Hannöversche Straße

Beiträge zum Thema Hannöversche Straße

Blaulicht
Symbolfoto.

Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss mit Krad ohne gültigem Versicherungskennzeichen unterwegs
Flucht einer 24-jährigen Roller-Fahrerin vor der Polizei endet in Sackgasse in Brackel

Eine 24-jährige Dortmunderin hat sich in der Nacht zu Samstag (3.8.) einer Polizeikontrolle entzogen und fuhr dann mit ihrem Roller in Brackel in eine Sackgasse. Offenbar stand die Fahrerin unter dem Einfluss von Drogen. Polizeibeamte hatten die Rollerfahrerin gegen 0.10 Uhr auf der Hannöverschen Straße anhalten und kontrollieren wollen. Diese fuhr aber trotz der Anhaltezeichen weiter. Über die Flughafenstraße ging es in den Kaldehofweg, von dort über die Straße Am Westheck wieder auf...

  • Dortmund-Ost
  • 05.08.19
Blaulicht
Symbolfoto.

An der Einmündung Hannöversche Straße/Am Westheck in Brackel
Zwei Fußgänger wurden von abbiegendem Auto angefahren und leicht verletzt

Zwei Fußgänger sind am gestrigen Montag (13.5.) auf der Hannöverschen Straße in Brackel von einem abbiegenden Auto angefahren worden. Die beiden Dortmunder wurden leicht verletzt. Zeugenaussagen zufolge überquerten die beiden Fußgänger gegen 10.45 Uhr die Hannöversche Straße in Höhe einer Fußgängerampel. Zur gleichen Zeit bog ein 75-jähriger Autofahrer von der Straße Am Westheck nach links in die Hannöversche Straße ein. Aus bislang ungeklärter Ursache traf das Auto die beiden Fußgänger,...

  • Dortmund-Ost
  • 14.05.19
Überregionales

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall im Dortmunder Osten // 16.000 Euro Sachschaden

Bei einem Verkehrsunfall am heutigen Mittwochvormittag (18.4.) gegen 9.15 Uhr im Einmündungsbereich Hannöversche/Oberste-Wilms-Straße sind zwei Autofahrer leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 24-Jähriger aus Dortmund mit seinem Skoda auf der Hannöverschen Straße in Richtung Osten unterwegs. Als er nach links ins Gewerbegebiet in die Oberste-Wilms-Straße abbog, kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Ford eines 38-Jährigen...

  • Dortmund-Ost
  • 18.04.18
Überregionales

Zwei junge Lauben-Einbrecher in Brackeler Kleingartenanlage festgenommen

Die Dortmunder Polizei hat am gestrigen Dienstagabend (16.1.) zwei Lauben-Aufbrecher in einer Brackeler Kleingartenanlage im Bereich Hannöversche Straße/Am Westheck auf frischer Tat festnehmen können. Im Rahmen einer Fahndung zu einem anderen Einsatz nahmen gestern Abend gegen 19.30 Uhr zivile Polizeibeamte im Umfeld der Kleingartenanlage verdächtige Geräusche wahr. Während die Beamten auf Unterstützungskräfte warteten, um mutmaßliche Einbrecher stellen zu können, beobachteten sie zwei...

  • Dortmund-Ost
  • 17.01.18
Überregionales
Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen musste die wichtige Ost-West-Verbindung Hannöversche Straße voll gesperrt werden.

75-jähriger beim Zusammenstoß mit Feuerwehr-Einsatzfahrzeug in seinem Kleinwagen eingeklemmt und schwer verletzt

Aus noch ungeklärter Ursache kam es am Donnerstagmittag (15.1.) gegen 12.08 Uhr auf der Kreuzung Hannöversche Straße/Oberste-Wilms-Straße zu einem Zusammenprall zwischen einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr und einem privaten Kleinwagen Chevrolet Matiz. Dessen 75-jähriger Fahrer wurde im stark deformierten Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Ein Rettungswagen brachte den schwer verletzten Dortmunder ins Krankenhaus. Den Sachschaden schätzt die Polizei...

  • Dortmund-Ost
  • 16.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.