Heimatverein Haldern

Beiträge zum Thema Heimatverein Haldern

Kultur
Bürgermeister Christoph Gerwers (links) und der Vorsitzende des Halderner Heimatvereins Bernhard Uebbing enthüllten die neue Schautafel am Alten Kirchhof
2 Bilder

Halderner Geschichte
Ein Geschenk des Halderner Heimatvereins

Schautafel am Alten Kirchhof eingeweiht Am Freitag enthüllte der Vorsitzende des Halderner Heimatvereins Berhard Uebbing, im Beisein des Bürgermeisters Christoph Gerwers, des Ortsvorstehers Theodor Kerstings und über 20 weiteren Gästen, die neue Schautafel am Alten Kirchhof. Die Tafel ist eine Spende des Halderner Heimatvereins zu dessen 70-jährigen Bestehen. Vor zehn Jahren wurde noch ein großes Fest gefeiert, in diesem Jahr wollte man den Halderner etwas von bleibendem Wert schenken. Das Geld...

  • Rees
  • 08.10.19
Vereine + Ehrenamt
Foto: Ralf Beyer

Das Kapellchen am Wegekreuz ist restauriert

Haldern. Es hat eine lange Geschichte, mit einigen schönen und einigen weniger schönen Erinnerungen. Das schmucke kleine Kapellchen am Wegekreuz in der Bauerschaft Heeren-Herken im Stadtgebiet Rees wurde durch den Heimatverein Haldern und die Firma Lorei (Steinbildhauer Michael Leson) restauriert und am Freitagabend in einer kleinen Feierstunde der Öffentlichkeit übergeben. Das Wegekreuz mit Wetterhahn, welches nachweislich bereits seit 1733 an diesem Standort sich befindet, enthält eine...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.06.12
  • 1
Überregionales
Der zweite Vorsitzende des Halderner Heimatvereins, Clemens Reinders, freute sich über die Spende von Zeljko Jagodic, mit dem der Heimatverein ein fachgerechtes Archiv anlegen möchte.

Im Jubiläumsjahr: Spende über 500 Euro für den Heimatverein Haldern

Haldern. Das Hotel Restaurant Doppeladler, seit Anfang des Jahres im Besitz der Familie Jagodic, feierte in diesem Jahr sein 300 jähriges Jubiläum. Das traditionsreiche Haus im Herzen von Haldern darf für sich beanspruchen, das älteste Hotel am Niederrhein zu sein. Die ehemalige letzte Pferdewechselstation der königlichen Postboten vor der holländischen Grenze und führt bis heute den Doppeladler als Symbol der kaiserlich-königlichen habsburgischen Monarchie Österreich-Ungarns im Schilde. Das...

  • Rees
  • 29.12.11
Kultur
Zum Jubiläum des ältesten Gasthauses am Niederrhein ist Inhaber Zeljko Jagodic (li.) spendabel. Anja Ferschweiler, Clemens  Reinders,  Marion Franken, Pastor Marjan Szalecki und   Christa Kobs freuen sich über die Zuwendungen für die Kirche, den Heimatverein und die drei Halderner Kindergärten

300 Jahre: Hotel Restaurant Doppeladler spannt den Bogen von der Vergangenheit in die Zukunft

Das Hotel Restaurant Doppeladler feiert in diesem Jahr sein 300-jähriges Bestehen. Die älteste Herberge am Niederrhein ist seit Januar 2011 im Besitz der ehemaligen Pächter, Familie Jagodi. Mit verschiedenen Investitionen ist der neue Inhaber ins Jubiläumsjahr gestartet. Die meisten Zimmer sind bereits auf Vier-Sterne-Niveau renoviert, ein Wintergarten bietet circa 40 Gästen stilvoll Platz in mediterraner Atmosphäre. Weiterhin wurde ein behindertengerechtes WC eingebaut, so dass auch Menschen...

  • Rees
  • 30.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.