Hautkrebserkrankungen

Beiträge zum Thema Hautkrebserkrankungen

Ratgeber
Das Hautkrebs-Screening wird immer weniger genutzt. Über die Jahre ist ein kontinuierlicher Rückgang zu beobachten.

Vorsorge von Kopf bis Fuß: Haut-Screening immer weniger genutzt

Das Hautkrebs-Screening wird in Westfalen-Lippe immer weniger genutzt. Im vergangenen Jahr gingen lediglich 16,9 Prozent der AOK-Versicherten zur Früherkennung von Hautkrebserkrankungen. Der Anteil der Frauen lag mit 54,6 Prozent höher als der der Männer (45,4 Prozent). Über die Jahre ist ein kontinuierlicher Rückgang zu beobachten. Im Jahr 2014 lag die Quote noch bei 18,5 Prozent. „Hautkrebs ist fast immer heilbar, wenn er rechtzeitig erkannt wird. Daher raten wir unbedingt die kostenfreien...

  • Dortmund-Süd
  • 17.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.