Haustier

Beiträge zum Thema Haustier

Blaulicht
3 Bilder

VERMISST
Kater LOUI vermisst in 46282 Dorsten

Kater LOUI ist Freigänger und wird bereits seit über einem Jahr in 46282 Dorsten auf der Reiherstraße schmerzhaft vermisst. Am 26.12.2020 gab es einen anonymen Hinweis über Tasso, dass Loui in einer Wohnung festgehalten wird! Wer hat Loui gesehen und kann Hinweise geben? Loui ist kastriert und gechipt und an allen bekannten Stellen vermisst gemeldet. Hinweise gerne auch an das Streunerkatzenprojekt Dorsten ⬇ Link zur Facebook-Suche ⬇...

  • Dorsten
  • 14.10.21
Kultur

Dese Zeit ist schon so lange vorbei und noch immer träumt mein Mann von seinem Gefährten.
Kumaya, mein Esel

Kumaya, mein Esel Es war einmal, so fängt jede Geschichte an, ein kleiner Esel in einem fernen Land. Man sah ihn vor vielen, vielen Jahren täglich neben einem Jungen her traben. Der Esel hieß „Kumaya“ und hatte lange Ohren, sein Iaa konnte man im ganzen Dorfe hören. “Kuma“ in der Landessprache “schwarz“ hieß, weil die Sonne das Fell des Esels schwarz leuchten liess. Diesen Kosenamen der Junge dem Esel gab, sie gingen gemeinsam durch jeden Tag. Frühmorgens, wenn im Dorf noch alle schliefen, der...

  • Schwelm
  • 24.08.21
Natur + Garten
Der etwa dreijährige Kater Dumbo liebt Menschen, Schmusen und braucht viel Aufmerksamkeit.

Dumbo, Schmusebär mit Vogelstimmchen
Komm und bleib-nah bei mir...

Mit Dumbo ist mal wieder ein Extrem-Schmuser ins Tierheim Moers eingezogen. Er ist ein etwa dreijähriger kastrierter schwarzer Kater mit einem weißen Kehlfleck. Ganz wichtig ist, dass er Menschen braucht, die für ihn da sind. Im Katzenhaus hört man ihn fast immer nach Gesellschaft rufen. Wenn er diese bekommt,gibt es nur noch eins: Kuscheln und sich durchschmusen lassen. Er ist ein großer Genießer und himmelt sein Gegenüber an. Oft reicht es ihm auch einfach, nur in Gesellschaft zu sein. Das...

  • Moers
  • 25.06.21
Kultur
8 Bilder

Huastiere
Charlie

Sein Leben begann auf einem Bauernhof, wo es auch gerade enden sollte. Der Bauer war nämlich im Begriff, das Katzen-Baby zu ertränken, als er zufällig von einer Fremden dabei erwischt wurde. Sie rettete das Kätzchen, nahm es zu sich nach Hause und nannte es Charlie. Das Zusammenleben von Tier und Mensch erwies sich in den ersten Monaten als ziemlich anstrengend, hauptsächlich für den Menschen. Charlie zeigte, vielmehr, benutzte seine Krallen überall. Er zerkratzte Möbel, warf Dinge um und...

  • Hemer
  • 01.03.21
  • 2
  • 1
LK-Gemeinschaft

Übrigens
Schon geknuddelt?

Am Donnerstag war „Weltknuddeltag“, wohl einer der kuriosesten „Feiertage“ überhaupt. Ins Leben gerufen wurde er in den USA. Wussten Sie, dass Knuddeln zahlreiche gesundheitliche Vorteile hat? Es stärkt das Immunsystem, verringert den Blutdruck, beugt Burn-Out vor, stärkt die soziale Kompetenz, die Bindung zum Partner und vieles mehr. Gefühle zu zeigen ist ein bisschen aus der Mode gekommen. Hier setzt der Tag des Knuddelns an. Er soll uns ins Bewusstsein rufen, dass Zuneigung, Zärtlichkeit,...

  • Duisburg
  • 23.01.21
  • 1
Ratgeber
Hundebesitzer sollten den Impfschutz ihrer Tiere kontrollieren, denn in Bönen im Kreis Unna ist die tödliche Virusinfektion Staupe bei einem Fuchs festgestellt worden.

Staupe-Virus im Kreis Unna festgestellt
Hundebesitzer sollten den Impfschutz ihrer Tiere kontrollieren

Hundebesitzer sollten den Impfschutz ihrer Tiere kontrollieren, denn in Bönen im Kreis Unna ist die tödliche Virusinfektion Staupe bei einem Fuchs festgestellt worden. Vor zwei Wochen fiel Jäger Hans-Peter Stratemann in Bönen ein Fuchs auf, der keinerlei Scheu vor dem Menschen zeigte. Er kam mitten am Tag ganz nah und wirkte apathisch. „Ich dachte zunächst an Tollwut“, vermutete Hans-Peter Stratemann und erlegte den Fuchs. Äußerlich war das Tier unauffällig, doch zur Klärung schickte der Jäger...

  • Unna
  • 16.11.20
Kultur
..COVER gefällt! KNIESEL und ich ! :-)
6 Bilder

BÜCHER Lesungen BÜCHER Rezensionen BÜCHER lesen BÜCHER schreiben BÜCHER
KNIESEL, die KATZE+andere Absurditäten

BÜCHER... !!!LESEN SCHREIBEN FREIZEIT-Beschäftigung im CORONA-SOMMER 2020 Carsten WUNN "Kniesel und ich"Ein Pelztier-Roman ... erst einmal, ... muss ich mich bei einem guten Freund entschuldigen! Sorry sagen, deshalb, weil ich vor einigen Jahren von ihm ein Buch geschenkt bekommen hatte, welches ich auch sogleich begonnen hatte zu lesen, aber aus welchen mir mittlerweile entfallenen Gründen, dann doch nicht... zu Ende ... nun, wie dem auch sei, es fiel mir dieser Tage fast zufällig unauffällig...

  • Essen
  • 10.08.20
  • 10
  • 4
Natur + Garten

Latrinentraining in der Tierwelt
Wenn Kühe müssen müssen

Während das Schwein ins Eckchen geht... Das Rindvieh ausscheidet wo es steht und geht. Es schlägt mich fast nach hinten... Welch eine Erkenntnis.  Die Wissenschaft hat festgestellt, Rinder sind nicht stubenrein.  Befürchtungen: Negative Folgen für unsere Umwelt und das liebe Vieh.  Eigentlich ja bekannt: Nun testet Mensch wie er das Rindvieh ,,stallrein"bekommt . Assoziative Lernmethoden müssen her. Trainiert wurde der komplexe Urin-Ausscheidungsvorgang in Dummersdtorf. Ein Schelm wer sich...

  • Bochum
  • 25.07.20
  • 15
  • 4
LK-Gemeinschaft
Kathrin Christ sendete uns diesen lustigen Schnappschuss von ihrem Schlappohr Berti.
5 Bilder

Gewinnspielfinale: Tierisch lustig
Abstimmung auf Facebookseite der WAP unter www.facebook.com/RedaktionWAP

Es ist Zeit für das große Finale der Fotoaktion "Tierisch lustig" der WAP. Nun wird ermittelt, wer die drei lustigsten Hautiere aus dem EN-Kreis sind und welche Hundemama, Katzenpapa oder Hasenhüter sich über einen 25-Euro-Gutschein von Tierbedarf Maag freuen kann. von Nina Sikora Über 70 Einsendungen haben uns erreicht, mit tierisch lustigen Bildern aus dem EN-Kreis. Da sich die Redaktion bei so viel Auswahl gar nicht entscheiden kann, stellen wir die Fotos auf unserer Facebookseite unter...

  • wap
  • 08.07.20
Ratgeber
Wer sein Haustier mit in den Urlaub nehmen möchte, sollte an einen sicheren Transport denken und sich rechtzeitig über besondere Bestimmungen im Urlaubsland informieren.

Urlaubsreisen mit Tieren
ADAC Nordrhein gibt Tipps

Wer sein Haustier mit in den Urlaub nehmen möchte, sollte an einen sicheren Transport denken und sich rechtzeitig über besondere Bestimmungen im Urlaubsland informieren. Darauf weist der ADAC Nordrhein hin. Für Reisen innerhalb der EU brauchen Tiere einen Heimtierausweis, den vorab der Tierarzt ausstellt. Besonders Hundebesitzer sollten wissen, dass die Vorschriften für die Leinen- und Maulkorbpflicht, die Listen mit verbotenen Hunderassen sowie die erforderlichen Behandlungen gegen Parasiten...

  • Essen-Borbeck
  • 22.06.20
  • 1
Ratgeber
Die Auswirkungen der Corona-Pandemie bewegen viele Tierhalter in besonderer Form.

Corona-Pandemie bewegt Tierhalter in besonderer Form
Aktuelle Umfrage des Haustier-Trendbarometers

In Zeiten der Corona-Krise beschäftigen Tierhalter unterschiedliche Fragestellungen: Wo informiere ich mich am besten über das Corona-Virus und die Auswirkungen auf meinen Lebensalltag? Kann das Virus auch auf das Haustier und vom Haustier auf den Menschen übertragen werden? Oder ganz einfach: Wo erhalte ich zurzeit die gewünschten Produkte für mein Tier? Tierhaltung in Zeiten der Corona-Pandemie Diesen und ähnlichen Fragen ging das neue Haustier-Trendbarometer auf den Grund. Vom 9. bis zum 20....

  • Düsseldorf
  • 12.05.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft

CORONATIER
Positiv Denken - Mitmachaktion Tier

Ich bitte diejenigen, die auch Tiere lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto von einem Tier zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Einfach den Text kopieren und mit einem schönen Bild posten ! ❤️ Und in der Bezugszeile Coronatier nicht vergessen.

  • Wesel
  • 04.04.20
  • 13
  • 4
LK-Gemeinschaft
"Ich glaub mich knutscht ein Pferd!": So haben wir das Foto von Joscha Ohligschläger betitelt. Tierisch lustig, oder?

WAP-Aktion: Tierisch lustig
Ich glaub mich knutscht ein Pferd

"Ich glaub mich knutscht ein Pferd!", dachte sich wohl die Dame rechts im Bild, die von Pony-Oma Lilly spontan einen dicken Schlapperzungenkuss auf die Wange geschleckt bekam. Gut, dass Pferdepapa Joscha Ohligschläger aus Gevelsberg genau im richtigen Moment auf den Auslöser drückte und so für unser heutiges, tierisch lustiges Foto sorgt. Haben Sie auch tierisch lustige Fotos oder Videos? Dann immer her damit! Wir veröffentlichen die witzigsten Schnappschüsse in der WAP sowie online in unserer...

  • wap
  • 31.03.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Vogel Oscar hängt kopfüber am Rauchmelder.

Oscar die verkannte Fledermaus
Tierisch lustig

Dies ist der ersten Beitrag der neuen Mitmach-Aktion der WAP "Tierisch lustig". Lachen ist wichtig - auch in einer Krise. Die WAP möchte ihre Leser zum Lachen bringen und wie geht das besser, als mit lustigen Tierfotos? Macht mit bei unserer neuen Aktion, die allen einfach ein wenig Spaß bringen soll. Schickt der WAP eine Mail mit dem Betreff "Tierisch lustig" und lustigem Foto oder einem Foto mit lustigem Kommentar von Euren Fellnasen, Schuppen- oder Krabbeltieren sowie Schnäblern und Co. an...

  • wap
  • 25.03.20
  • 2
Ratgeber

Infoveranstaltung im Bürgerzentrum Arnsberg
„Pfotenliebe – Tierbetreuung auf Zeit“

Das Team um seniorTrainerin Petra Becker bietet ehrenamtliche Hilfe bei der Kurzzeitbetreuung von Tieren, wenn der Tierhalter verhindert ist und sich nicht persönlich um sein Tier kümmern kann. Dies kann unterschiedliche Gründe haben. Wer seine Unterstützung anbieten möchte oder Fragen zur Betreuung hat, ist zu einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 27. Februar, ab 16 Uhr im Bürgerzentrum Arnsberg (Clemens-August-Str. 116) eingeladen. Dort gibt es dann alle Informationen zum Thema, und...

  • Arnsberg
  • 19.02.20
Natur + Garten
Kater Tiger hat nach seinem Abenteuer richtig viel Hunger, und Frauchen ist froh über seine Rückkehr.

Tier war seit Monaten vermisst
Kater Tiger ist ein Weihnachtswunder

Tiger hat Hunger, viel Hunger! Der Kater war drei Monate verschwunden, und Sabine Köhler hatte die Hoffnung schon aufgegeben, da erlebte die Lünerin ihr persönliches Weihnachtswunder. Tiger ist dünn geworden, die Schulterblätter und Beckenknochen zeichnen sich deutlich ab unter seinen Fell. Der Teller, den Sabine Köhler mit Futter gefüllt hat, ist schnell leer, das Abenteuer war anstrengend für den stattlichen Kater. Was Tiger in drei Monaten erlebt hat, bleibt sein Geheimnis. Im September...

  • Lünen
  • 03.12.19
LK-Gemeinschaft
Mumien-Hund Vito und Landschildkröte alias Augenfresser Buddah machen es vor: So werden süße Haustiere für unsere Fotoaktion zu gruseligem Getier, auch wenn sie keine Spinnen, Schlangen oder Ratten sind.

"Gruseliges Getier" Fotoaktion der WAP zum gruseligsten Tag des Jahres am 31. Oktober
Halloween-Haustier-Horrorshow

Haben Sie sich schon immer gefragt, wie Ihr Kanarienvogel wohl mit Vampirzähnen aussieht oder Ihr Kaninchen als Gruselclown? Dann ist jetzt die richtige Zeit dafür es auszuprobieren und bei der WAP-Fotoaktion "Gruseliges Getier" mitzumachen. von Nina Sikora  Ja, eigentlich sind sie ja süß, unsere kleine gefiederten und felligen Gefährten. Doch auch in Fiffi und Co. schlummert das Gruselpotential. Zu Halloween wird selbst die beseelte griechische Landschildkröte Buddah zum griechischen...

  • wap
  • 22.10.19
Blaulicht

Blaulicht in Wetter
Hund aus Wohnung gerettet +++ Rettungsdienst versorgte das Tier

Die Feuerwehr Wetter wurde am Dienstagabend um 17.45 Uhr zu einem gemeldeten Zimmerbrand in der Memelstraße auf dem Harkortberg alarmiert. Nachbarn hatten dort in einem Einfamilienhaus ausgelöste Rauchmelder und eine starke Rauchentwicklung im Erdgeschoss wahrgenommen und daraufhin direkt die Feuerwehr alarmiert. Als das erste Fahrzeug nach vier Minuten an der Einsatzstelle eingetroffen war, wurde dem Einsatzleiter direkt der Wohnungsschlüssel des Hauses ausgehändigt. Ein Trupp unter Atemschutz...

  • Hagen
  • 13.02.19
Fotografie
Vito hat Spaß am Schnee. Und Ihr tierischer Freund?

Kleine Fotoaktion
Hagen hat die coolsten Haustiere

Der Schnee, der Hagen gerade in eine Winterlandschaft verwandelt, ist nicht nur für uns Menschen ein eher seltenes Ereignis. So manch ein Vierbeiner erlebt die weiße Pracht zum ersten Mal und manches Schlappohr ist so versessen auf die kalten Flocken, dass es vor Freude Purzelbäume schlägt.  Wie sieht es bei Ihrem Haustier aus? Haben sie einen coolen Hund oder eine eher unterkühlte Katze? Singt ihr Kanarienvogel beim Blick durchs Fenster plötzlich Weihnachtslieder? Lassen Sie es uns wissen! Her...

  • Hagen
  • 31.01.19
Überregionales
Für rund fünf Millionen Hunde in Deutschland fällt sie an: Die Hundesteuer.

Frage der Woche
Sollte die Hundesteuer abgeschafft werden oder nicht?

An dieser Abgabe scheiden sich die Geister: Die Hundesteuer wird in Deutschland nahezu flächendeckend erhoben. Je nach Wohnort unterscheidet sich die Höhe allerdings enorm.  Fast fünf Millionen Hunde halten wir Deutsche. Was deren Herrchen und Frauchen jährlich berappen müssen, entscheiden weder Land noch Bund, sondern nur die Kommunen. Dabei gibt es deutschlandweit enorme Unterschiede, wie die Stiftung Warentest hier anschaulich zeigte (Stand 2015). So wird schnell klar, dass größere Städte im...

  • Herne
  • 09.11.18
  • 26
Natur + Garten
Im Wasser rumtoben - das ist für auch für viele Hunde genau das Richtige.
129 Bilder

Große Foto-Aktion: Tierische Ferien 2018 - es gibt Gutscheine von Zookauf zu gewinnen!

Bis Sonntag, 25. August, rufen wir zur Foto-Aktion „Tierische Ferien“ auf. Schickt uns schöne Aufnahmen, die Euer Haustier in der Sommerzeit zeigen – egal, ob Zuhause oder am Urlaubsort. Im Wasser planschen Planscht die Fellnasen im Meer - Kamera raus und knipsen. Schlabbert der Vierbeiner genüsslich am Eis? Zeit für ein Foto! Piekt der Kakadu am Kaltgetränk? Schnappschuss-zeit! Denn: Nicht nur Bilder von Hund und Katze sind bei uns willkommen. Wir freuen uns über Ihre Fotos Wir freuen uns auf...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.07.18
  • 4
Überregionales
Josefine und Fritz haben echt Schwein gehabt. Der Altenessener Reinhold Kohlhoff rettete die beiden vor dem sicheren Tod. Die Hängebauchschweinchen sollten geschlachtet werden. Doch nun steht ihr Retter vor einem Problem: Er kann die zwei Grunzer leider nicht behalten. Nun möchte er ein neues Zuhause für Josefine und Fritz finden.
2 Bilder

Schweine suchen ein Zuhause: Fritz und Josefine entkamen dem Schlachter

Josefine und Fritz haben echt Schwein gehabt. Der Altenessener Reinhold Kohlhoff rettete die beiden vor dem sicheren Tod. Die Hängebauchschweinchen sollten geschlachtet werden. Doch nun steht ihr Retter vor einem Problem: Er kann die zwei Grunzer leider nicht behalten. Nun möchte er ein neues Zuhause für Josefine und Fritz finden. Entspannt liegen Josefine und Fritz in einem Hinterhof in Altenessen und erfreuen sich am Leben, denn das hätten sie beinahe verloren. In einer Spontanaktion rettete...

  • Essen-Süd
  • 10.07.18
Ratgeber
Hunde gelten als die besten Freunde des Menschen, müssen aber erzogen werden. Wie sich der Hund das Gewünschte am besten merkt, soll nun bei einem VHS-Vortrag erklärt werden. Foto: Archiv

VHS Gladbeck: Wie lernt der Hund am besten?

Zwischen Leckerli und Schimpfen: Wie lernt der Hund am besten? Dieser Frage geht ein Experte nun bei einem VHS-Vortrag nach. Anhand von Fotos und Filmmaterial zeigt und beschreibt der Pädagoge und Hundetrainer Gerhard Köhler am Donnerstag, 3. Mai, um 19.30 Uhr im Haus der VHS, wie Hunde lernen und welche Bedeutung und Auswirkungen Belohnung, Motivation sowie Strafe und Stress dabei haben. Mit diesem Wissen fällt es Hundebesitzern leichter, eine erfolgreiche, stabile Beziehung zu ihren Hunden...

  • Gladbeck
  • 27.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.