Heimat- und Verschönerungsverein Nütterden

Beiträge zum Thema Heimat- und Verschönerungsverein Nütterden

Vereine + Ehrenamt
Der Heimat- und Verschönerungsverein hat den Dorfplatz mit geschmückten Bäume verschönert.

Weihnachtsbaumverkauf am 6. Dezember
Heimat- und Verschönerungsverein schmückt den Dorfplatz

Traditionsgemäß traf sich am letzten Novemberwochenende der Heimat- und Verschönerungsverein zum Adventsschmücken. Unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben der Corona-Schutzverordnung konnten diesmal nur weniger als eine Handvoll an Mitgliedern zusammenkommen. Sie schmückten die Poller rund um den Dorfplatz vorweihnachtlich. Weihnachtsbäume mit Strohsternchen verströmen nun eine gemütliche Atmosphäre und sorgen für eine weihnachtliche Stimmung. Der Weihnachtsbaumverkauf findet auch in...

  • Kranenburg
  • 30.11.20
Vereine + Ehrenamt

Heimat- und Verschönerungsverein Nütterden
HVV-Reisegruppe als Schlossherrschaft unterwegs

In diesem Jahr veranstaltete der HVV Nütterden eine Tagestour nach Zutphen, eine der sieben alten Hansestädte an der Ijssel in den Niederlanden. Frühmorgens brachte der Bus die 50-köpfige Reisegruppe nach Warnsveld vor den Toren von Zutphen. Nach einer Kaffeepause kletterten die Ausflügler in sogenannte „Fluisterbootjes“. Auf einfachen E-Bötchen erlebten die Ausflügler eine romantische Bootsfahrt auf der naturnahen Berkel. Sie glitten vorbei an wunderschönen Ufern und Plätzen und fuhren durch...

  • Kranenburg
  • 29.07.19
Vereine + Ehrenamt

Dorfplatz soll attraktiver werden
HVV Nütterden blickt positiv in die Zukunft

Die Mitgliederzahl ist auf 181 gestiegen, die finanzielle Situation ist stabil und zukünftig stehen wieder besondere und spannende Projekte an. Mehr als 30 Mitglieder waren zur Jahreshauptversammlung des Heimat- und Verschönerungsverein Nütterden in den Gasthof „Zu den Forellenteichen“ gekommen. Die 1. Vorsitzende Margarete Schindler-Böhmer berichtete über die geleistete Vorstandsarbeit. Wieder einmal konnte sie auf zahlreiche und gut besuchte Vereinsaktivitäten zurückblicken. Hervorzuheben ist...

  • Kranenburg
  • 27.03.19
Vereine + Ehrenamt

Heimat- und Verschönerungsverein
Frühjahrsputz in Nütterden hat sich gelohnt

Auf die Straße und ran an die Greifzange – so lautete kürzlich die Devise in Nütterden. Denn der HVV-Nütterden hatte zumFrühjahrsputz aufgerufen. In diesem Jahr waren mehr als 20 Erwachsene und Kinder dem Ruf des HVV gefolgt und trafen sich auf dem Dorfplatz in Nütterden, um gemeinsam das Dorf sauberer zu machen.Nach der Begrüßung durch die Vereinsvorsitzende Margret-Schindler Böhmer brachen die Arbeitsteams mit Greifzange und Müllbeuteln bewaffnet,  sternförmig in alle Richtungen auf, um die...

  • Kranenburg
  • 13.03.19
Vereine + Ehrenamt
Sommerlicher Ausflug mit dem HVV Nütterden zum Baldeneysee und Villa Krupp – ein abwechslungsreicher Tag für alle Teilnehmer

Heimat- und Verschönerungsverein Nütterden erlebte schönen Tag in Essen

Bei schönstem Reisewetter fuhr der Heimat- und Verschönerungsverein Nütterden in diesem Jahr an den Baldeneysee, dem größten der sechs Ruhrstauseen. Von der Anlegerstelle „Hügel“ legte das Ausflugsschiff zu einer zweistündigen Seerundfahrt auf dem Baldeneysse ab. Bei gediegenem Tempo, gemütlicher Atmosphäre und entspannter Stimmung erlebten alle eine schöne Sightseeing Tour. In der Mittagspause hatten die Teilnehmer die Möglichkeit in einem der Restaurants rund um das Regattagelände einzukehren...

  • Kranenburg
  • 22.07.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt

In Nütterden wurde der Frühling eingeläutet

Pünktlich zum Frühjahrsanfang hatte der Heimat- und Verschönerungsverein Nütterden zu einer Müllsammelaktion eingeladen. Trotz schlechtem Wetter fanden sich etwa 15 freiwillige Helferinnen und Helfer zusammen, um im Dorf die Straßenränder und Plätze im Dorf nach achtlos weggeworfenem Müll zu durchkämmen. Mit Müllsäcken, Handschuhen und Zangen ausgestattet, sammelten sie alles was dort nicht hingehörte. Es ist immer wieder erstaunlich, was alles versehentlich oder mutwillig fallen gelassen wird....

  • Kranenburg
  • 26.03.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Hoher Weg und Dorfplatz in Nütterden heute weihnachtlich geschmückt

Mehrere (Vorstands)mitglieder des Heimat- und Verschönerungsvereins Nütterden haben heute bei frischem und sonnigen Wetter die Pfählchen auf dem Dorfplatz und die Laternen am Hohen Weg in Nütterden weihnachtlich geschmückt. Fleißig wurden die Pfählchen auf dem Dorfplatz mit Tannenreisig verkleidet und die Laternen mit weihnachtsgirlanden und roten Bändern umwickelt. Mit diesem Akt beweist der Verein, dass er seinem Namen alle Ehren macht.

  • Kranenburg
  • 25.11.16
Vereine + Ehrenamt

Heimat- und Verschönerungsverein Nütterden unterwegs

Der Jahresausflug des Heimat- und Verschönerungsvereins Nütterden wird in guter Erinnerung bleiben: Im vollbesetzten Bus ging es am frühen Morgen los Richtung Niederlande. Erste Station war Giethoorn, das Venedig des Nordens mit seinen vielen kleinen Grachten und romantisch gelegenen rietgedeckten Bauernhäusern. Hier wurde zunächst eine gemeinsame Bootsfahrt unternommen. Anschließend blieb den Teilnehmenden Zeit für einen individuellen Spaziergang, einen Cafebesuch oder einen Bummel durch die...

  • Kranenburg
  • 04.08.16
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Erfolgreiche Müllsammelaktion in Nütterden

Mitglieder des Heimat- und Verschönerungsvereins Nütterden führten in diesem Jahr erstmals eine gemeinsame Müllsammelaktion durch. Systematisch sammelten sie auf Straßen und Gehwegen des Dorfes achtlos weg geworfenen oder liegen gelassenem Müll. Zur Freude der fleißigen Helfer honorierten Anwohner und Passanten diese Aktion mit Lob und anerkennenden Worten.

  • Kranenburg
  • 26.05.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
ie Vorstandsmitglieder von links nach rechts:
Ernst und Ineke Spettmann, Helga Borrmann, Isabell Franken, Ingrid Gamroth (verabschiedet), Jürgen Franken, Susanne Lamers, Margret Schindler-Böhmer

Heimatverein Nütterden dankt der langjährigen Geschäftsführerin Ingrid Gamroth

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Heimat- und Verschönerungsvereins Nütterden ergaben die Wahlen des Vorstandes folgende Zusammensetzung: Margret Schindler-Böhmer ist weiterhin 1. Vorsitzende und Ernst Spettmann bleibt 1. Kassierer. Neu ist Jürgen Franken im Amt des 1. Geschäftsführers. Seine bisherige Funktion als 2. Vorsitzender übernimmt Susanne Lamers für das laufende Jahr. Als Beisitzer wurden Isabel Franken, Jürgen Wessler und Heinz Lamers gewählt. Im Anschluss an den...

  • Kranenburg
  • 17.02.16
Vereine + Ehrenamt

Heimat- und Verschönerungsverein Nütterden freut sich über neue Mitglieder

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Heimat- und Verschönerungsvereins Nütterden konnte die 1. Vorsitzende Margret Schindler-Böhmer nach einem Rückblick auf die zahlreichen und gut besuchten Vereinsaktivitäten des vergangenen Jahres auch den Beitritt nicht weniger neuer Mitglieder bekannt geben. Außerdem sprach sie allen Aktiven ihren Dank für die Mitarbeit in den verschiedensten Gremien aus und betonte die Unentbehrlichkeit ehrenamtlichen Engagements. Im Anschluss an den Jahres- und...

  • Kranenburg
  • 21.02.15
Überregionales
34 Bilder

Heimat- und Verschönerungsverein Nütterden heute aktiv im Dorf - Verkauf von Weihnachtsbäumen, Glühwein und Kakao

Gestern war Mitglieder der Verwaltung des Heimat- und Verschönerungsverein Nütterden im Hohen Weg unterwegs, um die Laternen weihnachtlich zu schmücken, als Einladung zum heutigen Treffen am Dorfplatz. Heute war dieses Treffen für die Einheimischenveranstaltet. Auf dem Dorfplatz konnte man sich mal wieder begegnen, bei einem Glas Glühwein oder warmen Kakao Neuigkeiten auswechseln. Wer wollte, hatte die Gelegenheit sich einen schönen Weihnachtsbaum auszusuchen und diesen in ein Netz einpacken zu...

  • Kranenburg
  • 30.11.14
Vereine + Ehrenamt
Vordere Reihe von rechts: Sigrid Wessler, Erika Went, Margret Schindler-Böhmer (1. Vorsitzende), Irmgard und Theo Coenen, Käthe und Erich Boot. Hintere Reihe: Hans Went, Jürgen Wessler und Jürgen Franken (2. 
Vorsitzender)

Herbstwanderung und Siegerehrung beim Heimat- und Verschönerungsverein

Zahlreiche Vereinsmitglieder nahmen bei strahlendem Sonnenschein an der alljährlichen Herbstwanderung des Heimat- und Verschönerungsvereins Nütterden teil. Beim anschließenden Kaffeetrinken mit reichlich selbstgebackenem Kuchen bot eine Diaschau einen Rückblick auf die Vereinsaktivitäten des vergangenen Jahres. Den Höhepunkt des Nachmittags bildete die Ehrung der Sieger des diesjährigen vereinsinternen Gartenwettbewerbs. Die 1. Vorsitzende Margret Schindler-Böhmer überreichte den stolzen...

  • Kranenburg
  • 13.11.14
Vereine + Ehrenamt

Offener Wettbewerb „Schöner Garten“

Noch bis zum 3. Mai können alle Mitglieder des Heimat- und Verschönerungsvereins und auch alle anderen Dorfbewohner Nütterdens ihre Gärten und natürlich auch die Gärten von Freunden und Nachbarn zur Teilnahme am offnen Wettbewerb „Schöner Garten“anmelden. Gemeldete Gärten werden von Mitgliedern des Vorstandes am kommenden Sonntag, den 4.Mai fotografiert und nehmen beim alljährlichen Erntedankfrühstück an der Wahl durch die Mitglieder teil. Anmeldungen nimmt Margret Schindler-Böhmer unter der...

  • Kranenburg
  • 30.04.14
Vereine + Ehrenamt

Erntedankfrühstück war ein großer Erfolg

Das vom Heimat- und Verschönerungsverein Nütterden in diesem Jahr wieder veranstaltete Erntedankfrühstück erfreute sich der Anwesenheit von 65 Gästen. Bei angenehmer Stimmung konnten sich sowohl "Jung und Alt" am reichhaltigen Buffet beköstigen, das von den Damen des Festausschusses und anderen Helferinnen wieder vorzüglich hergerichtet worden war. Der Vorsitzende Hans Fockenberg nutzte dabei die Gelegenheit einige Funktionäre zu verabschieden. So dankte er mit Gutscheinen und Blumensträußen...

  • Kranenburg
  • 14.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.