Handwerkskammer Düsseldorf

Beiträge zum Thema Handwerkskammer Düsseldorf

Wirtschaft
Thomas Sievers, Regionalgeschäftsführer der IKK classic, mit dem Preisträger Christian Klemm (r.).
3 Bilder

Ehrung für Handwerksbetrieb
IKK #macherimpulse-Award für die Niepmann GmbH

In Zeiten des Fachkräftemangels beschäftigen immer mehr Handwerksbetriebe erfolgreich Menschen mit Migrationshintergrund – eine Bereicherung, die aber auch viel Einsatz und Rücksichtnahme untereinander verlangt. Der diesjährige #macherimpulse-Award der IKK classic stand deshalb unter dem Motto „Kulturelle Vielfalt – Chancen nutzen“. In der Kategorie "Handwerk bis 50 Mitarbeiter" ging die Auszeichnung an den Düsseldorfer Heizungs- und Sanitärfachbetrieb Niepmann GmbH. Ende August nahm Inhaber...

  • Düsseldorf
  • 28.08.20
Wirtschaft
Das Handwerk an Rhein, Ruhr und Wupper hat in Abstimmung mit den Berufsschulen des Landesteils für dieses Jahr einen späteren Ausbildungsstart verabredet.

Per Hotline, WhatsApp und Speeddating zur Ausbildung – Start noch im Dezember möglich
Noch über 1.500 offene Lehrstellen im Kammerbezirk Düsseldorf

Beste Chancen auf eine Ausbildungsstelle im Handwerk meldet die Handwerkskammer (HWK) Düsseldorf – „sowohl in quantitativer Hinsicht als auch mit Blick auf einen ungewöhnlich flexiblen zeitlichen Beginn der Ausbildung in diesem Jahr“, informiert HWK-Bildungsgeschäftsführer Dr. Christian Henke. Das Handwerk an Rhein, Ruhr und Wupper hat in Abstimmung mit den Berufsschulen des Landesteils für dieses Jahr einen späteren Ausbildungsstart als zu den üblichen Startzeitpunkten 1. August bzw. 1....

  • Wesel
  • 20.07.20
Wirtschaft
(v.l.): Firmenchef Carsten Roth, Zara Sahin, Moritz Klang, Lisa Zeller, Nastja Gribacev und Bürohündin Noi No

Unternehmenskultur hilft bei Nachwuchssuche
"Wie eine große Familie"

Die Telroth GmbH in Hilden gehört zu den ausbildungsstarken Betrieben im Kam-merbezirk dfer Handwerkskammer Düsseldorf. Pro Jahr werden zwei bis drei Jugendliche ausgebildet. Zurzeit gibt es 14 Lehrlinge in dem mittelständischen, inhabergeführten Unternehmen. Nur 13 von 61 Ausbildungsverhältnissen wurden in den letzten Jahren vorzeitig gelöst – und das in einem hoch technischen Gewerk! Schon dreimal waren Auszubildende unter den Jahrgangsbesten im ...

  • Düsseldorf
  • 04.06.20
Wirtschaft
(v.l.): Firmenchef Carsten Roth, Zara Sahin, Moritz Klang, Lisa Zeller, Nastja Gribacev und Bürohündin Noi Noi.

Unternehmenskultur hilft bei Nachwuchssuche
"Wie eine große Familie"

Bei der Nachwuchswerbung kommt es nicht mehr allein auf die Höhe des Monatslohns an. Die soge-nannten weichen Faktoren spielen für Schulabgänger mittlerweile eine ebenso große Rolle. Die Unternehmenskultur ist ein wichtiger Gesichtspunkt, der Jugendliche bei der Auswahl ihrer Ausbildungsstelle immer mehr beeinfl usst. Angebote zur „Work-Life-Balance“ erwartet man dabei eher von großen Konzernen als im Handwerk. Aber auch kleinere Betriebe müssen sich da überhaupt nicht...

  • Düsseldorf
  • 04.06.20
Wirtschaft
Große Freude bei den Junghandwerkern.

Elektrohandwerk Düsseldorf
128 Lehrlinge der Elektro-Innung freigesprochen

128 Gesellenbriefe überreichte das Düsseldorfer Elektrohandwerk am 6. März auf dem Innungsfest in der Rheinterrasse, einer der letzten Veranstaltungen des Handwerks vor dem Corona-Shutdown. Rund 600 Gäste feierten die stolzen Jungesellinnen und Junggesellen mit Standing Ovations. Obermeister Kai Hofmann verband seine Glückwünsche mit dem Wunsch, dem Elektrohandwerk treu zu bleiben. „Sie haben einen spannenden und zukunftssicheren Beruf mit guten Verdienstmöglichkeiten gewählt. Ohne uns geht...

  • Düsseldorf
  • 08.04.20
Ratgeber
Die Handwerkskammer Düsseldorf hat ihre Meisterfeier abgesagt.

Handwerkskammer verzichtet auf Großveranstaltung
Meisterfeier wg Corona abgesagt

Die Handwerkskammer Düsseldorf sagt die zentrale Meisterfeier am kommenden Sonntag im Messe-Congress Center/ Stadthalle ab. Die Kammer reagiert damit auf die Handlungsempfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) und der Gesundheitsbehörden für Großveranstaltungen. Vor dem Hintergrund der derzeitigen Entwicklung des Virus Covid-19 habe sich das Präsidium der HWK  schweren Herzens zu einer Absage entschlossen, teilt die Kammer mit. "Die Handwerkskammer weiß um den hohen Stellenwert der...

  • Hilden
  • 04.03.20
Ratgeber
An einem Simulator der Bildungszentren des Baugewerbes  konnte man sein Können im Umgang mit Gabelstaplern testen.

Tag der Technik in der Handwerkskammer
Schüler für Technik begeistern

Heute und morgen steht in der Handwerkskammer Düsseldorf alles im Zeichen der Technik. Bereits zum 16. Mal findet der "Tag der Technik" statt, der gemeinsam von der Handwerkskammer Düsseldorf, dem VDI Verein Deutscher Ingenieure e. V., dem VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V., dem DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V., der IHK Düsseldorf, der Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen e. V., dem Verband der...

  • Düsseldorf
  • 28.06.19
  • 1
  • 1
Kultur

Tipp
Am 15. und 16. Juni: Open-Air-Kunsthandwerkermarkt auf dem Parkdeck der Handwerkskammer in Düsseldorf-Bilk

Die Handwerkskammer lädt gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft des Kunsthandwerks NRW auch in diesem Jahr wieder zum Open-Air-Kunsthandwerkermarkt in Düsseldorf-Bilk ein. Rund 80 Aussteller verwandeln das überdachte Parkdeck der Kammer in ein 1.500 Quadratmeter großes Ausstellungsgelände – sommerliches Flair und Wohlfühlatmosphäre inbegriffen. Die Kategorien Schmuck, Textil/Leder, Keramik, Glas, Holz, Metall, Stein, Fotografie und Papier beschreiben nur unzureichend, welche Schätze und...

  • Düsseldorf
  • 13.06.19
Wirtschaft
Die Überreichung des Diamantenen Meisterbriefs. Auf dem Bild (v.l.): Franziska, Anette, Rainer, Gerda und Josef Theunissen, Günter Bode sowie Nils Theunissen. In der hinteren Reihe vier der ehemaligen Auszubildenden des Jubilars.
3 Bilder

Diamantener Meisterbrief
Josef Theunissen für 60 Jahre Meister-Handwerk geehrt

60 Jahre Meister im Handwerk - hierfür wurde am Samstag der Xantener Josef Theunissen ausgezeichnet. Im Kreise seiner Familie erhielt er den Diamantenen Meisterbrief von der Handwerkskammer Düsseldorf. Zu der - für Josef Theunissen als Überraschung geplanten - Verleihung, waren die gesamte Familie sowie einige ehemalige Auszubildende des Jubilars gekommen. Überreicht wurde der Meisterbrief durch den Kreishandwerksmeister des Kreises Wesel, Günter Bode. Theunissen war glücklich über die...

  • Xanten
  • 27.05.19
Wirtschaft
Abteilungsleiterin Claudia Schulte, Kammer-Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Fuhrmann, Vorstandsmitglied Sandra Gronemeier und Janine Kirchmair, KISO Hairlounge, Willich (v.l.).

Weibliche Führungskräfte im Handwerk
4. Aktionstag „Frauen gehen in Führung“ in der Handwerkskammer

Ein Info-„Markt der Möglichkeiten“ von Fördereinrichtungen wie NRW-Bank, IKK classic und competentia NRW begleitete nach bewährtem Konzept den Unternehmerinnen-Tag am 20. Mai in der Handwerkskammer. Die thematischen Schwerpunkte lagen diesmal in den Chancen der fortschreitenden Digitalisierung speziell für Geschäftskonzepte von Frauen, in der Mitarbeitergewinnung und -bindung sowie das Problem der wirtschaftlichen Existenzsicherung des Betriebs „...Wenn die Chefin ausfällt“. „Mir als eine...

  • Düsseldorf
  • 21.05.19
Politik
Gruppenbild der Jahresbestmeister mit Ministerpräsident und den Präsidenten der französischen Partnerkammern
4 Bilder

846 neue Meister feiern in der Düsseldorfer Stadthalle

Am Sonntag feierten 846 Jungmeister in der Stadthalle ihre Meisterbriefe. Für die Handwerkskammer Düsseldorf war es bereits die 70. Meisterfeier seit 1949. Am Osterdienstag 1949, also noch vor Gründung der Bundesrepublik Deutschland, ehrte die Handwerkskammer bereits ihre Meister mit einer großen Feier. Festredner im 70. Jubiläumsjahr war diesmal Landesvater Ministerpräsident Armin Laschet. Seit 1949 haben 170.000 Handwerker die Meisterprüfung abgelegt. Bei der 1. Meisterfeier gab es...

  • Düsseldorf
  • 14.05.19
Politik
Schornsteinfeger-Obermeister Norbert Rieck (v.l.), Ministerin Yvonne Gebauer, NRW-Handwerkspräsident Andreas Ehlert und zwei Glücksbringer
2 Bilder

NRW-Handwerk zeichnet Ministerin aus
Floriansplakette für Yvonne Gebauer

Die Landes-Bildungsministerin Yvonne Gebauer (FDP) ist die neue Preisträgerin der Floriansplakette. Mit dem Preis ehren das NRW-Handwerk und die Schornsteinfeger-Innung für den Bezirk Düsseldorf Persönlichkeiten, die sich um Handwerk und Mittelstand besonders verdient gemacht haben. Die Floriansplakette mit Urkunde überreichten Andreas Ehlert, Präsident von HANDWERK.NRW, und Norbert Rieck, Obermeister der Schornsteinfeger-Innung am 8. Mai im rustikalen Ambiente der Brauerei Zum Schlüssel....

  • Düsseldorf
  • 14.05.19
Wirtschaft
Axel Fuhrmann, Gastgeber Fleischermeister Uli Grefges, Andreas Ehlert, Rebecca Hof (alle HWK).

Frühjahrsprognose des Handwerks
Heitere Aussichten fürs Handwerk

Das Handwerk an Rhein, Ruhr und Wupper floriert trotz der generellen Abkühlung des Konjunkturklimas in diesem Frühling. Handwerkskammerpräsident Andreas Ehlert verkündete in der Wurstküche der Metzgerei Grefges in Flingern die guten Wirtschaftsdaten. Mit 134 Punkten weist der Geschäftsklimaindex fürs Handwerk den zweithöchsten je gemessenen Wert auf. Gegenüber der Herbstumfrage 2018 ist der Wert noch einmal um 4 Punkte gestiegen. "Die Hausse im Handwerk geht ins zehnte Jahr", freute sich...

  • Düsseldorf
  • 05.05.19
Kultur

Kunsthandwerk
Kunst in der Handwerkskammer

Noch bis zum 14. April laufen die »Europäischen Tage des Kunsthandwerks« in der Handwerkskammer am Georg-Schulhoff-Platz. Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Erstmals beteiligt sich in diesem Jahr das Kreativhandwerk aus Nordrhein-Westfalen an den europäischen Kunsthandwerkstagen. Kammerpräsident Andreas Ehlert eröffnete am Sonntag offiziell die Ausstellung. Der Impuls entstand 2002 im französischen Handwerksministerium und findet mittlerweile...

  • Düsseldorf
  • 08.04.19
  • 1
  • 1
Fotografie
2 Bilder

Fotoausstellung zum Welt-Down-Syndrom-Tag
Kinder schlüpfen in Berufe

Zum Welt-Down-Syndrom-Tag am 21. März 2019 präsentiert die Selbsthilfegruppe„Kleeblatt Düsseldorf Trisomie 21“ ihre zweite Fotoausstellung „Die gute Laune der Natur in der Berufswelt“. Sie zeigt in der Handwerkskammer Düsseldorf Bilder von Kindern mit Down-Syndrom, die in verschiedene Berufe geschlüpft sind. Mit der Ausstellung soll die Berufswelt auf das Thema Inklusion aufmerksam gemacht werden. Ziel ist, der Öffentlichkeit bewusst zu machen, dass Menschen mit Down-Syndrom in ganz...

  • Düsseldorf
  • 13.03.19
Wirtschaft
Verstopfte Innenstadt.      Foto: Jörg Vorholt

Oberhausener Mobilitätspartnerschaft
Luftbelastung senken

Am Montag fand die Auftaktveranstaltung der Oberhausener Mobilitätspartnerschaft zwischen Wirtschaft und Stadt in Kooperation mit dem Fraunhofer UMSICHT und der Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung statt. Im Rahmen des Programms nutzten insgesamt rund 60 Betriebe und Unternehmen die Möglichkeit, Elektrofahrzeuge zu besichtigen, offene Fragen mit den entsprechenden Fachexperten zu diskutieren und Fachvorträgen zuzuhören. Die Veranstaltung war der Auftakt der im November 2018 von...

  • Oberhausen
  • 12.03.19
Ratgeber
2 Bilder

Beratungsangebot am 13. Februar: Sprechstunden für Studienzweifler in der HWK Düsseldorf
Vom Hörsaal ins Handwerk - Was man bei Abbruch des Studiums tun kann ...

Viele Handwerksbetriebe suchen händeringend qualifizierten Nachwuchs. Nie war es einfacher, einen Ausbildungsplatz zu finden. Dennoch ist für viele Abiturienten ein Studium die erste Wahl. Aber nicht für jeden ist die akademische Laufbahn auch der richtige Weg. Tausende junger Menschen stellen jährlich fest, dass die Entscheidung für ein Studium falsch war. Die Handwerkskammer Düsseldorf hilft Studienabbrechern oder auch Hochschulabsolventen, die eine Neuorientierung suchen, bei der Suche...

  • Wesel
  • 09.02.19
Ratgeber

Vom Hörsaal ins Handwerk
Sprechstunde für Studienzweifler

Viele Handwerksbetriebe suchen händeringend qualifizierten Nachwuchs. Nie war es einfacher, einen Ausbildungsplatz zu finden. Dennoch ist für viele Abiturienten ein Studium die erste Wahl. Aber nicht für jeden ist die akademische Laufbahn auch der richtige Weg. Tausende junger Menschen stellen jährlich fest, dass die Entscheidung für ein Studium falsch war. Die Handwerkskammer Düsseldorf hilft Studienabbrechern oder auch Hochschulabsolventen, die eine Neuorientierung suchen, bei der Suche...

  • Düsseldorf
  • 07.02.19
Wirtschaft

Handwerkskammer kritisiert Bezirksregierung
Regelungen kompliziert

Die Handwerkskammer Düsseldorf begrüßt den Verzicht auf Einfahrtbeschränkungen für Dieselfahrzeuge im neuen Luftreinhalteplan der Bezirksregierung für die Landeshauptstadt. Die Kammer kritisiert aber die äußerst bürokratische Handhabung von Ausnahmeregelungen. "Bei der Erstellung des Plans hat die Handwerkskammer mit der Bezirksregierung zusammen gearbeitet. Umso mehr erstaunt es, dass die Bezirksregierung weder im Vorfeld noch im Rahmen der Offenlage auf unsere Vorschläge zu...

  • Hilden
  • 26.01.19
Wirtschaft
Prof. Dr. Hans Jörg Hennecke und Kammerpräsident Andreas Ehlert (r.) stellten die neusten Konjunkturdaten im Handwerk vor.
2 Bilder

Bauboom durch "Wüst-Effekt"

Der Umsatz im nordrhein-westfälischen Handwerk stieg 2018 um rund fünf Prozent. Besonders im Bauhandwerk hatten die Betriebe viel zu tun. Nachwuchs wird dringend gesucht. Viel Arbeit im Straßenbau Angesichts der vielen Baustellen in Düsseldorf und im Straßenbau wundert es nicht, dass es gerade im Bau- und Ausbauhandwerk sehr gut lief. "Maurer und Straßenbauer haben im dritten Quartal 2018 bundesweit um 12 Prozent gegenüber dem Vorjahres-Quartal zugelegt, in NRW sogar um 27 Prozent", sagt...

  • Düsseldorf
  • 24.01.19
Politik
Preisträgerin Elke Büdenbender mit dem Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Düsseldorf, Axel Fuhrmann (l.), und Kammerpräsident Andreas Ehlert.

Georg-Schulhoff-Preis
Handwerk ehrt Elke Büdenbender

Die Handwerkskammer Düsseldorf zeichnete Elke Büdenbender, die Gattin des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, mit dem Georg-Schulhoff Preis 2018 aus. Handwerkskammer-Präsident Andreas Ehlert hielt die Laudatio und überreichte Büdenbender die Urkunde am 13. November im Rahmen einer Festveranstaltung. Der bei der Handwerkskammer Düsseldorf ansässige „Verein zur Förderung der beruflichen Bildung – Stiftung Georg-Schulhoff-Preis“ vergab die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung seit 1985...

  • Düsseldorf
  • 25.11.18
  • 1
Überregionales
v.r.n.l.: Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz, Kammer-Präsident Andreas Ehlert, die Jahresbesten 2018, Kreishandwerksmeister Hans-Jürgen Althaus und Kreislehrlingswart Lutz Kotthaus.
3 Bilder

Lehrabschlussfeier in Remscheid

Seit dem 2. September hat das Remscheider Handwerk 97 neue Junghandwerker. Jahresbester war der Tischlergeselle Timo Miguel Tweer. Und für die Soziale Partnerschaft des Remscheider Handwerks gab es einen Spendenscheck in Höhe von 1.500 Euro vom Steinmetz- und Steinbildhauermeisterbetrieb Hundhausen. Der Song "Oh happy day" in der Interpretation von Sängerin Naomi Khemi und Saxophonist Dirk Trümmelmeyer ist mittlerweile zur Hymne des Remscheider Handwerks geworden. Fred Schulz,...

  • Düsseldorf
  • 04.09.18
  • 2
Politik

Start ins Ausbildungsjahr: Handwerk an Rhein und Ruhr meldet mehr als 1.000 unbesetzte Lehrstellen

Am 1. August 2018 beginnt das neue Ausbildungsjahr - real in den meisten Ausbildungsunternehmen allerdings erst einen Monat später, wenn auch Berufskolleg und Überbetriebliche Ausbildungsstätten „loslegen“. Das Handwerk an Rhein, Ruhr und Wupper nutzt die „Karenzzeit“, um noch Unentschlossene auf die Möglichkeit zu kurzfristigen Schnupperpraktika in vielen Meisterbetrieben aufmerksam zu machen. Denn wie erwartet sind in diesem Jahr besonders viele Lehrstellen im Handwerk auch wenige Tage vor...

  • Wesel
  • 31.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.