es auf der Internetseite des Zentralverbands des Deutschen Handwerks e.V. zu lesen. Auch den Kreis Wesel trifft Corona hart, wie Holger Benninghoff, der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Wesel mitteilt. Über mangelnde Aufträge konnte sich das Handwerk in den letzten Jahren nicht beschweren. „Über die nächsten zehn...

  • Wesel
  • 14.04.20
Wirtschaft
Eine Sonderumfrage der Handwerkskammer Düsseldorf dokumentiert, dass der Wirtschaftsbereich von den Auswirkungen der Corona-Krise auf das Handwerk an Rhein, Ruhr und Wupper bereits stark erfasst werde.

Wirtschaftsbereich bereits stark erfasst
Umfrage der Handwerkskammer Düsseldorf zu Auswirkungen der Corona-Krise

Eine Sonderumfrage der Handwerkskammer Düsseldorf dokumentiert, dass der Wirtschaftsbereich von den Auswirkungen der Corona-Krise auf das Handwerk an Rhein, Ruhr und Wupper bereits stark erfasst werde. Jeder dritte Betrieb – 47 Prozent – zeigte sich von den Auswirkungen der Corona-Krise betroffen. Am stärksten sind die Ängste im Gesundheitsgewerbe (70 Prozent); auch bei den Lebensmittelhandwerken werden starke Beeinträchtigungen erwartet (54 Prozent). Bei den personenbezogenen Dienstleistungen...

  • Wesel
  • 26.03.20
Wirtschaft
Geschäftsführer Holger Benninghoff, links und Obermeister Norbert Borgmann, rechts, verleihen Heinz Schweers aus Xanten den Diamantenen Meisterbrief.

Innung Sanitär-Heizung-Klima
HEINZ SCHWEERS ERHÄLT DIAMANTEHRUNG

Eine ganz besondere Ehrung wurde jetzt Heinz Schweers aus Xanten zuteil, der Obermeister der Innung Sanitär-Heizung-Klima des Kreises Wesel, Norbert Borgmann, verlieSonsbh ihm Verlaufe der Innungsversammlung eine besondere Auszeichnung, die im Handwerk nicht oft vergeben wird. Unter dem Applaus seiner zahlreichen Kollegen erhielt Heinz Schweers den „Diamantenen Meisterbrief“. Der Diamantene Meisterbrief ist eine Auszeichnung zum 60-jährigen Meisterjubiläum der Handwerkskammer Düsseldorf....

  • Xanten
  • 03.12.19
Wirtschaft
Gerd Peters Viezepräsident der Kandwerkskammer Düsseldorf und der Obermeister Günter Bode ehren Rudolf Rosenberger, Norbert Borgmann, Adolf Baldin und Ulrich Mertin, von links, mit der goldenen Ehrennadel. rechts: Geschäftsführer Holger Benninghoff auf der Vollversammlung in der Kreishandwerkerschaft Wesel.
17 Bilder

VOLLVERSAMMLUNG DER KREISHANDWERKERSCHAFT WESEL

Der Obermeister der Kreishandwerkerschaft zu Wesel, Günter Bode begrüßte die Obermeister aller Gewerke zur KH Vollversammlung in den eigenen Räumlichkeiten an der Handwerkerstraße in Wesel. Zuerst stellte Dr. Fabian Schnabel ein neues Internetportal für das Handwerk "Lokales Handwerk" vor. Hier sollen regional Innungsbetriebe ihre Leistungen anbieten und von den Nutzern unkompliziert gefunden werden. Schnell kamen Fragen zur Pflege des Portals und der Zukunftssicherheit auf, die Schnabel aber...

  • Wesel
  • 28.11.19
Wirtschaft
143 Bilder

HANDSCHLAG 2019
Handwerkerschaft des Kreises Wesel begrüßt 200 neue Lehrlinge

Die Kreishandwerkerschaft des Kreises Wesel begrüßte in der Niederrheinhalle rund 200 neue Lehrlinge des Handwerks mit dem HandSchlag 2019. Kreishandwerksmeister Günter Bode eröffnete die Veranstaltung und hieß alle Auszubildenden, Eltern, Lehrmeister sowie zahlreichen Ehrengäste herzlich willkommen. Unter der Moderation von Geschäftsführer Holger Benninghoff überreichten die Obermeister der Innungen Baugewerk, Glaser, Dachdecker, Metallbauer, Maler und Lackierer, Friseure, Tischler, Sanitär,...

  • Wesel
  • 19.09.19
Politik

Start ins Ausbildungsjahr: Handwerk an Rhein und Ruhr meldet mehr als 1.000 unbesetzte Lehrstellen

Am 1. August 2018 beginnt das neue Ausbildungsjahr - real in den meisten Ausbildungsunternehmen allerdings erst einen Monat später, wenn auch Berufskolleg und Überbetriebliche Ausbildungsstätten „loslegen“. Das Handwerk an Rhein, Ruhr und Wupper nutzt die „Karenzzeit“, um noch Unentschlossene auf die Möglichkeit zu kurzfristigen Schnupperpraktika in vielen Meisterbetrieben aufmerksam zu machen. Denn wie erwartet sind in diesem Jahr besonders viele Lehrstellen im Handwerk auch wenige Tage vor...

  • Wesel
  • 31.07.18
Überregionales
122 Bilder

Bildergalerie von der Lossprechungsfeier der Innung Heizung-Sanitär-Klima im Kreis Wesel

Zur Lehrlings-Lossprechungsfeier trafen sich die jungen Anlagenmechanikergesellen für Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik der Innung Sanitär-Heizung-Klima Kreis Wesel, im Ratsssaal der Stadt Wesel. Die Begrüßung erfolgte durch Herrn Obermeister Norbert Borgmann. Er begrüßte neben den 46 Junggesellen auch die Eltern, Ausbildungsbetriebe und Ehrengäste. Die Ehrengäste sprachen Grußworte und die Festrede wurde von Frau Ulrike Westkamp, Bürgermeisterin der Stadt Wesel, gehalten. Im Ausbildungsberuf...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 04.03.18
Überregionales
Das Hardacker-Team v.l.n.r: Derk Mölleken, Malte Schulte-Marxloh, Harald Hardacker, Björn Önning, Helga Schlüß, Jens Krusdick, Stefan Schmellekamp, Marvin Gardemann, Andreas Hardacker, Aaron Hardacker, Heike Hardacker, Torsten Boschkamp
4 Bilder

Holzhandwerk mit Tradition - 135 Jahre Tischlerei Hardacker

Ob Möbel, Küchen oder Einbauten, Innenausbau, Dachstuhl oder Bestattung – die Tischlerei Hardacker, gegründet 1882, steht für individuelle Holzgestaltung. In fünfter Generation dreht sich beim Brüner Familienbetrieb alles um den Werkstoff Holz. Und der Nachwuchs wächst heran. Vor 20 Jahren übernahm Andreas Hardacker das Geschäft von seinem Vater Harald. Sein fünfjähriger Sohn Aaron soll einmal in seine Fußstapfen treten. „Seine älteren Geschwister haben sich anders orientiert“, sagt Andreas...

  • Hamminkeln
  • 13.01.18
  • 1
Überregionales
79 Bilder

HandSchlag der Kreishandwerkerschaft Wesel 2017 

Zum ersten Mal hat die Kreishandwerkerschaft Wesel die neuen Auszubildenden aller Handwerksbetriebe im Kreis Wesel in einem feierlichen Rahmen „Willkommen im Handwerk“ begrüßt. Kreishandwerksmeister Günter Bode und Geschäftsführer Josef Lettgen konnten zusammen mit den jeweiligen Obermeistern aus elf Gewerken den fast 200 anwesenden Berufsanfängern des Kreises Wesel mit einem Handschlag ihre Ausbildungsausweise überreichen. Synchronsprecher und Comedian Marcel Mann sorgte bei seinem Auftritt...

  • Wesel
  • 15.09.17
  • 1
Kultur
Perspektive, Farbe, Kontraste - es gibt viele Möglichkeiten, Architektur in Szene zu setzen
102 Bilder

Foto der Woche 26: Architektur in allen Facetten

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Architektur in allen FacettenAm 25. Juni feiern die Architekten der Republik ihre eigene Profession: Zum Tag der Architektur werden alljährlich neue zeitgenössische Architekturprojekte der breiten Öffentlichkeit präsentiert. Mindestens ebenso interessant: wie kriegt man solche Meisterwerke vor die Linse? Wie...

  • Essen-Süd
  • 24.06.13
  • 19
Überregionales

Auszubildende der Bäcker - Innung Kleve-Wesel losgesprochen

Insgesamt 79 Auszubildende der Bäcker - Innung Kleve-Wesel wurden jetzt durch den Obermeister der Innung, Johann Gerhards in einer Feierstunde im Xantener Schützenhaus losgesprochen. Eine besondere Auszeichnung erhielt als beste Fachverkäuferin Mandy Tilders aus Kleve (Heidis Backshop) und als beste Bäckerin, Galina Gropp aus Dinslaken (Bäckerei Schollin).

  • Xanten
  • 05.07.12
  • 2
Kultur

11. MARIENTHALER MITTSOMMERMARKT WARTET MIT 12 NEUEN AUSSTELLERN AUF

Am kommenden Samstag und Sonntag (16. & 17. Juni ab 11 Uhr) findet wieder der traditionelle Mittsommermarkt in Marienthal statt. Kunsthandwerker unterschiedlicher Genres geben ein Stelldichein im idyllischen Klosterdorf, dessen Klostergarten zur Veranstaltung ebenfalls geöffnet ist. . Auf der Suche nach etwas neuem fanden die „Markt-Macher“ Dorothea Hartmann, Karl-Heinz Elmer und Wolfgang Kawula einige Kunsthandwerker, die ihr Können live vor Ort demonstrieren. Susanne Hester zum Beispiel...

  • Wesel
  • 11.06.12
Überregionales
Dennis Heimann bei der Arbeit.

Dennis Heimann: Ehrung als Jahresbestmeister der Autolackierer

„Ich wollte auf jeden Fall irgendwas mit Autos machen“ so beschreibt Dennis Heimann seinen Berufswunsch. Vor der Wahl seiner späteren beruflichen Heimat hat er zwei Praktika abgelegt. „Im Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur erkundigte ich mich intensiver nach dem Beruf des Autolackierers. Nach einem ersten Einblick dort habe ich mich für ein Schulpraktikum in einem zehn Kilometer von meinem Wohnsitz entfernten Betrieb entschieden. Etwas später habe ich zusätzlich ein weiteres Praktikum...

  • Hamminkeln
  • 04.04.12
Ratgeber
3 Bilder

Online Ausbildungsstellen finden bei der Lehrstellenbörse

Pünktlich vor Beginn der Osterferien, die von Schulabgängern traditionell stark für Praktika und Bewerungen genutzt werden, hat die Handwerkskammer in der Landeshauptstadt 722 frisch akquirierte Ausbildungsplätze freigeschaltet. Neue Lehrstellen finden sich danach in 65 Ausbildungsberufen in allen technischen, kreativen und versorgungsnahen Branchengruppen der „Wirtschaftsmacht von nebenan“. „Das ist der umfangreichste Neubestand seit Erst-Öffnung der Ausbildungsbörse der Kammer vor fünfzehn...

  • Wesel
  • 29.03.12
Überregionales
16 Bilder

LOSSPRECHUNG VON 46 AUSZUBILDENDEN DER SANITÄR-HEIZUNG-KLIMA INNUNG

Im Ratssaal des Weseler Rathauses fand die Lossprechung der Innung SHK (Sanitär, Heizung, Klima) des Kreises Wesel statt. 46 Prüflinge erhielten durch Kreislehrlingswart Heinz Rühl, ihre Gesellenbriefe. Obermeister Norbert Borgmann hielt die frisch gebacken „Profis“ an, nicht mit dem Lernen aufzuhören, sondern immer am „Ball zu bleiben“. „Wer aufhört zu rudern, der treibt zurück“ so Borgmann. Weiter erhielt Werner Erich Queitsch den Goldenen Meisterbrief und Jürgen Bongards den Silbernen...

  • Wesel
  • 18.03.12
Überregionales
8 Bilder

HANDWERK IST KEIN BERUFSWUNSCH MEHR

KERIS WESEL. Früher, so René Knöfel, Leiter des Bildungszentrums des Baugewerbes (BZB) in Wesel, gab es einen buchstäblichen run auf die Ausbildungsplätze im Bauhandwerk. Diese Zeiten sind längst vorbei, man muss um den Nachwuchs kämpfen. Zumindest um "Interessierten" Nachwuchs. Oft wird eine Ausbildung im Baugewerbe nur als Notlösung gewählt, weil in Trendberufen keine Ausbildungsplätze mehr zur Verfügung stehen. Seit einigen Jahren setzt man verstärkt darauf - in den Schulen schon ab der...

  • Wesel
  • 12.12.11
Überregionales
15 Bilder

Ehrungen für die Besten des Kreishandwerks.

Zu ihrer gemeinsamen Lossprechungsfeier trafen sich 49 Lehrlinge der Baugewerks- Stuckateur- Zimmerer- und Dachdecker-Innung des Kreises Wesel Obermeister der Baugewerks-Innung, Rudolf Rosenberger begrüßte die Absolventen, deren Eltern, Ausbilder sowie erschiene Ehrengäste. Die Festansprache hielt der Vizepräsident der Handwerkskammer Düsseldorf, Herr Siegfried Schrempf. Nach der Lossprechung durch Herrn Wilhelm Devers, stellv. Lehrlingswart der Dachdecker-Innung, folgte die Übergabe der...

  • Wesel
  • 03.10.11
Kultur
2 Bilder

Lossprechfeier der Maler- und Lackierer-Innung

In der traditionellen Lossprechungsfeier der Maler- und Lackierer-Innung des Kreises Wesel wurden jetzt rund 50 Junggesellinnen und -gesellen aus ihrer Ausbildungszeit verabschiedet. Friedrich-Wilhelm Häfemeier, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse, sowie Günter Bode, Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung richteten ihre Begrüßungsworte an die Lehrlinge, deren Eltern und die Vertreter der Ausbildungsbetriebe. Beide Redner wiesen auf die Bedeutung des regionalen Handwerks hin, das unter dem...

  • Wesel
  • 25.07.11
Überregionales

LOSSPRECHUNG DER FRISEURINNUNG DES KREISES WESEL

WESEL. In einem feierlichen Rahmen fand die Lossprechungsfeier der Friseurinnung des Kreises Wesel statt. Im vollbesetzen Parkettsaal der Niederrheinhalle, begrüßte Obermeister Klaus Peter Neske, 68 Jungesellinnen und –gesellen und gratulierte zur absolvierten Prüfung. Im Zuge der Feier, die durch die „Ladybugs Big Band“ musikalisch untermalt wurde, erhielten die „neuen Profis“, ihre Zeugnisse und Gesellenbriefe. Als beste Prüflinge nach „Neuer Ausbildungsordnung“ wurden Miriam Thanisch,...

  • Hamminkeln
  • 17.07.11
Überregionales
5 Bilder

GOLDENER MEISTERBRIEF FÜR NEUMÜLLER

HAMMINKELN MEHRHOOG. Handwerk hat goldenen Boden. Der Fliesen, Platten und Mosaiklegermeister Joachim Neumüller (54) erhielt den silbernen Meisterbrief der Handwerkskammer Düsseldorf. Die Urkunde zum 25-jährigen Meisterjubiläum wurde durch den Obermeister der Baugewerbeinnung Wesel, Herrn Rudolf Rosenberger in feierlichem Rahmen übergeben. Schon als 6 jähriger interessierte sich der gebürtige Dinslakener für die Stuckateurarbeiten seines Vaters und gestaltete eigene „Projekte“. Zehn Jahre...

  • Hamminkeln
  • 10.06.11
Ratgeber
2 Bilder

Die Powerfrauen des UFH im Kreis Wesel

Ein Informations- und Erfahrungsaustausch ist für sie das Hauptanliegen. Sie bilden den Arbeitskreis der UFH (Unternehmer Frauen im Handwerk) Kreis Wesel. Das sind die Ehefrauen, Töchter, Partnerinnen, Schwiegertöchter und selbstständige Unternehmerinnen aus dem Kreis mit „Lust auf Leistung“. Sie sind die Frauen (zwischen 30 und 65 Jahren) von Malern, Tischlern, Fliesenlegern, Dachdeckern, Steuerberatern, Fahrbahnmarkierern und anderen Handwerkern. Sie treffen sich ein Mal im Monat zur...

  • Wesel
  • 26.04.11
Natur + Garten
39 Bilder

Rundgang entlang der Objekte ihrer Leidenschaft

Es fing ganz harmlos an, mit einem Kursus bei der VHS: "Kreative Metall- gestaltung". Daraus entwickelte sich eine neue Leidenschaft meiner Frau, Metallkunst in verschiedenen Variationen. Nicht alles ist selbst erdacht, bei vielen Objekten hat sie sich Anleihen geholt, kopiert von Künstler(inne)n, die zumeist auf Stadtfesten und Garten-Messen ausgestellt haben. Die Reihe der Arbeiten wird ergänzt durch (zugegeben!) kitschige Garten-Deko. Es sei ihr/uns verziehen, dass ich die Plagiate hier so...

  • Wesel
  • 25.04.11
  • 12
Überregionales
17 Bilder

Kreishandwerkerschaft Wesel zeichnet aus, Innungsbeste wurden geehrt

WESEL. Die Kreishandwerkerschaft des Kreises Wesel ehrte die Prüfungsbesten des Abschlussjahres 2010. Die anwesenden Gratulanten aus Politik, Wirtschaft und Handwerk dankten vorab den Ausbildungsbetrieben für die geleistete Arbeit und unterstrichen: „Die Karriere beginnt mit der Lehre“ Kreishandwerksmeister Günter Bode und Vizepräsident der Handwerkskammer Düsseldorf, Siegfried Schrempf überreichten den Gesellinnen und Gesellen als Anerkennung für Ihre herausragenden Leistunden die Urkunden....

  • Wesel
  • 29.10.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.