Haushalt Mülheim

Beiträge zum Thema Haushalt Mülheim

Politik
Kämmerer Uwe Bonan

Defizit im Haushalt verringert sich - Kassenkredite wachsen weiter

Mülheim ist überschuldet. So knackt die Ruhrstadt im kommenden Jahr erstmals die Milliardengrenze bei den Kassenkrediten (1.020 Milliarde Euro). Aber, so Kämmerer Uwe Bonan bei der Einbringung des Haushaltsplanentwurfes in der Ratssitzung am Donnerstag, es gibt auch eine gute Nachricht: Das jährlich neu aufzunehmende Defizit verringert sich von prognostizierten 80 Millionen Euro 2015 auf 59 Millionen Euro in 2016. Allerdings unter einer Voraussetzung: Man lässt die Zusatzkosten der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.10.15
  •  1
Politik
Das Otto-Pankok-Gymnasium wartet dringend auf Sanierung. Anfang des Jahres musste der Schulbetrieb wegen Schäden an der Fassade zeitweise sogar verlagert werden.

Es fehlen rund 54 Millionen Euro - Politik soll Farbe bekennen

Dass Mülheims öffentliche Gebäude immer mehr verfallen, ist nichts Neues. Die Liste, die die Stadtverwaltung der Politik im Finanzausschuss präsentierte, hat aber manchem Politiker den Atem verschlagen. Eine Machbarkeitsstudie, die die Stadt in Auftrag gegeben hat, listet die verschiedensten Varianten der Sanierung an sieben Gebäuden auf. Um in der Otto-Pankok-Schule, dem Schulzentrum Saarn, den beiden Grundschulen in Styrum, der VHS, dem Kunstmuseum und dem Friedrich-Wennmann-Bad die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.09.14
Politik

Mein Kommentar zum Beitrag „Verschuldung steigt an“ aus der Mülheimer Woche vom 05.10.2013: „Knapp am Nothaushalt vorbei / Sparmaßnahmen konterkariert“

Ich zitiere: „Der jetzt eingebrachte Haushaltsplanentwurf zeigt deutlich: Die Verschuldung der Stadt steigt auch im kommenden Jahr an.“ Auf die Idee, dass die Verschuldung ansteigt, wäre bestimmt niemand von alleine gekommen. Dass Straßenbahnen nicht das wirtschaftlich rentabelste Beförderungsmittel sind, das steht doch seit Beginn des Zwanzigsten Jahrhunderts außer Frage - es wird viel Wind um nichts gemacht und es wird jahrelang über eigentliche Selbstverständlichkeiten geredet. Denn: Es...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.10.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.