Heeren

Beiträge zum Thema Heeren

Sport
Die jungen Schütz*innen freuen sich über ihre Pokale.

Verspätete Pokale
Heerener Jungschützen bekamen ihre Trophäen

Im Februar fanden die 33. Heeren-Werver Schießsporttage statt - die Siegerehrung im März musste aufgrund von Corona ausfallen. Nun wurden die Pokale nachgereicht. Die Mannschaft in der Klasse Luftgewehr Schüler Auflage mit den Schützinnen Leonie Riemer, Fynia Beutel und Gina-Marie Bergmann erreichte den 2. Platz. Angelina Debie, Leonie Riemer und Fynia Beutel kamen in der Klasse LG Schüler Freihand auf Platz 1. Pia Daugsch, Angelina Debie und Ryan Bartsch freuten sich über den dritten...

  • Kamen
  • 01.10.20
Sport
13 Bilder

Marathon in Kamen Heeren
Marathonprojekt 2020 in „Eigenregie“

In der aktuellen Situation gibt es kaum sportliche Veranstaltungen für Sportler wie Martin Siemann. Für ihn gab es keine Alternative als sich selbst was zu organisieren. Der Ausdauersportler und Triathlet aus Bönen nimmt regelmäßig an Wettkämpfen teil. Entweder alleine oder mit der Mannschaft im Trikot der TV Werne Wasserfreunde. Doch dieses Jahr sind aufgrund der Corona Pandemie alle sportlichen Triathlonveranstaltungen ausgefallen, was ihn dazu brachte wieder vermehrt mit dem Laufen...

  • Kamen
  • 21.09.20
  • 2
Politik
Drei Jahre wurde geplant und lange befragt. Jetzt stehen die Maßnahmen vor der Vollendung, mit denen es in Heeren-Werve aufwärts gehen soll. Archivfoto: plan-lokal

Heeren: Lange befragt, drei Jahre geplant und vier Jahre gebaut
Luisenpark vor Baustart - Ortsmitte vor Vollendung

Baustart und Bauende in Heeren-Werve: Während im Luisenpark in diesen Tagen die Baustelle eingerichtet wird, damit in der kommenden Woche die Bauarbeiten zur Umgestaltung des Parks beginnen können, befindet sich der Umbau der Ortsmitte auf der Zielgraden. Die Umgestaltung des Platzes sowie der Neubau der Märkischen Straße sind bis kurz vor dem Kreisverkehr abgeschlossen. Hier werden am Donnerstag die Absperrungen abgebaut. Die Märkische Straße wird dann im Bereich der Neuen Mitte in beide...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.08.20
LK-Gemeinschaft

Achtung, Baustelle
Weitere Baumaßnahmen am Kreisel im Heerener Zentrum

Die Kreisel-Baustelle in Heeren gehen nach den vorbereiteten Arbeiten nun in eine weitere Phase der Baumaßnahmen. Kamen. Ab Montag, 15. Juni, und voraussichtlich für eine Dauer von acht Wochen wird die Märkische Straße zwischen Mittel- und Westfälscher Straße halbseitig gesperrt und im Bereich der Sperrung mit einer Einbahnstraßenregelung versehen. verbunden damit werden die Parksteifen in diesem Bereich und der südliche Gehweg vollgesperrt. Auf dem nördlichen Gehweg sind teilweise...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.06.20
Wirtschaft
Zur Förderung der Heerener Wirtschaft wird eine Servicebroschüre erstellt.

Broschüre für Gewerbetreibende und Vereine
Heeren-Werve unterstützen

Kamen. Um die Einzelhändler vor Ort und das Vereinsleben in Heeren-Werve gerade in der Zeit der Corona-Pandemie zu unterstützen, erarbeitet das Stadtteilbüro in Kooperation mit der Initiative „Rund ums Dorf“ eine Servicebroschüre. Ziel der Broschüre ist es, Bürger*Innen einen Überblick über die Einkaufs-, Erlebnis- und Servicequalität des Dorfes zu geben. Im Fokus steht dabei die Vorstellung aller Einzelhändler, Gastronomen, Handwerker, Dienstleister, Vereine und sonstigen Institutionen und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.05.20
LK-Gemeinschaft

Schreib mal wieder!
Seniorenpflegeheim ruft zum Briefeschreiben auf

Kamen. Seniorinnen und Senioren in Pflegeheimen sind besonders von der Corona-Krise betroffen. Sie gehören zur Hochrisikogruppe und dürfen momentan keine Besuche von Angehörigen empfangen. Die Isolation kann traurig und einsam machen. Gemeinsam mit der Residenz Heeren-Werve ruft das Stadtteilmanagement Heeren-Werve deshalb dazu auf, Briefe an die älteren Mitmenschen zu schicken. Erzählen Sie von sich, von ihrem Alltag, wie Sie die Corona-Isolation meistern oder schicken Sie Bilder. Die Adresse...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.05.20
Kultur
5 Bilder

Infoveranstaltung Luisenpark Heeren Werve
Vorschlag findet vorwiegend Zustimmung

Rund 50 Interessierte Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung in die Laureos-Residenz in Heeren-Werve. Hier wurde am Dienstag, dem 12. November 2019, der aktuelle Planungststand zur Umgestaltung des Luisenparks vorgestellt. Punkt 18.00 Uhr begrüßte Bürgermeisterin Elke Kappen die Anwesenden und versorgte diese mit Informationen z. B. zum Zeitplan, Finanzierung, Mülleimerfrage und Vorschläge, die im Luisenpark leider nicht berücksichtigt werden können, aber vielleicht an anderer Stelle...

  • Kamen
  • 12.11.19
  • 1
Ratgeber
In Vorbereitung auf diese Baumaßnahme müssen schon ab Mitte dieser Woche einige Arbeiten durchgeführt werden.

Umbau Nebenzentrum Heeren
Pflasterarbeiten sorgen für Sperrung

Der Umbau des Nebenzentrums Heeren läuft auf vollen Touren. Wie der für den Umbau zuständige Bauleiter, Sebastian Schmücker, bekannt gibt, soll Anfang der kommenden Woche der Stich zur Reinhardstraße zwischen dem Gebäudekomplex der Sparkasse und der Volksbank gepflastert werden. In Vorbereitung auf diese Baumaßnahme müssen schon ab Mitte dieser Woche einige Arbeiten durchgeführt werden, die eine Sperrung dieser Verbindung erforderlich machen. Die Pflasterung des Stichs soll dann im Anschluss an...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 05.11.19
Natur + Garten
Dieser Hund war letzte Woche ganz alleine im Bus unterwegs. Foto: privat
2 Bilder

VKU: „ So geht Hundebusschule!“
Ohne Herrchen Bus gefahren

Wie bereits berichtet (siehe Beitrag) hatte sich am letzten Wochenende ein scheinbar herrenloser Hund in einem Linienbus der VKU verirrt. Selbstständig und ganz allein betritt ein Hund einen Bus nicht alle Tage. Die Nachricht vom spektakulären blinden, vierbeinigen Passagier sorgte bei vielen für Verwunderung. Nicht so bei der VKU: „Der Hund ist mit Sicherheit in der Hundebusschule gewesen. Wie sonst sollte er wissen, in welche Linie man einsteigen muss und dass Hunde bei der VKU kostenlos...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 24.10.19
  • 2
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Kamen

Vor einiger Zeit trat die Feuerwehr an mich heran und hat mich gefragt, ob ich mit der Wehr in Kamen und den angeschlossenen Löschzügen Heeren und Methler ein Foto für den Internetauftritt erarbeiten könnte. Da konnte ich natürlich nicht nein sagen. Denn ich hatte schon einmal mit der Löschgruppe Methler ein Samstag verbracht, um eine erfolgreiche Fotostrecke zu entwickeln. Also musste ein Platz für die zahlreichen Fahrzeuge und Kameraden her. Der Parkplatz bei Ikea in Kamen zeigte sich als...

  • Kamen
  • 21.10.19
  • 2
Blaulicht
Starke Rauchentwicklung in den Fabrikhallen. Sind alle Arbeiter in Sicherheit?
8 Bilder

Feuerwehrübung bei „Pumpen Weller“ in Kamen
Fabrikhalle brennt: Was ist zu tun?

Starke Rauchentwicklung, giftige Gase, Explosionsgefahr - Was wird die Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr in einer brennenden Kamener Fabrikhalle wohl erwarten? Als der Löschzug 3 (Heeren-Werve/Rottum) am Freitagabend bei „Pumpen Weller“ an der Westicker Straße eintraf, wusste die Mannschaft nicht, was sie bei der Übung erwarten wird. Ein Fabrikbrand wurde simuliert: Starke Rauchentwicklung in den Hallen, Personen auf dem Dach und mehrere Arbeiter im Gebäude galten als vermisst....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 20.10.19
Kultur
Bernhard Uebbing, der Vorsitzende des Haldernder Heimatvereins, übergab das Heiligenhäuschen wieder an die beiden Bauerschaften Heeren-Herken.
2 Bilder

Dorfleben Heeren-Herken
Nach zweitem Unfall wieder aufgebaut

Heiligenhäuschen in Heeren-Herken erneut eingeweiht Am 10. Oktober 2018 wurde das Heiligenhäuschen in Heeren-Herken durch einen schweren Autounfall völlig zerstört. Am Tag der deutschen Einheit, nach Abschluss des Wiederaufbaus, wurde das Häuschen wieder eingeweiht. Vor sieben Jahren hatte der Heimatverein Haldern e. V. mit erheblichen finanziellen Mitteln die beiden Sandsteinplatten im Heiligenhäuschen erneuern lassen.        Die Freude, in den beiden alten Bauernschaften, währte aber nur...

  • Rees
  • 08.10.19
Natur + Garten
Eichenprozessionsspinner haben sich an Bäumen im Jahnstadion breit gemacht. Foto: Daniel Magalski

Raupen-Plage an den Bäumen
Stadt Kamen sperrt Jahnstadion wegen Eichenprozessionsspinner

Schade für die Sportler: Weil das Jahnstadion  vom Eichenprozessionsspinner befallen ist, hat die Stadt Kamen die Sportanlage vorübergehend gesperrt. Mitarbeiter der Servicebetriebe haben die Raupen am späten Vormittag entdeckt, als sie die Sportanlage auf einen eventuellen Befall kontrollierten. Die Sperrung erfolgt aus Sicherheitsgründen: Die Haare des Eichenprozessionsspinners können beim Menschen zu Juckreiz, Hautrötungen und Bindehautentzündungen führen. Eine Fachfirma wird die Sportanlage...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.06.19
Politik
Beate Siebert und Nicole Hinkelmann von der Bürgerinitiative  für den Erhalt der Kleinschwimmhalle, in Kamen Heeren mit ihrem Banner. Fotos: Grunwald
4 Bilder

Die Neuausrichtung der Bäderlandschaft in Kamen
Sanierung oder Neubau eines Kombibades?

Die Einwohnerversammlung in der Stadthalle Kamen zum Thema „Neubau eines Kombibades“ oder Sanierung der alten Bäder“ war gut besucht. Nahezu 300 Bürgerinnen und Bürger nutzen die Gelegenheit, um sich aus erster Hand zu informieren und den Verantwortlichen Fragen zu stellen. Nach einer kurzen Begrüßung durch Bürgermeisterin Elke Kappen, ergriff der Geschäftsführer der GSW, Jochen Baudrexl, das Wort und trug seinen Sachstandsbericht vor. Danach erörterte Architektin Daniela Kersting von der...

  • Kamen
  • 13.05.19
  • 1
Blaulicht

Blaulicht
Achtung, Vollsperrung des Kreisel Werver Mark!

Kamen. In Abstimmung mit der Polizei wird der Kreisel Werver Mark kurzfristig in Fahrtrichtung Unna komplett gesperrt. Auch ein Anliegerverkehr ist dann nicht mehr möglich. Hintergrund der Maßnahme ist wiederholtes Fehlverhalten von Verkehrsteilnehmern, die Sperrungen umfahren haben und teilweise in den Gegenverkehr geraten sind.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.04.19
Kultur
Rund 180 Drachenlenker aus dem Profi- und Halbprofibereich sowie ca. 500 Tagesgäste aus dem Amateurbereich nehmen voraussichtlich an der Kamen Kite 2019 teil. Foto: privat

GSW Kamen Kite 2019 vom 18. - 19. Mai 2019
Bald ist wieder Kamen Kite!

Auf dem Gelände der Luftsportfreunde 2000 Kamen/Dortmund. Die Stadt Kamen, "Avantgarde Drachen und Feuerwerk" und das Team "Skycolours" veranstalten das 32. internationale Drachenfestival GSW Kamen Kite. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm voller Überraschungen für die ganze Familie. Das windige Spektakel ist das älteste Drachenfest in Deutschland, das seit 32 Jahren am selben Veranstaltungsort stattfindet. Samstag, 18. Mai- Freies Fliegen für Profis und Amateure, moderiertes...

  • Kamen
  • 14.04.19
Ratgeber
Im Augenblick haben die Helfer in der Mittelstraße alle Hände voll zu tun. Archiv-Foto: Jörg Prochnow
2 Bilder

Fahrbahn wurde unterspült
Wasserrohrbruch: Mittelstraße in Heeren ab sofort komplett gesperrt

Wegen eines Wasserrohrbruchs muss die Mittelstraße in Höhe der Hausnummer 5 komplett für den Durchgangsverkehr zwischen der Elsa-Brandströmstraße und Schattweg gesperrt werden. Durch Unterspülung ist die Fahrbahn stark in Mitleidenschaft gezogen worden und darf daher nicht mehr befahren werden. Eine Umleitung wird kurzfristig ausgeschildert. Wie lange die Sperrung andauern wird, kann erst nach Abschluss der Schadensprüfung festgestellt werden. Die Stadt Kamen bittet Ortskundige den Bereich zu...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.03.19
Blaulicht

Versuchter Einbruch in Supermarkt
Täter warfen Gullideckel gegen Fensterscheibe

Kamen. In der Nacht zu Sonntag (6. Januar) haben unbekannte Täter versucht, mit einem Gullideckel eine Fensterscheibe eines Discounters an der Bertolt-Brecht-Straße einzuwerfen. Die Scheibe hielt dem Angriff stand, lediglich die Fensterbank wurde durch den Wurf beschädigt. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter der Tel. 02307/921 3220 oder 921 0.

  • Kamen
  • 07.01.19
Vereine + Ehrenamt

Siedlergemeinschaft "Heeren-Werve am Wald" ehrt Mitglieder
Adventsfeier mit 75 Mitgliedern

Bei der diesjährigen Adventsfeier der Siedlergemeinschaft "Heeren-Werve am Wald" wurden folgende Siedler für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt: Ehepaar Flöthmann, Ehepaar Hoffmann, Ehepaar Leimbach, Manfred Grod, Werner Merkel, Markus Brötzmann und Helmut Krause. Zudem bereicherten besinnliche Gedichte und Musikstücke, die von einigen Mitgliedern vorgetragen wurden, den Nachmittag.

  • Kamen
  • 04.12.18
Sport
Schon wieder sind die Heerener Turnhallen von Legionellen-Befall betroffen. Foto: LK-Archiv

Kamen: Schon wieder Legionellen
Heerener Sporthallen betroffen

Im Rahmen der jährlichen Untersuchung der Trinkwasserentnahmestellen in städtischen Gebäuden hat das Untersuchungsinstitut in der Heerener Sporthalle und in den Sporthallen am Schulzentrum (Dusche und Wasserhahn) eine erhöhte Legionellen-Konzentration im Wasser festgestellt. Auf der Grundlage des Untersuchungsergebnisses wurde daraufhin vom Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz des Kreises Unna, eine vorsorgliche Sperrung der Wasserentnahmestellen am heutigen Vormittag vorgeschlagen. Die...

  • Kamen
  • 04.12.18
Blaulicht
An der Werver Mark haben zwei Personen einen Briefkasten angezündet. Symbolfoto: Tobias Weskamp

Kamen: Sachbeschädigung in der Nacht zum heutigen Mittwoch
Feuerteufel steckt Briefkasten in Brand

In Kamen scheint mal wieder ein Feuerteufel unterwegs zu sein. In der Nacht zum heutigen Mittwoch wurde in Heeren ein Briefkasten und ein Straßenplakat in Brand gesetzt. Kurz vor Mitternacht hörte eine Zeugin verdächtige Geräusche an der Werver Mark und sah zwei Gestalten an einem Briefkasten hantieren. Kurzzeitig flackerte auch ein Feuerschein auf. Die beiden Feuerteufel, die nicht näher beschrieben werden können, rannten daraufhin weg. Am Briefkasten konnte ein leichter Sachschaden...

  • Kamen
  • 14.11.18
Ratgeber
Kanalbauarbeiten machen ein halbseitige Straßensperrung nötig. Archivfoto: LK

Kamen: Halbseitige Sperrung der Westfälischen Straße – Sperrung der Straße Im Hagen

Im Rahmen der Kanalbauarbeiten an der Westfälischen Straße in Heeren wird eine halbseitige Sperrung eingerichtet. Der Verkehr wird im Baustellenbereich mit einer Lichtzeichenanlage geregelt. Die Arbeiten beginnen am 26. Juli und werden voraussichtlich eine Woche andauern. Eine weitere Baustelle wird in der Kamener Innenstadt eingerichtet. In Höhe der Hausnummer 18 wird die Straße Im Hagen auf Grund von Arbeiten an den Hausanschlüssen ab dem 30.07. für ca. 5 Tage voll gesperrt. Eine Umleitung...

  • Kamen
  • 25.07.18
Natur + Garten
Kornnattern haben schwarze, rote und gelbe Farbstoffe in der Haut. Archiv-Foto: Melanie Stan

Ungewöhnlicher Feuerwehreinsatz in Heeren: Kornnatter sonnte sich im Garten

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr am Samstag nach Heeren gerufen. Eine Anwohnerin der Georgstraße hatte eine Schlange in ihrem Garten gemeldet.Die Schlange, von der man erst nicht wusste, dass es sich um eine Kornnatter handelte, wollte sich im Garten wohl sonnen. Als die Feuerwehr eintraf, war sie verschwunden und es begann eine aufwändige Suchaktion.  Schließlich konnten die beherzten Einsatzkräfte das Reptil einfangen und es Experten zur Identifikation...

  • Kamen
  • 09.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.