Hans Kratz

Beiträge zum Thema Hans Kratz

Politik
Udo Abels (Dorstener Arbeit), Christoph Vornholt (Geschäftsführer Garten- und Landschaftsbau Vornholt), Bürgermeister Tobias Stockhoff, Stefanie Harks (Mobile Jugendhilfe), Parkbürgermeister Hans Kratz, Agnieszka Schiebener (Tiefbauamt Stadt Dorsten) und Dirk Vennemann (Landschaftsarchitekt).

Wir machen MITte
Baustart zur Umgestaltung des Bügerpark Maria Lindenhof

Die Bagger waren schon im Einsatz, als Bürgermeister Tobias Stockhoff an der Alten Jugendverkehrsschule zum Baustart zur Umgestaltung des Bürgerpark Maria Lindenhof informierte. "Hier zwischen Lippe und Kanal – zwischen den Lebensadern unserer Stadt“, wie der Bürgermeister betonte, „wird in den kommenden Monaten ein Park entstehen, in dem Menschen zusammenkommen sollen – ein Treffpunkt für Kultur, Erholung und Sport, unabhängig von Generation und Interessen.“ Die Umgestaltung des Bürgerpark...

  • Dorsten
  • 24.09.20
Politik
Friedhelm Zachraj (Linke), Friedhelm Fragemann (SPD), Mauritz Hagemann (Grüne), Tobias Stockhoff (CDU), Simon Rodriguez Garcia (Die Partei), Lutz Ludwig (FDP) und Marco Bühne (AfD) stellten sich beim „Kandidatengrillen“ den Fragen der Dorstener Erstwählerinnen und Erstwähler.

Heißer Abend
Rund 80 Jugendliche „grillen“ Spitzenkandidaten vor der Kommunalwahl

Das „Kandidatengrillen“ des Jugendgremiums der Stadt Dorsten hat im Wortsinn das gehalten, was der Titel versprochen hat. Denn nach der zweieinhalbstündigen Veranstaltung in der Sporthalle Petrinum wirkten die vier Bürgermeisterkandidaten von CDU, Grüne, Die Partei und AfD sowie die drei Spitzenkandidaten von SPD, FDP und Linke tatsächlich ziemlich „gegrillt“. Das lag auch an der hohen Temperatur - vielmehr aber wohl an den knapp 20 Fragen, die die Jugendlichen hatten. Auf Einladung des...

  • Dorsten
  • 12.08.20
  • 1
Kultur
Auf dem Foto (v.l.): Robert Ambrée (Montag Stiftung Urbane Räume), Stefan Schwarz (Leiter des Amts für Stadterneuerung und Bodenmanagement der Stadt Essen), Holger Lohse (Technischer Beigeordneter der Stadt Dorsten), Hans Kratz (Vorsitzender Bürgerparkverein Maria Lindenhof e.V.),  Mila Ellee (Referentin des Technischen Beigeordneten und Projektkoordinatorin), Birger Schwalvenberg (Geschäftsführer Agentur Schaukelbaum) und Carsten Tum (Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft Duisburg).

Bürgerpark Maria Lindenhof überzeugt Jury
Stadt Dorsten als „Vorbildprojekt der Sozialen Stadt in NRW“ ausgezeichnet

Große Ehre für die Stadt Dorsten: Mit dem Beteiligungs- und Aktivierungsprozess „Stadtkrone/Bürgerpark Maria Lindenhof“ ist die Stadt Dorsten als „Vorbildprojekt der Sozialen Stadt in NRW“ ausgezeichnet worden. Neben prämierten Projekten aus den Großstädten Dortmund, Duisburg, Bielefeld und Bonn hat auch Dorsten mit einem besonders innovativen Aktivierungsprozess überzeugt. Das Projekt „Stadtkrone/Bürgerpark Maria Lindenhof“ ist eine Teilmaßnahme des Stadterneuerungsprozesses „Wir machen...

  • Dorsten
  • 04.12.19
Kultur
"Parkbürgermeister" Johannes Kratz.

Vorweihnachtliches Programm
Adventszauber von Freitag bis Sonntag im Bürgerpark Maria Lindenhof

Der Bürgerpark Maria Lindenhof e.V. lädt von Freitag bis Sonntag (6. bis 8. Dezember) zum Adventszauber ein. Rund um das Amphitheater wird den Besucherinnen und Besuchern auf und neben der großen Bühne ein abwechslungsreiches Programm geboten. Am Freitag und Samstag geht es jeweils um 18 Uhr los. Am Sonntag öffnet der Adventszauber um 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. Parkbürgermeister und Mitorganisator Hans Kratz beantwortet im Vorfeld die wichtigsten Fragen. Was erwartet die Besucherinnen...

  • Dorsten
  • 04.12.19
Politik
Am Dienstag trafen sich Rats- und Vorstandsmitglieder mit dem frisch gewählten Vorsitzenden des Vereins Bürgerpark Maria Lindenhof, Hans Kratz.

Treffen mit dem Vorsitzenden des Vereins Bürgerpark, Hans Kratz
CDU Sommergespräche beginnen in Maria Lindenhof

Die Sommergespräche 2019 der CDU Altstadt/Feldmark haben begonnen. Am Dienstag trafen sich Rats- und Vorstandsmitglieder mit dem frisch gewählten Vorsitzenden des Vereins Bürgerpark Maria Lindenhof, Hans Kratz. Bei einem sonnigen Spaziergang über das hügelige Gelände verschafften sich die CDU-Mitglieder einen Einblick in das tolle Programm, welches der Verein im Zusammenwirken mit vielen Aktiven bereits im ersten Jahr auf die Beine gestellt hat. Hans Kratz: „Die Bürger von Dorsten haben den...

  • Dorsten
  • 07.08.19
Kultur
Bei der Oude Marie mit den Jungs von Schaukelbaum wurde Hörgenuss mit Rockmusik geboten, unter anderem von der australischen Band „Mixed up Everything“.
9 Bilder

Maria Lindenhof
Ein Park blüht auf

Ein Park blüht auf, wenn er genutzt wird: So auch der Bürgerpark Maria Lindenhof in Dorsten, der jetzt für dieses Jahr offiziell eröffnet wurde. Besucher aller Stadtteile waren gekommen, um sich selbst ein Bild zu machen: 19 kleine Apfelbäume alter Sorten mit starken Pfählen wurzeln in der Erde auf einer Obststreuwiese. Die stehen für die elf Dorstener Stadtteile und die acht Partnerstädte. Vereinzelt entdecken Besucher Hochbeete mit Kräutern. Auf der Wiese dahinter lockte die Dorstener...

  • Dorsten
  • 13.05.19
Vereine + Ehrenamt
„Überraschenderweise herrschte ein großer Konsens darüber, was sich die Bürger wünschen“, freute sich Hans Kratz, Initiator des Projektes.
5 Bilder

Die Oase einer Stadt
Bewegung im Bürgerpark Maria Lindenhof

Dorsten. Wie soll es mit dem Bürgerpark Maria Lindenhof weitergehen? Das war die große Frage bei einem ersten Treffen einer Zukunftswerkstatt zur Mitgestaltung des Bürgerparks in Dorsten. Mehrere Akteure waren gekommen, um Ideen vorzulegen, auszutüfteln und gemeinsam zu überlegen, wie sich Zukunft im Bürgerpark gestalten lässt. In kleinen Arbeitsgruppen wurde ein erster Leitfaden für den Park entwickelt. „Überraschenderweise herrschte ein großer Konsens darüber, was sich die Bürger...

  • Dorsten
  • 11.02.19
Überregionales
Auf der freien Wiese hinter den Sporthallen der Gesamtschule Wulfen wurde für den ehemaligen Schulleiter Hans Kratz eine Winterlinde gepflanzt. (v.l.: Christian Dziabel, Hermann Twittenhoff, Hans Kratz und Jan Schonebeck)
2 Bilder

Gesamtschule Wulfen: Ehrenbaum für Hans Kratz

Wulfen. Für sein langjähriges Engagement als Schulleiter dankten dem ehemaligen Direktor Hans Kratz die gesamte Schulgemeinschaft und die Elternschaft der Gesamtschule Wulfen. Sie pflanzten zu seinen Ehren hinter den Sportanlagen der GSW eine Winterlinde, den Baum des Jahres 2016. „Die Winterlinde wird bis zu 20 Meter hoch und sie kann bis zu 1000 Jahre alt werden“, sagte Christian Dziabel als Vertreter des Lehrerrats. „Ihre großen Blätter und ihr hoher Wuchs geben so viel Schatten, dass...

  • Dorsten
  • 23.01.17
Kultur
Wenn Cornelia Funke zu Gast in Dorsten ist, besucht sie häufig Schulen und liest aus ihren Büchern.

Cornelia Funke zu Gast in der Gesamtschule

Cornelia Funke ist die international erfolgreichste und bekannteste deutsche Kinderbuchautorin. Heute lebt sie in Los Angeles, Kalifornien, doch am Montag 22. Oktober, und Dienstag, 23. Oktober, besucht sie die Gesamtschule Wulfen. Am Montag hat sie Schüler des 6. und 7. Jahrgangs in der zur Schreibwerkstatt in die Bibliothek am See eingeladen. Am Dienstag wird sie im Forum der GSW aus ihren Werken vorlesen. Wissenswertes über Cornelia Funke: Nach einer Ausbildung zur Diplom-Pädagogin und...

  • Dorsten
  • 17.10.12
Überregionales
Schülerinnen der Klasse 6.4 beim Mittagessen in der Mensa der Gesamtschule Wulfen.

Gesamtschüler haben Appetit auf Mensaessen

In der Mensa der Gesamtschule Wulfen (GSW) ist alles im grünen Bereich. „Ein Virenproblem, wie es zurzeit in einigen Mensen in anderen Bundesländern vorkommt, gibt es bei uns nicht. Wir kaufen selbst ein. Wir kochen selbst“, sagt Hans Kratz, Leiter der GSW, während die Kinder in der Mensa vor ihren vollen Tellern sitzen. Sie spachteln, sind albern und ausgelassen. Alles wie gewöhnlich. Montags, mittwochs, donnerstags und freitags, also an den langen Tagen, gibt es neben einem Hauptgericht...

  • Dorsten
  • 01.10.12
Politik
Die GSW zählt zu den ältesten Gesamtschulen in NRW.

Startschuss für den „ALK-Parcours“ in der Gesamtschule Wulfen

Im Rahmen der diesjährigen Projektwoche wird im Forum der Gesamtschule Wulfen (GSW) am Mittwoch, 26. September, um kurz nach 8 Uhr der Alkohol-Parcours (ALK) des Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen (MGEPA) offiziell eröffnet. Den Startschuss für diese Premiere gibt der Landeskoordinator für die Kampagne "Sucht hat immer eine Geschichte" Armin Köppe von der ginko-Stiftung für Prävention, die im Auftrage des Landes NRW diesen Lernparcours neu...

  • Dorsten
  • 24.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.