Hansaplatz

Beiträge zum Thema Hansaplatz

Politik
An der Stelle, wo ein Gastronomiegebäude gebaut werden könnte haben beim Kirchentag Tausende auf dem Hansaplatz gefeiert.
2 Bilder

CDU: Auch der Weihnachtsmarkt bekäme Probleme / Attraktion nicht gefährden
Größten City-Platz nicht bebauen

Bereits während der Beratung des Masterplans Plätze hat die CDU-Fraktion im Rat die Bebauung des Hansaplatzes mit einer Markthalle oder Systemgastronomie abgelehnt. Nach der Aussetzung der Entscheidung einer möglichen Bebauung durch die Verwaltung und eines Arbeitskreises zum Thema bekräftigt die CDU dies. Stadtmitte. „Der Platz ist eines der Herzstücke der Innenstadt, auf dem regelmäßig verschiedenste Großveranstaltungen stattfinden. Egal ob Weihnachtsmarkt, BVB-Feiern, Public Viewing oder...

  • Dortmund-City
  • 11.10.19
Politik
Gastronomie- statt Markthalle, diesen Vorschlag diskutierte der Gestaltungsbeirat vor Ort.

Gläserne Halle für den Hansaplatz
Diskussion um Baupläne

Vor- und Nachteile einer transparenten Gastronomiehalle für den Hansaplatz werden derzeit in Arbeitsgruppen der Verwaltung mit Markthändlern und Schaustellern diskutiert. Denn der Neubau einer Glashalle vor der Commerzbank zwischen Springbrunnen und Platanen würde den Platz für den Weihnachts-, Wochenmarkt und auch Veranstaltungen einschränken. Geplant ist eine sieben Meter hohe Halle, welche die Treppe integriert. Das Bauvorhaben polarisiert: "Geplant war sie als Magnet, um dem Hansaplatz eine...

  • Dortmund-City
  • 18.09.19
Reisen + Entdecken
Auf drei Plätzen gleichzeitig wurde der Kirchentag in Dortmund eröffnet. Junge Helfer sorgten auch auf dem Hansaplatz dafür, dass es kein Gedränge gab.
116 Bilder

Nicht so voll, wie gedacht: Gottesdienste, Lieder und Kirche mal ganz anders
Der Kirchentag in Dortmund ist eröffnet

"Meine Generation stellt euch die Zukunftsfrage", sagt Maxi auf der großen Bühne auf dem Friedenssplatz bei der Eröffnung des Kirchentages in Dortmund. Viele junge Zuschauer sitzen auf dem Boden, das grüne Tuch auf dem Kopf als Sonnenschutz. "Kann ich darauf vertrauen, dass die Erde, auf der ich stehe, morgen noch da ist?" fragt Maxi und spricht damit eins der großen Themen des Protestanten-Events an. Was für ein Vertrauen ist die Losung des Kirchentags und der junge Redner auf der Bühne vorm...

  • Dortmund-City
  • 19.06.19
  •  1
  •  1
Reisen + Entdecken
Eröffnungsgottesdienste und der Abend der Begegnung sorgen am heutigen Mittwoch, 19. Juni, für Sperrungen in der City vom Schwanen- bis zum Ostwall, auf der Kampstraße und von der Silber- bis zur Kleppingstraße. Die Parkhäuser bleiben geöffnet.
2 Bilder

Gottesdienste und Abend der Begegnung in der Dortmunder City
Kirchentag startet mit Straßenfest

Schulfrei, Staus und Sperrungen: Ab heute, 19. Juni, ist es besser, in Dortmund das Auto stehen zu lassen. Denn die Sperrung des Ost- und Schwanenwalls für die Eröffnungsgottesdienste sorgen schon für Autoschlangen auf den Umleitungen. Zum Deutschen Evangelischen Kirchentag werden von Mittwoch bis Sonntag (23.) rund 200.000 Besucher in Dortmund erwartet. Parkverbote, Umleitungsschilder und aufgebaute Bühnen kündigen das große Protestantentreffen an. Doch nicht nur in der City, wo heute die...

  • Dortmund-City
  • 18.06.19
Kultur
Im Treppchen 1763 stellten die elf Gastronomen das Programm für Dortmund à la carte vom 3. bis 7. Juli vor.

Fünf Tage lang wird auf dem Hansaplatz im Juli geschlemmt
35. Ausgabe von Dortmund à la carte

Auch bei der 35. Ausgabe des Schlemmer-Events erwarten Besucher vom 3. bis 7. Juli Köstlichkeiten und eine besondere Atmosphäre, garniert mit einem unterhaltsamen Rahmenprogramm in der City. Nach dem Startschuss mit dem Fassanstich am Mittwoch, 3. Juli, um 17 Uhr haben Gäste fünf Tage Zeit, das umfangreiche Angebot der Gastronomen mit 120 Köstlichkeiten zu genießen. Kleinigkeiten und Vorspeisen gibt es dann bei den elf Gastronomen auf dem Hansaplatz bereits ab 2,50 €, Hauptgerichte ab 8 €...

  • Dortmund-City
  • 07.05.19
Kultur
 Dancehall Hip Hop bringt die Banda Senderos, präsentiert vom Konzerthaus, am Sonntag, 12. Mai, auf die Bühne beim großen Stadtfest Dortbunt.

Umsonst und draußen: Die „Dortmund.Macht.Lauter.“-Bühne beim Dortbunt!-Cityfest
Dortmunds Musikszene live

Seine vielfältigen Facetten ziegt ein Wochenende lang Dortmund beim Stadtfest "DORTBUNT! Eine Stadt. Viele Gesichter." an vielen Plätzen, Bühnen und Orten in der gesamten City. Zum Cityfest am 11. und 12. Mai wird auch wieder eine "Dortmund.Macht.Lauter."- Bühne des Kulturbüros am Platz von Leeds als Plattform für lokale Bands aufgebaut.  Live präsentiert sich hier die facettenreiche Musiklandschaft der Stadt mit dem Schwerpunkt Pop, Rock, Indie, Singer-Songwriter, Folk, Weltmusik und...

  • Dortmund-City
  • 29.04.19
Kultur
Bot einen Vorgeschmack auf das volle Kulturprogramm mit 27 Kunstausstellungen und noch mehr Theaterstücken: Das Transorient Orchestra in der BIG-gallery am U, die beim Kirchentag zum Parkett für Tänzer wird.
2 Bilder

600 Veranstaltungen vom 19. bis 23. Juni in Dortmund
Kirchentag lockt mit Kultur

Damit der Kirchentag zum Mitmachfestival wird, planen die Organisatoren so viele interaktive und partizipative Aktionen wie noch nie. Über 5.500 Mitwirkende, davon alleine 400 Chöre und dazu ein Musical, bei dem die Sänger der Star sind. "Am liebsten würde ich mich zehn mal klonen, um zu vielen Veranstaltungen zu gehen", macht Dr. Julia Helmke als Kirchtags-Vorstand Lust auf das Vielfältige Kulturprogramm. Culcha Candela, Adel Tawil und Anna Loos treten beim Deutschen Evangelischen Kirchentag...

  • Dortmund-City
  • 05.04.19
  •  1
  •  1
Kultur
Cassandra Steen ist live bei der Schlagerweihnacht zu erleben.
5 Bilder

WDR 4 Weihnacht unterm großen Tannenbaum

Oldies, Hits und Weihnachtlieder bei der „WDR 4 Weihnacht“ erleben Besucher in Dortmund am Donnerstag, 8. Dezember. Auf der Bühne unter dem größten Weihnachtsbaum der Welt treten unter anderem auf: The Tremeloes, Cassandra Steen, Johnny Logan, Chris Andrews und Sally Carr, Leadsängerin von Middle Of The Road. Benjamin Boyce stellt seine neue Single „I’m Free“ vor. Mit Markus, Fräulein Menke und Peter Hubert von UKW unternimmt WDR 4 eine Zeitreise in die Neue Deutsche Welle der 1980er und der...

  • Dortmund-City
  • 20.11.16
Sport
2 Bilder

Pokalfinale: Rudelgucken am Samstag in Dortmund

Die Spannung steigt stündlich vor dem DFB-Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund und Bayern München heute (21.) im Berliner Olympiastadion. Der Borussia werden kräftig die Daumen gedrückt, damit der Pokal wieder nach Dortmund zurück kehrt. Die BVB-Fans können heute miot der Live-Übertragung des Finales in den Westfalenhallen und auf Plätzen das Spiel verfolgen. Das DFB-Pokalfinale - Anstoß ist um 20 Uhr in Berlin - wird in den Westfalenhallen, auf drei City-Plätzen zu sehen sein. Die...

  • Dortmund-City
  • 19.05.16
Sport
Lageplan

SCW macht mit bei Dortbunt - Eine Stadt. Viele Gesichter

Am Sonntag, den 8. Mai von 12 bis 19 Uhr ist der Ski-Club aktiv auf dem Hansaplatz dabei. (siehe Grafik) Organisiert durch den Stadt Sport Bund bieten Dortmunder Vereine kurzweilige Angebote an. Der SCW zum Beispiel informiert über seine Sport- und Trainingstermine in den unterschiedlichen Turnhallen und Schwimmbädern sowie über seine Sportreisen in der Wintersaison 2016/17. Aber auch aktiv kann man bei einer Aqua-Fitness Trockeneinheit mit Nikoleta Arvanitidou jeweils zur vollen Stunde 12,13...

  • Dortmund-Süd
  • 02.05.16
Kultur
77 Bilder

Ein Spaziergang durch den DORTMUNDER WEIHNACHTSMARKT

An einem schönen sonnigen Samstag ging es zum Dortmunder Weihnachtsmarkt, um den größten Weihnachtsbaum zu betrachten. Wow war der riesig. Es war noch hell und die Sonne strahlte auf den Baum. Die großen roten Kerzen leuchteten sogar im Hellen. Wie viele Tannen da angebracht wurde, um so einen riesigen Baum zu erstellen werden viele schon überlegt haben. Wochenlang wurde daran gearbeitet und Tag für Tag entstand die Größe vom Weihnachtsbaum. Die City war voll und jeder wollte ihn den Baum...

  • Unna
  • 29.11.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
Auf diese Attraktion sind die Schausteller stolz: Die Riesentanne ist das Herz des Dortmunder Weihnachtsmarktes.
3 Bilder

Dortmunder Weihnachtsmarkt öffnet morgen

Ab Donnerstag (18.) früh um 10 Uhr lockt wieder der bunte Budenzauber in die Dortmunder Innenstadt. Schon am Freitag wurde dem 45 hohen Weihnachtsbaum auf dem Hansaplatz ein 200 kg schwerer Engel als Spitze aufgesetzt. Witzbolde hissten vorübergehend eine blau-weiße Flagge. Mit ihren 48 000 Lichtern erstrahlt die Riesentanne erstmals am Montag (23.) um 18 Uhr. Am Totensonntag (22.) bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen. Der Dortmunder Weihnachtsmarkt ist mit seinen 300 adventlich...

  • Dortmund-City
  • 18.11.15
  •  7
  •  2
Sport
Das Finale wird in der City übertragen.
2 Bilder

Rudelgucken auf drei Plätzen: BVB-Fans feiern Pokal-Finale

Eintritt frei heißt es wieder beim Rudelgucken zum Pokalfinale in der Dortmunder City. Auf dem Friedensplatz, dem Hansaplatz und dem Platz hinter der Reinoldikirche laden die Schausteller am 30. Mai zum Public Viewing ein. Hier wird auf Großleinwänden das Endspiel des DFB-Pokals übertragen. Es ist für die Plätze ein Glasverbot geplant. Und es wird empfohlen früh zu kommen. Auch im FZW und in der Westfalenhalle 4 wird das Finale übertragen. Die Halle bietet Platz für rund 7000 BVB-Fans....

  • Dortmund-City
  • 19.05.15
  •  1
WirtschaftAnzeige
Patricia Witt und Tochter Vivien freuen sich auf dem Hansaplatz auf Besuch.

Kaffeerösterinnen im Doppelpack auf dem Wochenmarkt

Dortmund. Seit fast sieben Jahre ist Patricia Witt mit dem Markt-Kaffee auf dem Wochenmarkt in der Dortmunder Innenstadt vertreten und verwöhnt die Kunden am Mittwoch, Freitag und Samstag jeweils ab 7 Uhr auf dem Hansaplatz. Das Team mit Suse, Steffy und Tochter Vivien, die im Juli ihre Röstlizenz an der Berlin School of Coffee erworben hat und jetzt wohl zu Deutschlands jüngsten Kaffeerösterinnen zählt, hat eine Vielzahl an selbstgerösteten Kaffee- und Espressosorten im Angebot. Im...

  • Dortmund-Süd
  • 18.09.14
Überregionales
Fünf Tage lang kredenzen diese Gastronomen auf dem Hansaplatz kulinarische Köstlichkeiten.

Dortmund à la carte auf dem Hansaplatz

Dortmund a la carte - schon zum 29. Mal präsentieren sich Dortmunder Wirte und Gastronomen auf dem Hansaplatz. Vom 2. bis zum 6. Juli wird der Platz wieder zum Treffpunkt für die Schlemmer der Stadt. Neu dabei sind im Juli die Eheleute Barsties vom Stravinski. Jörg Prüser, der im letzten Jahr noch mit Wolfs Catering Akzente gesetzt hat, präsentiert nun erstmalig das Restaurant Freischütz. Das View wird durch das Emil ersetzt, geführt von Till Hoppe und Thomas Pieper. Neben den Neuen sind...

  • Dortmund-City
  • 23.06.14
Sport
Nein, das kann doch nicht wahr sein, Hummels Kopfballtreffer wurde vom Schiedrichter nicht als Tor gewertet.
17 Bilder

Fans fieberten und trauerten mit ihrem BVB in Dortmund mit

Sie feierten, bangten und trauerten: Zigtausend BVB-Fans fieberten beim Public Viewing mit ihrem schwarzgelben Team beim Pokal Finale in der Dortmunder City mit. Und mit moderner Torlinientechnik wäre es anders ausgegangen, sind sich einige Borussia-Fans einig. Sie bedauern, dass es nach der 0:2 Niederlage ihres BVB in Berlin heute keine Pokalfeier und keinen Korso gab. Dabei herrschte bei allen drei Public Viewings in der City vor den Leinwänden bis zum ersten Treffer der Bayern eine tolle...

  • Dortmund-City
  • 18.05.14
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft

Schunkeln, tanzen und singen!

Am Donnerstag (12.12.) startet um 15.30 Uhr die beliebte Schlagerweihnacht auf der WDR-Bühne auf dem Hansaplatz. Mit dabei sind Chris Andrews, Claudia Jung, Ireen Sheer (Foto), Michael Hirte und viele andere. Der Eintritt ist frei!

  • Dortmund-City
  • 09.12.13
Kultur
Tausende Zuschauer wird die Schlagerweihnacht am 12. dezember auf dem Hansaplatz anziehen.
4 Bilder

WDR4 Schlagerweihnacht

Zum elften Mal lädt WDR 4 am 12. Dezember zur mittlerweile traditionellen „WDR 4 Weihnacht“ auf den Dortmunder Weihnachtsmarkt ein. WDR Intendant Tom Buhrow eröffnet die mehrstündige Show unter dem größten Weihnachtsbaum der Welt. Zwischen Lebkuchen, bunten Kerzen und Holzschnitzereien präsentiert WDR 4 internationale und nationale Künstler, die den Weihnachtsmarktbesuchern Hits, Oldies und Lieblingslieder präsentieren. WDR 4 Moderator Jürgen Renfordt begrüßt unter anderem „Boney M feat. Liz...

  • Dortmund-City
  • 04.12.13
  •  1
  •  3
Kultur
Hoch über den Dächern der City wird der bald strahlende Engel auf der Spitze der Riesentanne montiert.
5 Bilder

Weihnachtsmarkt öffnet schon Donnerstag

Diese Tanne ist top: 45m hoch ragt der Dortmunder Weihnachtsbaum umgeben vom adventlichen Budenzauber in den Himmel. 48.000 Lichter lassen die grüne Riesentanne abends auf dem Weihnachtsmarkt in der City erstrahlen. Gekrönt von einem Posaunenengel ist sie das beliebteste winterliche Fotomotiv. Der Dortmunder Weihnachtsmarkt ist vom 21. November bis zum 23. Dezember montags bis donnerstags von 10 bis 21 Uhr sowie freitags und samstags von 10 bis 22 Uhr geöffnet und sonntags von 12 bis 21 Uhr....

  • Dortmund-City
  • 18.11.13
Sport
Tiefe Enttäuschung in der 89. Minute, Dortmundf kassiert noch ein Tor und unterliegt im Herzschlagfinale.
35 Bilder

Zigtausende Fans verfolgen Herzschlagfinale

Stundenlang harrten zigtausende BVB-Fans in Kälte und Regen auf dem Frieden- , Hansa- und Reinoldikirchplatz aus. Sie hatten einen Platz an einem der drei Fananziehungspunkte beim Public Viewing ergattert. Denn schon drei Stunden vorm Anpfiff waren alle drei Plätze mit rund 30.000 Zuschauern ausverkauft. Zwar mussten die Fans enttäuscht in der 89. Minute den Siegtreffer der Bayern hinnehmen, doch erlebten sie in zwischen Tausenden von Gleichgesinnten einen spannenden Fußball-Krimi. Nach einem...

  • Dortmund-City
  • 26.05.13
  •  1
Politik
Zu einer Aktion lädt das Bündnis gegen Rechts am Mittwoch ein.

Kunstaktion gegen Rechts

Am 30. Mai 1933 verbrannten die Nazis auf dem Hansaplatz Werke von Autoren, die in ihren Augen "undeutsch, jüdisch, marxistisch und dekadent" waren. Aber es verbrannten nicht nur die Bücher. Ihre Autoren wurden verfolgt, in die Konzentrationslager geschleppt, gefoltert, ermordet. Viele flohen in die Emigration, wurden ihrer künstlerischen Existenz beraubt und in den Selbstmord getrieben. Das Bündnis Dortmund gegen Rechts erinnert am Mittwoch, 29. Mai um 17 Uhr am Tatort von damals an den Akt...

  • Dortmund-City
  • 24.05.13
Sport

Doch keine Spielverderber

Jetzt wäre es aber beinahe so weit gewesen. Seit Wochen fiebert ganz Dortmund dem Champions League Finale im Londoner Wembley Stadion entgegen. Wer keine Karten für England bekommen hat - und das ist nun mal die Mehrheit der Fans - möchte sich das Spiel dann doch wenigstens in fußballgemäßer Atmosphäre beim Rudelgucken anschauen. Gemeinsam gucken, gemeinsam feiern (oder trauern...). Dann kam der große Bruder UEFA und legte zunächst sein Veto ein. Rudelgucken im großen Stil sei nicht mit den...

  • Dortmund-City
  • 14.05.13
Sport
BVB-Fans treffen sich zum Public Viewing des Champions League Finales am 25. Mai in der City. Auf drei Plätzen wird das Spiel übertragen.

Public Viewing zum Finale

Dortmund. Auf gleich drei Plätzen in der City wollen die Schausteller am 25. Mai das Champions League Finale auf Großleinwänden übertragen. „Alle drei Plätze, der Friedensplatz, der Hansaplatz und der Platz nördlich der Reinnoldikirche, fassen rund 25 000 Zuschauer“ rechnet Stadt-Sprecher Udo Bullerdieck hoch. Der Eintritt ist frei, BVB-Fans werden auf die Plätze gelassen, bis diese voll sind. Wird es zu voll, werden die drei Plätze gesperrt. Auf jeden Platz wird eine Riesenleinwand...

  • Dortmund-City
  • 10.05.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.