Heisingen

Beiträge zum Thema Heisingen

Ratgeber

Porsche in Stadtwald und Heisingen gestohlen

Auf Porsche hatten Autodiebe es in Stadtwald und Heisingen abgesehen. Dienstagnacht (22.Mai) zwischen 3 und 5.30 Uhr wurden ein schwarzer Porsche Cayenne in Heisingen, Von-Bodenhausen-Weg, und ein grauer Porsche in Stadtwald, Elsaßstraße, gestohlen. Einer der Besitzer (73) sah seinen Porsche gegen 3 Uhr nachts noch auf dem Stellplatz. Daher geht die Polizei davon aus, dass die Täter sich innerhalb des genannten Zeitraumes an beiden Wagen zu schaffen machten. Aufgrund dieser geringen...

  • Essen-Süd
  • 23.05.18
  •  1
Überregionales

Heisingen: Maskierte, bewaffnete Räuber überfielen Lebensmittelgeschäft

Am Samstagnachmittag, 31. März, kurz vor 17 Uhr überfielen zwei maskierte und bewaffnete Männer ein Lebensmittelgeschäft an der Zölestinstraße 1 in Heisingen. Unter massiver Drohung mit einer Pistole zwangen sie eine Angestellte, die Kasse zu öffnen. Möglicherweise Flucht per Fahrrad Mit den Einnahmen flüchteten die etwa 18 bis 22 Jahre alten Räuber aus dem Geschäft. Möglicherweise nutzten sie dabei Fahrräder, mit denen sie in Richtung des Baldeneysees davonfuhren. Polizei sucht...

  • Essen-Ruhr
  • 02.04.18
Überregionales

Heisingen: Misstrauischer Zeuge verhindert Trickdiebstahl

Unter dem Vorwand, die Wasserleitung überprüfen zu wollen, verschafften sich Dienstagnachmittag, 16. Mai, gegen 15 Uhr zwei unbekannte Betrüger Zutritt zur Wohnung einer 87-jährigen Essenerin. Ein Zeuge (76), der sich ebenfalls in der Wohnung der Seniorin aufhielt, schöpfte während der Überprüfung Verdacht und äußerte sein Mistrauen gegenüber den beiden Männern. Täter flüchteten in unbekannte Richtung Daraufhin flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Wertgegenstände wurden...

  • Essen-Ruhr
  • 17.05.17
Überregionales

Heisingen: Raubüberfall auf Getränkemarkt - Jugendliche kamen in U-Haft

Am Montag, 8. Mai, um 16 Uhr raubten vier junge Männer mehrere Flaschen hochwertiger Spirituosen aus einem Getränkemarkt an der Straße "Lelei". Zeugen beobachteten, wie die vier Minderjährigen zielstrebig in die Spirituosenabteilungen im hinteren Bereich verschwanden. Dort verstauten sie die Flaschen in ihren Jacken und in einen mitgebrachten Rucksack. 26-jähriger Zeuge musste mit Gesichtsverletzungen in die Klinik Als die Zeugen die jungen Männer ansprachen, flohen diese durch einen...

  • Essen-Ruhr
  • 12.05.17
Überregionales

Essen-Heisingen: Tagesbruch - Mini-Van sackt ab!

Die Polizei Essen berichtet: In Essen-Heisingen hat sich heute Vormittag die Erde aufgetan. In der Straße "Koldenbuschweg" sackte ein VW Touran mit der Vorderachse ein. Er war in der Garagenzufahrt zu einem Einfamilienhaus abgestellt. Der Vorgarten dieses Hauses sackte auch etwa einen Meter tief ab. Die erste Maßnahme der Feuerwehr war die Räumung des betroffenen und der benachbarten Häuser, die Menschen sind bei Nachbarn oder Verwandten untergekommen. Die Stadtwerke haben die...

  • Essen-Steele
  • 29.11.16
  •  3
Überregionales
Foto: Polizei Essen
  6 Bilder

Hubschraubereinsatz in Heisingen: Polizei machte Einbrecher dingfest - Diebesgut in Frillendorf sichergestellt

Eine erfolgreiche Kombination: Mit Unterstützung aufmerksamer Nachbarn, eines Polizeihubschraubers und eines Polizeihundes nahmen Polizisten am Dienstag, 5. Januar, einen Einbrecher in Heisingen fest. Eine Spur führte die Kriminalpolizei gestern ins Essener Ostviertel. Hier klickten für zwei mutmaßliche Drogenhändler die Handschellen. Am Dienstag, gegen 17.40 Uhr, lösten Einbrecher die Alarmanlage an einem Einfamilienhaus ander Ostpreußenstraße aus. Mit mehreren Streifenwagen und einem...

  • Essen-Ruhr
  • 07.01.16
Überregionales

Heisingen: Räuber-Trio stahl Weihnachtsgeschenke

Kurz nachdem am Dienstabend, 22. Dezember, gegen 19.40 Uhr eine Frau an der Haltestelle „Lelei“ aus der Buslinie 145 stieg, überfielen sie drei junge Männer. Bereits zuvor fielen der 63-jährigen Frau aus Heisingen die Jugendlichen an der gegenüberliegenden Bushaltestelle auf. Als sie auf dem Gehweg in Richtung der nahegelegenen Straße Fährenkotten ging, rannten die Männer ihr nach und stießen sie hinterrücks zu Boden. Täter 17 bis 20 Jahre alt Aus ihrer Hand rissen sie eine...

  • Essen-Ruhr
  • 23.12.15
Überregionales

Heisingen: Hund beißt einjährigem Mädchen in den Kopf

Mit ihrer Mutter spielte am frühen Montagabend, 19. Oktober, 19 Uhr, ein Mädchen (1) auf dem Spielplatz Fährenkotten/ Voßhegge. Plötzlich soll ein größerer, hellbrauner Hund, ähnlich einem Rottweiler, aus dem Gebüsch gesprungen sein und dem Kind in den Kopf gebissen haben. Die Polizei bittet um Hinweise Die Mutter fuhr nach der Attacke sofort mit dem Kind ins Krankenhaus, von wo aus die Polizei informiert wurde. Glücklicherweise erlitt das Mädchen keine schweren Verletzungen. Nach...

  • Essen-Ruhr
  • 20.10.15
Überregionales

Heisingen: Seniorin (84) schlug Trickdiebe in die Flucht

Durch lautes Schreien trieb eine Seniorin am Dienstag, 18. August, Trickdiebe in die Flucht. Die ältere Dame war gegen 14.20 Uhr zu Fuß auf der Heisinger Straße unterwegs, als in Höhe der Rehstraße ein älterer schwarzer BMW aus Duisburg neben ihr anhielt. Mit einem ausgeklappten Stadtplan und der Frage nach dem nächsten Krankenhaus konfrontierte der Fahrer die Passantin. Während dieses Ablenkungsmanövers stieg die Beifahrerin aus und bedankte sich gespielt und überzogen für die...

  • Essen-Ruhr
  • 19.08.15
Überregionales

Heisingen: Auto prallte gegen Baum - 89-Jährige verstorben

Nach einem Verkehrsunfall in Heisingen am Donnerstag, 6. August, ist eine 89 Jahre alte Frau am 10. August im Krankenhaus verstorben. Gegen 11.30 Uhr war ein Linienbus (Fahrer 53) auf dem rechten Fahrstreifen der Heisinger Straße unterwegs. Als er vor sich einen parkenden Lastwagen mit eingeschalteter Warnblinkanlage entdeckte, wechselte er auf die linke Spur. Dabei übersah der 53-Jährige offenbar den neben ihm fahrenden Mercedes und touchierte diesen. Linienbusfahrer übersah den...

  • Essen-Ruhr
  • 11.08.15
Überregionales

Heisingen: Seniorinnen wurden Opfer von Trickdiebstählen

Wegen zweier Trickdiebstähle ermittelt die Polizei seit Samstag, 20. Juni. In beiden Fällen standen Seniorinnen (beide 85) im Fokus der dreisten Täter. Auf der Schangstraße bestohlen Gegen 10.30 Uhr war eine Rentnerin mit ihrem Rollator auf der Schangstraße unterwegs zum Einkaufen. In Höhe des dortigen Spielplatzes sprach sie ein unbekannter Mann an und breitete eine Straßenkarte vor ihrem Gesicht aus. Weil sie ihm den Weg nicht beschreiben konnte, setzte sie ihren Weg fort. Erst später...

  • Essen-Ruhr
  • 22.06.15
Überregionales

Heisingen: Zeuge beobachtet Einbruchsversuch

Zwei mutmaßliche Einbrecher nahmen Beamte der Rüttenscheider Polizeiwache in der Nacht zum vergangenen Samstag, 7. Februar, fest. Gegen 3.20 Uhr ging der Notruf bei der Polizei ein. Ein Zeuge beobachtete an der Bahnhofstraße, wie zwei verdächtige Männer versuchten, eine Tür aufzubrechen. Der Anrufer blieb in der Leitung und gab den Beamten der Leitstelle weiter an, dass der Einbruchsversuch offenbar misslungen war und das Duo zunächst auf den Hinterhof, anschließend in Richtung Lelei...

  • Essen-Ruhr
  • 09.02.15
Überregionales

Heisingen: Diebestrio mit Trinkgeldkasse erwischt

Am Freitagmittag, 30. Januar, gegen 14.15 Uhr konnten Polizisten ein Diebestrio festnehmen und das zuvor gestohlene Sparschwein beschlagnahmen. Kurz zuvor hatten zwei Frauen (23 und 24 Jahre) ein Haarstudio an der Lelei in Heisingen betreten. Während sie eine Angestellte ablenkten, stahlen sie das Sparschwein mit den Trinkgeldern vom Tresen. Der Diebstahl wurde kurz darauf entdeckt - worauf die sofort alarmierte Polizeizentrale eine Fahndung auslöste. Die Polizeikontrolle eines in...

  • Essen-Ruhr
  • 02.02.15
Überregionales

Heisingen: Eine Schwerverletzte nach Auffahrunfall

Am Montag, 15. Dezember, stießen gegen 19.50 Uhr zwei Autos auf der Wuppertaler Straße innerhalb einer Fahrbahnverengung zusammen. Dabei ist eine Autofahrerin (39) aus Wuppertal schwer verletzt worden. Die 39-Jährige befuhr mit einem VW Polo die Wuppertaler Straße in Richtung Velbert. Zwischen der Satoriusstraße und der Ostpreußenstraße leitete die Wuppertalerin eine Vollbremsung ein. Eine Essenerin konnte ihren Mercedes nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Volkswagen auf. Durch...

  • Essen-Ruhr
  • 16.12.14
Überregionales

Heisingen: Corsa-Fahrer wurde schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein 39 Jahre alter Autofahrer nach einem Unfall am Montagabend, 1. Dezember, auf der Wuppertaler Straße. Gegen 22.45 Uhr fuhr der Mann mit seinem Opel Corsa auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Velbert. Neben ihm, etwa auf gleicher Höhe, war ein 32-Jähriger mit seinem Audi unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Corsafahrer nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit den Leitplanken. Unfallzeugen gesucht Ob es zuvor zu einem...

  • Essen-Ruhr
  • 02.12.14
Überregionales

Heisingen: Seniorin (82) schlug Einbrecher in die Flucht

Eine wachsame Nachbarin überraschte am Montag, 10. November, gegen 18.25 Uhr einen Einbrecher auf der Heisinger Straße. Die 82-Jährige hörte einen lauten Knall und begab sich zum Nachschauen auf ihren Balkon. Im Schein ihrer Taschenlampe überraschte sie einen jungen Mann mit Sportschuhen. Dieser zerschlug zuvor mit einem Stein die Scheibe der Nachbarwohnung, in die er offenbar einsteigen wollte. Ertappt von der Seniorin flüchtete der Täter über die Heisinger Straße. In die Wohnung gelang...

  • Essen-Ruhr
  • 12.11.14
Ratgeber

Heisingen: Falscher Dachdecker erschwindelte sich vierstelligen Geldbetrag

Zurzeit sind Kriminelle mit verschiedenen Facetten von Trickbetrug in Essen unterwegs. Die Polizei fordert insbesondere ältere Menschen zu erhöhter Vorsicht auf. In Heisingen hatte ein falscher Dachdecker am Mittwoch, 1. Oktober, gegen 13 Uhr an der Ostpreußenstraße fatalerweise Erfolg mit seiner Lügengeschichte. Er sprach einen Mann (89) auf einen Dachschaden an, den es tatsächlich gar nicht gab. Der Rentner glaubte dem Betrüger und ließ ihn auf sein Dach. Nach ca. zwei Stunden war der...

  • Essen-Ruhr
  • 02.10.14
Überregionales

Heisingen: Sechsjährige angefahren

Am vergangenen Mittwoch, 20. August, wurde ein sechsjähriges Mädchen auf der Heisinger Straße angefahren und verletzt. Eine 36-jährige Essenerin fuhr mit einem schwarzen Audi-Geländewagen die ansteigende Heisinger Straße in Richtung Stadtwald. An der Kreuzung Rehstraße/Springloh wartete ein abbiegender entgegenkommender Fahrer. Hinter dem wartenden Wagen lief plötzlich die Sechsjährige über die Fahrbahn. Die Fahrerin konnte einen Aufprall nicht mehr verhindern und erfasste das Kind. Mit...

  • Essen-Ruhr
  • 22.08.14
Überregionales

Heisingen: Messer gezückt - Spezialeinsatzkommando nahm 51-Jährigen fest

Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat am Samstag, 16. August, einen 51-jährigen Mann in Heisingen festgenommen. Der Mann hatte gegen Mittag Streit mit seiner Lebensgefährtin. Bei diesem Streit zeigte er ein Messer. Die Lebensgefährtin konnte unverletzt die Gaststätte des ansässigen Tennisclubs verlassen. Festnahme gelang nach fünf Stunden Da nicht auszuschließen war, dass der Mann auch über eine Pistole verfügte, wurde ein Spezialeinsatzkommando der Polizei zur Unterstützung...

  • Essen-Ruhr
  • 18.08.14
Überregionales

Heisingen: Autofahrer vereitelte Diebstahl

Ein 63 Jahre alter Mann vereitelte am Dienstag, 3. Juni, einen Trickbetrug. Als er gegen 12.30 Uhr auf der Heisinger Straße in Höhe der Georgkirchstraße parkte und dort auf seine Frau wartete, öffnete plötzlich ein unbekannter Mann die Beifahrertür und setzte sich auf den Sitz. Landkarten-Trick Mit einer ausgebreiteten Landkarte, verwickelte er den 63-Jährigen in ein Gespräch und griff in dessen Tasche, die sich auf der Rücksitzbank befand. Dies bemerkte der Autofahrer und riss ihm das...

  • Essen-Steele
  • 05.06.14
  •  3
  •  1
Ratgeber

Heisingen: Senior beim Geldwechseln bestohlen

Am Königsiepen, Ecke Linhöferberg in Heisingen wurde Samstagvormittag, 8.März, ein 78-jähriger Essener beim Geldwechseln bestohlen. Seine Hilfsbereitschaft wurde schamlos ausgenutzt, als er gegen 11.15 Uhr dem Wunsch eines südosteuropäischen Mannes folgte und ihm Geld wechselte. Geschickt fingerte der etwa 30 bis 40 Jahre alte Trickdieb unbemerkt Geldscheine aus der Börse. Er soll etwa 1,75 Meter groß und schlank sein und nur gebrochen Deutsch gesprochen haben. Hinweise zu dem Trickdieb...

  • Essen-Ruhr
  • 11.03.14
Überregionales

Heisingen: Männliche Leiche in der Ruhr entdeckt

Am vergangenen Samstag, 15. Februar, hat ein Spaziergänger an der Kampmannbrücke in Heisingen einen männlichen Leichnam im Wasser erblickt. Die Identität des Toten ist mittlerweile geklärt. Laut Polizei handelt es sich um einen 83-jährigen Wuppertaler. Radio Essen berichtet, dass die Polizei eine Straftat auschließt. Hintergrund des tragischen Falls sei vermutlich ein Unfall oder ein medizinisches Problem.

  • Essen-Werden
  • 17.02.14
Überregionales

Heisingen: Autofahrerin prallte gegen Straßenlaterne

Eine 84-jährige Essenerin wurde Donnerstagnachmittag, 23.Januar, gegen 16.15 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Heisingen verletzt. Nach bisherigen Feststellungen der vor Ort eingesetzten Polizeibeamten war die Seniorin mit ihrem Ford-Fiesta auf der Straße „Lelei“ aus Richtung Bahnhofstraße kommend gefahren. Bereits nach wenigen Metern hatte sie eine Verkehrsinsel überfahren und war gegen eine Straßenlaterne geprallt. Die Airbags des stark beschädigten Kleinwagens lösten aus und verhinderten...

  • Essen-Ruhr
  • 27.01.14
Überregionales

Brand an der Korte-Klippe

Am vergangenen Donnerstag, 18. April, meldeten um kurz vor 16 Uhr Passanten, dass es in Höhe der Aussichtsplattform an der Korte-Klippe im Schellenberger Wald brenne. Die eingesetzte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Durch das Feuer wurde ca. 6 Quadratmeter Buschwerk vernichtet und eine Begrenzungsmauer erheblich beschädigt. Vermutlich hatte das unsachgemäße Löschen eines Lagerfeuers den Brand verursacht. Hinweise zu den Tätern liegen bisher nicht vor.

  • Essen-Ruhr
  • 22.04.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.