Harry Janke

Beiträge zum Thema Harry Janke

Sport
2 Bilder

Körperliches Training beugt Alzheimer und anderen Demenzerkrankungen vor.

Seit vielen Jahrzehnten ist bekannt und wissenschaftlich gesichert, dass körperliches Training das Herz-Kreislaufsystem, die Skelettmuskulatur und das Immunsystem vor Erkrankungen schützen kann und biologisch sogar jünger macht. Aber erst mit Ende der 1980er Jahre stehen medizintechnische Neuerungen und Untersuchungsmethoden zur Verfügung, die den Einfluss des Trainings auf das Gehirn nachweisen können. Aus heutiger Sicht verbessert das körperliche Training die geistige Leistungsfähigkeit vor...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.08.12
Ratgeber
10 Bilder

Harry Janke schrieb zum Thema: „Gesundheitliche Folgen durch die Computerisierung der Gesellschaft“

Es kann nicht genug über die positiven Effekte bestimmter sportlicher Betätigungen, aber auch bestimmter musikalisch-rhythmischer Programme berichtet werden. Durch die starke Computerisierung unserer Gesellschaft verändert sich nicht nur der Körper des Menschen in Richtung Überge-wicht, Muskelschwund und Gelenkerkrankungen, sondern – was noch viel schlimmer ist – auch der Geist und die Seele. Immer mehr Menschen stumpfen sensual und auch sensomotorisch ab. Die Instinkte verkümmern und die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.08.12
Sport
Harry Janke schreibt im Auftrag der Elisabeth & Bernhard Weik-Stiftung über die Themen Gesundheit und Sport.

"Gesundheitliche Folgen der Computerisierung unserer Gesellschaft"

Harry Janke, Dipl.- Sportwissenschaftler, Studium an der Deutschen Sporthochschule Köln, ehem. Sporttherapeut an der Herz-Kreislauf-Rehabilitationsklinik Roderbirken, Real-/Grundschullehrer, Fußball-Coaching, äußert sich im Auftrag der Elisabeth & Bernhard Weik-Stiftung zu Themen über Sport und Gesundheit. Es kann nicht genug über die positiven Effekte bestimmter sportlicher Betätigungen aber auch bestimmter musikalisch-rhythmischer Programme berichtet werden. Durch die starke Computerisierung...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.01.12
  • 4
Sport
Dipl. Sportwissenschaftler Harry Janke äußert sich im Auftrag der Elisabeth & Bernhard Weik-Stiftung zum Thema Gesundheit und Sport.

Was bringen Sport und Bewegungstraining für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit?

Harry Janke, Dipl.- Sportwissenschaftler, Studium an der Deutschen Sporthochschule Köln, ehem. Sporttherapeut an der Herz-Kreislauf-Rehabilitationsklinik Roderbirken, Real-/Grundschullehrer, Fußball-Coaching, äußert sich im Auftrag der Elisabeth & Bernhard Weik-Stiftung zu Themen über Sport und Gesundheit. Was bringen Sport und Bewegungstraining für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit? Vor allem das Herz-Kreislauf-Training ist wichtig für die Gesunderhaltung und die Verbesserung der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.