Handwerk

Beiträge zum Thema Handwerk

Wirtschaft

Junghandwerker der Baugewerbe-Innung des Kreises Kleve
Handwerk für die Zukunft

KREIS KLEVE. Die Junghandwerker der Baugewerbe-Innung des Kreises Kleve haben den erfolgreichen Abschluss ihrer Berufsausbildung gefeiert. Lehrlingswart Franz-Josef Bornheim sprach sie von den Pflichten der Ausbildungszeit los und erhob die ehemaligen Auszubildenden in den Gesellenstand. Herzlichen Glückwunsch den neuen Gesellen. Pawel Skubella, David Günter Lakin und Kristoffer Recha sind die drei Prüfungsbesten. Foto: HWK Kleve

  • Stadtanzeiger Emmerich
  • 30.10.20
Kultur
Perspektive, Farbe, Kontraste - es gibt viele Möglichkeiten, Architektur in Szene zu setzen
102 Bilder

Foto der Woche 26: Architektur in allen Facetten

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Architektur in allen FacettenAm 25. Juni feiern die Architekten der Republik ihre eigene Profession: Zum Tag der Architektur werden alljährlich neue zeitgenössische Architekturprojekte der breiten Öffentlichkeit präsentiert. Mindestens ebenso interessant: wie kriegt man solche Meisterwerke vor die Linse? Wie...

  • Essen-Süd
  • 24.06.13
  • 19
Kultur

11. MARIENTHALER MITTSOMMERMARKT WARTET MIT 12 NEUEN AUSSTELLERN AUF

Am kommenden Samstag und Sonntag (16. & 17. Juni ab 11 Uhr) findet wieder der traditionelle Mittsommermarkt in Marienthal statt. Kunsthandwerker unterschiedlicher Genres geben ein Stelldichein im idyllischen Klosterdorf, dessen Klostergarten zur Veranstaltung ebenfalls geöffnet ist. . Auf der Suche nach etwas neuem fanden die „Markt-Macher“ Dorothea Hartmann, Karl-Heinz Elmer und Wolfgang Kawula einige Kunsthandwerker, die ihr Können live vor Ort demonstrieren. Susanne Hester zum Beispiel...

  • Wesel
  • 11.06.12
Ratgeber
3 Bilder

Online Ausbildungsstellen finden bei der Lehrstellenbörse

Pünktlich vor Beginn der Osterferien, die von Schulabgängern traditionell stark für Praktika und Bewerungen genutzt werden, hat die Handwerkskammer in der Landeshauptstadt 722 frisch akquirierte Ausbildungsplätze freigeschaltet. Neue Lehrstellen finden sich danach in 65 Ausbildungsberufen in allen technischen, kreativen und versorgungsnahen Branchengruppen der „Wirtschaftsmacht von nebenan“. „Das ist der umfangreichste Neubestand seit Erst-Öffnung der Ausbildungsbörse der Kammer vor fünfzehn...

  • Wesel
  • 29.03.12
Kultur
Der Fotograf Bernhard Ernst mit seinem Bruder Fritz, der die Vergrößerung und Aufmachung der Bilder übernommen hat.
2 Bilder

Altes Handwerk lebt in Bildern weiter

Fotografieren war schon immer das Hobby von Bernhard Ernst. Er ist Mitglied im Heimatverein Anholt und war als Schlosser beruflich aktiv. Jetzt ist eine Auswahl seiner Fotografien von alten Anholter Handwerksbetrieben im Heimathaus zu sehen. Ein Ausflug der KAB in den Betrieb der Messerschmiede Schmeink war der Auslöser für eine Fotoserie, an der der Hobbyfotograf und Wahl-Anholter Bernhard Ernst zwei Jahre (1984 – 1986) gearbeitet hat. „Eigentlich war Landschaft mein Sujet“, erinnert sich...

  • Isselburg
  • 11.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.