Heiligabend

Beiträge zum Thema Heiligabend

Blaulicht

Bargeld und Schmuck am Heiligabend gestohlen
Altendorf: Einbrecher-Paar gesucht

Am Abend des 24.12.2019 sind zwei Unbekannte in eine Wohnung an der Husmannshofstraße eingebrochen und haben Bargeld und Schmuck gestohlen. Die beiden Unbekannten brachen gegen 18.55 Uhr die Wohnungstür auf und verschafften sich anschließend Zugang zu einem Safe, aus dem sie Bargeld und Schmuck von nicht unerheblichem Wert entwendeten. Während ihres Wohnungseinbruches wurden beide gefilmt. Die Polizei sucht jetzt mit Bildern aus diesem Film nach den Tatverdächtigen. Bei dem Täterpaar...

  • Essen-West
  • 27.02.20
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

SGV-Arnsberg
"Wir warten aufs ChristKind"

Die jährliche Wanderung der SGV-Abt. Arnsberg am Heilig-Abend war trotz widriger Witterungsverhältnisse mit ca. 65 Teilnehmern gut besucht. Nach der Begrüssung durch den 1.Vorsitzenden Gerd Riedel und der Bläsergruppe des Hegerings am Wanderparkplatz Hasenwinkel, setzten sich die grossen und kleinen Wanderer, mit bunten Schirmen bestückt, in Richtung Hunzigers Tannen in Bewegung. Ein knisterndes Feuer empfing die Teilnehmer und Jüppel Rath mit seinen zwei Mitstreitern ab den Ton an, um den...

  • Arnsberg
  • 03.01.20
Kultur
DAS ist er, der ENGEL, der Hoffnung.... von Paul Klee
  12 Bilder

Gedanken Gefühle Erinnerungen Visionen Träume Hoffnung Gottesdienste
Engel : auch heute noch unter uns ?

...oder: DIE hoffenden ENGEL´ FROHE WEIHNACHT 2019 HEILIGABEND Gottesdienst GEDANKEN.... (PAUL KLEE... wiki´...) Den halben Tag über hatte es geregnet und statt leise rieselnder Schnee, war es auch nachts noch hin und wieder zart nass von oben, als wir uns in die Kirche begaben. Ich hatte sehr darauf gehofft, den Schirm wenigstens auf diesem Weg geschlossen halten zu können. Sie wurde erhört, meine Hoffnung. Nun saß ich da, unter einer schön dezent geschmückten Weihnachtstanne in...

  • Essen
  • 31.12.19
  •  29
  •  6
Politik
Traditionell lassen es sich Bürgermeister Fred Toplak, der stellvertretende Bürgermeister Jürgen Grunwald und die stellvertretende Bürgermeisterin Silvia Godde, Dezernent Matthias Steck, Heike Lauterfeld, Vorsitzende des städtischen Personalrats, und Ausschussvorsitzender Wolfgang Kumpf nicht nehmen, den Einsatzkräften ihre Anerkennung auszusprechen.

Fred Toplak dankt Feuerwehrleuten

„Wir sollten am heutigen Tag besonders an die Frauen und Männer denken, die an Weihnachten für unsere Sicherheit sorgen und daher nicht zu Hause sein können. Mein Dank gilt allen, die zum Beispiel in den Leitstellen von Rettungswache, Polizei, Feuerwehr und im Krankenhaus im Einsatz sind.“ Zum vierten Mal besuchte Bürgermeister Fred Toplak die Feuerwache der Stadt Herten an Heiligabend und dankte den Einsatzkräften für ihren Dienst. 14 Feuerwehrfrauen und -männer sowie Notfallsanitäter stehen...

  • Herten
  • 27.12.19
Blaulicht

Maskierte bedrohen Angestellte mit Messer
Zwei Räuber überfallen Tankstelle

Heiligabend kurz vor Mitternacht überfielen zwei maskierte und bewaffnete Männer eine Tankstelle an der Von-Schmoller-Str./ Ecke Hohenzollernstraße. Massiv bedrohten sie die allein anwesende 29-jährige Angestellte und raubten wenige hundert Euro Einnahmen. Die Räuber waren dunkel gekleidet, etwa 170 cm groß und sprachen Deutsch mit Akzent. Verdächtige Beobachtungen, die Zeugen im Umfeld der Tankstelle gemacht haben könnten, sollten der Polizei schnellstmöglich unter der zentralen...

  • Essen-Süd
  • 27.12.19
Vereine + Ehrenamt
Die "Mission Weihnacht" für Senioren, Bedürftige und Obdachlose fand am Heiligen Abend bereits zum sechsten Mal in Folge statt. Dieses und die folgenden Fotos zeigen, dass auch und gerade in die Marxloh an die Menschen gedacht wird, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen.     Fotos: Timo Balogh
  6 Bilder

Weihnachtsessen für Bedürftige am Heiligen Abend Marxloh kam wieder bestens an
Mission Weihnachten ging bereits in die sechste Runde

Edle Gewänder, zwei üppig geschmückte Tafeln, Felle und Waffen, umgeben von einer beeindruckenden Burgfassade. Diese mittelalterliche Kulisse erfreute zahlreiche Gäste am Heiligen Abend in Marxloh.   In den Räumen des Runden Tisches Marxloh, der „Arche“ fand nun schon zum sechsten Mal in Folge das beliebte Weihnachtsfest „Mission Weihnachten“ statt. Antonette Dugayo-Holz, die Mission Weihnachten im Dezember 2014 das erste Mal durchführte, ging in ihrer diesjährigen Eröffnungsrede ins Detail....

  • Duisburg
  • 27.12.19
Blaulicht
Vor Eintreffen der Feuerwehr wurde der brennende Adventskranz von Anwohnern ins Freie gebracht.

Feuerwehr Schermbeck
Zimmerbrand an Heiligabend in Schermbeck

Gegen 18:50 Uhr am Heiligabend 24. Dezember. 2019 wurde die Feuerwehr Schermbeck zu einem Zimmerbrand zur Pfarrer - Disselhoff - Straße alarmiert. Hier brannte ein Adventskranz in einer Wohnung. Vor Eintreffen der Feuerwehr wurde der brennende Adventskranz von Anwohnern ins Freie gebracht. Die Feuerwehr ging mit einem Trupp unter Atemschutz und einem Kleinlöschgerät vor und löschte den Kranz ab. Die Brandstelle im Gebäude wurde mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Der betroffene...

  • Schermbeck
  • 25.12.19
Blaulicht
Noch Zeitgemäß.

EKZ Bochum-Ruhrpark
Schlagzeilen: Aktivisten blockieren den Kaufrausch

Bochum Ruhrpark: Nun ist es passiert - wir blockieren den Kaufrausch . LKW und Sitzblockaden machen der ungehemmten Kauflust einiger Kunden am 23.Dezember zumindest kurzfristig ein Ende. Der weihnachtliche Konsumrausch wurde angekettet am Fahrbahnrand - und die Arme in schweren Betonfässern festgesteckt angeprangert. Eine Blockade mit Sofa ,Sessel und Betonfass ? Laut Polizeiangaben mit Pyrotechnik untermalt - ist das ein Weg ? Ich persönlich habe das Problem erfolgreich vor beinahe...

  • Bochum
  • 25.12.19
  •  14
  •  2
Politik
Stellvertretend für die vielen Rettungskräfte, die an den Feiertagen im Dienst sind, dankten Landrat Wolfgang Spreen und Betriebsleiter Jürgen Baetzen den Beschäftigten in der Rettungswache Kleve für ihren Einsatz

Landrat besuchte Rettungswache an Heiligabend
„Die Rettungskräfte sind an jedem Tag im Jahr für die Menschen im Kreis Kleve einsatzbereit“

Wenn die Familien zusammenkommen, um gemeinsam Heiligabend und Weihnachten zu feiern, gibt es nicht wenige Berufstätige, die in diesen Stunden für kranke und alte Menschen oder auch für Bürgerinnen und Bürger in Notsituationen da sind und ihnen helfen. Daran erinnerte Landrat Wolfgang Spreen bei seinem Besuch in der Rettungswache Kleve. Stellvertretend für alle Rettungsdienstkräfte und das Personal in der Kreisleitstelle besucht er traditionell am Heiligen Abend eine Rettungswache des Kreises...

  • Kleve
  • 24.12.19
  •  1
  •  1
Kultur
Statt des üblichen Grüns leuchtet der Stadtwerke Turm in rot und weiß und soll dann als große Kerze für alle Duisburger zur Weihnachtszeit strahlen.

Eine große Kerze in der Weihnachtszeit
Besonderer Weihnachtsgruß der Stadtwerke an alle Duisburger

Auch an diesem Weihnachtsfest sorgen die Stadtwerke Duisburg für einen besonders stimmungsvollen Weihnachtsgruß. Rot angestrahlt mit einer weißen Spitze grüßt der Stadtwerketurm als größte Weihnachtskerze der Stadt weithin sichtbar zum Fest der Liebe. Mit Einbruch der Dunkelheit erstrahlt die bekannte Duisburger Landmarke Heiligabend in feierlichem Rot. Diese besondere Attraktion ist auch in den folgenden beiden Nächten des 1. und 2. Weihnachtstages noch zu bestaunen – übrigens ab dann auch...

  • Duisburg
  • 24.12.19
  •  1
Kultur
Foto: WA-Archiv

Besinnliches Beisammensein
Heiligabend am Schelmenturm

Trotz der Sanierungsarbeiten am Schelmenturm findet auch dieses Jahr an Heiligabend das gemeinsame Turmblasen in der Monheimer Altstadt statt. Der Bläserkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Monheim läutet ab 17 Uhr mit besinnlichen und fröhlichen Liedern Weihnachten ein. Es werden Liedtexte zum Mitsingen ausgegeben. Außerdem wird während der Veranstaltung kostenlos Glühwein und Kinderpunsch ausgeschenkt. Spendeneinnahmen des Abends gehen in diesem Jahr an den Verein Sag’s e.V in...

  • Monheim am Rhein
  • 23.12.19
Kultur
Zum Heiligabend-Jugendgottesdienst in der Meidericher Kirche sorgt der TEN SING Chor wieder für ordentliche Stimmung.
  2 Bilder

Ten Singer treten zum Jugendgottesdienstes am Heiligen Abend um 23 Uhr in Meiderich auf
Eine besondere Weihnachtsmischung

Schon viele Jahre kümmert sich Dirk Strerath als Gemeindepädagoge und inzwischen auch als Pastor in der evangelischen Kirchengemeinde Meiderich um die Vorbereitung und Durchführung des Jugendgottesdienstes am Heiligen Abend um 23 Uhr - diesmal in der Kirche Meiderich, Auf dem Damm 6. Sein Ordner mit den gesammelten Programmheften hat im Laufe der Jahre schon recht dicke Backen bekommen. „Manchmal wundere ich mich selber, dass uns immer noch so viel Neues einfällt“, sagt er nachdenklich,...

  • Duisburg
  • 23.12.19
Kultur
Das Foto entstand im Gemeindesaal des Gemeindehauses und zeigt Mitglieder des Posaunenchores der Gemeinde; aufgenommen wurde es in diesem Jahr anlässlich des 40jährigen Bestehen des Posaunenchores. 
Foto: Franziska Hansen

Keine Gottesdienste im Gemeindesaal Gustav-Adolf-Straße
"Schöne Bescherung!" - Wie wird es weitergehen?

Im Saal des Gemeindehauses an der Gustav-Adolf-Straße 65 der evangelischen Kirchengemeinde Neudorf-West dürfen ab sofort keine Veranstaltungen mehr durchgeführt werden. Dies haben Bauordnungsamt und Feuerwehr wenige Tage vor Weihnachten festgelegt, weil ein zweiter baulicher Rettungsweg fehlt. Daher können auch bis auf Weiteres keine Gottesdienste mehr im Gemeindehaus gefeiert werden. Dies bedeutet auch, dass alle für Weihnachten und Neujahr vorgesehenen Gottesdienste dort nicht gefeiert...

  • Duisburg
  • 22.12.19
Wirtschaft
Die Spenden wurden von Jochem Nehm von der REWE-Stiftung sowie Thorsten Fleischmann vom Menüservice an Diakonie-Chef Pfarrer Back und Barbara Köster der Diakonie übergeben.

Heiligabend im Reinoldinum
Weihnachtsfeier für Obdachlose

Gut 150 Gäste erwartet die Diakonie am Heiligen Abend zur Weihnachtsfeier für wohnungslose Menschen. Gefeiert wird am 24. Dezember um 17 Uhr im Reinoldinum am Schwanenwall. Für die Feier stellt die REWE-Stiftung erneut einen Betrag von 2.000 € zur Verfügung. Auch der Dortmunder Menüservice spendet das Buffet für über 150 Gäste im Wert von 2.000 €.

  • Dortmund-City
  • 21.12.19
Ratgeber
Der NachtExpress dreht in der Neujahrsnacht ab 0.45/1.15 Uhr stündlich bis 8 Uhr am Neujahrsmorgen seine Runden.

DSW21 sorgt auch Weihnachten und Silvester fast rund um die Uhr für Verbindungen
Mit Bussen und Bahnen zum Fest fahren

Für Busse und Stadtbahnen gilt Heiligabend bis 15 Uhr der Samstagsfahrplan, danach bis gegen 18 Uhr der Sonn- und Feiertagsfahrplan, in dem alle Stadtbahnlinien im 15-Minuten-Takt fahren. Nach 18 Uhr kommt dann bis in die Morgenstunden des 1. Feiertages stündlich der WeihnachtsExpress auf den Wegen des NachtExpress zum Einsatz. Auch in der Nacht vom 1. auf den 2. Weihnachtstag dreht der NachtExpress ab Mitternacht stündlich bis etwa 8 Uhr morgens seine Runden. An den beiden Weihnachtstagen...

  • Dortmund-City
  • 21.12.19
Kultur

Krippenspiel, Gottesdienste, Christvesper und Der Prozess zu Weihnachten in der Dortmunder Innenstadt
Heiligabend in die Kirche

Mal ganz anders wird Weihnachten Heiligabend (24.12.) um 14.30 Uhr in der Pauluskirche an der Schützenstraße 35 gefeiert. Der Gottesdienst ist ein einmaliges Weihnachtsschauspiel. Unter dem Titel: "Der Prozess - Angeklagt: Joseph K., Schreiner" geht es in die Tiefe einer Gesellschaft, die zunehmend verroht. Im Prozess geht es um Gewalt in der Nachbarschaft, um eine schnelle Anklage, aber auch das beeindruckende Plädoyer der jungen Obdachlosen Maria, die ein Kind zur Welt gebracht hat, auf...

  • Dortmund-City
  • 21.12.19
Kultur

"Weihnachten im Wandel der Zeiten" gilt auch für Gladbeck
Grill-Open-Air-Party am Heiligabend?

Das "Fest der Feste" steht vor der Tür und wird auch von den meisten Gladbeckern wieder zelebriert. Doch mit der oft gewünschten "Weißen Weihnacht" wird es auch in 2019 nix werden. Da werden höchstens Erinnerungen wach an die Schneemassen, die am Heiligabend 2010 vom Himmel auch auf Gladbeck stürzten. Denn wenn die "Wetterfrösche" nicht völlig daneben liegen, wird es zum Weihnachtsfest eher milde Temperaturen geben. Nein, für frühlingshafte Werte wie Mitte der Woche dürfte es nicht reichen....

  • Gladbeck
  • 21.12.19
Kultur
Ein Teil des Krippenspiel-Teams (v.l.): Annika, Teamerin Saphira Schulz, Lea, Angelina, Finja, Luca und Prädikant Jens Balcerzak.

Krippenspiel ohne Worte
Jugendliche führen Weihnachtsgeschichte in der St. Johanneskirche auf

Wie stehen Engel eigentlich „in Herrlichkeit“? Strahlen sie dabei über das ganze Gesicht und breiten die Arme aus? Mit solchen Fragen müssen sich die Kinder und Jugendlichen auseinandersetzen, die in diesem Jahr das Krippenspiel in der St. Johanneskirche auf Schwerin gestalten. Ein Krippenspiel gibt es regelmäßig zu Weihnachten in der Evangelischen Kirchengemeinde Schwerin-Frohlinde. Doch das diesjährige wird eine besondere Herausforderung für die Darsteller, denn sie haben im Gegensatz zu...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.12.19
Vereine + Ehrenamt
Eine zwei Jahrzehnte alte Tradition hat mittlerweile die Heiligabend-Ausfahrt von Traktorfahrer*innen der Oldtimerfreunde Kurl-Husen. Und auch an diesem 24. Dezember werden sich (voraussichtlich) Anne Martischius, Bernd Kett, Hans-Joachim Nierth, Andreas Biallas und mehrere Wesselmänner von 15 bis gegen 18 Uhr wieder in Weihnachtsmann-Kostümen und auf weihnachtlich herausgeputzten Oldie-Treckern auf Bescherungstour begeben.
  6 Bilder

20 Jahre Heiligabend-Ausfahrt der Oldtimerfreunde Kurl/Husen
Alle Jahre wieder...

20 Jahre alt wird in diesem Jahr die schöne Tradition, dass rührige Mitglieder der Oldtimerfreunde Kurl/Husen am Nachmittag an Heiligabend mit ihren weihnachtlich aufgebrezelten Oldie-Traktoren zur Bescherungs-Tour aufbrechen. Alle Jahre wieder... ist es auch diesmal wieder am 24. Dezember so. Mehrere Vereinsmitglieder werden sich am Dienstag gegen 15 Uhr von ihrem Husener Vereinsgelände an der Husener Straße 30a aus mit ihren festlich geschmückten alten Treckern auf den Weg machen, um als...

  • Dortmund-Ost
  • 20.12.19
LK-Gemeinschaft
Heiligabend allein unterm Tannenbaum? Das muss nicht sein. Foto: Sibylle Weber

Evangelische Kirchengemeinde Hiesfeld lädt ein
An Heiligabend nicht allein sein

Die Evangelische Kirchengemeinde Hiesfeld lädt all jene, die am Heiligen Abend bisher noch nichts vorhaben, die allein sind oder ganz einfach Freude haben, mit anderen den Abend zu begehen, ab 19 Uhr ein. Im Gemeindehaus an der Kirchstraße 7 werden die Gäste gemeinsam Weihnachtslieder singen, es wird weihnachtlichen Gedanken gelauscht, miteinander geredet und gemeinsam gegessen. Um 23 Uhr beginnt dann die Christmette in der Dorfkirche, die alle gemeinsam besuchen werden. „Es wäre schön,...

  • Dinslaken
  • 18.12.19
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Krawattenretter (v.l.): Thomas Knackert, Michael Köster  (mit Weihnachtskrawatte) und Marc Keiterling.
  5 Bilder

Rückblick auf die bunten Krawattenjahre
Micky Maus und Asterix am Kragen

Wenn drei Redakteure plötzlich aus einer "Weihnachtsmarkt-Laune" heraus Krawatte tragen, dann haben sie was zu erzählen. Nicht nur ihren verdutzten Kollegen im Medienhaus, die auf das neue Outfit neugierig bis irritiert reagieren, sondern der ganzen Community. Vorsicht: Krawattenretter! Normalerweise trage ich Krawatten höchstens mal auf Hochzeiten, Beerdigungen oder aber beim Besuch der Christmette an Heiligabend. Das war mal anders. Erinnerungen werden wach an meine Studentenzeit am Ende...

  • Essen-Nord
  • 18.12.19
  •  4
  •  2
Kultur
Gleich zwei Führungen zu "Tieren der Bibel" gibt es Heilig Abend.

Extra Führung zu "Tieren in der Bibel
Heilig Abend in den Zoo

Wer am 24. Dezemberdie Wartezeit aufs Christkind etwas verkürzen möchte ist dazu im Zoo willkommen. Die Führungen „Tiere der Bibel“ um 11 Uhr sind zwar schon ausgebucht, aufgrund der großen Nachfrage wird sie aber zusätzlich noch einmal um 12.45 Uhr angeboten. Die Teilnahme kostet 2 € pro Person, plus Eintritt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel.:0231- 5028593. Wer ohne Führung durch den Zoo gehen möchte, kann um 13 Uhr bei der Rentierfütterung zuzuschauen oder um 13.30 Uhr bei den...

  • Dortmund-City
  • 17.12.19
Kultur
Die Besucher der Hamborner Friedenskirche können sich auf eine besinnliche Weihnachtszeit freuen.

Christmette in der Friedenskirche und Weihnachtsliedersingen davor
Volles Programm an den Feiertagen in der Friedenskirche

ln der Friedenskirche Hamborn, Duisburger Straße 174, wird am Heiligabend, 24. Dezember, um 23 Uhr, eine Christmette gefeiert, die Michael Hasselberg mit solistischer Musik musikalisch mitgestaltet. Im Anschluss singen die Gottesdienstbesucher vor der Kirche Weihnachtslieder, begleitet werden sie vom evangelischen Bläserkreis Duisburg-Nord. Weihnachtlich-musikalisch wird es auch an den anderen beiden Gottesdiensten am Heiligabend: Die evangelische Kirchengemeinde lädt wieder zum Krippenspiel...

  • Duisburg
  • 11.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.