Heiligenhaus

Beiträge zum Thema Heiligenhaus

Vereine + Ehrenamt
Rund um den PanoramaRadweg niederbergbahn finden viele Aktionen für Zweirad-Fans statt (von links): Karl-Heinz Eckel (ADFC Ortsgruppe Mettmann), Lena Riekemann (Kreis Mettmann), Anja Haas (Stadt Wülfrath), Ulrich Becker (Vorsitzender Genossenschaft Zeittunnel Wülfrath e.G.), Stephan Nau (Stadt Heiligenhaus), Lisa Krick (Stadt Velbert), Paulina Betthaus (Stadt Haan).

Sommerfest in Velbert, Heiligenhaus und Wülfrath
Geführte Radtouren auf dem PanoramaRadweg niederbergbahn – über Viadukte in die Natur

Auf historischen Brücken über grüne Täler radeln, unentdeckte Sehenswürdigkeiten auf geführten Touren finden, oder das eigene Rad auf Sicherheit prüfen lassen: Rund um den 40 Kilometer langen PanoramaRadweg niederbergbahn finden den Sommer über viele Aktionen für Zweirad-Fans statt. Los geht es am 12. Juni mit einem großen Sommerfest in den Anrainerstädten Wülfrath, Velbert und Heiligenhaus. Im vergangenen Jahr feierte die beliebte Radtrasse ihren zehnten Geburtstag. „Vor allem die...

  • Velbert
  • 17.05.22
Ratgeber
Vor der beschaulichen Kulisse des Hofcafés Abtsküche in Heiligenhaus begrüßte Landrat Thomas Hendele am Samstagmorgen rund 200 Wanderbegeisterte zur offiziellen Eröffnung der vierten neanderland WANDERWOCHE.
2 Bilder

Landrat Hendele eröffnete neanderland Wanderwoche
Auftaktwanderung „Im Paradies“ begeistert Outdoor-Fans aus dem Kreis Mettmann

Vor der beschaulichen Kulisse des Hofcafés Abtsküche in Heiligenhaus begrüßte Landrat Thomas Hendele am Samstagmorgen rund 200 Wanderbegeisterte zur offiziellen Eröffnung der vierten neanderland Wanderwoche. "Nachdem die Veranstaltung im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, freue ich mich sehr, dass wir heute hier gemeinsam diese wunderschöne Tour unternehmen können – und das bei allerbestem Wanderwetter.", so Landrat Thomas Hendele. Nach der kurzen...

  • Velbert
  • 09.05.22
Natur + Garten
Auch in Velbert, Wülfrath, Heiligenhaus und Ratingen finden spannende Touren im Rahmen der neanderland Wander-Woche vom 7. bis 15. Mai statt.

Freie Tourenplätze bei neanderland Wanderwoche
Vielseitige Wanderrouten zu Natur, Geschichte und Panoramen in der Region

Idyllische Weitblicke und überraschende Einblicke: Auf der neanderland Wander-Woche vom 7. bis 15. Mai führen erfahrene Guides Einheimische und Gäste auf ausgewählten Thementouren zu besonderen Orten und Naturschönheiten in der gesamten Region. Auch in Velbert, Wülfrath, Heiligenhaus und Ratingen finden spannende Touren statt. Passend zum Frühling geht es am Sonntag, 8. Mai, in Velbert auf die Tour „Blütensteig Langenberg, 5 Berge, 5 Täler“. Die anspruchsvolle Wanderung ist 16 Kilometer lang...

  • Velbert
  • 02.05.22
Kultur
Der "Musik-Zug" der Freiwilligen Feuerwehr Velbert nimmt wieder Fahrt auf und das gleich mit einem Benefizkonzert zugunsten der Ukrainehilfe. Die Musiker gastierten kürzlich vor etwa 200 Besuchern in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums in Heiligenhaus in Kooperation mit dem hiesigen Förderverein des Lions Club Velbert-Heiligenhaus.

2.000 Euro Benefiz-Erlös für die Ukrainehilfe
Der "Musik-Zug" der Freiwilligen Feuerwehr Velbert nimmt wieder Fahrt auf

Der "Musik-Zug" der Freiwilligen Feuerwehr Velbert nimmt wieder Fahrt auf und das gleich mit einem Benefizkonzert zugunsten der Ukrainehilfe. Die Musiker gastierten kürzlich vor etwa 200 Besuchern in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums in Heiligenhaus in Kooperation mit dem hiesigen Förderverein des Lions Club Velbert-Heiligenhaus. Es besteht schon langjährige Zusammenarbeit mit Clubmaster Michael Balka. Nach einleitenden Worten von Velberts Bürgermeister Dirk Lukrafka begann das Konzert...

  • Velbert
  • 27.04.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Velberter Lions und Leos sind gemeinsam am Start, um die Muttertagsstrauß-Activity erneut zu verbessern. Alles, wie immer, ehrenamtlich und für den guten Zweck.
2 Bilder

Velberter Lions und Leos gemeinsam unterwegs
Blumenstrauß-Bring-Service zum Muttertag - und Erlös für den guten Zweck

Die Velberter Lions und Leos sind gemeinsam am Start, um die Muttertagsstrauß-Activity erneut zu verbessern. Alles, wie immer, ehrenamtlich und für den guten Zweck. Zum dritten Mal bietet der Lions Club Velbert-Heiligenhaus zum Muttertag den Blumenstrauß-Bring-Service an. „Letztes Jahr haben wir mit der Bestellung über die Homepage die Activity auf ein höheres Level gehoben“, erklärt Denis Mühling, der die Organisation leitet. Das Besondere in diesem Jahr ist die Erweiterung durch den Leo Club...

  • Heiligenhaus
  • 25.04.22
Ratgeber
Unter dem Motto „Technik zum Anfassen“ öffnet der Campus Velbert/Heiligenhaus am Donnerstag, 28. April, im Rahmen des Girls‘ Day - nach zwei Jahren Corona-Pause - wieder seine Hörsäle und Labore.

„Technik zum Anfassen“ am 28. April
Campus Velbert/Heiligenhaus veranstaltet "Girls Day" in Präsenz

Unter dem Motto „Technik zum Anfassen“ öffnet der Campus Velbert/Heiligenhaus am Donnerstag, 28. April, im Rahmen des "Girls Day" - nach zwei Jahren Corona-Pause - wieder seine Hörsäle und Labore. Interessierte Schülerinnen ab der 7. Klasse haben zwischen 9 und 13.45 Uhr die Möglichkeit, an spannenden technischen Workshops teilzunehmen, den Campus Velbert/Heiligenhaus (Kettwiger Straße 20 in Heiligenhaus) kennenzulernen und sich über Studien- und Berufsmöglichkeiten in MINT-Fächern zu...

  • Heiligenhaus
  • 19.04.22
Blaulicht
Absprachen an der Einsatzstelle (Foto: Feuerwehr Heiligenhaus)

Schwierige Löscharbeiten in Heiligenhaus
Feuer: Zwischendeckenbrand in der Oberilp

Am Dienstagnachmittag löschte die Feuerwehr Heiligenhaus einen Zwischendeckenbrand in der Oberilp. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, da die Einsatzkräfte nicht an den Brandherd herankamen. Menschen kamen nicht zu Schaden, eine Gefahr für umliegende Häuser gab es nicht. Am Dienstag, den 8. März 2022 schrillten um 12:55 Uhr die Funkmelder der Feuerwehr Heiligenhaus - am Odenwaldweg brannte es in einem Einfamilienhaus. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig. Beim Eintreffen der...

  • Heiligenhaus
  • 09.03.22
Ratgeber
Entgegengenommen werden die Anmeldungen für die Eingangsklassen 5 der im folgenden genannten Heiligenhauser Schulen und für die Oberstufe an der Städtischen Gesamtschule und dem Städtischen Immanuel-Kant-Gymnasium.

Infos für Eltern von Viertklässlern
Übergang auf die weiterführenden Schulen in Heiligenhaus

Entgegengenommen werden die Anmeldungen für die Eingangsklassen 5 der folgenden genannten Heiligenhauser Schulen und für die Oberstufe an der Städtischen Gesamtschule und dem Städtischen Immanuel-Kant-Gymnasium. Möglich ist dieses in der Zeit von Freitag, 28. Januar, bis Montag, 31. Januar, an der Städtischen Gesamtschule; vom 28. Januar, bis 1. Februar am Städtischen  Immanuel-Kant-Gymnasium und vom 14. bis 15. Februar an der Städtischen Realschule in der jeweiligen Schule. Verlängerte...

  • Velbert
  • 10.01.22
Ratgeber
Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Sonntag, 2. Januar, kreisweit 2.354 Infizierte erfasst.

2.354 Infizierte, 37.606 Genesene, Inzidenz 265,9
Corona-Virus im Kreis Mettmann

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Sonntag, 2. Januar, kreisweit 2.354 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 272, in Haan 172, in Heiligenhaus 132, in Hilden 233, in Langenfeld 210, in Mettmann 176, in Monheim 188, in Ratingen 541, in Velbert 393 und in Wülfrath 89. Verstorbene sind nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 860. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts sind mit Stand von Silvester 320.250 Menschen im Kreis Mettmann...

  • Velbert
  • 03.01.22
Ratgeber
Wer im Besitz eines Führerscheins ist, der vor dem 18. Januar 2013 ausgestellt wurde (egal ob es sich hierbei um den grauen, den rosafarbenen oder bereits einen Kartenführerschein handelt), muss diesen Führerschein früher oder später in einen neuen EU-einheitlichen und fälschungssicheren Kartenführerschein umtauschen.

Geburtsjahrgänge 1953 bis 1958 müssen sich sputen
Führerschein-Umtausch beantragen im Kreis Mettmann

Wer im Besitz eines Führerscheins ist, der vor dem 18. Januar 2013 ausgestellt wurde (egal ob es sich hierbei um den grauen, den rosafarbenen oder bereits einen Kartenführerschein handelt), muss diesen Führerschein früher oder später in einen neuen EU-einheitlichen und fälschungssicheren Kartenführerschein umtauschen. Das heißt nun nicht, dass alle den Umtausch "von heute auf morgen" erledigen müssen. Damit nicht alle Führerscheininhaber auf einmal die Straßenverkehrsämter stürmen, wurde in...

  • Velbert
  • 13.12.21
Ratgeber
Geändert hat sich der Ort der mobilen Impfung in Heiligenhaus: Geimpft wird beim ehemaligen REWE-Markt (Hauptstraße 183) und zwar am Mittwoch, 8. Dezember, von 8.30 bis 14 Uhr.

Anderer Ort für mobile Impfung in Heiligenhaus
Impf-Aktionen in den Städten im Kreis Mettmann

Der Kreis Mettmann bietet, ergänzend zu den Impfungen der niedergelassenen Ärzte, mobile Impf-Aktionen an. Es sind Erst-, Zweit- und Drittimpfungen möglich. Auffrischungs-Impfungen können grundsätzlich sechs Monate nach der Zweitimpfung durchgeführt werden. Es werde aber auch nach fünfeinhalb Monaten geimpft. Die finale Entscheidung hierfür fällt der Impfarzt vor Ort. Geimpft werden Personen ab 12 Jahren. Geändert hat sich der Ort der mobilen Impfung in Heiligenhaus: Geimpft wird beim...

  • Velbert
  • 08.12.21
Ratgeber
Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Donnerstag, 18. November, kreisweit 1.553 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 204, in Haan 84, in Heiligenhaus 87, in Hilden 155, in Langenfeld 174, in Mettmann 92, in Monheim 152, in Ratingen 322, in Velbert 243 und in Wülfrath 40.

Corona-Virus im Kreis Mettmann (Stand: Donnerstag, 18. November) / Inzidenz im Kreis Mettmann bei 203,4
Zwei Menschen in Monheim an Corona gestorben

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Donnerstag, 18. November, kreisweit 1.553 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 204, in Haan 84, in Heiligenhaus 87, in Hilden 155, in Langenfeld 174, in Mettmann 92, in Monheim 152, in Ratingen 322, in Velbert 243 und in Wülfrath 40. Verstorben sind eine 78-jährige Frau und ein 64-jähriger Mann aus Monheim. Verstorbene zählt der Kreis damit bislang insgesamt 797. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts sind 307.685...

  • Velbert
  • 18.11.21
LK-Gemeinschaft
In den kommenden Wochen laufen wieder Kinder mit ihren Laternen durch die Straßen von Velbert.

Martinszüge in Velbert und in Heiligenhaus zusätzlich Verkaufsoffener Sonntag
Mit der Fackel durch die Straßen ziehen

In den kommenden Wochen finden in Velbert wieder zahlreiche Martinszüge und Martinsfeuer statt. Vor allem Kindertagesstätten und Grundschulen sind zahlreich vertreten, sodass viele Kinder mit ihren selbstgebastelten Laternen durch die drei Stadtbezirke ziehen werden. Eine Übersicht zu den Martinszügen gibt es auf der Homepage der Stadt Velbert. +++++ Aktualisierung +++++ Die Kolping-Kindertagesstätte Farbenspiel veranstaltet ihren Martinszug am Donnerstag, 11. November, um 17.30 Uhr ab...

  • Velbert
  • 02.11.21
Ratgeber
Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Sonntag, 3. Oktober, kreisweit 649 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 70, in Haan 39, in Heiligenhaus 33, in Hilden 51, in Langenfeld 45, in Mettmann 52, in Monheim 60, in Ratingen 201, in Velbert 78 und in Wülfrath 20.

Corona-Virus im Kreis Mettmann (Stand Sonntag, 3. Oktober 2021): 649 Infizierte, 27.275 Genesene
Inzidenz im Kreis Mettmann liegt bei bei 55,5

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Sonntag, 3. Oktober, kreisweit 649 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 70, in Haan 39, in Heiligenhaus 33, in Hilden 51, in Langenfeld 45, in Mettmann 52, in Monheim 60, in Ratingen 201, in Velbert 78 und in Wülfrath 20. Verstorbene sind nicht zu vermelden. Verstorbene zählt der Kreis bislang insgesamt 775. 27.275 Personen gelten als genesen. Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der...

  • Velbert
  • 04.10.21
Kultur
Das Oktoberfest in der Vereinsgastronomie des TC Blau-Weiss Heiligenhaus „NULLZWO“ findet wieder am Samstag, 2. Oktober, ab 19 Uhr statt.

Endlich wieder: Oktoberfest im "NULLZWO" in Heiligenhaus: Samstag, 2. Oktober, ab 19 Uhr
TC Blau-Weiss Heiligenhaus feiert Oktoberfest

Das Oktoberfest in der Vereinsgastronomie des TC Blau-Weiss Heiligenhaus „NULLZWO“ findet am Samstag, 2. Oktober, ab 19 Uhr statt. "Lange mussten wir Corona-bedingt darauf verzichten, jetzt können wir uns auf eine ausgelassene und sichere Party unter 2G (!) Bedingungen freuen! Die Party richtet sich an alle Heiligenhauser und Freunde aus der Umgebung, die endlich einmal wieder feiern möchten!", heißt es seitens der Organisatoren, die versprechen: "Wiesn-Gaudi und Festzeltstimmung sind auf dem...

  • Heiligenhaus
  • 29.09.21
  • 2
Kultur
Bernd Stelter tritt in Heiligenhaus auf.
2 Bilder

Kulturleben im Oktober in der Stadt Heiligenhaus / Jetzt Tickets sichern
Bernd Stelter, "Moving Shadows", "farfarello" und "The Fitzgeralds" in Heiligenhaus

Rund einen Monat hat das Kulturleben wieder in der Stadt Heiligenhaus Einzug erhalten. Und das vielfältige Programm geht auch im Oktober weiter. Viele Künstler kommen nach Heiligenhaus auf die Bühnen, um das Publikum zu begeistern. Durch die aktuelle Corona-Schutzverordnung (Stand Mitte September) greift weiterhin die 3GRegel bei allen Veranstaltungen in Heiligenhaus. Die Gesundheit der Gäste, Künstler und Mitarbeiter steht an erster Stelle, sodass weiter mit einer begrenzten Platzanzahl die...

  • Heiligenhaus
  • 23.09.21
Ratgeber
Der Leiter des Fachbereiches Straßenbau und Liegenschaften der Stadt Heiligenhaus, Michael Krahl, sowie Jens Jaraczewski-Kuhlen und Saskia Pletsch von der Verkehrsunfallprävention der Polizei präsentieren das neue Piktogramm auf dem PanoramaRadweg.

Kreispolizeibehörde Mettmann und Stadt Heiligenhaus werben für gegenseitige Rücksichtnahme
"FAIRkehr" auf dem PanoramaRadweg in Heiligenhaus

Es ist rechteckig, blau und weiß, auffällig groß, nicht zu übersehen und erfüllt einen wichtigen Zweck: Vor kurzem hat die Stadt Heiligenhaus auf dem PanoramaRadweg auf Höhe des Forums "Hitzbleck" ein etwa eineinhalb Quadratmeter großes Piktogramm mit der Aufschrift "Gemeinsam mit Rücksicht" auf den Boden aufmalen lassen. Gemeinsam mit der Kreispolizeibehörde Mettmann wirbt die Stadt damit im Rahmen der Kampagne "FAIRkehr auf dem PanoramaRadweg" für mehr gegenseitige Rücksichtnahme auf der...

  • Heiligenhaus
  • 16.09.21
  • 1
Ratgeber
Die mobile Impfstation des Kreises Mettmann wird beim Oldtimerfest am Sonntag, 12. September, in Heiligenhaus mit von der Partie sein. Hier ein Foto der mobilen Impfstation im Rahmen der Impfaktion von Flüchtlingen und Obdachlosen im Frühsommer an der Ludgerusstraße.

"Neustart-Wochenende" in der Innenstadt Heiligenhaus am Sonntag,12. September
Mobile Impfstation des Kreises Mettmann beim Oldtimerfest in Heiligenhaus

Im Rahmen des am Wochenende stattfindenden Neustart-Wochenendes konnte auch die mobile Impfstation des Impfzentrums Kreis Mettmann für Sonntag, 12. September, gewonnen werden. Am kommenden Wochenende findet in der Heiligenhauser Innenstadt das durch das Stadtmarketing organisierte „Neustart-Wochenende“ statt. Auf die vielen kulturellen und attraktiven Angebote, die am Samstag, 11. September, zwischen dem Forum Hitzbleck und dem Kirchplatz stattfinden, folgt am Sonntag, 12. September, das...

  • Heiligenhaus
  • 10.09.21
Ratgeber
Velberter Kinder und Jugendliche in der Altersgruppe zwischen 10 und 14 Jahren können im September an weiteren kostenfreien Kulturrucksack-Veranstaltungen teilnehmen. Es sind noch Plätze für vier Termine in Velbert und Heiligenhaus frei.

Kids (10 bis 14 Jahre) können im September an kostenfreien Veranstaltungen in Velbert und Heiligenhaus teilnehmen
Kulturrucksack: Plätze frei für vier Mitmachaktionen in Velbert und Heiligenhaus

Velberter Kinder und Jugendliche in der Altersgruppe zwischen 10 und 14 Jahren können im September an weiteren kostenfreien Kulturrucksack-Veranstaltungen teilnehmen. Es sind noch Plätze für vier Termine in Velbert und Heiligenhaus frei. Auf die Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzverordnung sowie die allgemeinen Hygieneregeln wird geachtet, daher ist eine vorherige Anmeldung unbedingt notwendig. Anmeldungen nimmt Heike Mühlenstedt-Felix von der Stadt Velbert unter Telefon 02051/26-2296 oder...

  • Velbert
  • 03.09.21
Blaulicht
Aktuelle Verkehrsunfallfluchten aus Velbert, Heiligenhaus und Monheim am Rhein.

Kreispolizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Velbert / Heiligenhaus / Monheim
Verkehrsunfallfluchten aus dem Kreisgebiet Mettmann

"Beinahe täglich finden Verkehrsunfallfluchten auf den Straßen im Kreis Mettmann statt. Die  Gesamtzahl der Verkehrsunfälle mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ("Flucht") liegt damit auf hohem Niveau und ist in den letzten Jahren kontinuierlich ansteigend. Nach jedem vierten Verkehrsunfall entfernt sich ein Unfallbeteiligter unerlaubt vom Unfallort. Aus diesem Grund veröffentlichen wir ausgewählte aktuelle Fälle von unerlaubtem Entfernen vom Unfallort", heißt es seitens...

  • Velbert
  • 27.08.21
Ratgeber
Der Marokkanische Moschee- und Kulturverein und die DITIB Moschee Heiligenhaus veranstalten gemeinsam mit dem Kreis Mettmann am Samstag, 28. August, von 10 bis 18 Uhr auf dem Moscheegelände (Gohrstraße 6 in Heiligenhaus) die 2. Impfkampagne für alle Bürger der Stadt Heiligenhaus.

Impf-Eingeladung gilt auch für Bürger der umliegenden Städte Velbert, Wülfrath oder Ratingen-Hösel, Ratingen-Homberg
2. Impfkampagne für Bürger der Stadt Heiligenhaus

Der Marokkanische Moschee- und Kulturverein und die DITIB Moschee Heiligenhaus veranstalten gemeinsam mit dem Kreis Mettmann am Samstag, 28. August, von 10 bis 18 Uhr auf dem Moscheegelände (Gohrstraße 6 in Heiligenhaus) die 2. Impfkampagne für alle Bürger der Stadt Heiligenhaus, Mitglieder der Moscheevereine (MMKV Heiligenhaus/DITIB Heiligenhaus). Eingeladen sind auch Bürger der umliegenden Städte Velbert, Wülfrath oder Ratingen-Hösel, Ratingen-Homberg. Die 1. Impfaktion hat zwar bereits...

  • Heiligenhaus
  • 25.08.21
Vereine + Ehrenamt
Der Lions Club Velbert-Heiligenhaus spendet dem Heiligenhauser Verein „Vergessene Kinder“ 1000 Euro. Deren Vorsitzende, Petra Ullrich (links), hat dem Club während eines Vortrages von den mehr als erschreckenden Zuständen in Rumänien berichtet. Hier mit Lions-Präsidentin Susan Krieger (r.).

1000 Euro vom Lions Club Velbert-Heiligenhaus für guten Zweck
Heiligenhauser Verein „Vergessene Kinder“ freut sich über Spende

Der Lions Club Velbert-Heiligenhaus spendet dem Heiligenhauser Verein „Vergessene Kinder“ 1000 Euro. Deren Vorsitzende, Petra Ullrich, hat dem Club während eines Vortrages von den mehr als erschreckenden Zuständen in Rumänien berichtet. Wärme, Essen, Hygiene, Bildung: Basisausstattungen, die das Team versucht dort für Familien zu ermöglichen. „Die Bilder aus der Region waren bedrückend“, sagt Lions-Präsidentin Susan Krieger „umso beeindruckender finde ich die Energie und Kraft, mit der sich...

  • Velbert
  • 24.08.21
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

jetzt heißt es aufräumen
Hochwasser im Kreis Mettmann – Spende werden benötigt

Das Tief Bernd mit Unwetter und Starkregen ist vergangene Woche durch weite Teile von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gezogen. Das Wasser ist an vielen Stellen zurückgegangen, doch steht den Helfenden der nächste Kraftakt bevor: Die Wassermassen haben vielerorts Verwüstung hinterlassen. Jetzt heißt es aufräumen, saubermachen und wieder aufbauen. Viele Menschen möchten ebenfalls ihren Beitrag leisten. Um vor Ort schnell und effektiv helfen zu können, bittet das Deutsche Rote Kreuz in...

  • Velbert
  • 21.07.21
Kultur
Das Titel-Foto der Online-Ausstellung zeigt einen Einschulungsgottesdienst in der Düsseldorfer Synagoge.

Online-Ausstellung der Archive im Kreis Mettmann
Jüdisches Leben im Kreis Mettmann

Eine virtuelle Ausstellung des Kreisarchivs und der zehn Stadtarchive präsentiert jüdisches Leben im Kreis Mettmann. Kuratiert von der Historikerin Dr. Andrea Niewerth und Kreisarchivar Joachim Schulz-Hönerlage führt die Ausstellung durch die verschiedenen Phasen jüdischen Lebens in unserem Land und in unserer Region. Dabei wird nicht nur gezeigt, wie sich Judentum entwickelt hat und was die besonderen Sitten und Gebräuche sind, sondern auch und ganz wesentlich, dass Juden Teil unserer...

  • Velbert
  • 21.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.