Haus

Beiträge zum Thema Haus

Fotografie
16 Bilder

Kleves fast vergessene Orte (3)
Die alte Schleuse

Im Moment scheiden sich die Geister, ob die über 300 Jahre alte Schleuse gerettet oder abgerissen werden soll. Eine Bürgerinitiative auf Facebook setzt sich zur Zeit vehement für die Erhaltung ein. Vor einiger Zeit war ich einmal dort um Bilder zu machen, bevor es irgendwann vielleicht nicht mehr möglich ist. Ich mag solch alte Bauwerke, sie strahlen Würde aus und könnten bestimmt so manche Geschichte erzählen. Mehr zur Schleuse auf der Seite der Stadt Kleve Am 25.11.2019 wurde zudem der...

  • Kleve
  • 13.12.19
  •  5
  •  3
Ratgeber
Caritas-Beraterin Lea Schaffeld und Fachdienstleiter Wilfried van de Kamp suchen freie Wohnungen, die sie ihrem Klientel anbieten können.

Klienten finden immer seltener eine Wohnung

Die Zahl der wohnungssuchenden Menschen ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Insbesondere überhöhte Mieten und Verschuldung, verbunden mit Arbeitslosigkeit oder Trennung vom Partner, zählen zu den häufigsten Ursachen, warum Menschen in eine existenzgefährdende Lebenskrise geraten, die bis zur Wohnungslosigkeit führen kann. Somit ist es für viele dieser Menschen schwer, eine bezahlbare Wohnung zu finden. Auch geflüchtete und neuzugewanderte Menschen stehen vor einer Herausforderung,...

  • Kleve
  • 11.06.18
Überregionales
In NRW wird Wohnen immer teurer - ob im Eigenheim oder in der Mietwohnung. Foto: Archiv / Dabitsch

Frage der Woche: Wohnen wird zum Luxus - wann ist eure Schmerzgrenze erreicht?

Wohnen wird in Nordrhein-Westfalen immer teurer. Vor allem in den Großstädten übersteigt die Nachfrage das Angebot - und das sorgt für steigende Preise bei den Mieten. Aber auch Eigenheime werden immer teurer.  Der Grundstücksmarktbericht 2017 bestätigt das Gefühl vieler Bürger: Für Wohnen - sei es in der Miet-, Eigentumswohnung oder im eigenen Haus - müssen sie immer tiefer in die Tasche greifen. "In den wirtschaftsstarken Ballungsräumenmit ihren rasant steigenden  Grundstücks- und...

  • Velbert
  • 13.04.18
  •  31
  •  9
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Fotorätsel: Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr

In diesem Jahr bin ich echt anfällig für eine tolle Illumination in der Vorweihnachtszeit. Viele kleine Lichter in der Dunkelheit, sehr gerne auch ausgefallene weihnachtliche Dekoration. In der näheren und auch nicht ganz so nahen Umgebung habe ich ein paar besonders schöne Weihnachtshäuser und Gärten entdeckt. Wer weiß oder rät, wo sie sich befinden? Kleiner Tipp: es sind 3 verschiedene.  Ja, es ist noch ein wenig früh. Aber ich möchte Euch - allen LK'lern, Lesern, Redaktionen und dem Team...

  • Kleve
  • 18.12.17
  •  16
  •  19
Natur + Garten
14 Bilder

Reichswalde lässt sein weißes Band... :-)

Schon lange habe ich die zahlreichen Bilder vom Bodennebel hier im LK und auf Facebook bewundert. Da ich aber eher Abend- als Morgenmensch bin, kam ich bisher leider selten "live" in den Genuss dieser tollen Fotomotive. Auf dem Rückweg vom Weihnachtsmarkt am Kloster Graefenthal war es dann endlich soweit: In der Abenddämmerung hatte sich rund um Reichswalde ein weißes Band gelegt. Häuser und Bäume ragten nur minimal daraus hervor und eine Straße verschwand im Nirgendwo. Aber seht / sehen Sie...

  • Kleve
  • 05.12.16
  •  18
  •  29
Überregionales
Mit einem Kran werden die durchnummerierten Stämme nach Plan an die richtige Stelle manövriert.
2 Bilder

Der Traum vom Eigenheim

In Wardhausen ensteht ein Naturstammhaus Die Einwohner von Wardhausen werden in der letzten Woche Augen gemacht haben, als einige schwere Zugmaschinen, beladen mit Holzstämmen, Halt im Klever Ortsteil machten. Derzeit entsteht dort ein Naturstammhaus. Elfie Groenewald-Gervens und ihr Mann Tom Gervens wollten sich bereits vor zwölf Jahren den Traum vom Eigenheim aus Naturstämmen erfüllen. Damals wurde seitens der Verwaltung in Bedburg-Hau keine Genehmigung für das Baugebiet "Hebbenshof"...

  • Kleve
  • 23.03.16
Ratgeber
Für viele ein Traum: die eigene Doppelhaushälfte. Den Gartenzaun könnte man ja später noch aufstellen. Wenn wieder Geld dafür übrig ist.

Frage der Woche: Wie viel Haus kann ich mir leisten?

Nachdem wir einander zuletzt über Ernährung beratschlagt haben, wollen wir uns diese Woche einem Aspekt der Geldanlage widmen: Immobilien. Habt Ihr in diesem Bereich gute oder schlechte Erfahrungen, die Ihr mit der Community teilen möchtet? Investitionen in Immobilien (oder entsprechende Fonds) galten lange Zeit als krisensichere Geldanlage und Altersvorsorge. "Betongold" war das Schlagwort. Aber ist das immer noch so? Oder gibt es Zeiten und Bedingungen, wann der Hauskauf keine gute...

  • 16.04.15
  •  14
  •  8
LK-Gemeinschaft
9 Bilder

In Zell, da steht ein Dortmund-Haus ;-)

"Hier wohnt Alfons mit seinem Hund Pokko", so steht es am Eingang geschrieben. Leider habe ich weder Alfons noch Pokko im Moselurlaub getroffen. So konnte ich sie gar fragen, wie sie auf diese originelle Idee gekommen sind. Und ihnen auch nicht erzählen, dass mich, obwohl ich eigentlich kein Fußballfan bin, dieses Haus jedes Jahr auf's Neue fasziniert und erfreut... :-)

  • Kleve
  • 14.10.14
  •  9
  •  12
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Die "Ich-will-Urlaub-Kurzgeschichte" zum Ferienbeginn: Reisefieber!

Es ist jedes Jahr dasselbe mit ihr: Wochen- was sag ich, monatelang freut sie sich wie ein Schneekönig auf den Urlaub. Auf das mit Begeisterung ausgewählte Reiseziel, darauf, jeden Morgen in der Sonne zu frühstücken. Auf die intensiven Farben und Gerüche des Urlaubs-Eilandes. Sie hat auch schon fleißig Reiseführer gewälzt, um die schönsten und interessantesten Ausflugsziele auszumachen. Doch dann kommt der Tag X, der letzte Tag vor der Abreise. Die Metamorphose setzt ein! Mit dem...

  • Kleve
  • 21.07.13
  •  1
  •  1
Ratgeber

Kleve/Emmerich: Zwischen Verehrung und Hass - Der Gartenzwerg

Der Gartenzwerg als Symbol für deutsches Spießbürgertum? Oh nein - die Zwerge stehen längst nicht mehr konservativ mit Spaten und Schaufel in deutschen Schrebergärten, sondern finden sich auf Balkonen, Dachterrassen oder Fensterbänken in den lustigsten Ausführungen. Ob cool mit Sonnenbrille oder sarkastisch für jeden Gartenzwerghasser in erhängter oder erdolchter Variante. Selbst für extrovertiertere Gartenzwergliebhaber ist mittlerweile der Markt gut gedeckt. Schwule Gartenzwerge, die sich...

  • Kleve
  • 16.04.13
  •  33
Überregionales

Schmuck und Bargeld entwendet

In der Zeit von Dienstag um 07.50 Uhr bis Mittwoch (16. Januar 2013) um 03.30 Uhr drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus auf der Antoniusstraße ein, indem sie die Terrassentür einschlugen. Anschließend durchsuchten die Täter die Räume nach Diebesgut und entwendeten Schmuck und Bargeld. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.

  • Kleve
  • 16.01.13
Überregionales
Home is where the heart is...
55 Bilder

Foto der Woche 31: Mein Haus, meine Straße, mein Block

Seit dem Beginn unseres spielerischen wöchentlichen Foto-Wettbewerbs hatten wir schon diverse Themen im Angebot. Die komplette Übersicht dazu gibt's hier. Und das Thema der aktuellen Woche lautet MEIN HAUS, MEINE STRAßE, MEIN BLOCK Ist Heimat, wo man herkommt? Oder wo das Herz ist? Wie genau sieht Eure Heimat aus? In welchen Ecken oder Schlupfwinkeln fühlt ihr Euch heimisch und wieso? Sind es die Menschen, die Architektur, das Grün, das "Flair" des Viertels im Allgemeinen? Wir sind...

  • Essen-Süd
  • 30.07.12
  •  31
LK-Gemeinschaft
5 Bilder

Fotorätsel (2) - Wo steht dieser Kürbis?

Auf einem unserer Ausflüge sah ich dieses tolle "Halloween-Haus" mit tausend und einem Kürbis durchs Autofenster vorbeifliegen - und war sofort begeistert. Also anhalten, wenden, draufhalten! ;-) Rätselfrage: Wo steht der gut gelaunte Kürbis?

  • Kleve
  • 16.10.11
  •  9
Überregionales

Fotorätsel (1) - Wo steht dieses Haus?

Heute hab ich auch mal ein Fotorätsel - wo steht dieses Haus? Bei dieser fröhlichen Wandbemalung musste ich vor ein paar Tagen sofort mein Handy zücken - ein richtiger Eyecatcher! Einen schönen Sonntag, Christiane Bienemann

  • Kleve
  • 09.10.11
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.