Haranni

Beiträge zum Thema Haranni

LK-Gemeinschaft
Robotik AG und MINT-Herbstakademie
10 Bilder

Haranni-Gymnasium Herne
Wir leben Schule ist seit Freitag online

Wir leben Schule geht pünktlich online: Wie angekündigt wurde auf der Homepage des Haranni-Gymnasiums pünktlich der Menüpunkt "Wir leben Schule" online gestellt. Nach kleinen Startschwierigkeiten lief alles reibungslos und der etwas andere Tag der offenen Tür war im Netz. Ein paar der Fotos finden Sie im Anhang. Wir leben Schule zeigt das Haranni-Gymnasium: Unter dem Menüpunkt "Wir leben Schule" finden sich neun Kategorien, die das Schulleben am Haranni-Gymnasium widerspiegeln. Filme und Fotos...

  • Herne
  • 07.12.20
Politik
Hat gut lachen: Rainer Hageleit, kommissarischer Schulleiter des Haranni-Gymnasiums. WB-Foto: Angelika Thiele

Von 1540 Wochenstunden fallen gerade mal 25 aus

Von 1540 wöchentlichen Unterrichtsstunden fallen am Haranni-Gymnasium derzeit pro Woche gerade mal 25 aus. Rainer Hageleit, kommissarischer Schulleiter, erklärt gerne, wie es dazu kommt. Das Haranni hat 853 Schüler. 80 Lehrer, davon etwa 25 in Teilzeit, unterrichten an der drei- bis vierzügigen Schule. Derzeit fallen nach Hegeleits Worten zwölf Stunden wöchentlicher Biologie-Unterricht aus. Der Grund: „Wir haben einen Biologie-Lehrer für 15 Stunden an das Pestalozzi-Gymnasium ‚ausgeliehen‘,...

  • Herne
  • 27.05.14
Kultur
Haben ein attraktives Programm auf die Beine gestellt (v. links): Schulleiter Rainer Hageleit, Susanne Hollain (Elternschaft), Schülersprecher Alexander Block und die Lehrerinnen Bettina Gesing, Anke Grau, Bernadette Schwanengel. Foto: Erler

Haranni-Gymnasium wird 120 - und ganz Herne feiert mit

Das Haranni-Gymnasium wird 120 – und das soll keineswegs hinter verschlossenen Türen gefeiert werden – ganz Herne ist herzlich eingeladen und darf sich auf ein Programm freuen, das jedem etwas Feines bietet. Los geht es am 28. November mit einem vielseitigen Musik-abend in der Aula (19 Uhr). Schüler aller Klassenstufen unterhalten die Besucher unter anderem mit einem musikalischen Sprechstück und einer Percussion-Präsentation. Chor und Band bieten einen Mix aus Gesang und Instrumentalstücken...

  • Herne
  • 15.11.13
Überregionales
Alina, Sude und Alexander (von links) widmen sich der Hexerei und der Muggelkunde auf den Spuren Harry Potters. WB-Fotos (4): Detlef Erler
4 Bilder

Harry Potter hext

Unterricht in den Ferien? Und dazu haben sich auch noch 70 Schüler freiwillig angemeldet? Wo gibt es denn so etwas? Am Haranni in Herne! Das Gymnasium blieb auch in diesem Jahr in der ersten Herbstferienwoche für Schüler geöffnet. Während der Herbstakademie wurden für die Unterstufe und für die vierten Klassen der Herner Grundschulen spannende Projekte angeboten. Kleine Biologen konnten sich mit den Geheimnissen des Lebens im Boden unter unseren Füßen beschäftigen. Künftige Archäologen nahmen...

  • Herne
  • 16.10.12
Überregionales
Foto: Detlef Erler

Darth Vader trifft Biene Maja

Sponge Bob, Familie Feuerstein, die Ducks, Pippi Langstrumpf, Biene Maja, Darth Vader, Schneewittchen, Die Maus – die Verkleidungs-Phantasie der Haranni-Gymnasiasten war unerschöpflich. „Helden der Kindheit“ bevölkerten am Donnerstag den Schulhof. Die Themenwoche der Abiturienten hatte am Montag mit „Asozialen“ begonnen, am Dienstag stand „Pyjama“ auf dem Dress-Code, am Mittwoch tummelten sich „Nutten und Zuhälter“ und am Freitag „Hippies“ auf dem Schulgelände.

  • Herne
  • 30.03.12
Kultur
5 Bilder

Zeitzeugen am Haranni-Gymnasium

Zeitzeugen berichten am Haranni Am vergangenen Mittwoch, dem 8. Juni 2011, wurde die Aula des Haranni-Gymnasiums zum Ort lebendiger Geschichte. Zwölf Seniorinnen und Senioren im Alter von 75 bis 90 Jahren, darunter drei russische Gäste, die eigens einen Dolmetscher mitgebracht hatten, erzählten aus ihrem bewegten Leben. Die über 120 Schülerinnen und Schüler der Stufe 9 lauschten zwei Stunden lang gebannt den auf ereignisreiche Leben zurückblickenden Gästen, deren zentrales Thema die Zeit des...

  • Herne
  • 11.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.