Haus der Gesundheit Wesel

Beiträge zum Thema Haus der Gesundheit Wesel

Ratgeber
Einen „Wohlfühltag“ für die Brustgesundheit veranstaltet die Klinik für Senologie des Marien-Hospitals anlässlich des Weltfrauentages. Er findet statt am Montag, 9. März, von 16 bis 18 Uhr im Haus der Gesundheit am Krankenhaus (Pastor-Janßen-Straße 2).

Am Montag, 9. März, 16 bis 18 Uhr im Haus der Gesundheit am Marien-Hospital Wesel (Pastor-Janßen-Straße 2)
Schminkaktion und Dessousparty am Wohlfühltag für Brustgesundheit in Wesel

Einen „Wohlfühltag“ für die Brustgesundheit veranstaltet die Klinik für Senologie des Marien-Hospitals; zum zweiten Mal anlässlich des Weltfrauentages. Er findet statt am Montag, 9. März, von 16 bis 18 Uhr im Haus der Gesundheit am Krankenhaus (Pastor-Janßen-Straße 2, 2. Etage). Alltag vergessen, Stress abbauen "Den Alltag vergessen, Stress abbauen, mit allen Sinnen genießen – dazu lädt die Klinik für Senologie / Brustkrebszentrum am Marien-Hospital alle Frauen ein, die ganz entspannt die...

  • Wesel
  • 02.03.20
Ratgeber

Vortrag am 11. Februar im Haus der Gesundheit
Oberärzte informieren über Ursachen und Therapiemöglichkeiten bei Schulterschmerzen

Was tun bei Schulterschmerzen? Über Ursachen und Therapiemöglichkeiten informiert die Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie am Marien-Hospital mit einem Vortrag am Dienstag, 11. Februar, 17.30 Uhr, im Haus der Gesundheit am Marien-Hospital (Pastor-Janßen-Str. 2). Referenten sind Ltd. Oberarzt Dr. Paul-Dan Florian-Hatfaludi und Oberarzt Dr. Han van Ochten. Erkrankungen des Schultergelenks können, bedingt durch eine anhaltende Schmerzsymptomatik und Bewegungseinschränkung, eine...

  • Wesel
  • 30.01.20
Ratgeber
Dr. Daniela Rezek.

Vortrag im Haus der Gesundheit am 21. Januar
Chefärztin der Senologie informiert über Möglichkeiten der ästhetischen Chirurgie bei Brustkrebs

Die Diagnose Brustkrebs, mit der derzeit ca. 75 000 Frauen jährlich in Deutschland konfrontiert werden, ist ein dramatischer Moment im Leben jeder Patientin. Dank individualisierter Behandlungsmethoden steigen zwar die Heilungsraten, aber immer mehr Frauen – darunter zunehmend jüngere – müssen viele Jahre mit den Ergebnissen und Folgen der Operation leben. Es kann zu Narben, Defekten oder Einziehungen kommen, die häufig durch die nachfolgende Bestrahlung noch verstärkt werden. Es ist daher sehr...

  • Wesel
  • 13.01.20
Ratgeber

Vortrag des Marien-Hospitals am Dienstag, 12. November, 17 Uhr, im Haus der Gesundheit
Unterstützung und Beratung für häusliche Pflege

An Menschen, die einen Angehörigen zu Hause pflegen und dabei Unterstützung und Beratung benötigen, richtet sich ein Vortrag des Marien-Hospitals am Dienstag, 12. November, 17 Uhr, im Haus der Gesundheit (Pastor-Janßen-Str. 2). Drei Expertinnen geben Auskunft. Gabriele Pospiech-Petereit, Krankenschwester und Pflegetrainerin des Marien-Hospitals, informiert über die Familiale Pflege, ein Unterstützungs- und Beratungsangebot für pflegende Angehörige. Heike Semrok und Sarah Gerads stellen das...

  • Wesel
  • 04.11.19
Ratgeber
Die Arbeitsgemeinschaft Wesel der Rheuma Liga NRW lädt ein zur Informations-Veranstaltung am Donnerstag, 10. Oktober, um 15 Uhr ins Haus der Gesundheit (Pastor Janßen-Straße 2).
Zunächst findet um 15 Uhr die Mitgliederversammlung der AG Wesel statt, anschließend der Arztvortrag zum Thema "Ansätze der antientzündlichen Therapie - warum kennt mein Hausarzt womöglich nicht alle Medikamente" und "Biosimilars-muss ich Angst haben vor Ersatzpräparaten".
Referenten sind Dr. Sekura, der leitende Oberarzt im Marien Hospital und Dr. Liesen, der Oberarzt im Marien Hospital in Wesel.

Info-Veranstaltung am Donnerstag, 10. Oktober, um 15 Uhr im Haus der Gesundheit
Arbeitsgemeinschaft Wesel der Rheuma Liga NRW lädt ein

Die Arbeitsgemeinschaft Wesel der Rheuma Liga NRW lädt ein zur Informations-Veranstaltung am Donnerstag, 10. Oktober, um 15 Uhr ins Haus der Gesundheit (Pastor Janßen-Straße 2). Zunächst findet um 15 Uhr die Mitgliederversammlung der AG Wesel statt, anschließend der Arztvortrag zum Thema "Ansätze der antientzündlichen Therapie - warum kennt mein Hausarzt womöglich nicht alle Medikamente" und"Biosimilars-muss ich Angst haben vor Ersatzpräparaten". Referenten sind Dr. Sekura, der leitende...

  • Wesel
  • 04.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.