Haus Gobbrecht

Beiträge zum Thema Haus Gobbrecht

Vereine + Ehrenamt
Das neue Körner Eintagskönigs-Paar, Eintagskönigin Isabel Rohlauf (6.v.l.) und ihr Mann Bernd (7.v.l.), im Kreise der weiteren Trophäenschützen und des BSV-Vorstands.
2 Bilder

Bataillons-Wettbewerb im Vereinslokal "Haus Gobbrecht"
Isabel Rohlauf ist die neue Eintagskönigin des BSV Körne

Isabel Rohlauf ist die neue Eintagskönigin des BSV Körne. Ihr zur Seite steht Bernd Rohlauf. Beim Eintagskönigsschießen der Körner Bürgerschützen im Vereinslokal "Haus Gobbrecht" am Körner Hellweg schoss Isabel Rohlauf mit dem 463. Schuss den Vogel ab. Bernd Rohlauf hatte als Mitbewerber zuvor mit dem 317. Schuss den Stoß als Trophäe geholt. In die Reihe der weiteren Trophäenschützen reihten sich beim Bataillons-Eintagskönigsschießen ein: Hans Meier (Zepter, 12. Schuss), Sandra Donis-Franzmann...

  • Dortmund-Ost
  • 19.07.19
Vereine + Ehrenamt

BSV Körne freut sich auf das kommende Schützenjahr

Die Planungen des Bürgerschützenvereins Körne für 2016 stehen: Am Samstag, 23. Juli, wird der neue Schützenkönig gesucht. Der Höhepunkt des Schützenjahres wird hinter dem Ärztehaus in Körne zelebriert. Am Samstag, 13. August, folgt dann die Inthronisierung beim großen Ball im Libori Saal. Dies wurde bei der Jahreshauptversammlung im Haus Gobbrecht bekannt gegeben. Außerdem wurden folgende Mitglieder für ihre langjährigen Aktivitäten im Westfälischen Schützenbund geehrt: Bereits seit 45 Jahren...

  • Dortmund-Ost
  • 14.04.16
Vereine + Ehrenamt

Jahreshauptversammlung des BSV Körne im "Haus Gobbrecht"

Der Bürgerschützenverein (BSV) Körne lädt am Samstag, 2. April, um 19 Uhr zur Bataillons-Jahreshauptversammlung ins "Haus Gobbrecht", Körner Hellweg 42, ein. Neben dem Verlesen der Jahresberichte und den Ehrungen verdienter Mitglieder werden auch die weiteren Aktivitäten 2016 besprochen. Dazu zählen das anstehende Königsschießen und der Inthronisierungsball.

  • Dortmund-Ost
  • 29.03.16
Vereine + Ehrenamt
Stolz präsentierten die Vereinsmeister/innen des BSV Körne ihre Siegerpokale im "Haus Gobbrecht".

Bürgerschützenverein Körne hat seine Vereinsmeister geehrt

Der Bürgerschützenverein (BSV) Körne hat seine Vereinsmeister 2014 in den verschiedenen Alters- und Disziplinklassen ermittelt und jetzt im Vereinslokal "Haus Gobbrecht" geehrt. Die ersten Plätze belegten mit der Luftpistole Lennert Rohr, Thorsten Gobbrecht und Andreas Berger. Mit dem Luftgewehr in der Klasse Rollstuhlfahrer war Jacqueline Janovzski erfogreich. Die ersten Plätze in der Disziplin Luftgewehr Freihand sicherten sich Lukas Böhm, Philipp Kemna, Thorsten Gobbrecht und Rolf...

  • Dortmund-Ost
  • 10.03.14
Vereine + Ehrenamt
Die erfolgreichen Körner Bürgerschützen der III. Kompanie; in der Mitte (5.v.l.) der neue Eintagskönig Bernd Janovszki, vor ihm seine Tochter Jaqueline als Mitregentin.

3. Kompanie des BSV Körne: Bernd Janovszki ist neuer Eintagskönig

Im Garagenhof ihrer Vereinsgaststätte „Haus Gobbrecht“ hat die III. Kompanie des Bürgerschützenvereins (BSV) Körne ihr Eintagskönigschießen ausgerichtet. 15 Aspiranten kämpften letztlich um den Titel. Den sicherte sich am Ende Bernd Janovszki mit dem 422. Schuss; er wählte seine Tochter Jacqueline als Eintagsmitregentin. Sie treten die Nachfolge von Achim Franzmann und Sandra Donis an. Zuvor waren folgende Trophäenjäger erfolgreich: Hans Meier (Zepter), Julia Gobbrecht (Reichsapfel), Jürgen...

  • Dortmund-Ost
  • 18.07.13
Vereine + Ehrenamt

Wahlen beim BSV Körne

Auf der Jahreshauptversammlung der III. Kompanie des Bürgerschützenvereins 1789 aus Körne gab es bei den Vorstandswahlen im „Haus Gobbrecht“ nur geringe Veränderungen. Der Vorstand setzt sich zusammen aus dem 1. Kassierer Heinz Gobbrecht , der 1. Schriftführerin Helga-Doris Schielmann, dem Altvorsitzenden der III. Kompanie Fritz Janovzski, der 2. Vorsitzenden Sandra Donis, dem 1. Vorsitzenden Dieter Gallus, der 2. Schriftführerin Petra Gallus, Pressewart Thorsten Gobbrecht und der 2....

  • Dortmund-Ost
  • 14.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.