Havelse

Beiträge zum Thema Havelse

Sport
Alexander Iashvili (l.) markierte mit einem Gewaltschuss aus 25 Metern den wichtigen Ausgleich. Es war sein erste Pflichtspieltor für den VfL Bochum.

3:1 für den VfL nach Rückstand - Pflichtsieg oder Trendwende?

Erleichterung beim kriselnden VfL Bochum: Nach sieben sieglosen Spielen in der 2. Liga überstand das Team zumindest die zweite DFB-Pokalrunde beim Viertligisten TSV Havelse. Der ging sogar in Führung und ließ bei den Gästen schlimmes befürchten, bis Alexander Iashvili mit einem trockenen Schuss aus 20 Metern endlich der erste Pflichtspieltreffer im Dress der Bochumer gelang. Trotzdem war der 1:1-Pausenstand eher glücklich. Torwart Philipp Heerwagen, der nach den Verletzungen von Michael...

  • Bochum
  • 30.10.12
Sport
Der bisherige Cheftrainer des VfL Bochum, Andreas Bergmann, wurde am Sonntag von seiner Aufgabe entbunden.

Bergmann nicht mehr Cheftrainer beim VfL

Der VfL Bochum hat Andreas Bergmann mit sofortiger Wirkung von seiner Funktion als Cheftrainer entbunden. Das gab die Vereinsführung am Sonntag, 28. Oktober, nach einer Sitzung des Aufsichtsrates und des Vorstands bekannt. Diese beiden Gremium berieten die sich verschärfende Lage nach dem 1:6-Debakel in Aue und mit Blick auf das wichtige Pokalspiel am Dienstag in Havelse. Im September 2011 hatte Bergmann die Nachfolge von Friedhelm Funkel angetreten mit der Zielsetzung mutiger, frecher und...

  • Bochum
  • 28.10.12
Sport
VfL-Trainer Andreas Bergmann braucht dringend Erfolge, die Rückendeckung von Sport-Vorstand Jens Todt hat er noch,

1:6 - Au, Au, Aue... - wie geht es beim VfL weiter?

Was für ein "Erlebnis" für den VfL Bochum im Erzgebirge: Auf schneebedecktem Boden mit rotem Spielball, sahen die rund 100 mitgereisten Fans im mit Spannung erwarteten Duell in Aue spätestens nach 10 Minuten richtig rot. Da hatte der gefoulte Zlatko Dedic in der 5. Minute einen Elfer an den Pfosten gesetzt, in der 7., 9. und 10. Minute musste dafür VfL-Keeper Andreas Luthe hinter sich greifen und verletzte sich bei einem Zusammenprall vor dem dritten Gegentor derart, dass er für Philipp...

  • Bochum
  • 27.10.12
Sport
Acht Monate nach seinem Wadenbeinbruch will Angreifer Mirkan Aydin wieder ins VfL-Team zurückkehren.  Während des Spiels gegen Berlin durfte er sich aufwärmen, wurde aber nicht eingewechselt. Nun hofft er auf einen 60-Minuten-Einsatz von Beginn an. Dazu äußerte sich Trainer Andreas Bergmann jedoch zurückhaltend.

Kehrt Aydin in Aue zurück? - Nach acht Monaten Pause Hoffnungsträger für harmlosen VfL-Angriff

Die Mannschaft will sich selber befreien, ist sich der Situation bewusst“, analysiert VfL-Cheftrainer Andreas Bergmann die Situation vor den beiden richtungsweisenden Auswärtsspielen am Samstag beim FC Erzgebirge Aue am Dienstag im Pokal beim Viertligisten TSV Havelse. Einen kampfstarken Gastgeber, der sich mit dem verdienten 1:1 bei 1860 München nicht nur einen wertvollen Auswärtspunkt, sondern auch zusätzliches Selbstvertrauen erreicht hat, erwartet der VfL heute im kleinen Erzgebirge...

  • Bochum
  • 26.10.12
Sport
VfL-Coach Andreas Bergmann braucht mit seinem Team dringend Tore und Erfolgserlebnisse.

Harmlose Bochumer verlieren auch gegen Hertha BSC Berlin zu Null

Die Torarmut in der 2. Bundesliga nimmt für den VfL Bochum beängstigende Formen an. Auch gegen den Tabellenzweiten Hertha BSC Berlin ging das Heimspiel im Rewirpower-Stadion verloren, ohne dass die VfL-Fans unter den noch einmal 13.985 Zuschauern auch nur einmal hätten jubeln können. 0:2 lautet das ernüchternde Ergebnis, wobei Gäste-Torwart Thomas Kraft nicht einen gefährlichen Ball halten musste. Ein Distanzschuss von Leon Goretzka in der 53. Minute, der knapp am Gehäuse der Berliner Hertha...

  • Bochum
  • 19.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.