Heike Kreitschmann

Beiträge zum Thema Heike Kreitschmann

Kultur
(c) by Heike Kreitschmann 2016
2 Bilder

Meer(ES)Gärten - Heike Kreitschmann

Meer(ES)Gärten - Heike Kreitschmann Salz und Blumenduft würzen die Luft 9,99 Euro ISBN 978-3-7375-9599-5 Softcover / Taschenbuch Gedichtband Ihr zweites Gedichtband in Folge von Heike Kreitschmann! Meer(ES)Gärten In mir Meer und Garten in beiden bin ich Seefahrer und Gärtner jeden Tag finde ich neues Land im traumhaften Sein Heike Kreitschmann (c) 2016 Heike Kreitschmann Poetin und Wortmalerin Mitglied im Kunst4tel und Literaria LIGG Die 1963 geborene...

  • Wattenscheid
  • 24.04.16
  •  2
Politik

Wattenscheid / Leerstände nutzen

Leerstände bieten Möglichkeiten für Neues und sollen neu erfunden und belebt werden Seit geraumer Zeit befasst sich die Stadtentwicklung Bochum-Wattenscheid mit den demografischen und anderen gesellschaftlichen Entwicklungen dieses Stadtteils. Unter Zuhilfenahme der Städtebauförderung versucht man einen Aufwertungs- bzw. Stabilisierungsprozess einzuleiten. Mit dem ISEK-Konzept für Bochum-Wattenscheid (Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept / Gesundes Wattenscheid -...

  • Wattenscheid
  • 03.02.16
  •  3
  •  5
Kultur
(c) by dieter zawoDniak 2015
26 Bilder

Lesung in der Buchhandlung- LESEINSEL -

Es war eine wunderschöne Lesung der Gedichte von Michael Starcke, die Vertretungsweise von Heike Kreitschmann sehr gefühlvoll vorgetragen wurde! Musikalisch unterstützt von seinem Weggefährten Peter-Rainer Überbacher mit der Gitarre! Der Inhaber der LESEINSEL - Herr Jürgen Riering - konnte sich auf eine gut besuchte Buchhandlung (Insel) freuen! Weitere Gedicht von Michael Starcke lesen sie hier: www.michael-starcke.de

  • Bochum
  • 27.04.15
  •  4
Kultur
Titelseite / alle Rechte liegen beim Angst und Schrecken-Verlag

Wattenscheid Kunst4tel-Mitglieder Kreitschmann und Starcke in "Gelsenkirchener Anthologie"

Neue und bekannte Autoren aus dem Ruhrgebiet veröffentlichen ihre Geschichten und Gedichte in der "Gelsenkirchener Anthologie - 2015". Die Texte sind abwechslungsreich, markant und eindringlich. Herausgegeben wird die Anthologie von der in Gelsenkirchen lebenden Künstlerin und Galeristin Jenny Canales. Neben anderen Autoren sind die Kunst4tel-Mitglieder Heike Kreitschmann und Michael Starcke in diesem Buch vertreten. Im Rahmen einer Lesung am 4. April 2015 in der Stadtteilbibliothek...

  • Wattenscheid
  • 05.03.15
  •  1
  •  3
Kultur
Impression / Lesung am 6. Dezember 2014

Wattenscheid / Star©ke Kunst am Nikolaustag

Im Rahmen der Ausstellung „Wortbilderland“ lud das Kunst- und Galeriehaus zur Lesung des Bochumer Lyrikers Michael Starcke am 6. Dezember 2014 ein. Die Lesung zog viele interessierte Zuhörer in das Kunst- und Galeriehaus der IBKK Wattenscheid. Mit persönlichen Anmerkungen baute der vielfach ausgezeichnete Lyriker Michael Starcke Brücken zwischen sich, seiner sanften und melancholischen Poesie und den Zuhörern. Seine Gedichte sind Leuchttürme in der Brandung. In seinem neuesten Buch „von...

  • Wattenscheid
  • 08.12.14
  •  4
Kultur
offizieller Flyer Adventsmarkt der Möglichkeiten 2014

Wattenscheid braucht ein eigenes Stadtmarketing / Adventsmarkt der Möglichkeiten zeigt, dass alles möglich ist

Der Adventsmarkt der Möglichkeiten 2014 ist in den Herzen der Bürger verankert. Stand der 5. Adventsmarkt noch Anfang November wegen fehlender Finanzmittel vor dem Aus, so trugen Spenden von Privatleuten und Firmen mit zu dessen Realisierung bei. Der diesjährige Adventsmarkt übertraf alle Erwartungen. Selbst in umliegenden Städten bekam man mit, dass in der Wattenscheider-City was los war. Viele der Gäste kamen von außerhalb und fanden einen Adventsmarkt vor, der alle Sinne und das Herz...

  • Wattenscheid
  • 03.12.14
  •  1
  •  5
Kultur

Wattenscheid / Jahresprojekt 2014 „Meer“ Künstlergruppe Kunst4tel gibt ihrer Kunst neuen Raum

Die Künstlergemeinschaft um den Gründer Dieter Zawodniak geht einen weiteren Weg in die Moderne. So nutzt sie das Internet, um ihr Jahresprojekt 2014 „MEER“ in Form einer Dokumentation weltweit zu präsentieren. Im Zusammenspiel mit Text, Klang und Farbe erfährt ihre Kunst im virtuellen Raum nun authentische Erfahrbarkeit. Diese Onlinepräsentation „Meer“ ist das Ergebnis einer Gemeinschaftsarbeit aller Kunst4tel-Künstler aus dem In- und Ausland. Die Künstler Sabine Odebrecht und Ernst...

  • Wattenscheid
  • 18.11.14
  •  4
Kultur

Mandolinen-Orchester „Fidelitas“ mit Herbstkonzert in der Christuskirche Günnigfeld

Wattenscheid - Seit über 60 Jahren erfreut das Mandolinen-Orchester „Fidelitas“ Günnigfeld seine Zuhörer mit beliebten und bekannten Melodien aus dem Bereich der Volks- und Unterhaltungsmusik aus aller Welt. So sind diesem Orchester auch traditionelle Musik aus Italien (dem Herkunftsland der Mandoline), Spanien (dem Herkunftsland der Gitarre) und Russland (dem Herkunftsland der artverwandten Balalaika) sowie moderne Klänge bis hin zu Jazz und Musical-Melodien nicht fremd. Die musikalische...

  • Wattenscheid
  • 15.09.14
  •  2
Natur + Garten
10 Bilder

Wattenscheid: Die Angst läuft mit / Baumschäden im Günnigfelder Volkspark nach Unwetter

Wer heute nach dem gestrigen Freitag-Unwetter (09.05.2014) durch den Günnigfelder Volkspark gehen wollte, wurde gestoppt. Im Bereich des Spielplatzes lagen bis zu 12 m lange Äste mit einem Durchmesser von bis zu 25 cm auf zwei Hauptwegen. Mit welcher Wucht der Wind beim gestrigen Gewitter in die Bäume fuhr, lassen diese schweren Äste nur erahnen. Trotz unfassender Baumpflege im laufenden Jahr fühlt man sich beim Anblick dieser Sturmschäden nicht wirklich sicher. Das städtische Grünamt...

  • Wattenscheid
  • 10.05.14
  •  1
Kultur
Julia Hielscher
2 Bilder

3. Europäische Jugendkunstausstellung auf Zeche Zollverein Wattenscheider Jungkünstlerin Julia Hielscher stellt aus

Die Städte Essen und Herne veranstalten 2014 die "3. Europäische Jugendkunstausstellung". Neben den beiden Ruhrgebietskommunen werden sich auch mehrere europäische Partnerstädte an dieser Ausstellung beteiligen. Die Ausschreibung richtete sich an Jugendliche im Alter von 14 - 23 Jahren. Ziel dieses Projekts ist die Förderung der Jungkünstler sowie die Präsentation ihrer Werke. Julia Hielscher überzeugte mit ihrer eingereichten Arbeit "schleierhaft" die Fachjury und wird ihr Werk ab dem...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.01.14
  •  1
Kultur
Erfreulich viele Künstler und Organisationen beteiligen sich zum ersten Adventswochenende am Markt der Möglichkeiten auf der Kirchenburg.
2 Bilder

Adventsmarkt: Zwei Tage der Kultur und Sinnlichkeit an der Propstei

Für das erste Adventswochenende bahnt sich etwas richtig Großes in Wattenscheid an. Obwohl die evangelische Gemeinde wegen der Bauarbeiten an ihrer Alten Kirche auf die Kirchenburg von St. Gertrud ausweicht, ist das Interesse am Adventsmarkt noch größer als im Vorjahr. „Die Zeltstadt wird aus den Nähten platzen, hier trifft sich Wattenscheid“, konnte Norbert Philipp vom evangelischen Medienbüro nicht ohne Stolz bei der Programm-Präsentation verkünden. Eine Mischung aus Kunst, Konzerten,...

  • Wattenscheid
  • 08.11.13
Kultur
WAT zu sagen
2 Bilder

WAT zu sagen / Weihnachts- und Hüttenzauber in Wattenscheid / Nicht nur Markthändler ziehen Bilanz / Taten sagen mehr als 1000 Worte.

Schnee von gestern sollte der Wattenscheider Weihnachtsmarkt der vergangenen 20 Jahre sein. Mit neuem Konzept und Schwung sollte sich der 2012er ganz besonders hervorheben, so die Vorstellungen des Veranstalters, die Wattenscheider Werbegemeinschaft, und der neue Kooperationspartner Thomas Meyer. Vollmundig das Weihnachtsbouquet - gepackt in Weihnachts- und Hüttenzauber längs der Oststraße. Durchwachsen die Bilanz der Händler, nüchtern der Blick der Wattenscheider auf den Hüttenzauber. Kann...

  • Wattenscheid
  • 16.12.12
  •  2
Kultur
Tubular Bells

Auch, wenn hier Frieden herrscht, ist woanders Krieg / Gedicht

Ein Herzschlag ist einzigartig Unter vielen den einen Moment zu erkennen der unverblümt offenbart sehr geeignet vieles wertzuschätzen Im Leuchtfeuer hängen Kugeln am Palmzweig begleiten fahl den Nachklang ungehörter Glocken in trügerischer Stille Unversöhnlich wird die Stirn geboten dort, wo das Herz der Nabel ist an dem der Friede hängt und der Puls der Welt sich messen lässt Ein Herzschlag ist einzigartig (c) by Heike Kreitschmann, /November 2012)

  • Wattenscheid
  • 14.12.12
Kultur
2 Bilder

Kunst4tel verabschiedet sich mit einer Finissage vom "Offenen Atelier"

Zum letzten Mal schloss sich die Tür der Ausstellungsräume in der Hüller Str. 7 hinter dem "Offenen Atelier" der Künstlergemeinschaft Kunst4tel am 29. Oktober 2012 . Zwei bewegte und erfüllte Monate liegen hinter der Gruppe und zeigten, dass auch eine kleine Künstlergemeinschaft G R O S S E S bewegen kann. Am 4. September 2012 fand die Auftaktveranstaltung der Kunst4tel-KulturOFFENsive statt. Ina Tomec und Jürgen Schmatz begleiteten das Kunst4tel mit dem spannenden und informativen...

  • Wattenscheid
  • 31.10.12
Kultur
Ulla Schreiber, H.-J. Langner, Anne Naujoks, Peter Starcke, Heike Kreischmann

WAT Kunst4tel Kulturoffensive 2012 / Vernissage der Gastkünstler am 2. Oktober 2012, 19.30 Uhr

In den Räumen Hüller Str. 7, 44866 Bochum-Wattenscheid, werden Gastkünstler die bereits bestehende und erfolgreiche Ausstellung der Künstlergemeinchaft Kunst4tel um ihre Werke ergänzen. Neben den Kunst4tel-Mitgliedern Heike Kreitschmann, Dagmar Senff, Christian Schipper, Peter-Starcke, Dieter Zawodniak und dem Kunst4tel-Anwärter Chris von Reitzenstein stellen ab dem 2. Oktober 2012 folgende Künstler aus: H.-J. Langner, Anne Naujoks und Ulla Schreiber. Sie begleiteten bereits in diesem Jahr...

  • Wattenscheid
  • 22.09.12
  •  2
Kultur
Teilnehmende Künstler des Kunst4tel

5. Wattenscheider Kulturnacht / 28. September 2012 / Kunst4tel in der Stadtbücherei Gertrudiscenter

Klang-Farbe-Worte Ein buntes Programm in Form von Klängen, Farben und Worten bietet das Kunst4tel in der Stadtbücherei im Gertrudiscenter am Alten Markt. Die Künstlerinnen und Künstler Heike Kreitschmann, Dagmar Senff, Peter Starcke und Dieter Zawodniak zeigen ihre Werke in Form einer Tagesausstellung in der Stadtbücherei. Dort werden Sandra Kas, Heike Kreitschmann, Peter-Rainer Überbacher und Michael Starcke die Zuhörer in die Welt der Noten und Worte entführen. Auf dem Programm stehen...

  • Wattenscheid
  • 22.09.12
  •  2
Kultur

WAT "poetry slam" Wettbewerb Wir suchen die schönsten Gedichte zur Adventszeit / Weihnachten 3. Adventsmarkt der Möglichkeiten hier: Adventssonntag 2. Dezember, 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Zusammen mit der Evangelischen Kirchengemeinde, der Werbegemeinschaft und WAT für WAT organisieren wir in diesem Jahr den 3. Adventsmarkt der Möglichkeiten rund um die Alte Kirche. Dieser findet am 1. Adventswochenende statt. Einer unserer vielen Programmpunkte ist der "poetry slam", ein Gedicht-wettbewerb, der am 2. Dezember 2012, in der Zeit von 16.00 bis 17.30 Uhr in der Alten Kirche, Alter Markt, stattfinden wird. Gesucht werden Autoren und Dichter, im näheren Umkreis von Bochum,...

  • Wattenscheid
  • 20.09.12
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.