Hartmut Engler

Beiträge zum Thema Hartmut Engler

Kultur
Nach ein paar Tönen hat Hartmut Engler, Frontmann der Kultgruppe Pur, die über 8.000 Fans fest in seinem Griff.
103 Bilder

Mit PUR im Abenteuer-Sauerlandpark

Tausende Besucher feierten die Kultgruppe bei bestem Sommerwetter Hartmut Engler hatte eine „geile PUR-Party mit sommerlichem Partyfeeling“ versprochen und erneut gehalten. Und die Fans und Besucher strömten schon um 17 Uhr auf den Himmelspiegel, um die besten Plätze vor der Bühne des Grohe-Forums zu ergattern. Dementsprechend lang waren anfangs die Schlangen vor den zahlreichen Catering- und Getränkeständen. Überbrückt wurde die kurzweilige Wartezeit von der Gruppe "StereoKai" aus Saarbrücken...

  • Iserlohn
  • 28.08.16
  •  1
Überregionales
Marianne Arzt (li.) aus Hemer hat das „Meet and Greet“-Paket mit PUR gewonnen.
2 Bilder

Hemeranerin gewinnt "Meet and Greet" mit der Band Pur

"Die Band ist einfach toll, und Hartmut Engler ist spitze. Ich erinnere mich noch genau, als ihm nach verlorener Wette sein Zopf abgeschnitten wurde“ - es hätte kaum einen größeren Fan treffen können, der nicht nur zwei Karten für das Konzert mit PUR heute Abend im Sauerlandpark gewinnt, sondern auch beim „Meet and Greet“ im Backstage-Bereich die Bandmitglieder persönlich treffen darf. Ein exklusives „Meet and Greet“-Paket für zwei Personen hat der STADTSPIEGEL verlost und somit ermöglicht,...

  • Hemer
  • 14.09.13
Kultur
PUR legte in der Westfalenhalle am Freitagabend noch einen drauf: Viel Applaus gab es nach der fast einstündigen Zuageb der Band.

Begeisterung PUR

Vor über 9500 Fans rockte PUR am Freitagabend die Westfalenhalle. Sänger und Trontmann Hartmut Engler schaffte es, seine neuen CD-Lieder bravourös in sein über 30-jähriges Liederreportoire einzubauen. Die ernsten und aus dem täglichen Leben gegriffenen Texte seiner Songs regten seine Zuhörer minutenlang zum Nachdenken an. Doch dann drehte die Stimmung komplett, denn PUR spielte die "alten" Hits. nach zwei Stunden gab es nur noch glückliche Gesichter und nach einem langanhaltendem Applaus noch...

  • Dortmund-City
  • 25.03.13
Kultur
Am 22. und 23. März können die PUR-Fans ihre Band live in Dortmund erleben.

PUR holt Konzert im März nach

Die Pur-Fans müssen sich leider noch einige Tage mehr gedulden. Frontmann Hartmut Engler ist noch nicht wieder hundertprozentig fit, seine Stimmband-Reizung ist noch nicht gänzlich ausgeheilt. Die Ärzte stellten bereits eine wesentliche Besserung fest, konnten dem Sänger am Montagmorgen aber noch kein „grünes Licht“ für einen Start der Hallentour „Schein & Sein“ am Mittwoch in Hannover geben. Am 22. und 23. März wird die Band nun in der Dortmunder Westfalenhalle auftreten. Das geplante Konzert...

  • Dortmund-City
  • 18.02.13
Kultur
Hartmut Engler erklärt die Veschiebung der Konzerte.

Pur verschiebt Konzert in der Westfalenhalle - Neue Termine stehen fest

Das ist in der mehr als 30-jährigen Bandgeschichte noch nicht vorgekommen: Deutschlands erfolgreichste Popband Pur muss die geplante Vorpremiere ihrer Hallentour „Schein & Sein“ am Mittwochabend (13. Februar 2013, 19 Uhr) im Gerry Weber Stadion in Halle/Westfalen verlegen. Grund: Sänger Hartmut Engler leidet an einer Stimmband-­‐Reizung. Die Ärzte der Universitätsklinik Münster haben dem Frontmann am Dienstagnachmittag ein mehrtägiges Singverbot erteilt. Pur-­‐Manager Uli Roth: „Wir bedauern...

  • Dortmund-Süd
  • 13.02.13
Kultur
147 Bilder

Luxuslärm and friends rocken Hemer

Ein Heimspiel hatten Luxuslärm am Donnerstag im Sauerlandpark in Hemer. Die Letmather hatten Hartmut Engler, den Frontmann der Gruppe PUR und die Rocklady Marta Jandova von Die Happy zur Verstärkung eingeladen. Jini Meyer und ihre Luxuslärm-Männer heizten das Hemeraner Puplikum, trotz halbstündiger Unterbrechung durch den Veranstallter, auch nach dem Gewitter fleißig ein. Die Fans waren begeistert und tanzten im Regen nach den Liedern von Luxuslärm und friends.

  • Iserlohn
  • 06.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.