Heinrichstraße

Beiträge zum Thema Heinrichstraße

Blaulicht

Polizei schreitet ein
Hagenerin zugedröhnt unterwegs

HAGEN. Beamte des zivilen Einsatztrupps der Polizei Hagen hielten am Montagnachmittag, 27. September, in Wehringhausen eine 43-jährige Autofahrerin an, die ohne Führerschein und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs war. Die Kripo-Beamten wurden, gegen 16.50 Uhr, im Bereich der Heinrichstraße auf den schwarzen Renault der Hagenerin aufmerksam. Sie konnten erkennen, dass an den Kennzeichenschildern des Autos die erforderlichen Siegel der Stadt fehlten. Ermittlungen ergaben, dass...

  • Hagen
  • 28.09.21
Natur + Garten
15 Bilder

Natur erleben - Schwäne in Düsseldorf - Spaziergang an der Düssel - Heinrichstraße
Mir Schwan(t) da was... Sechs Jungschwäne ♥♥♥♥♥♥

August 2016 Junge Schwäne an der Düssel Heinrichstraße Immer wieder...bin ich auch an der Düssel unterwegs! In diesem Beitrag an der Heinrichstraße in Düsseldorf-Düsseltal! Natürlich gibt es...auch hier Enten, Kanada- und Nilgänse! Jedoch habe ich an diesem Tag die Schwäne ins Visier genommen! Ein schöner Weg...direkt an der Heinrichstraße gelegen lädt viele Spaziergänger und Hundebesitzer sowie auch Familien zu einem kleinen Spaziergang ein! Und geht man einige Meter, überquert man eine...

  • Düsseldorf
  • 03.06.21
  • 16
  • 5
Blaulicht

Recklinghausen: Gartenlaube durch Brand beschädigt

Am Mittwochmorgen, 28. August, brannte gegen 6 Uhr in einer Kleingartenanlage an der Heinrichstraße eine Gartenlaube. Das Feuer konnte weitestgehend durch Polizeibeamte mit Wasser aus dem Garten gelöscht werden. In einem weiteren Garten wurde ein brennender Komposthaufen entdeckt. Ein angrenzender Zaun und eine Bank wurden durch das Feuer beschädigt. Die Feuerwehr löschte die restlichen Wärmequellen ab. Die Brandursache muss noch ermittelt werden. Es entstand circa 1.000 Euro Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 29.08.19
Blaulicht
Fußgänger Blickte aufs Handy und wurde von einem Auto erfasst dabei wurde er schwer verletzt

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
Fußgänger Blickte aufs Handy und wurde von einem Auto erfasst dabei wurde er schwer verletzt

Ein 53-jähriger Fußgänger war am Montagmorgen, 01.Juli.2019, durch einen Blick auf sein Handy abgelenkt und kollidiert mit einem Auto. dabei wurde er schwer Verletzt. Der Mann aus Gelsenkirchen war gegen 09:00 Uhr zu Fuß auf der Heinrichstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Erle unterwegs und wollte die Kreuzung an der Middelicher Straße überqueren. Dabei übersah er, dass die Ampel rot war und trat auf die Fahrbahn, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Ein 84-jähriger Autofahrer, der auf der...

  • Gelsenkirchen
  • 02.07.19
Blaulicht
Mehrere Einbrüche in Gartenlauben an der Heinrichstraße beschäftigen die Polizei.

Diebe entwendeten unter anderem Werkzeug
Gartenlauben an der Heinrichstraße aufgebrochen

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Samstag (8. Juni) mindestens vier Lauben einer Kleingartenanlage an der Heinrichstraße auf. Unter anderem seien Werkzeuge und Werkzeugmaschinen gestohlen worden, teilt die Polizei mit. Noch habe nicht in allen Fällen festgestellt werden können, was entwendet worden sei. An den Gartenlauben entstand ein nicht näher bezifferter Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361111 entgegen.

  • Castrop-Rauxel
  • 11.06.19
Blaulicht
Polizisten ist am Sonntagabend (10. März), gegen 18.50 Uhr, auf der Heinrichstraße in Dorsten-Holsterhausen ein Autofahrer aufgefallen, der möglicherweise betrunken hintern Steuer saß.

Ohne Führerschein
Betrunkener will vor Polizei flüchten, kommt aber nicht weit

Polizisten ist am Sonntagabend (10. März), gegen 18.50 Uhr, auf der Heinrichstraße in Dorsten-Holsterhausen ein Autofahrer aufgefallen, der möglicherweise betrunken hintern Steuer saß. Als sie den Mann anhalten wollten, gab dieser Gas. Er ignorierte das Blaulicht und die Anhaltezeichen des Streifenwagens und versuchte zu flüchten. Die Polizisten folgten dem Autofahrer und konnten ihn nur wenig später an einem Waldweg an der Straße "Am Roten Stein" stoppen. Dabei kam den Polizisten auch der...

  • Dorsten
  • 11.03.19
Überregionales
Symbolbild

Polizei findet betrunkenen Unfallfahrer ohne Führerschein im Gebüsch

Holsterhausen. Ein 29-jähriger Dorstener befuhr am Samstag (4. August) um 4:35 Uhr mit drei weiteren Insassen aus Dorsten die Heinrichstraße in Richtung Holsterhausen. Im Bereich der Bismarckstraße kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den Seitengraben. Bei Eintreffen der Polizei flüchtete der 29-Jährige, wurde jedoch kurze Zeit darauf in einem Gebüsch versteckt gefunden. Ein weiterer Insasse flüchtete ebenfalls. Dieser ist jedoch namentlich bekannt. Der Fahrer ist nicht im Besitz...

  • Dorsten
  • 06.08.18
Ratgeber

Erneuerung von Leitungen

Hattingen. Die Stadtwerke Hattingen beginnen am Mittwoch, 25. April, mit der Erneuerung von Gas- und Wasserversorgungsleitungen in der Heinrichstraße. Die Arbeiten betreffen den gesamten Bereich von Hausnummer 1 bis Hausnummer 24 und werden voraussichtlich bis Ende Juni andauern. Die Arbeiten sind im Rahmen des Erneuerungsprogramms von Gas- und Wasserleitungen notwendig, damit auch in Zukunft eine sichere Versorgung gewährleistet ist. Für nicht vermeidbare Behinderungen wird um Verständnis...

  • Hattingen
  • 17.04.18
Sport
Dem Mülheimer "Ableger" des ETB-Basketballangebotes gehören diese acht jungen Herren samt Trainer Leon Michels an.
2 Bilder

Basketball-Offerte für U10-Kinder

Von RuhrText Auf Nachwuchssuche begibt sich seit einiger Zeit die Basketball-Abteilung des ETB Schwarz-Weiß Essen. Aber nicht nur in ihrer Heimatstadt, sondern auch in der näheren Umgebung. Hiervon profitieren die Mädchen und Jungen der Grundschule Heinrichstraße, aber auch alle interessierten Mülheimer Kinder des Jahrganges 2008 und jünger. Diese versuchen in einer Trainingseinheit pro Woche, den orangenen Ball im Korb zu versenken. Die U10-Basketball-Offensive der Essener hat schon viele...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.02.18
Politik
Der Mammutbaum kommt weg: Die Bezirksvertretung 1 genehmigt den Anbau an der Grundschule Heinrichstraße.

Mammutbaum wird gefällt — Weg für den Neubau ist frei

Von RuhrText Die Würfel sind gefallen, der Mammutbaum muss weichen! Nach dem Beschluss in einer Sondersitzung der Bezirksvertretung I im Historischen Rathaus kann der geplante Anbau auf dem Gelände der Grundschule Heinrichstraße wie geplant und ohne Verzögerung ausgeführt werden. Es gab nur eine Enthaltung und keine Gegenstimmen! Im Sommer 2019 sollen die neuen Räumlichkeiten fertig erstellt sein. Viel Wirbel hatte es in den Tagen vor der Sitzung gegeben. Baumschützer hatten sich zu Wort...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.02.18
LK-Gemeinschaft
Die nördliche Düssel an der Heinrichstraße zwischen Hallbergstraße und Graf-Recke-Straße - Hier fand ich...
14 Bilder

Lokales aus Düsseldorf - Heute habe ich den Osterhasen gesehen!!! ^^ Leider hat "Friederike" ihn - wie viele Bäume auch - nicht verschont!

* Düsseldorf 14.01.2018 Heinrichstraße Gefällte Bäume "Friederike" und Osterhase Heute habe ich den Osterhasen gesehen! Etwas schmunzeln musste ich, als ich überraschend an der Nördlichen Düssel diesen kleinen Osterhasen gesehen hatte! Während wieder einige der alten noch vorhandenen Bäume gefällt werden mussten und traurig die Baumstümpfe zu sehen waren, hockte er da grinsend im Gras und genoss - so wie ich - die frühlingshaften Temperaturen! Traurig aber, dass - so wie es scheint - nun auch...

  • Düsseldorf
  • 24.01.18
  • 20
  • 17
Natur + Garten

Finale beim Baumaustausch auf der Heinrichstraße

Für Astbrüche anfällige Pappeln werden durch langlebigere Linden ersetzt. Der Baumaustausch auf dem Mittelstreifen der Heinrichstraße geht laut Gartenamt jetzt ins Finale. Seit dem Jahr 2015 hatte das Gartenamt Zug um Zug auf der Heinrichstraße den bisherigen Straßenbaumbestand aus Pappeln durch langlebigere Linden ausgetauscht. Ab Mittwoch, 17. Januar, werden nun die letzten 16 von vormals 122 Pappeln aus Verkehrssicherheitsgründen entfernt werden. Anschließend werden neue Baumstandorte für...

  • Düsseldorf
  • 09.01.18
  • 1
Ratgeber
Eröffnet ist der erste Bücherschrank an der Heinrichstraße.

Offener Bücherschrank im Unionviertel

Lesestoff zum mitnehmen, ganz kostenlos und ohne Formalitäten, das bietet der neue Offene Bücherschrank auf dem Vorplatz der Heinrichstr. 38-50. Hier darf jeder Bücher, die er bereits gelesen hat und nicht mehr braucht, für seine leselustigen Nachbarn hineinstellen. Zugleich kann man aber auch selbst nach interessanter Lektüre suchen, die andere abgelegt haben. Die ersten Bücher wurden vom Nachbarschaftstreff im Althoffblock gespendet. Installiert wurde der Bücherschrank vom Dortmunder Spar-...

  • Dortmund-City
  • 29.07.13
WirtschaftAnzeige
Auf rund 2000 qm baut die UKBS den neuen Kindergarten in der Heinrichstraße 1-3.

Kurz vor Baubeginn: Im Neubau wächst Königsborner Kita Luna auf 65 Kinder

Gemüse für den Kinderteller: Heller Atriumbau entsteht an der Heinrichstraße 3 bietet Platz für Gartenbau Größer, neu und kindgerechter. Der Königsborner Norden erhält durch die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS) einen neuen Kindergarten an der Heinrichstraße. Neben einer kleinen Turnhalle wird das Projekt auch Grünbereiche haben, in denen die Kita dann auch Gemüse für den Eigenbedarf ziehen kann. Denn die meisten der rund 40 Kinder aus 11 Nationen essen in der Einrichtung. Etwa...

  • Holzwickede
  • 06.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.