Heckerschule

Beiträge zum Thema Heckerschule

Blaulicht
Wer hat etwas gesehen und kann Hinweise zu dem Hecken-Brand in Velbert liefern?

Polizei in Velbert sucht Zeugen
Unbekannte setzen Hecke in Brand

Unbekannte haben am Donnerstagabend eine Hecke auf dem Schulhof der Gesamtschule Velbert an der Poststraße in Brand gesetzt. Das teilt die Polizei mit und ermittelt nun wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Gegen 23.30 Uhr stellte der Hausmeister der Schule umherfliegende Funken auf dem Schulhof der Gesamtschule fest. Als er der Ursache auf den Grund ging, entdeckte er eine Hecke, welche gerade Feuer gefangen hatte. Noch bevor sich der Brand ausbreiten konnte, konnte der Hausmeister das Feuer...

  • Velbert
  • 02.08.19
Kultur
Dorothee Schmitz, Johannes Stankowski und Heiner Kämmer besuchten mit ihren Bären die Heckerschule. 
Foto: Henschke

Der WDR-KiRaKa besuchte die Heckerschule mit dem „Bärenbude Klassenzauber“
Kindergerechte Situationskomik

Da staunt der eine Kuschelbär: „Boah guckma, Johannes. Alles voller Dinger.“ Empörte Antwort des anderen: „Aber das sind doch keine Dinger, Stachel. Das sind Kinder.“ Der KinderRadioKanal des WDR besucht die Heckerschule an der Urbachstraße. Die Sendung „Bärenbude“ ist zu Gast. Hinter Johannes und Stachel stecken die Autoren Dorothee Schmitz und Heiner Kämmer. Die beiden schreiben die Geschichten, sprechen und führen die Puppen. Geschickt ziehen sie die junge Rasselbande sofort in ihren...

  • Essen-Werden
  • 13.04.19
Sport
Die Fischlaker Schule konnte beim Hallenfußball einen Doppelsieg feiern.
Foto: Gohl
11 Bilder

Neuntes Hallenfußballturnier der Werdener Grundschulen mit einer Premiere
Fischlaker Doppelsieg

Die Wände wackelten und die Luft brannte in der Sporthalle Löwental. Schon zum neunten Mal hatte die Heckerschule zum Hallenkick eingeladen. Diesmal gab es eine echte Premiere: Einen Doppelsieg. Jeweils sechs Turnierspiele bei den Mädchen und den Jungen sollten herausfinden, wer einen Startplatz im Endspiel finden würde. Von Beginn an kämpften die Grundschüler um jeden Quadratzentimeter des Hallenbodens, zeigten tolle Tricks und feine Technik. Die Zuschauer waren verzückt. Eltern, Lehrer...

  • Essen-Werden
  • 08.04.19
Überregionales

Termine der Werdener Grundschulen

Die vier Werdener Grundschulen bieten im September und Oktober sowohl einen Infoabend als auch einen "Tag der offenen Tür" an für die Eltern der Kinder, die im Schuljahr 2019/2020 eingeschult werden. ie Zeiten im Überblick Die Schulleiterinnen stellen gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern, bestehend aus Lehrerinnen, Erziehern und Eltern, das Leben und Lernen an ihren Schulen vor. Alle Schulen freuen sich über zahlreiches Erscheinen. Ludgerusschule: Der Infoabend fand bereits statt; ...

  • Essen-Werden
  • 05.09.18
Sport
Die Fischlaker Schule freute sich über den Titel bei den Jungen.
Foto: Henschke
3 Bilder

Das Hallendach bebte

Hallen-Fußballturnier der Grundschulen aus Werden, Fischlaken und Heidhausen Auch bei der achten Austragung des Werdener Grundschulfußballturniers bebte das Hallendach. Die Kids zählten runter: „Drei, zwei, eins!“ Es folgte ohrenbetäubender Jubel. Der Förderverein der Heckerschule hatte wieder bestens fürs leibliche Wohl gesorgt, die von Schmitz Junior gestifteten Pokale glänzten verführerisch. Auch wenn ihr nach vier Stunden pausenlosem Anfeuern und Kindergeschrei die Ohren klingelten:...

  • Essen-Werden
  • 18.04.18
Kultur
Bei der Fête de la Musique gab es richtig was auf die Ohren.
Foto: Bangert
2 Bilder

Ein Fest der Musik

Auch bei der zehnten Fête de la Musique gibt es in Werden was auf die Ohren Ein Eis, die Füße im kalten Brunnenwasser. Wo man auch hinhört in der Werdener City, aus allen Gassen erschallt Musik. So lässt sich der Sommer genießen. Jack Lang, in den 80ern Kulturminister Frankreichs, machte sich stark für die Idee, gleichzeitig simpel und bestechend: Jeder kann mitmachen, egal ob Amateur oder Profi. Musikalische Vielfalt wird gefeiert, absolut offen für alle Stilrichtungen. Dieses charmante...

  • Essen-Werden
  • 22.06.17
Sport

Nicht nur im Doppel stark - Tischtennislandesliga:Werden 48 mit Kantersieg

Ein in der Höhe völlig unerwarteter Werdener 9:1 Sieg in der Tischtennis-Landesliga war schon nach knapp zwei Stunden erreicht. Obwohl die Gäste aus Witten, gegen die die Werdener das Hinspiel noch mit 5:9 verloren hatten, ersatzgeschwächt antreten mussten, leisteten sie gerade zu Beginn der Partie noch enormen Widerstand. Während die Werdener in den ersten beiden Begegnungen der Rückrunde alle sechs Eingangsdoppel gewonnen hatten, musste Gilbert Sunico mit Martin Müller gegen das...

  • Essen-Werden
  • 04.02.16
Sport
Die Tischtenniscracks von MTG Horst II (l.) und TTC 48 Werden lieferten sich eine packende Partie.

Spannender geht’s nicht! Tischtennis-Landesliga: Werden 48 mit Remis gegen die MTG Horst II

Nach annähernd vier Stunden Spielzeit trennte sich die Erste des TTC Werden 48 mit einem 8:8 Unentschieden vom Tabellenvierten MTG Horst II. Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung ragte Gilbert Sunico heraus, der seine beiden Einzel im Spitzenpaarkreuz gewann. Die Partie begann für Werden unglücklich. Zwei Eingangsdoppel mussten in den Entscheidungssatz, den sie mit 7:11 bzw. 9:11 Bällen jeweils verloren. Das dritte Werdener Doppel Stefan El Faramawy und Michael Zaboura beherrschte den...

  • Essen-Werden
  • 22.11.15
Überregionales
Eine alte Ansicht der Ludgerusschule.

Guten Tag! Anpacken. Sofort!

Heckerschule gerettet! Der offene Brief an den OB war eine großartige Liebeserklärung an eine ebensolche Schule – und er wirkte! An der Fischlaker Schule ist endlich die Pipi-Krise überwunden – Bezirksbürgermeister Bonmann strahlt mit den Mädchen um die Wette, Hausmeister Kriwett grummelt: „dass ich das noch erlebe…“. Alles gut an der Schulfront? Von wegen! Der Nachbar spricht mich an, seine Kleine geht auf die Ludgerusschule. Er ist voll des Lobes: so eine tolles Bildungs-Institut, klasse...

  • Essen-Werden
  • 17.09.15
Sport
Die Werdener Tischtenniscracks überzeugten mit zwei Siegen zum Auftakt der Landesliga.

TTC Werden mit tollem Start! Zwei Siege zum Auftakt der Tischtennis-Landesliga

In der Landesliga startete der TTC Werden mit zwei Erfolgserlebnissen. Gegen Herne-Vöde gelang ein Sieg mit 9:5 Punkten. Schon in den Eingangsdoppeln deutete sich an, dass die Werdener gut drauf waren. Josef Hilgers / Andreas Kleinsimlinghaus und Gilbert Sunico / Martin Müller brachten die 48er mit 2:0 Punkten in Führung. Zweimal Gilbert Sunico, Stefan El Faramawy, Josef Hilgers und Michael Zaboura bauten die Werdener Führung in den Einzeln auf 7:3 aus. Herne verkürzte auf 7:5, doch die...

  • Essen-Werden
  • 09.09.15
Politik
Die Heckerschule bewegt vieles im Stadtteil. So „erfand“ sie das stimmungsvolle Fußballturnier
aller vier Werdener Grundschulen, stets ein großes Event.

Heckerschule bleibt! Schulpflegschaft schrieb dem OB einen Brief und hatte damit Erfolg

Die gute Nachricht zuerst: Die Heckerschule bleibt erhalten! Schulleiterin Susanne Heidersdorf konnte am Dienstagmittag stolz verkünden: „Der Antrag auf Zusammenlegung der Fischlaker- und der Heckerschule wurde soeben zurückgezogen! Ich bedanke mich ganz herzlich für das beeindruckende Engagement der Schulpflegschaft und der Elternschaft der Heckerschule! Wir freuen uns alle sehr über diese Entscheidung!“ Die engagierte Schulpflegschaft wollte alles versuchen, bis zur Wahl noch über die...

  • Essen-Werden
  • 09.09.15
Überregionales
Corinna Seibring, die ehemalige Leiterin der Heckerschule.

Guten Tag! Nachtigall, ick hör dir...

Was hatten sie sich gefreut an der Heckerschule! 35 Erstklässler, so viele wie lange nicht mehr! Das half, den Trennungsschmerz zu überwinden, als Schulleiterin Corinna Seibring ihren wohlverdienten Ruhestand antrat. Geführt wurde die Grundschule seither kommissarisch, genau wie übrigens die Fischlaker Schule. Die soll jetzt zu einer „Großschule“ mutieren, mit einer Filiale an der Urbachstraße. So soll die Heckerschule als Teilstandort „gerettet“ werden. Zumutbare Entfernung!? Doch...

  • Essen-Werden
  • 02.09.15
Überregionales
Vor den Sommerferien verabschiedeten die Heckerschüler ihre Schulleiterin Corinna Seibring mit Luftballons, verabschiedet sich jetzt die Heckerschule?

Abschied auf Raten? Heckerschule wird 2016 aufgelöst und Filiale der Fischlaker Schule

Die städtische Gemeinschaftsgrundschule Heckerschule wird mit Ablauf des Schuljahres zum 31. Juli 2016 sofort endgültig aufgelöst! Die verbleibenden Klassen werden - vorbehaltlich entsprechender Anmeldungen der Schülerinnen und Schüler durch ihre Erziehungsberechtigten - der Fischlaker Schule zugeordnet. Gleichzeitig richtet die Fischlaker Schule an der Urbachstraße, zumindest solange ein entsprechender Bedarf besteht, einen Teilstandort, also eine Filiale, ein. Nach Zusammenführung soll...

  • Essen-Werden
  • 02.09.15
Überregionales
"Da fliegen sie..." Die Heckerschüler schauen den bunten Ballons nach, mittendrin ihre scheidende Schulleiterin Corinna Seibring.

Eine Schulleiterin mit Hand und Herz - Corinna Seibring verlässt die Heckerschule

„Schul-Abgänger“ - die meisten von uns sind es als Teenager, bei Twens hat’s eventuell eine Ehrenrunde gegeben, sitzengeblieben? Corinna Seibring hat unzählige dieser „Ehrenrunden“ hingelegt. Denn erst jetzt, zufällig erreicht sie gleichzeitig das Rentenalter, geht sich ab von der Schule. „Ihrer“ Schule. Der Heckerschule. Die feierte ihre scheidende Schulleiterin. 2000 kam Corinna Seibring von der Käthe-Kollwitz-Schule, dort war sie Konrektorin. Nach 15 Jahren als Leiterin der Heckerschule ...

  • Essen-Werden
  • 25.06.15
  •  1
Sport
2 Bilder

Wer holt den Pokal? Hallen-Fußballturnier der Grundschulen am Freitag im Löwental

Nun schon zum fünften Mal lädt der Förderverein der Heckerschule zum Hallenkick. Am Freitag, 17. April, brennt es wieder in der Halle im Sportpark Löwental! Mit Unterstützung der Buchhandlung Schmitz Junior startet das mittlerweile traditionelle Fußballturnier für die vier Werdener Grundschulen. Ab 15 Uhr entern die weiblichen und männlichen Fußballteams die Sportfläche, um ihren Meister auszuspielen. Eltern, Lehrer und Mitschüler werden die acht Teams feiern, als ob es kein Morgen gibt,...

  • Essen-Werden
  • 15.04.15
Sport

Aus in der Quali - Jugendvolleyball

Die männliche U13 scheiterte in der Qualifikationsrunde zu den Westdeutschen Meisterschaften. Hochmotiviert gingen die Jungen von Thorsten Rathjen an den Start. Gegen den Dürener TV und die DJK Delbrück konnte Werden spielerisch mithalten, musste aber jeweils verdiente Niederlagen in zwei Sätzen anerkennen. Die Jungs des WTB können aber stolz auf sich sein.

  • Essen-Werden
  • 20.03.15
Sport
Der TTC Werden.

Favoritensturz in der Heckerschule? Werdener Heimspielkalender - mit Fußball, Handball, Tischtennis und Volleyball

Der TTC Werden empfängt den Tabellenführer der Landesliga, den TSSV Bottrop. Natürlich sind die Werdener Tischtenniscracks Außenseiter, doch bange machen gilt bekanntlich nicht. Samstag, 7. März: Tischtennis: 18.30 Uhr: TTC Werden 48 gegen TSSV Bottrop, Heckerschule. Volleyball: 15 Uhr: WTB 2. Herren gegen TV Heiligenhaus II, Gymnasium. Sonntag, 8. März: Fußball: 11 Uhr: SG Werden 80 I gegen FC Kray III. 13 Uhr: SG Werden 80 II gegen Teutonia Überruhr II. 16.45 Uhr: SC...

  • Essen-Werden
  • 04.03.15
Sport

Spannend bis zuletzt! TTC Werden 48 gegen TTC Olympia Mülheim 8:8

Mit einem rassigen 8:8 trennte sich Tischtennis-Landesligist TTC Werden vom klaren Favoriten Olympia Mülheim. Die Werdener mussten auf Josef Hilgers verzichten, doch bereits in den Eingangsdoppeln deutete sich an, dass sie sich einiges vorgenommen hatten, Werden ging mit 2:1 Punkten in Führung. Gilbert Sunico lag schon mit 0:2 Sätzen in Rückstand, zeigte jedoch, dass er neben seinen spielerischen Fähigkeiten auch enormen Kampfgeist besitzt, so dass er die äußerst spannende Partie noch mit...

  • Essen-Werden
  • 24.02.15
  •  2
Sport
Das Werdener Doppel Josef Hilgers (l.) und Felix Yu.

Werdener Tischtennis-Cracks ohne Glück

Auch im neuen Jahr ist Werdens Tischtennisspielern das Glück nicht hold. Gegen die SuS Bertlich verloren die 48er mit 3:9 und bleiben auf dem Relegationsplatz. Es fing bereits schlecht an, zum Auftakt gingen direkt alle drei Doppel an die Gäste. Die Nummer Eins Felix Yu gewann deutlich mit 11:9, 11:3 und 11:7, bei Gilbert Sunico entwickelte sich eine enge Partie, bei der es mit 11:9, 12:14, 11:7 und 6:11 immer hin und her ging. Erst der Entscheidungssatz war mit 11:3 eine klare Sache für...

  • Essen-Werden
  • 13.01.15
Sport
Fünf Spieler des TTC Werden 48 vor der Partie gegen Hassel (von links): Felix Yu, Gilbert Sunico, Stephan El Faramawy, Andreas Kleinsimlinghaus und Josef Hilgers.

Tischtennis: TTC Werden gegen SC Buer-Hassel 7:9

Eigentlich begann die Partie für die Werdener ganz verheißungsvoll. Zum Auftakt lagen die Gastgeber nach den Doppeln mit 2:1 in Führung. Im Einzel gelangen Felix Yu und Josef Hilgers jeweils zwei Siege, auch Gilbert Sunico steuerte einen Punkt bei. Pech hatte Stephan El Faramawy, der ein 2:0 noch aus der Hand gab und im fünften Satz unglücklich mit 12:14 Bällen verlor. Beim Stand von 7:8 ging es ans Eingemachte: Josef Hilgers und Andreas Kleinsimlinghaus lieferten im Schlussdoppel zwar starke...

  • Essen-Werden
  • 09.12.14
Sport
Das Werdener Doppel Josef Hilgers (l.) und Felix Yu unterlag seinen Mülheimer Kontrahenten in fünf hart umkämpften Sätzen.
2 Bilder

Die Doppel waren’s! Tischtennis-Landesligist TTC Werden 48 verliert gegen TTSC Mülheim mit 6:9

Eine unnötige Niederlage kassierte die 1. Herren des TTC gegen die bis dahin punktgleichen Gäste aus Mülheim. Zwar gelang jedem der Werdener Spieler Felix Yu, Gilbert Sunico, Stephan El Faramawy, Josef Hilgers, Martin Müller und Michael Zaboura ein Einzelerfolg, da sie aber alle auch eine Partie verloren, wurde die Begegnung durch die Eingangsdoppel entschieden. Und dort hatte Werden alle drei Vergleiche verloren! Abstiegsrang Nach vier Niederlagen in Folge rutschte Aufsteiger Werden auf...

  • Essen-Werden
  • 21.11.14
Sport
Die Fans werden wieder ihre kleinen Helden anfeuern!

Turnier der Grundschulen

Am Freitag, 9. Mai, brennt es wieder in der Halle im Sportpark Löwental! Nun schon zum vierten Mal richtet der Förderverein der Heckerschule mit Unterstützung der Buchhandlung Schmitz Junior das Fußballturnier für die vier Werdener Grundschulen aus. Ab 15 Uhr entern die weiblichen und männlichen Fußballteams die Sportfläche, um ihren Meister auszuspielen. Für Speis und Trank ist gesorgt, Heckerschule-Leiterin Corinna Seibring und Organisator Dr. Thomas Albrecht sind bereits gespannt, ob...

  • Essen-Werden
  • 06.05.14
Überregionales
60 Jahre nach der Schul-Entlassung kamen die Ehemaligen der Heckerschule zusammen.

60 Jahre Schulentlassung der Heckerschule – Ehemalige erinnern sich

„Die Idee hatte der Willi, nachdem ihm sein Zeugnis in die Hand gefallen ist!“ Hildegard Günther und Dieter Keller haben die ehrenvolle Aufgabe übernommen, die Truppe zusammen zu halten. Hildegard, geborene Führer, muss schmunzeln: „Der Dieter hat die Connections und ich führe die Listen.“ Seit den 80ern treffen sie sich regelmäßig, die Schulabgänger der Heckerschule des Jahres 1954. Immer am 1. November in den Domstuben: „Das ist unser fixer Termin!“ Doch diesmal ist alles anders, weil...

  • Essen-Werden
  • 27.03.14
Überregionales

Guten Tag! Alte Zeiten - gute Zeiten?

Ich betrat den Raum, wurde kurz vorgestellt: „Das ist der Mann vom Kurier - und der Schwiegersohn vom Hänschen Pieper!“ Mein Schwiegervater wäre vielleicht mit von der Partie gewesen - 60 Jahre Entlassung aus der Heckerschule waren zu feiern. Was ich da über „das Hänschen“ hörte, passte schon ins Bild: „Der hat immer Faxen gemacht. Oft ist er hinter uns Mädchen hergegangen und hat dummes Zeug erzählt. Da war es nicht verwunderlich, dass ihn keiner mehr ernst genommen hat!“ Tja, so war er, der...

  • Essen-Werden
  • 26.03.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.