Hapkido

Beiträge zum Thema Hapkido

Sport

Freunde unter sich
Dortmunder Offenes Sparring wieder ein großer Erfolg!

Am 26.02.2022 fand in Dortmund zu zweiten Mal das Offene Sparring, ausgerichtet von der Hapkido-Gruppe des Taekwondo Team Kocer e.V., statt. In den Insgesamt 6 Stunden konnten verschiedene Kämpfer aus Beckum, Oelde, Köln und Dortmund ihre kämpferischen Fähigkeiten auf die Probe stellen und an ihren Techniken feilen. Was ist das das Dortmunder Offene Sparring? Bei diesem halbjährlichen Event treffen sich alle Kampfsportler mit besonderer Freude am direkten Kämpfen. Dabei werden von den...

  • Dortmund-West
  • 10.03.22
Sport

Hapkido Sport aus Dortmund
Tag der offenen Tür

Am 31.10.2021 findet in der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr ein Tag der offenen Tür in der Friedensgrundschule statt. Interessierte können ab 14 Jahren gerne in die koreanische Sportart Hapkido hinein schnuppern. Einfach Sportsachen mitnehmen und mitmachen..

  • Dortmund
  • 12.10.21
Sport

Hapkido Sport aus Dortmund
Sportler erreichen Ihr Ziel

Drei Mitglieder der Hapkido Gruppe des Taekwondo Team Kocer e.V. haben erfolgreich ihre erste Gürtelprüfung absolviert. Zusammen mit den Prüflingen aus Beckum und Oelde wurde das Können in diversen Kampfsportdisziplinen abgefragt. Geprüft haben Thomas Droll-Ostkamp (3. Dan) und Großmeister Detlef Klos (9. Dan). Durch die coronabedingte Traningsausfälle hatten die Prüflinge nur wenig Zeit, sich auf die Prüfung vorzubereiten. Trotzdem konnten die drei Dortmunder mit ihren Leistungen überzeugen...

  • Dortmund-West
  • 11.10.21
Sport

Fair-Play
Erstes Dortmunder Offenes Sparring voller Erfolg

Am 11.09.2021 fand in der Sporthalle der Martin-Luther King Gesamtschule in Dorstfeld zum ersten mal das Offene Sparring der Hapkido-Gruppe des Taekwondo Team Kocer e.V. statt. Nach ein paar organisatorischen Hinweisen und einem kurzen gemeinsamen Aufwärmen ging es dann auch schon los: Auf insgesamt über 300 m² Kampffläche konnten die Teilnehmer selbst organisiert ihre Kampffertigkeiten trainieren. In den 4 Stunden Trainingszeit gab es für Anfänger und Fortgeschrittene die Möglichkeit, an ihre...

  • Dortmund
  • 16.09.21
Sport

Hapkido im Dortmunder Westen
Qualifizierung und Bildung in der Eifel

Im Rahmen der Jugendfreizeit des Nordrhein-Westfälischen Hapkido Verbandes nahmen fünf lizensierte Mitglieder der Hapkido Gruppe des Taekwondo Team Kocer teil. Bei bestem Wetter vor der vor der schönen Kulisse des Eifeltals wurden zahlreichen Hapkido-Einheiten bei verschiedenen Referenten absolviert. Neben dem Spaß Faktor waren auch das Vermitteln von Wissen über den Hapkido-Sport im Plan. Unter den 3G-Regeln wurde in der Freizeit von den Teilnehmern gemeinsam gekocht und zahlreiche Aktionen...

  • Dortmund-West
  • 31.08.21
Sport

Schnupperkurse wieder möglich!
Hapkido und Taekwondo Training starten wieder!

Nach langer Zeit ist es wieder möglich, Sport in Turnhallen zu machen. So langsam, aber sicher kehrt wieder ein kleines Stück Normalität in den Trainingsalltag der Vereine ein. Dennoch wird es noch eine Weile dauern, bis alles wieder genauso so ist, wie es vor Corona Pandemie 2020 und 2021 war. Obwohl noch wenige Wochen bis zu den Sommerferien hin, wollen wir solange freies Training anbieten. Zudem müssen wir wieder neben der Fitness auch die Grundlagen verbessern. Das eingeschränkte Training...

  • Dortmund-West
  • 14.06.21
Sport

Junge Ehrenamtliche wird Landesjugendleiterin des Nordrhein-Westfälischen Hapkido Verbandes
Dortmunder Hapkido Sport

Im Rahmen des ordentlichen Verbandsjugendtags 2021 wurden im Nordrhein-Westfälischen Hapkido Verband durch die Vertreter der Jugenden der Mitgliedsvereine am 28. März der neue Landesjugendvorstand gewählt. Jugendwahlen Online Um die Wahl Corona-konform stattfinden lassen zu können, wurde die Veranstaltung online per Videokonferenz abgehalten. Die zahlreichen teilnehmenden Vereinsdelegierten und Verbandsfunktionäre wählten dabei erneut Karl Kleinhaus aus Oelde als Landesjugendleiter. Als neue...

  • Dortmund-West
  • 08.05.21
Sport
2 Bilder

Mehr junge Menschen machen Hapkido
Erweiterung der koreanischen Sportart Hapkido

Wenn etwas Spaß macht, dann möchte man mehr davon. Aufgrund des größer werdenden Hapkido-Kurs finden zusätzliche Trainingsangebote Samstags ab 13:30 Uhr in der Gymnastikhalle der Fine-Frau Grundschule in Dortmund-Dorstfeld statt. Unter der sportlichen Leitung von Balco Praeffke und Samira Ahmadnia werden in einer reinen Erwachsenengruppe gerade einfache Selbstverteidigungstechniken geübt. Wer bereits Erfahrungen mit Judo oder Ju-Jutsu hat, dürfte die Variationen des Hapkido direkt erkennen und...

  • Dortmund-City
  • 27.08.20
Sport
4 Bilder

Hapkido im Dortmunder Westen
Sportlicher Trainingsbeginn im Hapkido

Mit dem Ende der Sommerferien und der durch die Landesregierung verordneten Einschränkungen beginnen auch wieder in der Friedensgrundschule das Hapkido Training für Erwachsene. Bedingt durch den längeren Ausfall von Trainingseinheiten liegt der Schwerpunkt in den nächsten Wochen gleichmäßig auf alle Aspekte des Hapkido mit einzelnen kleinen intensiveren Trainingselementen in jeder Trainingseinheit. Vor allem die Fitness und die Techniken sollen von den Sportler/innen nicht nur verbessert,...

  • Dortmund-West
  • 14.08.20
Sport
11 Bilder

Hapkido Sportler geben sich die Hand
Das Wir gewinnt

Das WIR gewinnt - bei unserem diesjährigen Gemeinschaftslehrgang in Dortmund blieben wir nicht unter uns - ganz im Gegenteil - unser Gemeinschaftslehrgang richtet sich an alle Kampfkunst interessierten und somit konnten wir neben Teilnehmern verschiedener Hapkido-Stile auch Sportler aus z.B. dem Taekwondo und Haidong Gumdo für diesen Lehrgang begeistern. Ausrichter war der Verein Taekwondo Team Kocer e.V. mit Ihrer Hapkido Gruppe. Gemeinsam trainierten wir über zwei Tage in den Sporthallen der...

  • Dortmund-West
  • 19.11.19
Sport
3 Bilder

Dan Prüfung Hapkido
Schwarze Gürtel für Teilnehmer aus Dortmund

Am 12. Oktober 2019 fand in Oelde die jährliche Dan-Prüfung des Jun-Tong-Won Hapkido von Großmeister Detlef Klos unter dem Dach der koreanischen Hanminjok Hapkido Association statt. Die diesjährige Prüfungskommission war hochrangig besetzt: Unter den wachsamen Augen von Detlef Klos (Paderborn), Wolfgang Reimann (Bönen) und Rony Dassen aus Belgien – alle Träger des 9. Dan im Hanminjok Hapkido – mussten 6 Anwärter für den 1. Bis 5. Dan ihr Können unter Beweis stellen. Als zukünftiger Träger des...

  • Dortmund
  • 02.11.19
Sport

Selbstverteidigung für Kinder
Waltrop: HapKiDo kennenlernen

Das Kinder- und Jugendbüro hat noch freie Plätze im Schnupperkurs HapKiDo. Dies ist eine koreanische Selbstverteidigungsart, die auf dem Zusammenspiel von Körper und Geist beruht. Trainiert wird vom 20. September bis 11. Oktober jeweils freitags von 18.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle der Gesamtschule Waltrop, Brockenscheidter Straße 100. Teilnehmen können alle Kinder ab zehn Jahren zu einer Kursgebühr von 7 Euro, ermäßigt 3,50 Euro. Weitere Infos und Anmeldungen unter Tel. 02309/962650 oder...

  • Waltrop
  • 17.09.19
Sport
Mit diesem Banner, das noch auf der Fußgängerbrücke über der Martin-Luther-Straße aufgehängt werden wird, wollen die Macher Olaf Jacksteit, städtische Koordinierungsstelle für Flüchtlingsangelegenheiten und Integration in Hattingen, Michael Heise, Vorsitzender vom Stadtsportverband Hattingen, und Jonas Maier, Referent "Integration durch Sport" beim Kreissportbund, aufmerksam machen auf den Aktionstag und mit diesem einen Beitrag zur Integration leisten - mitmachen erwünscht!    Foto: Römer

Samstag, 28. September, 11 bis 16 Uhr, am Reschop Carré laden Vereine zum Mitmachen ein
Hattingen: Aktionstag "Vielfalt bereichert!"

Im Rahmen der Woche der Vielfalt des Ennepe-Ruhr-Kreises veranstaltet der Stadtsportverband Hattingen in Kooperation mit dem Kreissportbund EN und der Stadt Hattingen am Samstag, 28. September, 11 bis 16 Uhr, einen "Aktionstag der Bewegungs- und Sportkulturen - Vielfalt bereichert!" am Reschop Carré. Zu den Unterstützern dieses Aktionstages gehört das Bundesprogramm "Demokratie leben". Und selbstverständlich eine ganze Reihe Hattinger Sportvereine, die sich am Reschop Carré nicht nur...

  • Hattingen
  • 13.09.19
Sport
Jörg Vester, Uwe Zimmermann, Marc Zimmermann und Simon Warwel vor der Prüfung

Farbwechsel beim Hwarang Kwan Do
Neue Gürtelfarben für die motivierten Prüflinge der VSG

Noch vor Beginn der Sommerferien stellten sich vier Prüflinge ihrer neuen Herausforderung. Bei Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke war dies eine schweißtreibende Angelegenheit. Prüfer und Großmeister Klaus Wachsmann ließ allerdings keinen Zweifel aufkommen, dass die Prüfung nicht zu 100 % durchgeführt werden würde, lediglich zusätzliche Trinkpausen wurden gestattet. Nach dem schriftlichen Teil mußten Grundtechniken, Kurz-und Langformen, Selbstverteidigungstechniken, Sparring, Fallschule und...

  • Velbert
  • 06.08.19
Sport
Bestandene Gürtelprüfung: (v.l.) Stefan Flachmann (Braungurt), Andreas Weinberg (Grüngurt), Trainer Michael Richter, Manuel Stoll (Orangegurt) und Andreas Mansurow (Gelbgurt).

Prüflinge des TuS Eichengrün Hapkido erkämpfen sich neuen Gürtel

Vor Trainingsbeginn konnte Michael Richter vom TuS Eichengrün Kamen seinen Schülern die Urkunde zur bestandenen Gürtelprüfung überreichen.  Stefan Flachmann, Andreas Weinberg, Manuel Stoll und Andreas Mansurow  überzeugten die beiden Prüfer Katharina Niggemann (1.Dan) und Michael Richter (1. Dan) von ihren Leistungen. Andreas Mansurow konnte direkt mit seinen Prüfungstechniken beginnen. Gestartet wird mit der Fallschule aufsteigend nach Gürtelklassen. Bei den Fußtritten beginnt das Programm mit...

  • Kamen
  • 13.06.19
Sport
(Bild privat) Alle Teilnehmer aus verschiedenen Vereinen

Willkommen unter Freunden – Dortmunder Kampfsportler in Sachen Hapkido Sport unterwegs

Einige Aktive der Hapkido Gruppe des Taekwondo Team Kocer e.V. nutzen zwei intensive und schweißtreibende Tage, um sich mit Vertretern zahlreicher Vereine auf dem Gemeinschaftslehrgang des Nordrhein -Westfälischen Hapkido Verbandes in Plettenberg zu treffen und gemeinsam zu trainieren. Als Referenten nahmen Hapkido Persönlichkeiten sowie zahlreiche erfahrene Trainer der Vereine des Landesverbandes, welche diese koreanische Kampfsportart mit Leidenschaft betreiben. Hapkido lehrt, durch Kreis,...

  • Dortmund-West
  • 28.09.18
Sport
Michael Richter (1. Dan Hapkido) (l.) vom TuS Eichengrün 05 Kamen e.V. überreichte seinem Schüler, Manuel Stoll, die Urkunde zur bestandenen Gürtelprüfung.

Stoll bestand Gürtelprüfung im Hapkido

Manuel Stoll vom TuS Eichengrün 05 Kamen e.V.  überzeugte in Bönen die beiden Prüfer, Marcus Frenkel (2. Dan) und Michael Richter (1. Dan) von seinen Leistungen während seiner Gürtelprüfung im Hapkido. Manuel konnte direkt mit seinen Prüfungstechniken beginnen. Gestartet wird mit der Fallschule. Hier wird allein die Basis abgefragt. Direkt im Anschluss folgen die Fußtritte. Wieder sind nur Basistritte gefragt. Nach kurzer Pause werden die Selbstverteidigungstechniken für ihre Gürtelklassen...

  • Kamen
  • 20.09.18
Sport
7 Bilder

Hapkido Kurs etabliert sich in Lütgendortmund

Mit koreanischen Kommandos werden die anwesenden Teilnehmer motiviert. Die Sportler hören dabei gut auf den Trainer Dr. Markus Frenkel, der alle Teilnehmer im Blick hat. Seit einigen Wochen existiert bereits der Hapkido Kurs im Taekwondo Team Kocer e.V. und es hat sich bereits ein Dutzend Personen zusammengefunden. Das Training findet immer Mittwoch abends ab 20 Uhr in der Turnhalle der Friedensgrundschule im Westen Dortmunds statt. Unter der sportlichen Leitung werden gerade einfache...

  • Dortmund-West
  • 26.08.18
Sport
7 Bilder

Neuer Kampfsport im Westen Dortmunds – Hapkido

In der Friedensgrundschule im Westen Dortmunds hat sich eine Gruppe mit der koreanischen Kampfsport „Hapkido“ etabliert. Seit einigen Wochen trainieren bisher die 12 zum größten Teil weiblichen Erwachsenen Personen starke Gruppe zusammen. Wir betreiben eine außergewöhnliche und vielseitige koreanische Art der Selbstverteidigung. Wer diese kennenlernen möchte, ist bei uns herzlich Willkommen, so der verantwortliche Trainer im Hapkido Kurs, Dr. Markus Frenkel. Dabei reicht für den Anfang eine...

  • Dortmund-West
  • 18.08.18
Sport
2 Bilder

1. Kummooyeh & Hapkido Prüfung 2018 beim PSV-Bottrop

Auch dieses Jahr startet die Abteilung 07 des PSV-Bottrop wieder mit einem umfassenden Prüfungswochenende der zwei koreanischen Kampfkünsten Kummooyeh und Hapkido. Die Prüfungen fanden wie gewohnt in der Welheimer Sporthalle statt. Unter den kritischen Blicken von Prüfer Tim Kaprol (5. Dan Hapkido, 2. Dan Kummooyeh) Björn Wasseveld (2. Dan HKD, 2. Dan KY) und Jens Kreft (2. Dan. HKD, 1. Dan KY) wurden insgesamt 33 Prüflinge in der zweitägigen Prüfung genauer unter die Lupe genommen. Geprüft...

  • Bottrop
  • 26.02.18
Sport

Prüfungsmarathon beim PSV-Bottrop

Kummooyeh und Hapkido Am Samstag, den 18. und Sonntag, den 19.11.2017 fand in der Welheimer Sporthalle der Prüfungsmarathon der Abteilung 07 Hapkido und Kummooyeh als Jahresausklangprüfung statt. Unter den kritischen Blicken von Prüfer Tim Kaprol (5. Dan Hapkido, 2. Dan Kummooyeh) Björn Wasseveld (2. Dan Hapkido, 2. Dan Kummooyeh) und Jens Kreft (2. Dan. Hapkido, 1. Dan Kummooyeh) wurden 37 Prüflinge in der zweitägigen Prüfung genauer unter die Lupe genommen. Geprüft wurde im Hapkido in den...

  • Bottrop
  • 22.11.17
Sport
Das Foto zeigt (v.l.) Senior Grand Master Lee Young-Shik, Salvatore Tiso und Grand Master Choi Kwang-Suk. ^Foto: Privat

Hohe Ehrung für Salvatore Tiso

Jetzt 7. Dan in Hapkido - Großmeister gratulieren Arnsberg. Der international bekannte und beliebte Kampfkünstler Bundestrainer Salvatore Tiso, Begründer des Kampfkunstvereins Martial Arts Center Yom Chi e.V., erhielt am Ende des ersten Tages des Internationalen Black-Belt Seminars den 7. Dan in Hapkido der International Hapkido Federation (IHF) aus den Händen von Grand Master Choi Kwang-Suk. GM Choi (9. Dan), Begründer des Hapkido-Stils Moo Gong Kwan, sowie auch der Chairman der IHF und...

  • Arnsberg-Neheim
  • 21.11.17
  • 1
Sport
Michael Richter, Stefan Flachmann und Andreas Weinberg freuen sich über ihre Ergebnisse.

TuS Eichengrün nimmt an Hapiko-Landesmeisterschaft teil

Michael Richter, Stefan Flachmann und Andreas Weinberg vom TuS Eichengrün 05 Kamen e.V. Abteilung Hapkido nahmen an der Landesmeisterschaft Technik in Oelde teil. Für Andreas Weinberg war es die erste Meisterschaft im Hapkido. In der Gruppe Selbstverteidigung für Farbgurte bis zum Grüngurt ging er sehr gut vorbereitet auf die Matte. Er zeigte sehr souverän seine Techniken und erzielte einen 7. Platz. Michael Richter wagte sich in der sehr stark besetzten Danklasse an eine zusammengesetzte Form...

  • Unna
  • 16.10.17
Sport

Özsevgec's sind neue Dananwärter

Am Samstag, den 10.07. war es wieder soweit. Die erste Gurtprüfung in diesem Jahr stand bei der Abteilung 07 Hapkido des PSV-Bottrop e.V. auf der Tagesordnung. Vorbereitet wurden die Schüler das letzte halbe Jahr von den Trainern Jens Kreft und Björn Wasseveld. Die Prüfung fand wie gewohnt in der Sporthalle der Hauptschule Welheim statt. Unter den strengen Blicken des Großmeisters Tim Kaprol stellten sich 11 Prüflinge der Herausforderung. Geprüft wurden die in den Bereichen, Atemlehre,...

  • Bottrop
  • 11.07.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.