Heiligenhaus

Beiträge zum Thema Heiligenhaus

Wirtschaft
Die Ausbildungsbörse des Vereins Schlüsselregion bot wieder zahlreichen Jugendlichen eine willkommene Plattform, um sich über den Einstieg in den Beruf zu informieren.

Schlüsselregion bietet viele Möglichkeiten

Die Ausbildungsbörse des Vereins Schlüsselregion bot wieder zahlreichen Jugendlichen eine willkommene Plattform, um sich über den Einstieg in den Beruf zu informieren. Neben zwei Hochschulen machten Unternehmen der Schlüsselregion und das Berufskolleg Niederberg auf ein neues Angebot aufmerksam: Ausbildung und Fachhochschulreife in einem. Zehn Mitgliedsfirmen bieten eine Ausbildung, zusätzlich wird an einem Abend in der Woche im "Zitronenbunker" gebüffelt. Am Ende der Mühen steht eine...

  • Velbert
  • 24.09.19
Blaulicht
Die Feuerwehr konnte den Brand sehr schnell löschen und damit eine weitere Ausbreitung des Feuers erfolgreich verhindern.

Einsatz der Feuerwehr in Heiligenhaus
Ungeklärter Containerbrand an der Rhönstraße

Zu einem Containerbrand an der Rhönstraße in Heiligenhaus wurden Feuerwehr und Polizei am späten Freitagabend, gegen 21.20 Uhr,  gerufen. Im Innenhof des Hauses Nr. 3 hatten Anwohner einen brennenden Müllcontainer entdeckt und den Notruf gewählt. Die Feuerwehr konnte den Brand sehr schnell löschen und damit eine weitere Ausbreitung des Feuers erfolgreich verhindern. Nach aktuellem Stand erster polizeilicher Ermittlungen steht die Ursache des Brandes noch nicht fest. Weitere Ermittlungen...

  • Heiligenhaus
  • 23.09.19
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser
Gut, günstig und schnell!

Am heutigen "Tag des Handwerks" informieren bundesweit viele Betriebe zum neunten Mal über ihre Arbeit. Diese wird von Kunden stets schnell und zuverlässig gefordert, oft leider aber nicht entsprechend wertgeschätzt. Daher lobe ich mir ein Unternehmen, das mit wahren Worten für sich wirbt: Gearbeitet wird gut, günstig und schnell, heißt es - nur muss man sich jeweils für zwei der drei Auswahlmöglichkeiten entscheiden. Denn: Gut und günstig wird nicht schnell; gut und schnell wird nicht günstig;...

  • Velbert
  • 21.09.19
Blaulicht

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in der kommenden Woche Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Montag: Nierenhofer Straße, Bonsfelder Straße (Langenberg), Nevigeser Straße (Velbert), Elsbeeker Straße (Neviges); Dienstag: Kuhlendahler Straße (Langenberg), Am Lindenkamp (Velbert), Asbrucher Straße (Neviges), Antoniusstraße (Tönisheide); Mittwoch: Bleibergstraße, Bökenbuschstraße (Langenberg), Am Kostenberg (Velbert), Am Rosenhügel (Neviges); Donnerstag:...

  • Velbert
  • 19.09.19
Politik
Es geht voran! Heiligenhaus' Bürgermeister Michael Beck (links) und der Bundestagsabgeordnete Peter Beyer besichtigten das ehemalige Schulgebäude an der Hunsrückstraße und freuen sich, das die Bauarbeiten am künftigen Stadtteil- und Familienzentrum gut fortschreiten.
4 Bilder

Bund ermöglicht Stadtteilzentrum in der Oberilp
Gute Fortschritte bei den Bauarbeiten

Der Bau des Multifunktionalen Stadtteil- und Familienzentrums in der Oberilp macht Fortschritte. Davon überzeugte sich jetzt der CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Beyer. Bürgermeister Michael Beck hatte für den Berliner Parlamentarier neue Sicherheitsschuhe und Helm bereit gelegt. So vorschriftsmäßig ausgerüstet ging es hinein in die ehemalige Grundschule. Hier und da zeugen noch Kinderbilder von der Vergangenheit. Ab Januar soll auf einer Etage wieder frohes Kinderlachen herrschen, wenn das...

  • Heiligenhaus
  • 17.09.19
Sport
2 Bilder

Panoramaweglauf begeisterte die Sportler

Insgesamt über 750 Läufer in unterschiedlichen Gruppen und über verschiedene Distanzen nahmen am Panoramaweglauf der SSVg Heiligenhaus teil. Vom Sportfeld aus ging es auf die ehemalige Bahntrasse, von Kettwig nach Vohwinkel, allerdings wurde beim Hauptlauf bereits in Velbert gewendet. Die Läufer freuten sich über ideales Wetter und lobten die gute Organisation des sportlichen Großereignisses.

  • Heiligenhaus
  • 17.09.19
Sport

Kein Erlös: Der TuS spendet trotzdem

Mit einem Jux-Sportfest feierte der Turn- und Sportverein Hetterscheidt (TuS) auf dem Hof der Gerhard-Tersteegen-Schule das 125-jährige Bestehen. Den Erlös wollte man dem Förderverein der gastgebenden Grundschule und dem Hospizverein Niederberg spenden. "Es war aber nichts übrig gebliebenen", musste TuS-Schriftführer Dieter Ruhrmann eingestehen. Dennoch ließ der Verein von seinem Vorhaben nicht ab und überreichte jeweils 250 Euro an die Vertreter der beiden Institutionen.

  • Heiligenhaus
  • 16.09.19
Vereine + Ehrenamt

Bridge-Club Velbert spielt in Hetterscheidt

Vor 70 Jahren wurde der Bridge-Club Velbert gegründet, der aber seit vielen Jahren im Gasthof "Kuhs" in Hetterscheidt spielt. Dort treffen sich die derzeit 67 Mitglieder mittwochs um 19 Uhr und donnerstags um 14.30 Uhr, Gäste sind willkommen. Beim Jubiläumsempfang gab es vom Heiligenhauser Bürgermeister Michael Beck Blumen für die Vorsitzende Ulrike Burmester und ihre Stellvertreterin Margrit Schön, auch der Velberter Bürgermeister Dirk Lukrafka gratulierte.

  • Heiligenhaus
  • 16.09.19
  •  1
Blaulicht
Die Messstellen der Kreispolizeibehörde und des Kreises Mettmann sowie der Stadt Velbert werden gemeinsam veröffentlicht. Man findet diese Ankündigungen regelmäßig auf der Homepage der Kreispolizeibehörde Mettmann:  https://mettmann.polizei.nrw/

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in den kommenden Tagen Ihre Geschwindigkeit kontrollieren:Montag: Voßnacker Straße, Kuhler Straße (Langenberg), von-Humboldt-Straße (Velbert), Goethestraße (Neviges); Dienstag: Bökenbuschstraße (Langenberg), Am Thekbusch, Am Kalksteinbruch (Velbert), Wimmersberger Straße (Tönisheide), Moselstraße, Hülsbecker Straße (Heiligenhaus); Mittwoch: Bonsfelder Straße (Langenberg), Hans-Böckler-Straße (Velbert), Kirchstraße,...

  • Velbert
  • 15.09.19
Kultur
Dieses DKW-Cabriolet kam auf Felgen angerollt, von denen nach Auskunft des Velberter Sammlers nur ganze vier Stück angefertigt wurden.

Viele Raritäten beim Oldtimertreffen in Heiligenhaus

Das war ein Fest für Freunde alter Autos und für alle, die gerne in Erinnerungen schwelgen. Beim Oldtimertreffen kamen neben bekannten Fahrzeugen etliche Raritäten zusammen, die man nur selten sieht. Dieses DKW-Cabriolet kam auf Felgen angerollt, von denen nach Auskunft des Velberter Sammlers nur ganze vier Stück angefertigt wurden. Von dem 69 Jahre alten Manderbach-Lkw dahinter wurden 589 Fahrzeuge hergestellt, ganze drei Stück blieben erhalten, darunter dieses Exemplar, das ursprünglich...

  • Heiligenhaus
  • 10.09.19
Vereine + Ehrenamt
Für die Jungen und Mädchen gab es neben einer Hüpfburg und Spielen auch diesen Wurfwettbewerb.

Eine Feier rund um den Apfelkuchen

Beim diesjährigen Appeltaatenfest des Bürgervereins Hetterscheidt hatten nicht nur die Kinder ihren Spaß. Für die Jungen und Mädchen gab es neben einer Hüpfburg und Spielen auch diesen Wurfwettbewerb. Dabei kamen keine Äpfel, sondern kleine Stoffsäckchen zum Einsatz. Der Tag klang mit dem Auftritt der noch neuen Band "Ammie and Friends" aus.

  • Heiligenhaus
  • 10.09.19
Blaulicht
Ihre Kreispolizeibehörde, die Stadt Velbert und der Kreis Mettmann: "Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet alle überall. Wir messen, damit Sie und andere Menschen gesund nach Hause kommen !"

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in den kommenden Tagen Ihre Geschwindigkeit kontrollieren:Montag: Kohlenstraße, Hauptstraße (Langenberg), Langenberger Straße (Velbert), Kirchstraße (Tönisheide), Isenbügel (Heiligenhaus); Dienstag: Bleibergstraße (Langenberg), Poststraße, Langenhorster Straße (Velbert), Nevigeser Straße (Tönisheide); Mittwoch: Nierenhofer Straße (Langenberg), Ahornstraße (Velbert), Am Rosenhügel, Goethestraße (Neviges); Donnerstag:...

  • Velbert
  • 08.09.19
Politik
Heiligenhaus' Bürgermeister Michael Beck (links) traf seinen Amtskollegen aus Basildon, David Burton-Sampson (Mitte).

Heiligenhauser Bürgermeister knüpft Kontakte in der Partnerstadt
Zum Stadtjubiläum nach Basildon

Wenn die Partnerstadt Basildon (England) mit verschiedenen Veranstaltungen und Konzerten ihr Stadtjubiläum feiert, lassen es sich Bürgermeister Michael Beck sowie Vertreter des Kulturbüros und des Partnerschafts-Komitees nicht nehmen, vor Ort zu gratulieren und an einem Stand über Heiligenhaus zu informieren. "Es war ein tolles Wochenende", so Beck im Gespräch mit dem Stadtanzeiger Niederberg. "Wir wurden herzlich empfangen und trafen neben Basildons Bürgermeister David Burton-Sampson auch...

  • Heiligenhaus
  • 06.09.19
Wirtschaft
Heiligenhaus' Bürgermeister Michael Beck (rechts) begrüßte nun offiziell die neuen Auszubildenden der Stadtverwaltung: Christoph Weinert (von links), Gerrit Griebl, Alina Pfening, Gregor Stepinski und Hilal Caka. (Hafasa El-Haddaui fehlt auf dem Bild.)

Sechs neue Auszubildende werden begrüßt
Dienstantritt bei der Stadt Heiligenhaus

Eine Frau und zwei Männer haben zum 1. August ihre Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten mit der Fachrichtung Kommunalverwaltung im Rathaus der Stadt Heiligenhaus begonnen: Hafasa El-Haddaui, Gregor Stepinski und Christoph Weinert. In den kommenden Jahren lernen sie die verschiedenen Abteilungen im Rathaus sowie die Außenstellen kennen, kommen in Kontakt mit den Bürgern und lernen, wie die Verwaltungsarbeit in Heiligenhaus läuft. "Ich bin zu Beginn im Bürgerbüro eingesetzt und...

  • Heiligenhaus
  • 04.09.19
Wirtschaft
Michael Beck, Bürgermeister der Stadt Heiligenhaus, mit den Gutscheinen für den Wochenmarkt und den Feierabendmarkt.

Geschenkidee für die Bürger
Gutscheine für die Märkte in Heiligenhaus

Im Rahmen seiner dritten Bürgermeistersprechstunde im Jahr 2019 auf dem Heiligenhauser Wochenmarkt präsentierte Michael Beck nun Gutscheine im Wert von 5 Euro für den Wochenmarkt und weitere für den Feierabendmarkt. Was ursprünglich als Willkommens-Geschenk der Stadt für Neubürger gedacht war, soll nun auch weiteren Interessierten zur Verfügung stehen. Ob als Geschenk unter Freunden oder als Präsent für Geschäftspartner - die Gutscheine sind im Bürgerbüro sowie beim Ordnungsamt zu den...

  • Heiligenhaus
  • 04.09.19
Vereine + Ehrenamt
Edelgard Eichberg (links) und Conny Busch vom "Club" stellten das Herbstprogramm vor, das bis zum Jahresende mehr als 80 Kurse bietet.

Neues Herbstprogramm mit Kursen zu Kreativität und Wohlbefinden
„Club“ hat wieder viel zu bieten

Das neue Kursprogramm des „Clubs“ für das Halbjahr 2019 ist da und bringt neben Altbewährtem auch Neues. "Entspannungskurse für Kinder und Jugendliche wurden von den Eltern immer wieder gewünscht“, stellte „Club“-Chefin Edelgard Eichberg fest und hat jetzt Techniken im Angebot, die helfen sollen, mit Prüfungsstress umzugehen. Eine neue Pädagogin leitet nun den Gesprächskreis für Hochbegabte: „Wenn ich mit den Eltern spreche, stelle ich fest, dass es nicht nur ein Segen ist, ein hochbegabtes...

  • Heiligenhaus
  • 03.09.19
Blaulicht

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert und Heiligenhaus
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in der kommenden Woche Ihre Geschwindigkeit kontrollieren:Montag: Bleibergstraße (Langenberg), Am Kalksteinbruch (Velbert), Elsbeeker Straße, Siebeneicker Straße (Neviges); Dienstag: Looker Straße (Langenberg), von-Humboldt-Straße (Velbert), Milchstraße, Neustraße (Tönisheider); Nordring, Velberter Straße (Heiligenhaus); Mittwoch: Bonsfelder Straße (Langenberg), Poststraße, Oststraße (Velbert), Wimmersberger Straße...

  • Velbert
  • 31.08.19
Kultur

Top der Woche

Für Schüler der weiterführenden Schulen wird in Heiligenhaus ein Kunstwettbewerb unter dem Motto „Natur im Blick – was siehst Du?“ ausgelobt. Top! Veranstalter sind der Arbeitskreis "Kultur & Gesellschaft" und der Jugendrat. Die Teilnehmer können sich kreativ mit dem Thema auseinandersetzen. Es gibt Gewinne bis zu 150 Euro. Durch eine Jury werden aus zwei Altersklassen die drei besten Werke gekürt. Die Werke können bis zum 15. Oktober im Bürgerbüro oder im Kulturamt abgegeben werden....

  • Heiligenhaus
  • 31.08.19
Wirtschaft

Flop der Woche!

Wenn der Kreis Mettmann richtig schuftet, kommt ein Überstunden-Berg heraus: Rund 8 Millionen Arbeitsstunden haben die Beschäftigten hier im vergangenen Jahr zusätzlich geleistet. Davon 4,3 Millionen Überstunden zum Nulltarif – ohne Bezahlung. Flop! Das geht aus dem „Überstunden-Monitor“ hervor, den das Pestel-Institut im Auftrag der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) erstellt hat. Danach haben alle Beschäftigten den Unternehmen im Kreis Mettmann 108 Millionen Euro...

  • Velbert
  • 31.08.19
Kultur
Der neue Kulturkalender für Heiligenhaus ist da: Edelgard Eichberg (von links), Veronika Kautz, Almuth Schuldmann-Brack und Jürgen Weger präsentieren das druckfrische Kulturprogramm für das zweite Halbjahr 2019.

Kulturprogramm für den Herbst wurde jetzt vorgestellt
Heiligenhauser Kultur begeistert alle

Der Kulturkalender für das zweite Halbjahr 2019 kommt diesmal in einer neuen Gestaltung daher. Der Grund dafür liegt in der Zusammenfassung von Jugendamt und Kultur. „Unsere Zielgruppen sind fließend“, beschreibt Club-Leiterin Edelgard Eichberg. „Wir haben Publikum von ganz jung bis über 70 Jahre, die Übergänge sind fließend. Bei Rock-ME kommt alles von 16 bis 80 Jahre.“ Einer der Höhepunkte findet bereits am Samstag, 28. September, statt: Dann tritt Herbert Knebel mit seinem Affentheater...

  • Heiligenhaus
  • 30.08.19
LK-Gemeinschaft

Start für die neuen ABC-Schützen

Auf diesen Tag hatten hunderte Vorschulkinder hingefiebert: Vorgestern war Einschulung! An der Gerhard-Tersteegen-Schule in Hetterscheidt schauten die Erstklässler erwartungsvoll und skeptisch, als sie von den Lehrern und den älteren Mitschülern freundlich begrüßt wurden. Unter den Gästen war auch Bürgermeister Michael Beck, der den Schul-Neulingen viel Freude und Erfolg beim Lernen wünschte.

  • Heiligenhaus
  • 30.08.19
Blaulicht
Ein gefährliches Fahrmanöver in Heiligenhaus, das als "illegales Straßenrennen" zu betrachten ist, veranlasst die Polizei zu ermitteln.

Gefährliche Fahrmanöver in Heiligenhaus
Polizei ermittelt nach "illegalem Straßenrennen"

Ein gefährliches Fahrmanöver in Heiligenhaus, das als "illegales Straßenrennen" zu betrachten ist, veranlasst die Polizei zu ermitteln. Am späten Mittwochabend, gegen 22.20 Uhr, meldeten aufmerksame und vorbildliche Zeugen der örtlichen Polizei über Notruf zwei genauer beschriebene Fahrzeuge, die zu diesem Zeitpunkt auf dem innerörtlichen Südring (B 227) und danach fortgesetzt auf der Velberter Straße (B 227) in Heiligenhaus die gefährlichen Fahrmanöver durchführten und dabei offenbar auch...

  • Heiligenhaus
  • 29.08.19
Blaulicht
Bereits zum zweiten Mal werden am Donnerstag, 5. September, in Heiligenhaus die Sirenen zum Test ab 10 Uhr heulen. Zeitgleich wird unter anderem über die Warn-App "NINA" ein Alarm ausgelöst.
2 Bilder

Bevölkerung soll aufmerksam sein
Sirenen heulen in Heiligenhaus

Auch in Heiligenhaus ertönen am landesweiten Warntag (5. September) die Sirenen. Ab 10 Uhr werden unter anderem Sirenen und Warn-Apps getestet - die Bevölkerung soll aufmerksam sein. Bereits zum zweiten Mal werden am Donnerstag, 5. September, in Heiligenhaus die Sirenen zum Test ab 10 Uhr heulen. Zeitgleich wird unter anderem über die Warn-App "NINA" ein Alarm ausgelöst und in Erkrath werden Lautsprecherfahrzeuge eine Übung durchführen. Der Probealarm beginnt mit einem einminütigen...

  • Heiligenhaus
  • 28.08.19
LK-Gemeinschaft
Noah (von links), Emmi und Louis - alle sechs Jahre alt - gehören zu den zahlreichen I-Dötzchen, die voller Spannung und Vorfreude ihren ersten Schultag erwarten. Am Donnerstag, 29. August, geht es mit Tornister und Schultüte in die Klassenräume.
5 Bilder

Einschulung in Velbert und Heiligenhaus
Große Vorfreude bei den I-Dötzchen aus Niederberg!

Nur noch ein einziges Mal schlafen, dann ist es soweit, dann werden zahlreiche I-Dötzchen in Velbert und Heiligenhaus ihren ersten Schultag erleben. Voller Spannung warten die Jungen und Mädchen schon auf ihre Einschulung. Unter ihnen sind auch Emmi, Louis und Noah aus Velbert und Langenberg. Die drei Sechsjährigen kennen sich von klein auf, ihre Mütter sind einst zusammen zur Schule gegangen. Bei ihnen wird das allerdings anders sein. Während zwei in Velbert-Mitte auf die Städtische...

  • Velbert
  • 28.08.19
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.