Handy

Beiträge zum Thema Handy

Blaulicht
Ein falscher Polizist erbeutete Schmuck.

Ehepaar aus Kettwig bestohlen
Fahndung nach falschem Polizisten

Am vergangenen Freitag erbeutete ein falscher Polizeibeamter Goldschmuck eines älteren Ehepaares aus Kettwig. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise. In den Nachmittagsstunden des 9. April wurde das Ehepaar von zwei unbekannten Tätern telefonisch kontaktiert. Sie behaupteten, dass ihre einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht habe und nur durch  Zahlung einer hohen Kautionssumme von einer Festnahme abgesehen werden könne. Die beiden 79-Jährigen boten statt der geforderten Geldsumme ihren...

  • Essen-Kettwig
  • 12.04.21
LK-Gemeinschaft
Gibt es wirklich nur eine Realität? Theater-Stifter Friedrich Grillo (Axel Holst) zweifelt. Foto: Philip Lethen

Spielen Sie es? Wenn Realitäten verschwimmen: Essener VR-App "Der Spalt"

Ein geisterhafter Linienbus, sich überlappende Realitäten und eine Videobotschaft des Oberbürgermeisters: Geht es in unserer Stadt noch mit rechten Dingen zu? Man munkelt, es hätte sich gar ein Spalt in eine andere Realität geöffnet, eine Tür zu "Essen 2". Was ist dran an den Gerüchten? Mit der Mixed Reality-App "Der Spalt" können Essener den Geheimnissen auf die Spur kommen – und ihre Stadt mit ganz anderen Augen sehen. Augmented Reality hat sich spätestens mit der "Pokémon Go"-App aus den...

  • Essen-Süd
  • 08.06.18
  • 1
Überregionales
Unfälle wie diesen versucht die Polizei Essen/Mülheim durch Aufklärung, Kontrollen und natürlich auch Sanktionen zu vermeiden. Foto: Polizei Essen/Mülheim

Keine Wildwestmanier auf Essens Straßen!

Polizei stellt Verkehrsunfallentwicklung 2015 vor: Ablenkung speziell durch Mobilfunkgeräte und Aggressivität am Steuer sind maßgebliche Themen „Für den Straßenverkehr muss man charakterlich geeignet sein“, weiß Essens Polizeipräsident Frank Richter. Für eine „Wildwestmanier“ auf den Straßen hat er kein Verständnis. Ebenso wenig für Handy-Sünder am Steuer. Da zückt die Polizei deshalb auch gern mal die gelbe oder rote Karte. „Manche Fahrer leben sich im Straßenverkehr regelrecht aus“,...

  • Essen-West
  • 23.02.16
  • 2
  • 4
LK-Gemeinschaft
Welches Betriebs-System hat Dein Handy? Unsere Umfrage ergab, dass Lokalkompass-Nutzer (rot) weniger Android nutzen als der Bundesdurchschnitt (grün), aber häufiger Apple und Windows-Handys.

5 Jahre Lokalkompass: Fotos und Beiträge mobiler BürgerReporter

Der Lokalkompass, das Bürgerportal Eurer Heimat, hat dieses Jahr Geburtstag gefeiert. In der letzten Mitmach-Aktion zu diesem Anlass ging es um Fotos und Beiträge, die Ihr mit Hilfe der Lokalkompass-App erstellt habt - eine tolle Resonanz! Über 200 Beiträge habt Ihr im Rahmen der Geburtstags-Aktion innerhalb kurzer Zeit auf lokalkompass.de hochgeladen. Unsere Umfrage ergab, dass die meisten von Euch Android-Smartphones nutzen, aber auch iOS-Geräte werden von BürgerReportern gern genutzt....

  • 26.10.15
  • 1
  • 16
LK-Gemeinschaft
Soforthilfe mal ganz ohne Worte... (Lokalkompass-Foto: Tobias Weskamp)

Glosse: Alles ohne Worte...

Neulich beim Hausarzt, bei dem sich zurzeit auf Grund der Grippewelle die Patienten im Wartezimmer „stapeln“, betrat ein junges Mädchen hustend und schnaubend den Raum. Wie man junge Leute so kennt, starrte sie ununterbrochen auf ihr Smartphone - Sie wissen ja: „head-down-generation“ (übersetzt: Kopf unten Generation). Nicht einmal ein „Guten Morgen“ kam über ihre Lippen. Kurz darauf öffnete eine Seniorin die Tür, grüßte und setzte sich. Sofort kramte die ältere Dame in ihrer Tasche, um...

  • Essen-Nord
  • 27.02.15
  • 1
  • 4
Überregionales
2 Bilder

Handys in der Schule: Wir müssen draußen bleiben!

Es ist dabei - eigentlich immer und überall! Ein Leben ohne Handy (oder besser Smartphone) - für viele Jugendliche und auch Kinder undenkbar! Im Bus, auf der Straße, im Auto der Eltern und natürlich zu Hause überbrückt es kurzfristig aufkommende Langeweile und ermöglicht eine gewisse Non-Stop-Erreichbarkeit. Für viele der blanke Horror - für die Jugend nah an der Glückseligkeit! „Bei uns gilt seit 2010 eine ganz einfache Regel“, erklärt Felicitas Schönau, Schulleiterin des Gymnasiums Werden....

  • Essen-Werden
  • 06.11.14
  • 2
Überregionales

"Löwes Lunch": Die neue PC-Diät!

„Fasten bis Ostern“, dieses Thema sorgte kürzlich im Bekanntenkreis für Diskussionen. Haben Sie es übrigens bemerkt? Richtig ran an die Kalorien gehen meist nur die ohnehin schon Schlanken, die Dickeren reden nur drüber (so wie ich), kommen aber schon beim ersten vorkarfreitäglichen Nougat-Ei in Versuchung. Egal. Auf jeden Fall wollte einer – Typ: „Lass’ uns doch erst einmal unsere Namen tanzen und komm’ runter von Deinem Berg der Hektik.“ – doch glatt auf sein Handy verzichten. Was für ein...

  • Essen-Steele
  • 31.03.11
  • 4
Überregionales

„Löwes Lunch“: Sage mir Deinen Klingelton und ich sage Dir, wer Du bist!

Was wäre eine romantische Hochzeitszeremonie, eine Beerdigung, eine Laudatio, ein Referat ohne diesen einen Voll-Pfosten, der seine Töne am Handy nicht ausgeschaltet hat? Da macht es während der Taufe schon Sinn, wenn ein „Born to be wild“ in bester Realtone-Qualität erschallt. Gerne genommen ist auch ein „Zehn nackte Friseusen“, wenn man zum ersten Mal bei den Eltern der Freundin zum Essen eingeladen ist. Da können die sich gleich ein Bild davon machen, wie der „Neue“ des Nesthäkchens so seine...

  • Essen-Steele
  • 07.10.10
  • 7
Überregionales

Es geht auch ohne Handy

Ja, ich besitze ein Handy - nein, ich bin kein Handy-Freak - ja, deshalb bekomme ich stets den beißenden Spott meines Kollegen zu spüren. Nun, ich bin viele Jahre ohne ein Handy ausgekommen und käme es auch weiterhin, wenn man mich nicht stets diesbezüglich unter Druck setzen würde. Letzte Tage hatte ich es mal wieder verlegt, für mich kein Weltuntergang, für mein Umfeld wohl aber schon. Mein Kollege hänselte und stichelte, hatte er doch vergebens versucht, mich am Wochenende zu erreichen. Das...

  • Essen-Kettwig
  • 18.08.10
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.