Heimrauchmelder

Beiträge zum Thema Heimrauchmelder

Blaulicht
2 Bilder

Spaziergänger hört einen piependen Rauchmelder und verständigt die Feuerwehr

Ein aufmerksamer Spaziergänger hörte bei einem Spaziergang auf dem Beifanger Weg einen alarmgebenden Rauchmelder. Er alarmierte die Feuerwehr, die Löschzüge aus Selm und Bork sowie die Unterstützungseinheit NSM waren schnell vor Ort. Ebenfalls war der Rettungswagen aus Bork sowie ein Notarzt aus Lünen vor Ort. Mit Hilfe der Drehleiter verschafften sich die Feuerwehrkräfte Zugang ins Haus, konnten aber keinen Brand feststellen. Der Einsatz war nach rund dreißig Minuten beendet.

  • Lünen
  • 31.08.21
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Ausgelöster Heimrauchmelder in der Sedanstraße in Wattenscheid

Bochum (ots) Um 16:00 Uhr erreichte die Feuerwehr ein Notruf eines Nachbarn über einen ausgelösten Heimrauchmelder in der Sedanstraße in Wattenscheid. Die Einsatzkräfte konnten einen eingeschalteten Tischgrill in einer Wohnung als Ursache ausmachen. Der Bewohner hielt sich zu diesem Zeitpunkt nicht in seiner Wohnung auf. Der Brand konnte schnell gelöscht werden. Anschließend wurde die Wohnung gelüftet und konnte dem Bewohner übergeben werden. Der Einsatz mit 34 Einsatzkräften von den...

  • Wattenscheid
  • 17.08.21
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Heimrauchmelder rettet ein Menschenleben in Bochum-Linden

Bochum (ots) Gegen 2.45 Uhr in den frühen Morgenstunden erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Bochum einen Notruf über einen ausgelösten Heimrauchmelder in einem Mehrfamilienhaus in der Hattinger Straße Höhe "Am Feldbrand". Umgehend wurden Einheiten der Feuer- und Rettungswachen Grünstraße und Innenstadt sowie der Führungsdienst aus Werne an die Einsatzstelle entsendet. Weiterhin wurde die Berufsfeuerwehr durch die Löscheinheiten Linden, Dahlhausen und Günnigfeld der Freiwilligen Feuerwehr...

  • Bochum
  • 01.06.21
  • 1
Blaulicht

Feuerwehrbericht
Ausgelöster Heimrauchmelder in Hünxe-Bruckhausen

Laut Feuerwehrbericht wurden am Sonntag, den 9. Mai 2021 um 18:30 Uhr, die Feuerwehreinheiten Hünxe und Bruckhausen unter dem Einsatzstichwort "ausgelöster Heimrauchmelder" in die Straße "Am Tiefen Steg" in Hünxe-Bruckhausen alarmiert. Der Grund für das Auslösen der Rauchmelder war eine Rauchentwicklung im häuslichen Bereich. Durch die Feuerwehr mussten keine weiteren Maßnahmen mehr ergriffen werden. Der Einsatz endete nach 35 Minuten.

  • Hünxe
  • 10.05.21
Blaulicht
Die Ennepetaler Feuerwehr wurde gestern zu gleich zwei Meldereinsätzen gerufen.

Heim- und Gasrauchmelder ausgelöst
Diverse Einsätze für die Feuerwehr Ennepetal

Die Ennepetaler Feuerwehr wurde gestern zu gleich zwei Meldereinsätzen gerufen. Am späten Montagnachmittag, 19. April, wurde die Feuerwehr Ennepetal zum ersten Mal zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in der Berninghauser Straße alarmiert. Schnell wurde festgestellt, dass sich eine auf dem eingeschalteten Herd stehende Tasche entzündet hatte, was die Bewohner rechtzeitig gemerkt und bereits eigenständig gelöscht hatten.  Nächster Alarm  in der WildermuthstraßeIm nahezu direkten Anschluss wurde...

  • wap
  • 20.04.21
Blaulicht
Tragekorb (Symbolbild)

Eine Person verstirbt nach Feuer in Rüttenscheid
Neunzigjähriger verstarb nach einem Feuer in Essen - Rüttenscheid

Am heutigen Sonntagnachmittag. 17. Januar. 2021 wurde die Feuerwehr Essen zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in die Brigittastraße in Rüttenscheid alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war eine leichte Rauchentwicklung aus dem viergeschossigen Gebäude zu erkennen und nach Auskunft von Nachbarn wurde der knapp neunzigjährige Bewohner der Brandwohnung im 4. Obergeschoss noch vermisst. Daraufhin wurden sofort ein Trupp zur Menschenrettung in das Gebäude geschickt sowie eine...

  • Gelsenkirchen
  • 17.01.21
  • 2
Blaulicht
Kamp-Lintfort: Aufgrund eines ausgelösten Heimrauchmelders in einem Mehrfamilienhaus auf der Konradstraße rückten die Angehörigen der Löscheinheiten aus Kamp-Lintfort Stadtmitte, Hoerstgen und Saalhoff in der Nacht gegen 1.00 Uhr aus.

Feuerwehr Kamp-Lintfort in der Silvesternacht im Einsatz
Personen in Gefahr

Aufgrund eines ausgelösten Heimrauchmelders in einem Mehrfamilienhaus auf der Konradstraße rückten die Angehörigen der Löscheinheiten aus Kamp-Lintfort Stadtmitte, Hoerstgen und Saalhoff in der Nacht gegen 1.00 Uhr aus.  Ein Feuer im Keller hatte zu einer starken Rauchentwicklung geführt, so daß gefährdete Personen durch Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr ins Freie gebracht werden mussten. Schnell konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Die Feuerwehr setzte zur Entrauchung der...

  • Kamp-Lintfort
  • 04.01.21
Blaulicht
Mit der schwer verletzten Patientin an Bord startete der Rettungshubschrauber vom Rewe-Parkplatz an der Industriestraße.
4 Bilder

Feuer in Wohnhaus
Ratingen-Mitte: Rettungshubschrauber im Einsatz

Dramatischer Rettungseinsatz der Feuerwehr am Sonntagmittag (25. Oktober): Mit einem Rettungshubschrauber wurde eine Frau, die schwere Brandverletzungen erlitten hatte, nach der Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst in eine Spezialklinik gebracht. Der Brand hatte sich in einem Haus an der Schleiferstraße ereignet, der Helikopter landete auf dem Rewe-Parkplatz am Europaring. Weil ein Heimrauchmelder Alarm geschlagen hatte, wurde die Feuerwehr um 11.50 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen an...

  • Ratingen
  • 25.10.20
Blaulicht
Am Freitagabend wurde die Gevelsberger Feuerwehr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder gerufen.

Feuerwehreinsatz in Gevelsberg
Rauchmelder in Mehrfamilienhaus ausgelöst

Am Freitagabend, 2. Oktober, wurde die Gevelsberger Feuerwehr zu einem ausgelösten Rauchmelder in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Hagener Straße gerufen. Während der Anfahrt der ersten Einsatzkräfte wurde Vollalarm ausgelöst. Vor Ort konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden, denn Grund des ausgelösten Melders war angebranntes Essen auf einem Herd. Die Wohnung wurde gelüftet.

  • wap
  • 05.10.20
Blaulicht

Essen angebrannt
Nachbarn alarmieren die Feuerwehr

Gegen 22 Uhr am Sonntagabend, 27. September, meldete ein Anrufer eine Rauchentwicklung, sowie einen ausgelösten Heimrauchmelder in Mülheim-Saarn. Da noch unklar war, ob sich eine Person in dem Gebäude aufhielt, entsandte die Leitstelle der Feuerwehr Mülheim unter dem Stichwort "Zimmerbrand mit Person"zwei Löschzug, den Rettungsdienst, sowie den Führungsdienst zum Pfälzer Weg. Bei Eintreffen konnten die Einsatzkräfte schnell Entwarnung geben, es handelte sich lediglich um angebranntes Essen auf...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.09.20
Blaulicht

Rauchmelder verhinderten Schlimmes
Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus

Am Freitagnachmittag, 11. September, um 17.53 Uhr wurde der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses gemeldet. Da unklar war, ob sich noch Personen in der Wohnung befanden, entsandte die Leitstelle umgehend den Führungsdienst, zwei Löschzüge, sowie den Rettungsdienst zur Einsatzstelle auf der Duisburger Straße. Bei Eintreffen bestätigte sich die erste Meldung. Aus einer Wohnung des dritten Obergeschosses war ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.09.20
Blaulicht
Ein Teil der Einsatzfahrzeuge am Gedulder Weg, rechts unten beim Einrücken wieder in das Feuerwehrhaus Niedersprockhövel.

Auf die Feuerwehr ist Verlass
Pfeiffton holt Feuerwehrkräfte nachts aus den Betten

Gegen 4 Uhr wurde die Feuerwehr Sprockhövel am Sonntagmorgen zum Gedulderweg alarmiert. Anwohner hatten einen verdächtigen Pfeiffton bemerkt. Verdächtige Pfeiffgeräusche Aufmerksame Bewohner aus dem oberen Bereich des Gedulderweges hatten gegen 4 Uhr am frühen Sonntagmorgen in der Umgebung verdächtige Pfeiffgeräusche gehört diese der Feuerwehrleitstelle gemeldet. Da es sich um einen ausgelösten Heimrauchmelder handeln könnte, alarmierte die Rettungsleitstelle aufgrund des Alarm- und...

  • Hattingen
  • 17.05.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Ennepetal wurde am Freitag, 3. April, wegen einem ausgelösten Heimrauchmelder in die Heimstraße gerufen.

Heimrauchmelder in Ennepetal ausgelöst
Feuerwehreinsatz wegen angebranntem Essen

Die Feuerwehr Ennepetal wurde am Freitag, 3. April, um kurz nach 16 Uhr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in der Heimstraße alarmiert. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte wurde das Gebäude sofort kontrolliert. Bei dem ausgelösten Alarm handelte es sich lediglich um angebranntes Essen auf einem Elektroherd. Die Feuerwehr lüftete das Gebäude und konnte den Einsatz wenig später beenden.

  • wap
  • 07.04.20
Blaulicht
Am Dienstag, 31. März, wurde die Feuerwehr Ennepetal wegen ausgelösten Rauchmeldern in die Heimstraße gerufen.

Ausgelöste Rauchmelder
Zwei Einsätze der Feuerwehr Ennepetal in einem Gebäude

Am Dienstag, 31. März, wurde die Feuerwehr Ennepetal um19:30 Uhr und 23:13 Uhr wegen einem ausgelösten Rauchmelder in ein Gebäude in der Heimstraße gerufen. Nach ausgiebiger Erkundung konnte beim ersten EInsatz in dem betroffenen Gebäude kein Schadenfeuer ausfindig gemacht werden. Eingesetzt war die Hauptamtliche Wache mit einem Hifeleistungslöschfahrzeug, einer Drehleiter, einem Tanklöschfahrzeug und einem Kommandowagen.  Kein Brand in der HeimstraßeNachausgiebiger Erkundung und Kontrolle des...

  • wap
  • 01.04.20
Blaulicht
Ein ausgelöster Heimrauchmelder verhinderte am Montagabend Schlimmeres.

Ausgelöster Heimrauchmelder verhindert Schlimmeres Brennendes Gesteck ruft die Feuerwehr in Gelsenkirchen-Beckhausen auf den Plan

Am Montagabend informierte die Polizei die Mitarbeiter der Feuerwehrleitstelle über einen Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus am Braukämperhof. in Beckhausen. Als die Einsatzkräfte gegen 18:30 Uhr ausrückten, war zunächst unklar, ob sich noch Menschen im Gebäude befinden. Die erst eintreffenden Einheiten der Wache Buer konnten in diesem Punkt früh Entwarnung geben. Alle Bewohner hatten das Gebäude eigenständig verlassen. Die Wohnungsmieterin wurde vom Rettungsdienst in Augenschein genommen,...

  • Gelsenkirchen
  • 25.02.20
Blaulicht
Bei diesem Einsatz hat sich wieder herauskristallisiert: 
Rauchmelder retten Leben!

Feuerwehr Ratingen:
Ausgelöster Heimrauchmelder alarmierte die Feuerwehr

Ratingen. Am Vormittag um 10.56 Uhr wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in die Otto-Hahn Straße alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle konnte ein ausgelöster Heimrauchmelder sowie Brandgeruch aus dem ersten OG  wahrgenommen werden. Auf Schellen und Klopfen erfolgte keine Reaktionaus der Wohnung. Da für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Ratingen nicht erkenntlich war, ob sich Personen in dieser Wohnung befanden, wurde die Wohnungstür gewaltsam geöffnet. Der...

  • Ratingen
  • 17.07.19
Blaulicht
Verkehrsunfall Grundschötteler Straße.
3 Bilder

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Feuerwehr in Wetter im Einsatz: Zwei Verkehrsunfälle, Gefahrenbaum und Heimrauchmelder

Zahlreiche Einsätze für die Feuerwehr in Wetter. Der Löschzug Alt-Wetter wurde am Donnerstagnachmittag um 15.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Grundschötteler Straße, Ecke Im Ostholz alarmiert. Vor Ort waren aus bisher ungeklärter Ursache zwei Pkws in einen Unfall verwickelt. Zwei verletzte Personen wurden durch den Rettungsdienst versorgt und anschließend in nahe gelegene Krankenhäuser gefahren. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden zunächst auslaufende Betriebsmittel abgestreut...

  • Hagen
  • 12.07.19
Blaulicht

Feuerwehr im Einsatz:
Angebranntes Essen und ausgelöster Heimrauchmelder alarmierten die Feuerwehr

Ratingen. Ratingen, Berlinerstraße 12.30 Uhr, am 11. Juli:  Aus dem Küchenfenster im dritten Obergeschoss war eine deutliche Rauchentwicklung zu sehen, dass veranlasste die Nachbarn dazu, die Feuerwehr zu alarmieren. Als die Feuerwehr eintraf, hatte die Bewohnerin bereits den Topf vom Herd genommen und die Wohnung gelüftet, so dass für die Feuerwehr nur noch die Kontrolle der Wohnung durchzuführen war. Am Nachmittag um 16.48 Uhr alarmierte ein aufmerksamer Nachbar die Feuerwehr zu einem...

  • Ratingen
  • 12.07.19
Blaulicht
Einsatzleiter Jörg Gernand (o.re.) war froh, dass es nur ein Fehlalarm war. Er konnte der älteren Hausbewohnerin schnell helfen.

Einsatz
Nachbarin alarmiert die Feuerwehr - Heimrauchmelder ausgelöst

Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am späten Donnerstagnachmittag am Rathausplatz in Hattingen. Eine Hausbewohnerin wurde durch das Signal eines ausgelösten Heimrauchmelders in einer Nachbarwohnung aufgeschreckt und alarmierte die Leitstelle der Feuerwehr. Ein Einsatzfahrzeug der Hauptwache war innerhalb weniger Minuten mit entsprechender Besatzung an dem Haus am Rathausplatz. Dort wurde festgestellt, dass zum wiederholten Male ein Heimrauchmelder ohne ersichtlichen Grund in einer Wohnung...

  • Hattingen
  • 09.05.19
Blaulicht

Rauchmelder warnte
Feuerwehr konnte Mann aus Wohnung retten

Am Sonntagabend, 10. Februar, gegen 22.20 Uhr vernahmen Passanten auf ihrem Nachhauseweg das "Piepsen" von Heimrauchmeldern aus einem Wohnhaus auf dem Düppenbäckerweg im Ortsteil Saarn wahr. Nachdem niemand auf das Schellen reagierte, alarmierten sie über die Notrufnummer 112 die Feuerwehr. Die eintreffenden Einsatzkräfte stellten schnell von außen eine Verrauchung fest. Ein Bewohner war eingeschlafen und hatte das Essen auf dem Herd vergessen. Er wurde vom Rettungsdienst versorgt und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.02.19
Blaulicht

Heimrauchmelder verhindert Schlimmeres
Beim Kochen eingeschlafen - Verbranntes Essen rief die Feuerwehr auf den Plan

Kurz nach Mitternacht hatte, am Samstag, 5. Januar, ein Heimrauchmelder in einem dreigeschossigen Mehrfamilienhaus ausgelöst. Die Nachbarn im Haus hatten dies gehört und die Feuerwehr Mülheim informiert. Die Feuerwehr rückte mit einem Löschzug und Rettungsfahrzeug zur Einsatzstelle in Mülheim-Heißen aus. Bei Eintreffen der Kräfte, drang bereits Rauch aus einem Fenster einer Wohnung im ersten Obergeschoss und es wurde vermutet, dass sich der Bewohner noch in der Wohnung aufhielt. Die Feuerwehr...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.01.19
Überregionales
Die Fahrzeuge des LZ Niedersprockhövel treffen an der Einsatzstelle ein.
8 Bilder

Feuerwehreinsatz am Busbahnhof - Heimrauchmelder löste aus

Eine aufmerksame Passantin bemerkte heute, dass ein Heimrauchmelder in einem Haus an der Hauptstraße in Niedersprockhövel ausgelöst hatte. Als sich auch nach etlichen Minuten noch nichts tat, informierte sie die Feuerwehr. "Ich saß in der Eisdiele und bemerkte, dass das Signal eines ausgelösten Heimrauchmelders zu hören war. Als ich zu dem bewohnten Haus ging und sich dort auch nach Minuten noch nichts tat, informierte ich die Feuerwehr", sagte Mareike Hesselbein aus Sprockhövel zum...

  • Hattingen
  • 23.07.18
Überregionales

Feuerwehr: Frau nach Auslösen eines Heimrauchmelders gerettet

Am Pfingstsonntag wurde die Feuerwehr Recklinghausen um 3:31 Uhr mit den Löschzügen Suderwich, Altstadt und der Hauptfeuerwache sowie dem Rettungsdienst zur Straße 'Im Paßkamp' in Recklinghausen-Suderwich alarmiert. Der Anrufer schilderte in seinem Notruf das Auslösen eines Heimrauchmelders bei seiner Nachbarin. Gleichzeitig konnte er eine Verrauchung des Hauses feststellen. Die Kreisleitstelle alarmierte die Einsatzkräfte daher mit dem Stichwort 'Zimmerbrand'. Vor Ort stellten die erst...

  • Marl
  • 21.05.18
Überregionales

Ennepetal: Angebranntes Essen ruft Feuerwehr auf den Plan

Weil auf dem Herd Essen angebrannte und der Heimrauchmelder Alarm gab, rückte die Feuerwehr Ennepetal an. Das geschah am Sonntag um 13.14 Uhr. Einsatzort war ein Mehrfamilienhaus an der Heimstraße in Ennepetal. Von der hauptberuflichen Feuer- und Rettungswache Ennepetal waren das Hilfeleistungslöschfahrzeug sowie die Drehleiter mit sechs Feuerwehrbeamten vor Ort. Zudem war der Löschzug Milspe / Altenvoerde der freiwilligen Feuerwehr Ennepetal sowie ein Rettungswagen der Feuerwehr Gevelsberg...

  • Schwelm
  • 30.04.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.