Hauptschule Husen

Beiträge zum Thema Hauptschule Husen

Politik
Rund 200 Wickeder, darunter Schüler der Bach- und Steinbrinkschule, sowie Gäste der Husener Hauptschule kamen zur Gedenkveranstaltung an die Pogrome des 9. November 1938 zusammen. Ein frisch enthülltes Schild vor dem Haus Lucia weist darauf hin, dass der Ort nun Levi-Cohen Platz heißt.
3 Bilder

Levi-Cohen-Platz erhält Hinweisschild bei Gedenkveranstaltung
Viele wie nie erinnern sich in Wickede

Nahezu 200 Menschen drängten sich auf dem frisch benannten Levi-Cohen-Platz im Wickeder Zentrum um das Denkmal gegen das Vergessen, als Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka um 17:00 die Gedenkveranstaltung eröffnete und auch Gäste aus dem Nachbarstadtbezirk Scharnhorst begrüßte. Die Schüler*innen der Katholische Hauptschule Husen sind jedes Jahr in Wickede mit dabei. Gemeinsam mit Kindern der Bach- und der Steinbrink-Grundschule erinnern sie an die Novemberpogrome des Jahres 1938, indem...

  • Dortmund-Ost
  • 12.11.19
  • 1
Ratgeber
Die Carita-Altenhilfe informierte über die Anforderungen in der Altenpflege.
2 Bilder

Aktion für Achtklässler an der Hauptschule Husen
Zirkeltraining der Berufe

Kann ich mir einen Beruf vorstellen, in dem ich viel mit anderen Menschen zu tun habe? Habe ich Spaß am Umgang mit Lebensmitteln? Oder passt doch die Arbeit an Maschinen mehr zu meinen Fähigkeiten? Schüler der 8. Klasse der Katholischen Hauptschule Husen sind der Antwort auf diese Frage beim "jobtec.training", einem Zirkelttraining der Ausbildungsberufe, ein Stück näher gekommen. Sie erlebten live Dortmunder Unternehmer, Ausbilder und Auszubildende und testeten sich in unterschiedlichen...

  • Dortmund-Ost
  • 26.02.19
Überregionales
Pflegezentrum St. Josef Derne: Übergabe der Zertifikate an Schüler der Hauptschule Husen.

Husener Hauptschüler treffen Derner Senioren: Zertifikate überreicht

Im Wohn- und Pflegezentrum St. Josef in Derne fand jetzt die Verleihung der Zertifikate an Schüler der Wahlpflichtunterrichtsgruppe "Soziale Dienstleistungsberufe" statt. In Kooperation mit der Caritas Dortmund, dem Sozialinstitut Kommende und der Katholischen Hauptschule Husen begegnen sich wöchentlich Jugendlichen und Senioren. Nach einer erfolgreichen Pilotphase im Schuljahr 2015/2016 wird das Projekt - jetzt also schon im zweiten Jahr - auf Wunsch aller Beteiligten fortgesetzt. Die...

  • Dortmund-Nord
  • 10.07.17
Ratgeber
Zirkeltraining der Ausbildung an der Hauptschule Husen
3 Bilder

Zirkeltraining der Ausbildung an der Hauptschule Husen

In der Aula der Katholischen Hauptschule Husen fand für alle Schüler der achten Klassen ein "Zirkeltraining der Ausbildung" statt. Mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung Dortmund und des Jobtec-Teams konnten die Dortmunder Unternehmen Barton Bau GmbH, Malzers Backstube, Rewe, Rhenus SE & Co. KG, Deilmann-Haniel Mining Systems und Deilmann-Haniel GmbH sowie das Wohn- und Pflegezentrum St. Josef für diesen Tag gewonnen werden. An sechs Stationen hatten die Jugendlichen die Möglichkeit,...

  • Dortmund-Ost
  • 10.04.17
Ratgeber
Ausbildungspatenschaften unter Regie der Kommende

Ehrenamtliche Profis helfen Hauptschülern beim Übergang in die Ausbildung

In den Abschlussklassen 10 der Katholischen Hauptschule Husen dreht sich jeden Dienstag alles um Ausbildung und Beruf. In einem Langzeitpraktikum werden die rund 40 Schüler bis zu ihrer Schulentlassung Gelegenheit haben, einmal wöchentlich in Betrieben mitzuarbeiten, um sich das Berufsleben kennen zu lernen. Begleitet wird dieses Praktikum seit fünf Jahren von sechs ehrenamtlich arbeitenden Ruheständlern, die als Ausbildungspaten mit ihrer vielfältigen Berufserfahrung die Schüler auf dem Weg in...

  • Dortmund-Ost
  • 26.09.16
Überregionales
Bei Rhenus unterzeichneten Rolf Schulleiter Piepel (l.) und Silke Kopecki, Personalsachbearbeiterin bei Rhenus, den Vertrag.

Bessere Orientierung: Hauptschule Husen und Rhenus wollen Schülern bei Berufswahl helfen

Im Sinne der Verbesserung der Berufswahlorientierung und Ausbildungsreife für die Schüler der Kath. Hauptschule Husen unterzeichneten Schulleiter Rolf Piepel und Silke Kopecki, Personalsachbearbeiterin bei Rhenus SE & Co. KG, die vertragliche Regelung für eine Bildungspartnerschaft. Zunächst für ein Jahr angelegt, beinhaltet die Bildungspartnerschaft unterschiedliche Angebote zur beruflichen Orientierung für die Schüler der 7. bis 10. Jahrgangsstufe. So ist eine Betriebsbesichtigung bei...

  • Dortmund-Ost
  • 29.05.15
Überregionales
Vor lauter Kindern und Jugendlichen aus den beteiligten Schulen war das Wickeder „Denkmal gegen das Vergessen“ (Ecke Hellweg/Blitzstraße) bei der Pogrom-Gedenkfeier kaum zu erkennen. Toll: Die Kinder gestalteten das Programm selbst!

Schüler geben jüdischen Schicksalen ein Gesicht

Nun schon seit mehreren Jahrzehnten gedenken Kinder und Jugendliche in Wickede der November-Pogrome 1938 – und die Erwachsenen halten sich dabei im Hintergrund: Gestaltet wird die Veranstaltung nur von Wickeder und Husener Schülern. Nach Wickede eingeladen hatte am Montagabend die Bezirksvertretung Brackel. Rund 170 Kinder der Wickeder Steinbrink- und Bach-Grundschule sowie der Katholischen Hauptschule Husen, Jugendliche und Erwachsene gedachten auf dem Platz am Seniorenhaus Lucia am...

  • Dortmund-Ost
  • 11.11.14
Überregionales
Hauptschule Husen
2 Bilder

Schüler erhalten Diplom für Soziales Seminar

Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Husen und der Gesamtschule Scharnhorst engagierten sich ein Jahr lang im Sozialen Seminar der Kommende-Stiftung „beneVolens“. Für ihre Ausdauer, sich im Sozialen Seminar zu engagieren, wurden die Schüler mit einem Diplom ausgezeichnet. Freiwillig und zusätzlich zum Unterricht diskutierten sie die sozialen Fragen unserer Zeit – bei uns vor Ort und in der weiten Welt. Leitfragen waren dabei: Wie wird das Zusammenleben gerechter? Was können wir selber...

  • Dortmund-Ost
  • 18.06.14
Überregionales
Eine kühle Brise, Schiffchen fahren lassen im Wasser-Bassin. Bei der derzeitigen Hitze macht das mächtig Spaß. - Genau das Richtige also, um nach einer hochspannungsgeladenen Projektwoche „Energie“ beim Markt der Möglichkeiten in die Ferien zu starten. Die Husener Hauptschüler zeigten es!
6 Bilder

Tüfteln mit Hochspannung // Markt der Möglichkeiten beschließt Energie-Projektwoche an der Hauptschule Husen

Woher kommt der Strom aus der Steckdose? Was ist Solarthermie? Und wie sehen die Energieberufe der Zukunft aus? Diesen und weiteren Fragen sind die Schüler/innen der Katholischen Hauptschule Husen in der Projektwoche „Energie heißt Leben“ in den letzten Schultagen vor den Sommerferien nachgegangen. Vier Tage lang konnten die Jugendlichen ihre Hefte und Bücher zur Seite legen und das Thema mit allen Sinnen erleben. Und zu bestaunen gab es einiges – dank Unterstützung der Dortmunder...

  • Dortmund-Ost
  • 23.07.13
Überregionales
Gespannt hörten sich die Besucher der Einwohnerversammlung an, was über den neuen Sportplatz Husen und Kurl beschlossen wurde.
4 Bilder

2015 wird in Husen-Kurl auf neuem Platz gekickt

Der SC Husen-Kurl hat Grund zur Freude: 2014 soll der Bau des neuen Sportplatzes an der Kurler Straße beginnen, wie auf einer Einwohnerversammlung in der Hauptschule Husen von der Bezirksvertretung Scharnhorst versichert wurde. Der alte Sportplatz an der Husener Eichwaldstraße ist in seiner Nutzung stark eingeschränkt. Da er mitten im Ort liegt, ist er von Wohnbauten umgeben. Die Anlieger hatten gegen die aus ihrer Sicht zu starke Geräuschkulisse geklagt und Recht bekommen. Der SC Husen-Kurl...

  • Dortmund-Ost
  • 28.09.12
Kultur
Künstlerin Danuta Karsten (r.) präsentierte gemeinsam mit den Husener Hauptschülern Kunst­werke im Wasser des Bachlaufs bei ihren „Stufen zur Körne“.

Husener Hauptschüer an der Körne kreativ: Kunst im und am nassen Element

Kunst aus Wasser und im Wasser: Unter dieser Zielsetzung präsentierten Schüler, Lehrer und Eltern der Husener Hauptschule die Ergebnisse einer unterrichtsbegleitenden Reihe mit der Künstlerin Danuta Karsten. Bereits im Jahr 2010 hatte die Künstlerin begleitend zu ihrem Beitrag „Stufen zur Körne“ im Rahmen des Kulturhauptstadt-Projekts „Über Wasser gehen“ auch unterrichtsbegleitende kunstpädagogische Projekte an der Hauptschule durchgeführt. Unter anderem fanden an ihrem Werk „Stufen zur...

  • Dortmund-Ost
  • 22.06.12
Überregionales

Soziales Seminar an Husener Hauptschule

„Der Spaß am Lernen - mit Spaß zum Ziel“: 20 Schülern der Hauptschule Husen überreichte Prälat Dr. Peter Klasvogt, Direktor der Kommende Dortmund, ihre Diplome des Sozialen Seminars. Ein Höhepunkt des bundesweit einmaligen Seminars, das seit über 30 Jahren an der Hauptschule durchgeführt wird, war die deutsch-polnische Begegnung. Dabei besuchten sowohl Schüler aus Zabrze Husen als auch die hiesigen Hauptschüler die polnischen Jugendlichen. Themen des Seminars waren Armut und Umwelt, aber auch...

  • Dortmund-Ost
  • 18.06.12
Überregionales
Im Februar diesen Jahres hatten die Gesamtschüler der Wambeler Europaschule Dortmund ihr Projekt "Helplight", das Menschen in Entwicklungsländern helfen soll, erstmals öffentlich präsentiert.

Ein Siegel für Hilfslichter und Schüleraustausch - Dortmunder Agenda-Preis ging an Wambeler Europaschule und die Hauptschule Husen

Ein erster Platz für ein Hilfslicht für Afrika! Der Technikkurs und die Schülerfirma der Europaschule in Wambel wurden für ihr Projekt „Helplight“ mit dem Agenda-Siegel der Stadt Dortmund ausgezeichnet. Auch die Hauptschule Husen ging nicht leer aus: Sie kam mit ihrem Schüleraustausch mit Polen auf einen dritten Platz. "Helplight", Projekt der Gesamtschule am Gottesacker in Wambel, wurde mit 2.500 Euro und einer Urkunde in der Kategorie Schule geehrt. Vielen Menschen auf der Welt fehlt...

  • Dortmund-Ost
  • 02.12.11
Kultur
Kinder ziehen in diesen Tagen nicht nur fröhlich mit ihren Martins-Laternen durchs Dorf. Am stählernen „Denkmal gegen das Vergessen“ gestalteten 60 Grund- und Hauptschüler wieder einmal überaus eindrucksvoll das Gedenken an die Judenpogrome 1938, als überall die Scheiben klirrten...
2 Bilder

9. November: Schüler aus Wickede und Husen erinnern an jüdisches Leben und Verfolgung

Seit rund 30 Jahren werde in Wickede am 9. November der Reichspogromnacht 1938 gedacht, schätzt Karl-Heinz Czierpka. „Am Anfang waren es nur eine Handvoll Leute. Seit etwa 15 Jahren nehmen Schulkinder teil“, ergänzt der Brackeler Bezirksbürgermeister aus Wickede. Die Kinder gestalten dabei das Programm, die Erwachsenen halten sich zurück. „Es ist jedesmal anders und jedes Mal schön“, sagt Czierpka. Beteiligt an der diesjährigen Gedenkfeier am Mittwoch waren auch diesmal wieder Kinder von...

  • Dortmund-Ost
  • 11.11.11
Kultur
Beim Kunstunterricht wurde die Reparatur des beschädigten Kunstwerks von Marvin (l.) und Marcel vorbereitet. Im Hintergrund ihre Mitschüler.

Kinder stehen auf "Stufen zur Körne": Beschädigtes Kunstwerk wird von Künstlerin Danuta Karsten und Husener Hauptschülern repariert

Im Kulturhauptstadt-Jahr 2010 hatte die Künstlerin Danuta Karsten im Rahmen des Kunstprojekts „Über Wasser gehen“ in Kurl das Objekt „Stufen zur Körne“ gebaut. In direkter Nähe der Hauptschule an der Husener Eichwaldstraße gelegen wurde der neue Standort auch von den Schülern freudig angenommen. Doch vor kurzem haben Unbekannte mit einer Axt die Holzbohlen der Plattformen teils erheblich beschädigt. Die Künstlerin hat nun eine Unterrichtsstunde mit den Schülern genutzt, um mit ihnen eine...

  • Dortmund-Ost
  • 21.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.