Hannelore Kraft

Beiträge zum Thema Hannelore Kraft

Kultur
Bis 2017 war Hannelore Kraft Ministerpräsidentin des Landes NRW.

Prominente Unterstützung: Hannelore Kraft verstärkt Loveparade-Stiftung

Die Stiftung Duisburg 24.7.2010, deren Hauptanliegen die Unterstützung und Beratung von Hinterbliebenen und Betroffenen der Loveparade-Katastrophe ist, freut sich über prominente Verstärkung. Neues Mitglied im Kuratorium der Stiftung ist Hannelore Kraft. Die Ex-Ministerpräsidentin ist aus den Reihen der Eltern und Angehörigen der Verstorbenen angesprochen worden, in der Stiftung mitzuarbeiten. „Ich bin dem gerne nachgekommen, weil mir die Unterstützung der Opfer der Loveparade ein wichtiges...

  • Duisburg
  • 28.02.18
  • 1
  • 2
Politik

CDU klarer Sieger bei Landtagswahl - Kraft tritt von allen Ämtern zurück

Ersten Hochrechnungen zufolge geht die CDU als klarer Sieger aus der Landtagswahl hervor. Die SPD verliert deutlich, die FDP erzielt ein zweistelliges Ergebnis. Die abgewählte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft trat direkt nach der ersten Hochrechnung von allen Parteiämtern zurück. Die Linke hofft auf den Einzug ins Parlament. Die CDU legt demnach acht Prozent zu und bekommt 34,3 Prozent. Die SPD rutscht um 8,5 Prozent auf 30,6 dramatisch ab. Die FDP erhält 12,2 Prozent der Wählerstimmen...

  • 14.05.17
  • 23
  • 12
Politik
Kopf-an-Kopf-Rennen: SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und...
2 Bilder

NRW-Wahl: Jüngste Prognosen zeigen - das wird eng

Kurz vor der Wahl verliert die SPD den lange sicher geglaubten Vorsprung. Gleich in zwei Umfragen der letzten Stunden liegt die CDU vorne. Zieht CDU-Herausforderer Armin Laschet tatsächlich an SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft vorbei? Laut ZDF-Politbarometer würde die CDU 32 Prozent der Stimmen bekommen und damit einen Prozentpunkt vor der SPD liegen (31). Das entspricht einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes YouGov. Dieses sieht die CDU mit 31 Prozent vorne, die SPD folgt mit 30...

  • Essen-Süd
  • 12.05.17
  • 30
  • 5
Politik
Der "Schulz-Effekt" sei lediglich eine "Inszenierung von SPD-Funktionären", sagt Armin Laschet. Foto: Carsten Walden
3 Bilder

"Schulz-Effekt? Den gibt es nicht" - CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet im Lokalkompass-Interview

Armin Laschet sieht sich durch das Wahlergebnis in Schleswig-Holstein bestätigt: "Den Schulz-Effekt gibt es nicht", sagt der Spitzenkandidat der NRW-CDU. Und setzt im Wahlkampf-Endspurt auf Angriff und das Thema Innere Sicherheit. Bisher kannte man Sie als sehr ruhig auftretenden Wahlkämpfer. Das war auch beim WDR-Duell mit Hannelore Kraft so. In der zweiten WDR-Fernsehrunde zwei Tage später zeigten Sie sich auf einmal sehr kämpferisch. Hatte sich in den dazwischen liegenden 48 Stunden etwas...

  • Essen-Süd
  • 09.05.17
  • 25
  • 5
Politik
Hilft Hannelore Kraft im Wahlkampf der Bonus des Amtsinhabers? Nach neuen Prognosen liegen SPD und CDU fast gleichauf. Alle Fotos: Georg Lukas
3 Bilder

"Kinderarmut in NRW sinkt" - Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Lokalkompass-Interview

Hat die SPD die Mehrheit schon sicher oder liegt sie im Rennen um die Wählerstimmen gleichauf mit der CDU? Ministerpräsidentin Hannelore Kraft traut beiden Prognosen nicht. Und kämpft um die Deutungshoheit über die rot-grüne Regierungsbilanz. Zwischen Ihrer (Regierungs-)Bilanz und der Bilanz von CDU und FDP liegen Welten, zum Beispiel in den Bereichen Bildung und Wirtschaft. Die Opposition sieht NRW deutlich abgehängt vom Rest der Bundesrepublik. Eine führende Rolle übernimmt NRW demnach nur...

  • Düsseldorf
  • 05.05.17
  • 21
  • 8
Politik
Will den Wechsel in NRW, dann zieht es ihn weiter nach Berlin: FDP-Chef Christian Lindner (re.), hier im Gespräch mit stv. Redaktionsleiter Martin Dubois. Alle Fotos: Oleksandr Voskresenskyi
3 Bilder

"NRW ist ein Fliegengewicht" - FDP-Chef Christian Lindner im Lokalkompass-Interview

Die FDP könnte bei der Landtagswahl drittstärkste Kraft werden. Ihr „Gesicht“, Spitzenkandidat Christian Lindner, will danach nach Berlin weiterziehen. Ein Problem? Nein, meint Lindner im Lokalkompass-Interview. Man kennt die FDP als Fürsprecher für Markt und Mittelstand. Jetzt treten sie auch als Kümmerer zum Beispiel für Arbeitslose auf und sagen, dass es in Deutschland gerechter zugehen müsse. Was genau verstehen Sie unter Gerechtigkeit? Lindner: Dazu zählen Bildungsgerechtigkeit, weil eine...

  • Düsseldorf
  • 28.04.17
  • 40
  • 8
Politik
Özlan Demirel, Spitzenkandidatin der Linken, im Gespräch mit stv. Redaktionsleiter Martin Dubois. Alle Fotos: Ingo Lammert
4 Bilder

"Wir wollen mitregieren" - Linke-Spitzenkandidatin Demirel im Lokalkompass-Interview

Seit 2012 ist die Linke nicht mehr im Landtag, die Ziele sind vor dem 14. Mai angesichts von Umfragewerten zwischen vier bis sechs Prozent aber hochgesteckt: "Wir wollen mitregieren", sagt Spitzenkandidatin Özlem Demirel selbstbewusst. In Umfragen liegt die Linke momentan zwischen vier bis sechs Prozent. Sie geben sich vom Wiedereinzug überzeugt. Was macht Sie so sicher? Demirel: Die Linke ist das soziale Gewissen in diesem Land. 2010-2012, in der Zeit, in der wir noch im Landtag waren, haben...

  • Düsseldorf
  • 25.04.17
  • 35
  • 7
Kultur
97 Bilder

Dustin I. und Nina I. waren Gäste beim Empfang von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft in Köln

24 Kinderprinzenpaare und Kinderdreigestirne aus NRW waren der Einladung der NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft in den Kölner Tanzbrunnen gefolgt, darunter natürlich auch die Kinderprinzencrew aus Duisburg. "Der Karneval ist so bunt und so vielfältig wie unser schönes Land Nordrhein-Westfalen. Und das Wichtigste ist: Heute haben wir zusammen jede Menge Spaß. Dieser Empfang mitten in der fünften Jahreszeit ist etwas ganz Besonderes", erklärte Hannelore Kraft vor knapp 400 Gästen unter denen...

  • Duisburg
  • 14.02.17
Politik
Hannelore Kraft gibt in ihrer Heimatstadt ein Statement.

Betroffen über Attentat in Nizza

Für mindestens 84 Menschen endeten die Feierlichkeiten zum französischen Nationalfeiertag in Nizza am Donnerstagabend tödlich. Sie wollten das Feuerwerk auf dem gesperrten Strandboulevard der französischen Küstenstadt genießen. Kurz nach dem Ende des Feuerwerks raste ein Laster auf der Promenade des Anglais in die Menschenmenge. Über zwei Kilometer fuhr der Todesfahrer durch die Menschenmassen, fast eine halbe Stunde dauerte es, bis die Polizei den Fahrer stoppen und erschießen konnte. Es...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.07.16
  • 7
  • 1
Politik
Die Transparente sprechen Bände. Foto: Frank Preuß

Die Wut der Stahlarbeiter

"Wir wollen ein deutliches mächtiges Zeichen setzen für die Zukunft der Stahlindustrie in Deutschland", hatte Dieter Lieske, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Duisburg-Dinslaken, im Vorfeld des Stahlaktionstages verlauten lassen. Welcher Ort wäre dafür wohl besser geeignet als Duisburg, Europas größter Stahlstandort? Billigstahl aus China, der den europäischen Markt überschwemmt, und neue Emissionsgesetze der EU, die allein die Duisburger Stahlindustrie mit Mehrkosten von mehreren hundert...

  • Duisburg
  • 12.04.16
  • 3
Kultur
60 Bilder

Glanzvoller Empfang der nordrhein-westfälischen Kinder Tollitäten im Steinhof

In Vertretung für Ministerpräsidentin Hannelore Kraft empfing nun die Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, Christina Kampmann, 20 Kinderprinzenpaare und Kinderdreigestirne aus NRW im „Duisburger Gürzenich“, wie der Steinhof in Kreisen der Karnevalisten genannt wird. Darunter sah man natürlich auch die Duisburger Kinderprinzencrew mit Prinz Nico II., Prinzessin Emma I. und ihre Pagin Celina sowie Hofmarschall David. Beim Eintreffen der...

  • Duisburg
  • 01.02.16
  • 1
Ratgeber
31 Bilder

"Glaube - Liebe - Hoffnung" - Beeindruckende Gedenkveranstaltung am 5. Jahrestag des Loveparade Unglücks

Am Freitag, 24. Juli, jährte sich zum fünften Mal der Tag der Loveparade-Katastrophe in unserer Stadt. Zum Gedenken an die Opfer fand in der kleinen Grünanlage an der Karl-Lehr-Straße in Neudorf die öffentliche Gedenkfeier statt. Die musikalische Eröffnung erfolgte durch das "Junge Ensemble Ruhr" mit dem Titel "Giorni dispari". OB Sören Link begrüßte die rund 300 anwesenden Angehörigen der Opfer, Betroffene, Gäste, darunter Lopa Gründervater Dr. Motte, und Duisburger, die aus diesem Anlass nach...

  • Duisburg
  • 30.07.15
  • 1
  • 2
Politik
Zeit für die Fragen der Mülheimer Woche nahm sich NRW-Ministerpräsidentin und Mülheimerin Hannelore Kraft im Weihnachtsinterview.
3 Bilder

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Weihnachtsinterview

Weihnachtszeit - Zeit einfach einmal durchzuatmen und viele Dinge Revue passieren zu lassen. Doch was macht in dieser eigentlich so besinnlichen Phase des Jahres die Ministerpräsidentin und gebürtige Mülheimerin Hannelore Kraft (SPD)? Im Weihnachtsinterview mit der Mülheimer Woche plauderte Hannelore Kraft über Weihnachten als Ministerpräsidentin und was für sie im kommenden Jahr politisch ganz oben auf der Prioritätenliste steht. Gibt es in der Familie Kraft ein traditionelles Weihnachtsessen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.12.14
  • 3
Kultur
Die Duisburger Kinderprinzencrew mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft
85 Bilder

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft empfing Kinderprinzenpaare und Kinderdreigestirne aus NRW

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hatte nach Mülheim eingeladen, um Kinderprinzenpaare und Kinderdreigestirne aus allen Landesteilen von Nordrhein-Westfalen in der Stadthalle zu empfangen. Darunter sah man natürlich auch die Duisburger Kinderprinzencrew mit Prinz Jason I., Prinzessin Kiki I. und ihre Paginnen Maxi und Coco. Seit 2007 findet dieser Empfang statt, der für die Kinder immer ein Höhepunkt in ihrer jecken Session darstellt. Die Auswahl der Paare und Dreigestirne erfolgt in...

  • Duisburg
  • 22.02.14
  • 1
Überregionales
Die "Silvergreens" aus Duisburg sangen gemeinsam mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft im Düsseldorfer Landtag
81 Bilder

Silvergreens singen mit Hannelore Kraft "Marmor, Stein und Eisen bricht"

Die "Silvergreens" rockten am Mittwoch den Düsseldorfer Landtag. Die Alt-Star-Band des AWOcura-Seniorenzentrums hatte ihren großen Auftritt im Fraktionssaal der SPD Landtagsfraktion Mit dabei: Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, die gemeinsam mit den Altrockern aus Duisburg "Marmor, Stein und Eisen bricht" sang. Den Beitrag auf Youtube sehen und hören Sie hier: Die SPD-Landtagsabgeordnete Sarah Philipp hatte das kleine Gastkonzert unter der Leitung der AWOcura-Mitarbeiterin Jutta Muntoni...

  • Duisburg
  • 02.02.14
  • 1
Ratgeber
Beeindruckend das Gemälde der Hl. Barbara des Duisburger Künstlers Hans Büning - Dieses hängt über dem 11,5 Tonnen schweren Altar aus Stahlbrammen

"Macht hoch Tor 1" - Barbarafeier bei HKM 2013 mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft

Ein Termin zum vormerken in der vorweihnachtlichen Adventzeit ist auch in diesem Jahr wieder die Barbarafeier bei HKM in Duisburg Hüttenheim. Zum neunten Mal wird bei HKM das Patronatsfest der heiligen Barbara mit einem ökumenischen Gottesdienst in der alten Elektrohalle gefeiert. In diesem Jahr wird die Predigt von Landesmutter Hannelore Kraft gehalten. Beginn der Veranstaltung: 8. Dezember 2013, 16.30 Uhr auf dem HKM Werksgelände , Ehinger Straße 200 Einlass am Tor 1 ab 16.00 Uhr

  • Duisburg
  • 21.11.13
Politik
Die Festredner führen den Demonstrationszug an
67 Bilder

Optimales Wetter für Maikundgebung in Duisburg

Vom Amtsgericht Duisburg-Hamborn zum Landschaftspark Nord ging der Demonstrationszug, an dem auch die Ministerpräsidentin Hannelore Kraft teilnahm. Die Mairede hielt Andreas Meyer-Lauber, Vorsitzender des DGB NRW und die Moderation übernahm Angelika Wagner. „GUTE ARBEIT. SICHERE RENTE. SOZIALES EUROPA.“ war das Motto zu dem sämtliche Redner etwas zu sagen hatten. Doch viele Teilnehmer brachten ihren Frust über die Nullrunde der Landesregierung für Beamte zum Ausdruck. Auf Karikaturen hieß es...

  • Duisburg
  • 01.05.13
Politik

Hannelore Kraft im Landschaftspark zur Maikundgebung

1. Mai gilt offiziell als "Tag der Arbeit" so lies es sich Hannelore Kraft mit vielen anderen nicht nehmen an diesem Tag im Landschaftspark dabei zu sein. Dieser Feiertag ist weiterhin als „Tag des Bekenntnisses zu Freiheit und Frieden, sozialer Gerechtigkeit, Völkerversöhnung und Menschenwürde“ bekannt.

  • Duisburg
  • 01.05.13
Politik
22 Bilder

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft beim Wochen Anzeiger: Große Politik, kleine Glücksschweine und innige Liebe zum Sport

Fotos: Hannes Kirchner / Text: Harald Landgraf Sie werde alles, was möglich sei, dafür tun, dass es es den Kommunen in Nordrhein-Westfalen besser geht, erklärte Hannelore Kraft, NRW-Ministerpräsidentin bei ihrem Besuch im Duisburger Medien-Haus. Dass dieses natürlich nicht so einfach wäre, angesichts der knappen Kasse bei Bund und Land, ließ sie auch nicht unerwähnt. Kraft betonte aber, dass der Stärkungspakt Stadtfinanzen schon mal eine große Hilfe sei für die Kommunen. Bundespolitisch seien...

  • Duisburg
  • 29.06.12
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft war Talkgast beim Landhaustreff von Rolf Milser (re)
36 Bilder

Landesmutter Hannelore Kraft plauderte beim Landhaustreff aus dem Nähkästchen

Es war ein ganz besonderer Talkgast, den Antonio Pelle und Rolf Milser nun zum „gefühlten 226. Landhaustreff“, wie es Moderator Manni Breuckmann kundtat, geladen hatten, nämlich unsere Landesmutter und Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Natürlich war es erst der 21. Landhaustreff im „Landhaus Milser“, dieser aber umso interessanter ob und gerade wegen des bekannten Talkgastes. Und rund 150 Gäste waren der Einladung zu „dem“ gesellschaftlichen Ereignis des Duisburger Südens gefolgt, bei dem...

  • Duisburg
  • 13.02.12
Ratgeber
135 Bilder

Eindrücke von der erhebenden Gedenkfeier anlässlich des 1. Jahrestages der "Loveparade Tragödie"

Es war eine bewegende Feier anlässlich des 1. Jahrestages der "Loveparade Tragödie". Den ausführlichen Bericht findet man bei Sabine Justen unter folgendem Link: http://www.lokalkompass.de/duisburg/leute/loveparade-tragoedie-bewegende-gedenkfeier-d78410.html Ich habe hier meine Eindrücke von der würdevollen Veranstaltung als Bildergalerie eingestellt!

  • Duisburg
  • 26.07.11
  • 2
Politik
NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft mit Michael J. Walter (lks), Vorstandsvorsitzender der Unternehmerverbandsgruppe und Heinz Lison, Sprecher der regionalen Wirtschaft (Foto: Unternehmerverband)

300 Gäste beim Unternehmertag mit Hannelore Kraft

Industriestandort NRW, Fachkräftemangel und Bildung waren am vergangenen Montag die zentralen Themen bei der Mitgliederversammlung der Unternehmerverbandsgruppe. Deren Vorsitzender, Michael J. Walter (GHH Radsatz, Oberhausen), forderte in seiner Rede vor den Unternehmern nachdrücklich, die Tarifeinheit gesetzlich wiederherzustellen: „Wer den Grundsatz ‚ein Unternehmen – ein Tarif’ kippt, öffnet Tür und Tor für Partikularinteressen von Sparten- und Spezialgewerkschaften; für Streiks einiger...

  • Duisburg
  • 15.12.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.