HBK Essen

Beiträge zum Thema HBK Essen

Kultur
"masks"
Tusche| Graphit | Kaffee auf Polyesterfolie |160 x 120 cm
  4 Bilder

JETZT AUCH WIEDER LIVE: SCHÖNE EINBLICKE IN DIE AUSSTELLUNG "NOCH SCHÖNER!" AKTUELL IM MÜLHEIMER KUNSTMUSEUM KUMUMÜ - KULTURMUSEUM AN DER RUHRSTRAßE 3 - ECKE DELLE #BTHVN2020
Kunstwerk des Tages von Daniela Werth

Wir stellen vor: Das Kunstwerk des Tages von Daniela Werth Die Ausstellungsmacher der RUHR GALLERY MÜLHEIM haben wieder etwas Besonderes ausgedacht, nachdem die große Gemeinschaftsausstellung SCHÖNER! - Beethoven inspiriert erst einmal ausfallen musste. Jeden Tag wird hier via Zufallsgenerator ein Kunstwerk vorgestellt – Kunstinteressierte können dann Fragen in den Kommentaren hinterlassen. Auch ein direkter Kontakt zu dem jeweiligen Kunstschaffenden via Email oder Telefon kann erfolgen –...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.05.20
Kultur
Launige Einführung in die Ausstellung durch Prof. Dr. Raimund Stecker, Vizepräsident der Hochschule der Bildenden Künste, Essen vor dem HANNELORE KRAFT-Portrait von Reinhard Fingerhut in der RUHRGALLERY
  6 Bilder

Wieder spannende Enthüllungen in der Stadt Mülheim an der Ruhr
Querdenker machen Freude - Reinhard Fingerhut begeistert in Mülheim an der Ruhr

Auf Einladung des 2012 gegründeten Mülheimer Vereins „Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr – KKRR“  stellt der Künstler Reinhard Fingerhut in der Mülheimer Ruhrgalerie in der Ruhrstraße 3 in allen Räumen der Kunstvilla über 40 Gemälde und Skulpturen zum Thema „Querdenker Leonardo da Vinci“ aus. Wieder Enthüllungen in der Stadt Mülheim an der Ruhr Die erste Bürgermeisterin der Kunststadt im grünen Ruhrtal Margarete Wietelmann (unser Bild) eröffnete vor zahlreichen Besuchern die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.11.19
Kultur

Einladung der HBK Essen
Vortragsabend „Rethink Painting“

Unter dem Titel „Rethink Painting“ veranstaltet die Hochschule der bildenden Künste Essen (HBK) am Dienstag, 7. Mai, von 17 bis 20 Uhr einen Vortragsabend. Gastredner sind Dr. Jörg Heiser, Professor für Kunsttheorie an der Universität der Künste Berlin, und Hans-Jürgen Hafner, Kunstkritiker und Kurator. Die Veranstaltung findet im Hörsaal der HBK Essen in der Prinz-Friedrich-Straße 28 A in Kupferdreh statt. Der Vortragsabend führt die 2018 gestartete Vortragsreihe „Rethink Painting“ fort, die...

  • Essen-Ruhr
  • 02.05.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
"inertia" heißt die Installation von Loic Hommel.

HBK-Studierende zeigen Kunstwerke in Kirche - Motto: "Kein Gottesdienst"

Unter dem Titel „Kein Gottesdienst“ stellen Studierende der HBK Essen vom 2. bis 15. November in der Johanneskirche an der Weserstraße 30 in Bergerhausen aus. Die Eröffnung findet am Donnerstag, 1. November, um 18 Uhr statt. Die ausgestellten Werke entstanden im Rahmen eines Kunstprojekts mit Studierenden der Studiengänge Bildhauerei/Plastik und Fotografie/Medien in Kooperation mit Wolfgang Blöcker, einem der Pfarrer der Evang. Kirchengemeinde Bergerhausen. Unter Anleitung der Professoren...

  • Essen-Süd
  • 29.10.18
Kultur
Forum Kunst & Architektur, Kopstadtplatz
Ausstellung der Bachelor-Absolventen der HBK (Hochschule der bildenden Künste)
V.l.: Rene Sikkes, Angela Brandt, Elke Boll, Beate Gärtner, Elke Schmidt, Roman Bracht. Auf dem Foto fehlen: Anna Arndt und Marc Sander.

Absolventen zweier Hochschule zeigten gemeinsam ihre Werke

Erstmals haben Künstler als Bachelor die HBK (Hochschule der bildenden Künste) verlassen und präsentierten mit Absolventen der fadbk (Freie Akademie der bildenden Künste) ihre Arbeiten. Im Forum Kunst & Architektur am Kopstadtplatz taten dies (auf dem ersten Foto v.l.) Rene Sikkes, Angela Brandt, Elke Boll, Beate Gärtner, Elke Schmidt und Roman Bracht sowie (nicht auf dem Foto) Anna Arndt und Marc Sander. Die Ausstellung trug den Titel "Future Artists Future". Fotos: Debus-Gohl

  • Essen-Süd
  • 10.08.17
Kultur
"And that's all you gonna do".
  2 Bilder

Acht Künstler stellen aus am Kopstadtplatz

FUTURE ARTISTS FUTURE heißt eine Ausstellung, die am 28. Juli im Forum Kunst & Architektur am Kopstadtplatz eröffnet wird und auch am Wochenende zu sehen ist. Erstmals haben Künstler als Bachelor-Absolventen die HBK Essen verlassen und präsentieren gemeinsam mit den Absolventen der fadbk ihre Arbeiten. Künstler suchen die Öffentlichkeit, die Ausstellung so, wie Dichter das Buch, Musiker das Konzert und Schauspieler die Bühne. Acht Künstler sind beteiligt: Elke Boll, Roman Bracht, Angela...

  • Essen-Süd
  • 25.07.17
  •  3
  •  2
Kultur
Installation: ohne Titel. Foto: Annette Piscantor, HBK Essen

Ausstellungsreihe Lehrer-Schüler: Eröffnung am Freitag im Kunstmuseum Gelsenkirchen

Im Rahmen der Ausstellungsreihe Lehrer - Schüler des Kunstvereins Gelsenkirchen präsentieren sechs Professoren und 18 Studierende der Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen vom 17. Februar bis 30. April ihre Arbeiten. Im Kunstmuseum Gelsenkirchen, Horster Straße 5-7, zeigen die Künstler aktuelle Positionen aus den Fachbereichen Bildhauerei/Plastik, Fotografie/Medien und Malerei/Grafik. Studierende sind Rebekka Alijah-Aydin, Andre Bagh, Tanja Bremer, Ruben S. Bürgam, Britta Frechen,...

  • Gelsenkirchen
  • 15.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.