Hannöversche Straße

Beiträge zum Thema Hannöversche Straße

Politik
3 Bilder

Stadtverwaltung Dortmund folgt Anregungen der CDU Wambel - KITA kommt südlich an die Hannöversche Straße

Neue Wambeler KITA - Verwaltung folgt nach Kritik den Anregungen der CDU-Wambel Die städtischen Finanzen erlauben es nicht mehr, dass die neuen benötigten KITAs durch die Stadt gebaut werden. Daher verkauft die Stadt nun passende Grundstücke, damit Investoren Kitas bauen und Dritte diese betreiben. Im März 2012 schlug die Verwaltung vor, dass östlich der Wambeler Straßenbahnschleife eine neue sehr große KITA, von denen auch einige Gruppen eine heilpädagogische Ausrichtung haben, gebaut...

  • Dortmund-Ost
  • 24.02.13
Überregionales

Polizei stoppt Einbrecherbande an der Hannöverschen Straße in Wambel

Die Polizei konnte am Sonntagabend (20.1.) gegen 22.45 Uhr eine vierköpfige Bande beim Abtransport ihrer Beute an der Ecke Jucho-/Hannöversche Straße stoppen und vorläufig festnehmen. Die vier rumänischen Männer, 39, 31, 26 und 20 Jahre alt und ohne festen Wohnsitz, waren nach ihrem Einbruch von einem Firmengelände an der Hannöverschen Straße geflüchtet. Ein aufmerksamer Zeuge hatte der Polizei verdächtige Personen am Zaun des Unternehmens gemeldet. Als die Beamten bereits auf der Anfahrt...

  • Dortmund-Ost
  • 21.01.13
Politik

Neue Busverbindungen in der Diskussion

Zum Einsatz des Busangebotes für die Anbindung der Hannöverschen Straße an den öffentlichen Nahverkehr lud die SPD in Körne die Bevölkerung ein, sich im Rahmen einer Bürgerwerkstatt mit Lars Hirschfeld (DSW21) aus erster Hand zu informieren. Hirschfeld ging auf die Gründe zur Optimierung des Busnetzes wie etwa auch das Gebiet Hohenbuschei ein. Er stellte sich den kritischen Fragen der Teilnehmer nach Anschlüssen und Fahrtrouten. Auf Hinweise auf zu frühe Abfahrtzeiten an Bushaltestellen...

  • Dortmund-Ost
  • 11.06.12
Überregionales

Polizei ermittelt nach Laubenbrand in Körner Gartenanlage

Die Flammen loderten bereits meterhoch in den Nachthimmel, als die Feuerwehr am frühen Samstag (25.2.) gegen 0.50 Uhr zu einem Laubenbrand an die Hannöversche Straße gerufen wurde. Doch durch den Einsatz von zwei Löschrohren unter Atemschutz konnten die Wehrleute der Wachen Mitte (1) und Neuasseln (3) eine Ausbreitung des Feuers auf benachbarte Gartenlauben verhindern. Zwischenzeitlich musste auch Löschschaum aufgetragen werden, da einige Kanister mit Benzin in einem angrenzenden Schuppen Feuer...

  • Dortmund-Ost
  • 28.02.12
Überregionales

Radfahrer bei Unfall im Wambeler Norden verletzt

Ein verletzter Radfahrer, ein zerstörtes Fahrrad und ein beschädigtes Auto - geschätzter Sachschaden: rund 3500 € - sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag, 8. Dezember gegen 6.40 Uhr in Wambel an der Kreuzung Hannöversche/Unterste-Wilms-Straße ereignet hat. Ein 58-jähriger Fahrer eines Ford Mondeo aus Dortmund hatte beim Linksabbiegen den ihm entgegenkommenden Radfahrer erfasst, wobei der 28-jährige Dortmunder vom Rad zu Boden geschleudert wurde.

  • Dortmund-Ost
  • 08.12.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.