Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Beiträge zum Thema Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Reisen + Entdecken
Schloss Mickeln liegt inmitten eines Parks und Naturschutzgebiets. Die Lindenallee ließ Maximilian  Friedrich Weyhe 1843 anlegen.
16 Bilder

Lokales aus Düsseldorf
Das Schloss und der Rheinbogen: Unterwegs in Düsseldorf-Himmelgeist

Unterwegs im Düssel-Dorf: Himmelgeist liegt südlich der Fleher Brücke direkt am Rhein, wurde 1909 eingemeindet und gehört zu den Stadtteilen Düsseldorfs, die ihren dörflichen Charakter bewahrt haben. Was allerdings nicht heißt, dass man hier zum Schnäppchenpreis wohnen kann - im Gegenteil: Himmelgeist gehört zu den bevorzugten Wohngebieten der Stadt. Die Geschichte von Himmelgeist reicht ins frühe Mittelalter zurück. Dokumentiert sind  Adelshöfe wie der Fronhof und Haus Mickeln (1210). Die...

  • Düsseldorf
  • 03.10.19
  •  14
  •  5
Wirtschaft
Die Projektbeteiligten bei der Volkswagenstiftung in Hannover (von links): Prof. Dr. Joseph Moran (Université de Strasbourg), Prof. Dr. William Martin (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf) und PD Dr. Harun Tüysüz (Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Mülheim).

Big Bang und was noch?
MPI für Kohlenforschung erforscht chemische Grundlagen für die Erstehung des Lebens

In ihrer Initiative „Leben“ fördert die VolkswagenStiftung ein gemeinsames internationales Projekt von Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU), Max-Planck-Institut für Kohlenforschung und der Université de Strasbourg. Die Forscher möchten in den kommenden fünf Jahren die Bedingungen in der Erdkruste vor vier Milliarden Jahren rekonstruieren und die zentralen chemischen Grundlagen für die Entstehung des Lebens identifizieren. Hierfür stellt die Stiftung 1,5 Millionen Euro bereit. Das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.08.19
Überregionales
Diese Jugendlichen konnten sich über eine Auszeichnung im Fach Biologie freuen. Foto: PR

Heiligenhauser gewinnt Fachpreis im Fach Biologie

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) und die Dr. Hans Riegel-Stiftung haben in dieser Woche die Dr. Hans Riegel-Fachpreise für besonders gute vorwissenschaftliche Arbeiten von Schülern aus NRW verliehen. Emil Quante freut sich über die Auszeichnung im Fach Biologie. Neben Preisgeldern in Höhe von rund 7.000 Euro ermöglichen die Dr. Hans Riegel-Fachpreise den Zugang zu nachhaltigen Förderangeboten in Form von kostenlosen Seminaren und Konferenzen. Die Stiftung des ehemaligen...

  • Velbert
  • 16.09.18
Überregionales
Dr. Rolf Herpens (links) neben Alain St. Ange, ehemaliger Tourismus-Minister der Seychellen.
2 Bilder

Ehrenamtler für ein Paradies: Dr. Rolf Herpens ist Honorarkonsul der Republik Seychellen

Langeweile kommt bei Dr. Rolf Herpens aus Stockum sicherlich nicht so schnell auf: Ob als Zahnarzt in seiner Praxis oder als Vize-Präsident des Comitee Düsseldorfer Carneval hat er sicherlich alle Hände voll zu tun. Aber damit nicht genug: In diesem Jahr hat der 71-jährige gebürtige Düsseldorfer und Vater zweier Kinder noch ein ganz besonderes Ehrenamt übernommen - das Honorarkonsulat der Republik Seychellen. Eine, wie er findet, sehr ehrenvolle Aufgabe. Hierbei handelt es sich um eines von...

  • Düsseldorf
  • 21.12.17
  •  1
Kultur

„Tausendundeine Nacht“ - Orientalische Klänge bei Sommerkonzerten des Universitätsorchesters

In diesem Sommer widmet sich das Universitätsorchester der Heinrich-Heine-Universität Stücken mit orientalischem Kontext. Zur Aufführung kommen: der „Danse Baccanale“ von Camille Saint-Saëns aus der Oper „Samson et Dalila“, Léo Delibes Oper in drei Akten „Lakmé“, Carl Nielsens “Aladdin-Suite“ und Nikolai Rimsky-Korsakovs Sinfonische Suite „Schehe-razade“. Konzerttermine: Freitag, 7. Juli 2017, 20.00 Uhr Stephanuskirche Wersten Wiesdorfer Str. 21, 40591 Düsseldorf Eintritt...

  • Düsseldorf
  • 08.06.17
Natur + Garten
31 Bilder

Von Heinrich-Heine - Campus bis zum Botanischen Garten....

Neulich war ich mal wieder mit meiner Kamera unterwegs, um ein paar Eindrücke aus Düsseldorf für Euch einzufangen. Diesmal ging es zum Campus der Heinrich-Heine-Universität mit dem Ziel , Botanischer Garten ich wünsche nun gute Unterhaltung mit meinen Impressionen. ©Jupp Becker

  • Düsseldorf
  • 18.03.17
  •  2
  •  6
Kultur
Nantje, Elena, Vanessa und Marta beim Sightseeing vor dem Brandenburger Tor in Berlin
2 Bilder

Studentin Vanessa Neuhaus berichtet über ihre Erfahrungen auf der Berlinale 2017

"Dein Name wird auf jeden Fall gezogen, du hast bei so was immer Glück", flüstert mir meine Kommilitonin ins Ohr. "Ach quatsch", murmle ich zurück und linse nervös zu unserer Dozentin hinüber, die gerade dabei ist, einen Zettel nach dem anderen aus einem großen Lostopf zu ziehen. Jedes Jahr vergibt die Heinrich-Heine Universität Düsseldorf zehn Akkreditierungen für Deutschlands größtes internationales Filmfest, die Berlinale. Teilnehmen an der Verlosung dürfen alle Studenten, deren...

  • Essen-Borbeck
  • 24.02.17
  •  1
Kultur
Die Studentinnen Anna Reisch und Whitney Flores möchten Ausstellungsbesuchern ein besonderes Kunstwerk häher bringen.

Patinnen für eine Rikscha

Kalt erwischt! Zehn Studentinnen der Kunstgeschichte stehen noch etwas unentschlossen vor großformatigen Postern. Aber für eines müssen sie sich schon entscheiden. Und damit für ein Exponat aus dem Museum Kunstpalast, das sie in den nächsten 100 Tagen zunächst gründlich kennenlernen und erforschen, dann aber Besuchern der Sammlung ganz besonders ans Herz legen werden. Ausgedacht haben sich diese „Versuchsanordnung“ mit Kunst aus dem 19. bis 21. Jahrhundert und angehenden Akademikerinnen Dr....

  • Düsseldorf
  • 09.04.13
Natur + Garten
Die Tierversuchsanstalt der Uni Düsseldorf (Gebäude 22.22) - man erfährt fast nichts darüber auf der Uni-Homepage. Die Fenster sind abgehängt, das Gebäude weiträumig mit einem Bauzaun abgeriegelt...
2 Bilder

Tierversuche an der Uni Düsseldorf

Ein ganz normaler Mittwochmorgen, kurz vor halb neun. Ich laufe über den Campus der Heinrich-Heine-Universität (HHU) in Düsseldorf. Ich gehe an einem großen Gebäude vorbei. Hier riecht es schon mal komisch. Streng. Nach Tieren? Irgendwie nach Mist. Oder vielleicht sogar nach Kadaver? An dem Nachbargebäude hängt ein großes Schild mit „Anatomie“. Ein Hund bellt. Mein erster Gedanke: „Irgendwo tobt hier gerade ein Hund über eine Wiese, freut sich seines Lebens und bellt.“ Im nächsten Moment...

  • Düsseldorf
  • 31.12.11
  •  60
Überregionales
Ann-Kathrin Furtmann (18) beeindruckte mit ihrer Chemie-Facharbeit renommierte Professoren.
2 Bilder

Wer nichts wagt ...

Chemie - für Viele ein Buch mit sieben Siegeln. Nicht so für Ann-Kathrin Furtmann. Denn die AVG-Schülerin hat nicht nur Spaß am Experimentieren - sie geht im Chemie-Leistungskurs so richtig auf. Unter Beweis gestellt hat sie das mit ihrer Chemie-Facharbeit bereits in der Schule, vor kurzem aber auch im Wettbewerb „Für kluge Köpfe“. Mit welchem Thema sie renommierte Professoren der Heinrich-Heine-Uni Düsseldorf überzeugte und welchen Preis sie dafür erhielt ... „Ich wollte es versuchen...

  • Wesel
  • 10.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.