Heidepark Soltau

Beiträge zum Thema Heidepark Soltau

Überregionales
Enser Jugendliche und "neue Nachbarn" gemeinsam unterwegs. Foto: privat

Highlight Heidepark

Im Rahmen der Aufsuchenden Jugendarbeit wurde ein Ausflug für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 13 bis 27 Jahren zum Heidepark in Soltau unternommen. Insgesamt 44 Teilnehmer und sechs Betreuer machten sich schon früh morgens auf den Weg nach Soltau, um möglichst viele Achterbahnfahrten und den damit einhergehenden Nervenkitzel genießen zu können. Besonders erfreulich war für Sozialarbeiterin Kristina Jost die Mischung von Enser Jugendlichen und „neuen Nachbarn“. Die Aktion wurde...

  • Arnsberg
  • 18.08.16
Ratgeber
8 Bilder

Freizeitparks im Vergleich Teil 2

Heidepark Soltau: Unweit von Hannover finden wir in der Lüneburger Heide den Heidepark Soltau. In diesem Park findet jede Altersgruppe ihr absolutes Hightlight. Als gute Attraktionen sind die Floßfahrt, Mountain-Rafting,Big Loop, Wüstenflitzer und Europas höchste Holzachterbahn "Colossos", auf der aus einer Höhe von 60m die Passagiere mit einer Geschwindigkeit von über 110 Km/H hinunter fahren, zu nennen. Die 4 Themenparks, Transilvanien, Land der Vergessenen, Bucht der Piraten und Wild...

  • Duisburg
  • 10.06.15
  •  2
Sport

Ein Wochenende in der Heide mit dem Post SV Düsseldorf

Ein ganz besonderes Wochenende für zwölf Judokas im Alter von elf bis 37 Jahren Mai 2013: Die zwölf Jungs und Mädchen des Post SV Düsseldorf machten sich freitags in Richtung Wietzendorf (Heidekreis)auf, wo der diesjährige Heidepokal stattfand. Der Verein wurde erneut von dem befreundeten Verein TSV Wietzendorf eingeladen. Nach kurzer Nacht - in der Judohalle, auf den Judomatten, hieß es am Samstag für zehn, der zwölf Kämpfer „Hashime“. Das ist japanisch und bedeutet soviel wie „Beginn...

  • Düsseldorf
  • 27.05.13
Überregionales

Messdiener unterwegs zum Heidepark Soltau

"Spaß frei", heißt es einmal im Jahr für die Messdiener aus den fünf Kirchengemeinden des katholischen Pastoralverbundes Bergkamen für den wichtigen Ministranten-Dienst, den diese das ganze Jahr über in den Heiligen Messen ableisten. Dann nämlich gibt es eine "Dankeschönfahrt" mit Gemeindereferentin Irene Langwald in den Heidepark nach Soltau. Zwar sagen auch die hauptamtlichen Pastöre um den Leiter des Pastoralverbundes Pfarrer Thorsten Neudenberger herzlichen Dank, aber das Geld für die Fahrt...

  • Kamen
  • 19.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.