Heimatverein Büderich

Beiträge zum Thema Heimatverein Büderich

Vereine + Ehrenamt

Heimatverein Büderich lädt ein zum Grünkohl-Essen am Freitag, 22. Januar

Das traditionelle Grünkohlessen des Heimatverein Büderich und Gest findet auch in diesem Jahr wieder im Gasthof van Gelder am Marktplatz statt. Am Freitag, 22.Januar, um 19 Uhr laden die Ausrichter alle Mitglieder sowie deren Freunde, Nachbarn und Bekannte ein. Der Kostenbeitrag beträgt 9 Euro pro Person. Zur besseren Vorbereitung wird um Anmeldung bis zum 17.Januar gebeten, nämlich bei Peter Schmidt, Telefon 02803/ 8047222, oder per E-Mail: vorstand@hvbgev.de.

  • Wesel
  • 07.01.16
Vereine + Ehrenamt

Heimatverein Büderich lädt ein zum Grünkohlessen am Freitag, 22. Januar

Das traditionelle Grünkohlessen des Heimatverein Büderich und Gest findet auch in diesem Jahr wieder im Gasthof van Gelder am Marktplatz statt. Am Freitag, 22. Januar, um 19 Uhr laden die Ausrichter alle Mitglieder sowie deren Freunde, Nachbarn und Bekannte ein. Der Kostenbeitrag beträgt 9 Euro pro Person. Zur besseren Vorbereitung wird um Anmeldung bis zum 17.Januar gebeten, nämlich bei Peter Schmidt, Telefon 02803/ 8047222, oder per E-Mail: vorstand@hvbgev.de.

  • Wesel
  • 06.01.16
Vereine + Ehrenamt
Erstkommunion im Jahr 1950.
3 Bilder

Bildschöner Jahreskalender des Heimatvereins Büderich ab sofort im Ort zu haben

Mit tollen Motiven überrascht der Jahreskalender, den der Heimatverein Büderich & Gest in einer Auflage von 250 Stück anbietet. Der Heimatkalender zeigt aktuelle Fotos von örtlichen Vereinen, von Wenzel Brentjes und Hans Grabowski. Dazu enthält das sonderformatige Blätterwerk einige historische Aufnahmen wie ein Kommunionsbild von 1950 oder eine dramatische Hochwasser-Aufnahme von 1920. Verkauft wird der Kalender für 7,50 Euro in den Bank-Filialen und in der "Schatzkiste". Wer möchte,...

  • Wesel
  • 26.11.14
Überregionales
Wido Straetmans

Büderich geschockt über den plötzlichen Tod Wido Straetmans

Das Polderdorf steht unter Schock: Der langjährige Vorsitzende des Heimatvereins Büderich-Gest, Wido Straetmans, ist in der Nacht zum Donnerstag plötzlich verstorben. Das engagierte Urgestein hatte im örtlichen Koordinationsausschuss noch kurz zuvor über die Zerstörung Alt-Büderichs vor 200 Jahres berichtet. Wido Straetmans war in allen Gemien aktiv, die an der Gestaltung des Dorflebens mitwirken. Eine ganze Ortschaft trauert mit den Angehörigen.

  • Wesel
  • 09.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.