Alles zum Thema Heßlerstraße Essen

Beiträge zum Thema Heßlerstraße Essen

Überregionales

Unser Kasten ist nach 16 Monaten wieder da!

Im März 2013 wurde der Briefkasten an der Heßlerstr. 248 wegen einer Baustelle "vorübergehend" entfernt. Auch wenn diese eine Baustelle nicht lange währte, wurde der Briefkasten erst diese Woche nach ca. 16 Monaten wieder aufgehängt. Zuerst hat sich die Post mehrmals für die wiederholten Anfragen bedankt und das Anliegen an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet. Diese Fachabteilung schwieg aber über ein Jahr lang die Anwohner an und tat nichts. Nun ist auch dieses Geheimnis gelüftet....

  • Essen-Nord
  • 06.07.14
  • 99× gelesen
Überregionales
So sieht ein Briefkasten aus. Hätte nie gedacht, dass man so etwas simples vermissen kann.

Heßlerstraße: Deutsche Post ist unfähig...

... selbst auf Anfragen zu antworten. Im Mai wolle laut dem Lokalkompassbeitrag "Heßlerstraße: Briefkasten noch immer vermisst" der Pressesprecher der Deutschen Post, Dieter Pietruck sich um den Sachstand kümmern. Am 14.11.2013 hat mich auf eine erneute Nachfrage hin eine Mail mit folgenden Inhalt erreicht: "Wir haben Ihr Anliegen, bezüglich des Briefkastens Heßlerstr. 248, an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet." Es ist mir nun am 23.12.2013 immer noch nicht klar, ob das...

  • Essen-Nord
  • 23.12.13
  • 255× gelesen
  •  3
Ratgeber
Fast schon ein Kunstwerk: Das Andenken an unseren ehemaligen Briefkasten. RIP.

Heßlerstraße: Briefkasten bleibt vermisst

Im Mai wolle laut dem Lokalkompassbeitrag "Heßlerstraße: Briefkasten noch immer vermisst" der Pressesprecher der Deutschen Post, Dieter Pietruck sich um den Sachstand kümmern. Nun haben wir November und der Briefkasten ist immer noch unsichtbar. Die Baustelle direkt vor dem Briefkasten ist seit Monaten beseitigt. Der Fußweg und die Zufahrt längst wiederhergestellt. Wie man auf dem Bild sehen kann, kann ein Postauto sehr gut diese Stelle anfahren. Na dann wollen wir mal hoffen, dass Herr...

  • Essen-Nord
  • 13.11.13
  • 226× gelesen
  •  6
Ratgeber
Eine lange Baustelle wegen Kanalarbeiten ist schlimme genug. Ärgerlicher noch wird es, wenn, so die Anwohner, nicht kontinuierlich gearbeitet wird.

Dauerproblem Heßlerstraße: Noch eine Sperrung

Zur Dauerbaustelle Kanalerneuerung kam am 21. Juni eine Sperrung wegen Wasserrohrbruchs: Anwohner der Heßlerstraße und Umgebung haben es derzeit nicht leicht. Mindestens zwei Wochen Eine „großflächige Unterspülung“, so die Stadtwerke, macht es erforderlich, für mindestens zwei Wochen die Autobahnunterführung für Fahrzeuge in beiden Richtungen zu sperren. Schon zuvor beklagten Bürger, dass an der Kanalbaustelle seit Wochen kaum gearbeitet werde. Für Ärger sorgte zudem eine Sperrung im...

  • Essen-Nord
  • 21.06.13
  • 238× gelesen
  •  3