Hannes Bongartz

Beiträge zum Thema Hannes Bongartz

Kultur
Auch der Mülheimer Gitarrist Klaus Vanscheidt greift beim Flutopfer-Benefizkonzert in Gelsenkirchen in die Saiten.

Musik-Party von Schlager bis Rock auf der Trabrennbahn Gelsenkirchen
Heute, 1. August, wird abgerockt

Heute, 1. August, geht von 10 bis 22 Uhr die Musikparty-Post auf der Trabrennbahn Gelsenkirchen, Nienhausenstraße 42, ab. Und das alles für einen guten Zweck: Der Eintritt von 10 Euro wird den Flutopfern gespendet. Mit von der Partie ist auch der Mulheimer Gitarrist Klaus Vanscheidt, der extra für dieses Event eine Benefiz-Rockband zusammengestellt hat. Von Schlagerstar Olaf Henning bis zum Rockgitarristen Klaus Vanscheidt treten zahlreiche Ruhrgebietsmusiker heute, 1. August, von 10 bis 22...

  • Gelsenkirchen
  • 01.08.21
  • 1
  • 1
Kultur
Foto: ©Rainer Bresslein

GARANTIERT CORONAFREIER BEITRAG
Köpfe, Motive und Anekdoten in und über Wattenscheid

Seit gut drei Jahren befindet sich das Graffito an einer Hauswand in der Bahnhofstrasse in Wattenscheid. Obwohl ich in der Vergangenheit unzählige Male daran vorbeigegangen bin, ist es mir nicht besonders aufgefallen. Als ich vor einigen Tagen mit meinem PKW in der Schlange vor der Verkehrsampel stand und meine Blicke schweifen ließ, habe ich es erst richtig wahrgenommen. Das Graffito zeigt einige bekannte Motive, sowie Personen des öffentlichen Lebens. Darunter befinden sich auch zwei...

  • Wattenscheid
  • 29.03.20
  • 4
  • 1
Sport
Die Handelnden freuen sich schon jetzt und sind gut gelaunt für den Budenzauber. Von li. Losfee Hannes Bongartz, Peter Hein, Ralf Bosse und Frank Werner, Vorstand des Sponsors Sparkasse Mülheim.
5 Bilder

NRW Traditions Masters und Hallenfußball
Budenzauber ausgelost

„Da habt ihr Auslauf. Da könnt ihr zum Fussball kommen!“ lachte Moderator und Fernsehsprecher für Sport1 Ralf Bosse ins Mikrofon und in die Kamera. Soeben wurden in der Lounge der innogy-Halle die Gruppen des Masters 2019 und der Stadtmeisterschaft 2019 ausgelost. Dabei hatte die „Losfee“ Hannes Bongartz ein eindeutig farbiges Händchen. In Gruppe A spielen nur Vereine mit rotem Trikot oder Emblem und in der Gruppe B ist es die Farbe blau. So meinte Bosse auch: „Da können wir getrost von einer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.11.18
Sport
Volkan Kiral (rechts) wechselt zum VfB Günnigfeld. Unser Bild zeigt ihn im Zweikampf mit Majid El-Chakif (SW Wattenscheid 08). Foto: Peter Mohr

Volkan Kiral wechselt zur Kirchstraße

Er wurde einmal als eines der größten Talente im Ruhrgebietsfußball gehandelt. Inzwischen ist Volkan Kiral 32 Jahre alt und viel herum gekommen, ohne den ganz großen Durchbruch geschafft zu haben. Im Sommer wird er - wie der Stadtspiegel aus gut unterrichteten Kreisen erfahren hat - vom designierten Absteiger TuS Heven zum Landesligisten VfB Günnigfeld wechseln. Die VfB-Verantwortlichen wollten sich dazu noch nicht äußern. Es ist nicht Kirals erste Station in Wattenscheid. Direkt aus dem...

  • Wattenscheid
  • 09.04.16
Überregionales
Dirk Kontny wird am Montag 50. Foto: pm

Aufstiegsheld macht die Fünfzig voll

Sein Name ist untrennbar mit dem Bundesliga-Aufstieg der SG Wattenscheid 09 im Frühjahr 1990 verbunden. Die Rede ist von Dirk Kontny, der am Montag seinen 50. Geburtstag feiert. Der Linksfuß war Stammspieler in der Aufstiegself unter Trainer Hannes Bongartz, bestritt insgesamt 141 Partien (22 Tore) in der 2. Bundesliga. Im Fußball-Oberhaus war Dirk Kontny, der seit einigen Jahren Inhaber des großen Kiosks am Höntroper S-Bahnhof ist, in der ersten Saison auch noch eine feste Größe an der...

  • Wattenscheid
  • 27.11.15
  • 1
Sport
Die Enttäuschung war groß: Lucas Oppermann, Stefan Grummel und Trainer Christoph Klöpper. FOTO: Peter Mohr

SGW tritt auf der Stelle

Die SG Wattenscheid 09 tritt im Kampf um den Klassenerhalt auf der Stelle. Die Klöpper-Truppe kassierte am Samstag beim Nachwuchs des 1FC Köln die dritte Niederlage in Folge. Nach dem 1:2 im Kölner Süden und den gleichzeitigen Punktgewinnen der Teams aus Bochum und Schalke steht die SGW nur noch hauchzart „über dem Strich“. 09-Trainer Christoph Klöpper hatte die Mannschaft – bedingt durch die Ausfälle von Mario Klinger, Ridvan Avci, Felix Clever und Benjamin Jacobs – kräftig umformiert. „Nec“...

  • Wattenscheid
  • 08.11.14
  • 1
Sport
Hannes Bongartz wird am Montag 60 Jahre alt.

Lebende Fußball-Legende - Hannes Bongartz wird 60

Sein Name ist mit den „goldenen“ Wattenscheider Fußballjahren untrennbar verbunden. Am Montag feiert Hannes Bongartz seinen 60. Geburtstag. Als Jungspund war er in den frühen 70er Jahren (im Schlepptau von Rudi Klimke) aus Bonn zum damaligen Zweitligisten Wattenscheid 09 gekommen. Ebenso schnell hatte er seinen Spitznamen „Spargeltanzan“ weg. Der spindeldürre blonde Mittelfeldspieler hatte mit seinen technischen Fähigkeiten schnell auf sich aufmerksam gemacht. Der „Übersteiger“ wurde zu seinem...

  • Wattenscheid
  • 30.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.